Jump to content

das GROSSE Rally 175/180/200 -Topic


Recommended Posts

Na ja, jetzt kann Jörg zwei Mal Geburtstag feiern.

 

Sag mal, ich habe eine 1975er 200er mit Femsa. Ich will jetzt auf Ducati umbauen und habe alle Teile hier bereit liegen.

Jetzt sitzt ja bei den Femsamodellen der Lagerring des Limalagers im Gehäuse. Gibt es einen Tipp, wie ich den ausbauen kann? kommt man da ordentlich dran? Sorry, hatte so ein Moped noch nie offen...

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hier mal meine beiden hübschen und ihr Nachwuchs. Die Rälli 180 steht da im O-Lack Kleid, so wie Gott sie schuf. Kompletter O-Zustand, sie bekommt grade mal etwas Zuneigung, da sie länger nicht gefahr

Uff, bist anstrengend.  Ich habe nie den Zusammenhang zur Ducati CDI hergestellt.  Meine Femsa lief mit einer ET2 CDI. Nicht mehr und nicht weniger. Das wollte ich Dir als Alternat

Soweit ich weiß konnte man die Getrenntschmierung in Italien ganz normal als Zubehör bestellen!

Posted Images

Ich benutze dafür eine Trennvorrichtung von Hazet.

Du kannst den Ring aber auch  vorsichtig mit einem Dremel o.ä. aufflexen. Schütze aber Deine Augen, weil die unter Spannung stehen und gern durch die Gegend fliegen.

 

Edited by Jörg 561
falsche Antwort
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Alte_Karre folgendes von sich gegeben:

Sag mal, ich habe eine 1975er 200er mit Femsa. Ich will jetzt auf Ducati umbauen und habe alle Teile hier bereit liegen.

Jetzt sitzt ja bei den Femsamodellen der Lagerring des Limalagers im Gehäuse. Gibt es einen Tipp, wie ich den ausbauen kann? kommt man da ordentlich dran? Sorry, hatte so ein Moped noch nie offen...

 

Hast doch am WE genug Experten um Dich rum...:sigh:

Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten hat Jörg 561 folgendes von sich gegeben:

Ich benutze dafür eine Trennvorrichtung von Hazet.

Du kannst den Ring aber auch  vorsichtig mit einem Dremel o.ä. aufflexen. Schütze aber Deine Augen, weil die unter Spannung stehen und gern durch die Gegend fliegen.

 

 

haste mal ein Foto?

Link to post
Share on other sites
Am 4.11.2019 um 20:18 hat hetoja folgendes von sich gegeben:

Servus,

Kabelbaum:shit::wallbash: und  Züge sind drin.

Passt das so möchte das ganze nur 1x machen.

 

Hülsen sind jetzt auf Gaszug 2x Schaltzug und Bremszug vorne.20191104_185429.thumb.jpg.6f9744cb141a1ccc9bb5547fce93f520.jpg

20191104_185454.thumb.jpg.b3cc637e6ac18e31f0864ce1b9842229.jpg

 

 

Gas und Chokezug mit Kabel für den Anschluss am Motor

 

Schaltzüge Kupplung und Bremse hinten

20191104_185512.thumb.jpg.2c38ecfa0b28b64c8f1307f0b5132a9d.jpg

20191104_185521.thumb.jpg.776f06c8decc7713ba9d07564fe05b10.jpg

 

 

Gehört das Loch da hin?

 

 20191104_185746.thumb.jpg.22008406631f52f98890fd3cdc0768f6.jpg

 

Tipps sind gerne willkommen.

Gruss

 

der Kupplungszug kommt doch in fahrrichtung gesehen VOR den schaltzügen weil er gleich direkt in den lenker wandert!

