Jump to content

PX 80m Auspuffschraube abgerissen – Supergau


Recommended Posts

vor 1 Minute hat rammler folgendes von sich gegeben:

Gibt es eine cleverer Art die Vespa aufzubocken als mit ner Bierkiste?

Ja, leg sie auf die Seite. :whistling:

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat Rita folgendes von sich gegeben:

am Gepäckträger mit Flaschenzug hochziehen....

 

wo bist Du daheim??

 

Rita

 

Habe keinen Gepäckträger und komm aus dem mittelfränkischen Raum.

Link to post
Share on other sites
Am ‎17‎.‎05‎.‎2020 um 19:22 hat rammler folgendes von sich gegeben:

 

Habe keinen Gepäckträger und komm aus dem mittelfränkischen Raum.

gestern was im fb gesehen bei der Oldiegarage - ist das dein Motor?

Link to post
Share on other sites

Was folgt nach Supergrau? Megascheiße ? 


Beim Aufbohren ist mir nun auch noch der Bohrer abgerissen. Mit nem größeren kommt ich da auch nicht weiter *grrr
D.h. ich muss wohl oder übel den Motor ganz raus machen um von der "Mutter-Seite" an die Schraube ranzukommen. 

Was ist das für eine Action die ganzen Züge wieder richtig einzuhängen? 
Gibts da Tricks / Tipps von Eurer Seite was beim abmontieren beachtet werden sollte. 
Danke

 

BTW: ich hab mir nen "Ständer" gebaut … kappt super um die Vespa hinten aufzubocken.
 

IMG_7441.jpg

Edited by rammler
Bild ergänzt
Link to post
Share on other sites

Schaltraste ab.....Züge bleiben dran....dauert wenn es doof läuft 5 Minuten....normal 2 Minuten...

Gaszug geht auch fix....je nach Vergaser brauch der gar nicht raus.....

Ab müssen nur Kulu und Bremse.....Bremse is ratz fatz wieder angeschlossen....Kupplung eigentlich auch.....

 

Am Ende kein Affentanz sondern nix wildes....

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

Schaltraste ab.....Züge bleiben dran....dauert wenn es doof läuft 5 Minuten....normal 2 Minuten...

Gaszug geht auch fix....je nach Vergaser brauch der gar nicht raus.....

Ab müssen nur Kulu und Bremse.....Bremse is ratz fatz wieder angeschlossen....Kupplung eigentlich auch.....

 

Am Ende kein Affentanz sondern nix wildes....

 

AHHH die Schaltungszüge bleiben an der Raste … cool.

Also Projekt fürs nächste Wochenende

Link to post
Share on other sites
Am 16.5.2020 um 21:00 hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Ganz ehrlich, wenn Du das auch nur halbwegs vernünftig ausbohren willst, nimm den Motor raus! 

Ich hasse es zu sagen, aber :

Ich habs Dir ja gesagt:crybaby:

 

Bevor Du da jetzt weiter rum würgst, zeig mal, nachdem der Motor raus ist, Bilder von beiden Seiten! 

 

Wird schon, 

Gruß, 

Humma 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Ich hasse es zu sagen, aber :

Ich habs Dir ja gesagt:crybaby:

 

Bevor Du da jetzt weiter rum würgst, zeig mal, nachdem der Motor raus ist, Bilder von beiden Seiten! 

 

Wird schon, 

Gruß, 

Humma 

 

Du weißt ja wie es ist, nicht anderes wie bei Kinder, erst mal den Weg des geringsten Widerstandes. 

Ja ich mach Bilder vom Bock und zeigst Dir / Euch. 

 

Link to post
Share on other sites

Ich würde noch den Chokezug rausnehmen, Benzinschlauch lösen und Kabel am Kabelkästchen und das grüne an der CDI trennen. Bremse ist leider nicht ratzfatz, wenn es kein T5-Technik ist. 

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat SuperSprint folgendes von sich gegeben:

Kannst du auf die abgerissene Schraube keine Mutter aufschweißen?

 

Die entstehende Hitze durchs schweißen wirkt oft wunder

 

Ohne den Motor rauszunehmen ist es fast nicht möglich da zu schweißen. Die Idee hatte ich auch. 
Der Kopf der Schraube ist natürlich bündig abgerissen was das schweißen einer Mutter noch schwieriger macht -> das wird nix. 

Saurer Apfel, der Motor muss raus damit ich an die andere Seite (Vierkant-Mutter) komm.

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden hat rammler folgendes von sich gegeben:

Was ist das für eine Action die ganzen Züge wieder richtig einzuhängen? 
Gibts da Tricks / Tipps von Eurer Seite was beim abmontieren beachtet werden sollte. 

