Jump to content

PX - Verständnisfrage Modellgeschichte


majux
 Share

Recommended Posts

Saluti,

 

nachdem ich letztes Jahr meine VNB verkauft habe, und ganz früher ne Fuffi gefahren bin, juckt mich nun doch wieder das Vespafahren. Es soll wieder ein Blech- und Schaltroller, sein, mit 125ccm max., diesmal aber etwas alltagstauglicher als die VNB und mit etwas mehr Dampf, da ich doch immer wieder Steigungen überwinden muss, die die VNB stark gefordert haben.

 

Die PX scheint mir da genau das richtige zu sein, aber ich komme nicht ganz draus bei den Modellunterschieden.

 

Es gibt offenbar neben der T5 vier Varianten:

 

  1. P 125 X            1977–1981  VNX1T            8 PS
  2. PX 125 E          1982–1997  VNX2T            8,6 PS
  3. PX 125 FL DT  1998–2008  ZAPM09302  7,6 PS
  4. PX 125              2011–2016  ZAPM74100  6,5 PS

 

Drei Fragen dazu:

  • Ich vermute man merkt den Unterschied in der Leistung zwischen 6,5 und 8,6 PS deutlich - stimmt das,  oder überschätze ich das?
  • Ab wann gab es Getrenntschmierung und E-Starter?
  • Ab wann gab es die Scheibenbremse? 

 

Und 2 Bonusfragen :satisfied: :

  • Welche der 4 Variante wird Lusso genannt?
  • Stimmt es, dass Tuning bis zu einem bestimmten Jahr einfacher eintragbar ist?

 

Sorry, wenn das alles olle Kamellen sind, aber ich finde dazu nix Erhellendes im Netz, mein einziges Vespabuch schweigt dazu.

 

Beste Grüsse aus Zürich

Marius

 

 

Edited by majux
optik
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat majux folgendes von sich gegeben:

... Tuning ... eintragbar ... Zürich ...

 

:muah:

 

Ich persönlich merke keinen Unterschied ob 6,5 oder 8,6 PS. Getrenntschmierung und E-Starter gabs mit Ausnahmen ab PX Lusso aka VNX2T. Die Scheibenbremse kam danach zusammen mit dem Kat.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten hat majux folgendes von sich gegeben:

Saluti,

 

nachdem ich letztes Jahr meine VNB verkauft habe, und ganz früher ne Fuffi gefahren bin, juckt mich nun doch wieder das Vespafahren. Es soll wieder ein Blech- und Schaltroller, sein, mit 125ccm max., diesmal aber etwas alltagstauglicher als die VNB und mit etwas mehr Dampf, da ich doch immer wieder Steigungen überwinden muss, die die VNB stark gefordert haben.

 

Die PX scheint mir da genau das richtige zu sein, aber ich komme nicht ganz draus bei den Modellunterschieden.

 

Es gibt offenbar neben der T5 vier Varianten:

 

  1. P 125 X            1977–1981  VNX1T            8 PS
  2. PX 125 E          1982–1997  VNX2T            8,6 PS
  3. PX 125 FL DT  1998–2008  ZAPM09302  7,6 PS
  4. PX 125              2011–2016  ZAPM74100  6,5 PS

 

Drei Fragen dazu:

  • Ich vermute man merkt den Unterschied in der Leistung zwischen 6,5 und 8,6 PS deutlich - stimmt das,  oder überschätze ich das?
  • Ab wann gab es Getrenntschmierung und E-Starter?
  • Ab wann gab es die Scheibenbremse? 

 

Und 2 Bonusfragen :satisfied: :

  • Welche der 4 Variante wird Lusso genannt?
  • Stimmt es, dass Tuning bis zu einem bestimmten Jahr einfacher eintragbar ist?

 

Sorry, wenn das alles olle Kamellen sind, aber ich finde dazu nix Erhellendes im Netz, mein einziges Vespabuch schweigt dazu.

 

Beste Grüsse aus Zürich

Marius

 

 

 

In Zürich bekommst du NICHTS eingetragen! 

 

Aber ein Einbau eines 150er Zylinders oder eines GG 177er (DR z.B.) bleibt eigentlich immer unbemerkt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat majux folgendes von sich gegeben:

Es soll wieder ein Blech- und Schaltroller, sein, mit 125ccm max., diesmal aber etwas alltagstauglicher als die VNB und mit etwas mehr Dampf

 

Nimm' die T5. :-)

 

Gerade in der Schweiz, wenn es legal sein soll.

 

Alternativ eine Frage in die Runde:

Gab es denn die T5 Classic in der Schweiz?

-> T5 Classic = PX Optik mit T5 Motor.

Edited by AAAB507
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat bugix folgendes von sich gegeben:

 

:muah:

 

Ja, ich weiss - das war auch nicht auf die CH bezogen, in der Hinsicht durfte ich mit 4-rädrigen Gefährten schon tolle Erfahrungen sammeln...  :cheers:

Edited by majux
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat bugix folgendes von sich gegeben:

 

Ich persönlich merke keinen Unterschied ob 6,5 oder 8,6 PS. Getrenntschmierung und E-Starter gabs mit Ausnahmen ab PX Lusso aka VNX2T. Die Scheibenbremse kam danach zusammen mit dem Kat.

 

OK!

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

 

In Zürich bekommst du NICHTS eingetragen! 

 

Aber ein Einbau eines 150er Zylinders oder eines GG 177er (DR z.B.) bleibt eigentlich immer unbemerkt. 

 

OK, und das geht bei allen Modelljahren gleich gut?

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten hat majux folgendes von sich gegeben:

 

OK, und das geht bei allen Modelljahren gleich gut?

 

Ja, das liegt nicht am Baujahr sondern an der Schweiz. 

 

vor 10 Minuten hat majux folgendes von sich gegeben:

Hat die T5 immer die eckige Lampe?

 

Ja, aber das könnte man auf PX-Scheinwerfer umbauen. 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

 

Ja, das liegt nicht am Baujahr sondern an der Schweiz. 

 

 

Ja, aber das könnte man auf PX-Scheinwerfer umbauen. 

 

Ein Umbau ist aber nicht trivial (andere Lenkerklemmung!) und sieht auch eher bescheiden aus. Eine T5 muss wie eine T5 aussehen. Ausnahme ist die T5 Classic. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Sehe ich auch so. Das Heck und die Sitzbank wären an ner PX nicht gerade stimmig. Kaskade und Kotflügel der T5 wurden ja in den 90ern zu Massen an PX gespaxt. Die Zeiten sind aber zum Glück auch vorbei...

T5 Classic ist geil.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.