 

Schaltraste wurde schon erwähnt - ich drehe beim Bremszug und bei der Kulu gerne die Stellschrauben raus und ziehe die Seile NICHT einfach durch, dadurch reduziert sich die Gefahr dass die Seile aufspleissen...

Link to post
Share on other sites
Am 16.5.2020 um 15:28 hat rammler folgendes von sich gegeben:

Klasse … wollte den Auspuff gegen einen SIP tauschen und nun hab ich den Salat.
Die Saison fängt an und ich könnt kotzen. Gut der Auspuff hält natürlich :-) aber Lösung ist das keine. 

 

 

Das Thema habe ich gefunden, und klar ohne auszubohren komm ich sicherlich nicht weiter. 
Was mich stutzig macht ist die Sache: 

 

Wie kann sowas passieren? 
Ich bin jetzt nicht der Super Nerd was PX Schrauben betrifft, aber sagt mal auf was muss ich aufpassen? 
Ich bau das Hinterrad aus und setzt den neuen scharfen Bohrer da an wo mein Schraubenkopf abgerissen ist – wie schafft man es außerhalb zu bohren? 

Habt Ihr noch weitere Tipps außer diese hier: 

 

- Besorg dir Bohrer (Hartmetall - nicht den Mist aus dem Baumarkt!) in 2mm, 4mm und 7mm.

- Mit dem 2mm Bohrer unter kühlen (z.B. mit Öl) ein kleines Loch vorbohren

- Mit dem 4mm Bohrer weiter öffnen.

- Mit dem 7mm Bohrer weiter öffnen.

 

Danke und bitte tröstet mich ein bisschen :-(
Bernd

 

Auch wenn ich nicht mehr aktiv bin freue ich mich, wenn ein Beitrag von mir Verwendung findet.

 

NOCHMAL: 


Du kannst das Loch nicht von der Trommelseite her ausbohren, da der Winkel nicht stimmt und du unweigerlich ins ALU bohrst. Der Bohrer läuft  immer ins weiche Material. Dann sieht das so aus , wie von mir 2014 gepostet. Derjenige, der mit dem Motor zu mir kam hatte damit den Motor geschrottet, da die Traverse durch war.  PFOSTEN.

LINKSDRALL kannst du zu 99% auch vergessen, da der Bolzen mir dem Alu eine innige Verbindung eingegangen ist.
Auch hier gilt:  Du kannst das Loch dafür nicht von der Trommelseite her bohren, da der Winkel nicht stimmt und auch keinen Linksdrall gescheit ansetzen kannst.

Wenn der Kopf abreisst ---> Mutter anschweißen - geht nicht?  ---> Motor ausbauen.

Das Gelaber von mal eben oder  in 2min ist der raus ist  aber genau so wenig zielführend.
Fakt ist: das ist keine Raketentechnik, aber der Teufel steckt nun mal im Detail, als nächstes ist dann der Traversenbolzen festgegammelt ? , der auch ohne Korrosionschutz eingesetzt wurde......
 
Jemand, der das noch nie gemacht hat, sollte sich 'nen Kasten Bier und 'ne Schachtel Zigaretten nehmen und sich damit einen schönen Nachmittag mit 'nem Kumpel machen der weiss wo er hingreift, dann funzt das.


Gruß

Jogi



 

Edited by Jogibär
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Jemand, der das noch nie gemacht hat, sollte sich 'nen Kasten Bier und 'ne Schachtel Zigaretten nehmen und sich damit einen schönen Nachmittag mit 'nem Kumpel machen der weiss wo er hingreift, dann funzt das.

 

Der Mann weiß von was er spricht!:-D

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo zusammen, ich bin Euch noch ein Bild schuldig. 


Operation erfolgreich beendet, der Kandidat ist draußen. Brutal eingerostet. Selbst im ausgebauten Zustand keine Chance. Klopfen, schlagen die Schraube hat sich keinen mm beweget. Da halt nur noch ein Schnitt. 
Bei der Gelegenheit gleich den DR montiert und nächste Woche gehts wieder ans zusammen bauen.

 

Vielen Dank an Euch für die Tipps. 

 

 

IMG_1675.jpg

IMG_3583.jpg

IMG_5684.jpg

IMG_8914.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten hat hannesp folgendes von sich gegeben:

ich hoffe das wird wieder verschweisst...

 

Hatte ich eigentlich nicht vor. Das hält doch, vor allem wenn wieder ein Bolzen drin ist kann sich doch nichts verziehen. 

Außerdem ist es Aluguss was ich nicht schweissen kann :-(

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat hannesp folgendes von sich gegeben:

ich hoffe das wird wieder verschweisst...

unnötig.

Im Gegenteil, ich würde den Schnitt auf Breite 10mm  erweitern. :whistling:

 

Ich hatte in die Richtung schon mal verlinkt, aber gern erneut. KLICK

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.