Link to post
Share on other sites

Gangzüge vorne, hinten Kupplung geht ja links raus durch den lenker so wie sucram hab ichs gemacht passt schon so. Der Bremszug hat mich genervt da war.das innenrohr für die Blinker verdreht eingebaut.
Wird scho.
Gruss


Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bin seit dem letzten Wochenende Besitzer einer Rally 180 Baujahr 1970

Die Löcher für die Schriftzüge auf dem Beinschild und am Heck wurden leider zu geschweißt und anschließend wurde der Rahmen Sand gestrahlt. Bitte nicht steinigen, ich habe das so gekauft.

Nun meine Frage. Kann mir jemand bitte einmal für vorne und hinten messen wie die Schriftzüge sitzen. Am besten mit kleiner Zeichnung oder so.

Danke und Gruß Martin

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Nach dem Sandstrahlen hat sich herausgestellt, daß meine Rally leider im Bereich des Nummernschilds ziemlich durch ist.

Zum Glück habe ich noch einen Spenderrahmen von einer Sprint, aus der wir die Nummerntafelauflage heraustrennen können.

 

Dieses Verstärkungsblech hat aber wohl nur die Rally. Gibts das als Rep-Blech zu kaufen? In den großen 3-Buchstaben-Shops habe ich bereits vergeblich gesucht.

 

20200225_161806_klein.thumb.jpg.bb007fae2c4dd898c3186406aeb6463c.jpg

Link to post
Share on other sites

wirds nicht einzeln geben denk ich - aber wenn Ihr das Heck tauscht ( und es euch zutraut) sollte es ein Leichtes für den blechmann sein, das/so einen Streifen selbst zu fertigen... :cheers:

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

habe vor kurzem eine Rally 180 erstanden und bin jetzt am überlegen wie ich den Motor überhole.

Variante1 alten Zylinder auf Übermaßkolben honen, allerdings hat der alte Zylinder schon ein Maß von 64,5 mm

Variante 2 gebrauchten Zylinder besorgen und dann wie Variante 1 (neuen gibt es wohl nicht)

Variante 3 abgedrehten 200er Zylinder (Sip). Braucht man dann eine andere Kurbelwelle und eine SI24 Vergaser?

Variante 4????

 

Was würdet ihr machen?

Gruß Martin

Link to post
Share on other sites

Warum muss er denn auf Übermaß gebracht werden ? Schlechte Kompression ?

Bei mir hat ein neuer Kreuzschliff und neue Kolbenringe gereicht.

Auslass etwas verbreitert und SIP Road drunter.

Der ging  (mit SI20) echt sehr gut.

Link to post
Share on other sites

So wird Variante , bekomme einen gebrauchten Zylinder.

Habe nun eine Frage zu Zündung.

Die eingebaute Zündgrundplatte sieht mitgenommen aus.

Eine neue Zündgrundplatte scheint es nicht neu zu geben. Habe bei SIP und Scooter Center gesucht.

Wie habt Ihr das gemacht? Alternativer Lieferant, Platte überholt oder umbau auf elktronische Zündung.

Welche Teile benötige ich bei Umbau auf elektronische Zündung?

Bin auf eure Tipps gespannt.

Danke und ein schönes Wochende

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat mametruck folgendes von sich gegeben:

So wird Variante , bekomme einen gebrauchten Zylinder.

Habe nun eine Frage zu Zündung.

Die eingebaute Zündgrundplatte sieht mitgenommen aus.

Eine neue Zündgrundplatte scheint es nicht neu zu geben. Habe bei SIP und Scooter Center gesucht.

Wie habt Ihr das gemacht? Alternativer Lieferant, Platte überholt oder umbau auf elktronische Zündung.

Welche Teile benötige ich bei Umbau auf elektronische Zündung?

Bin auf eure Tipps gespannt.

Danke und ein schönes Wochende


Solange die einzelnen kupferfarbenen Spulen nicht beschädigt sind, brauchst du nur den Kondensator und den Unterbrecher zu erneuern.

ggf noch die Kabel, wenn sie marode/korrodiert sind. 


:-)

 

d.
 

Link to post
Share on other sites

Kabel erneuern auf der Zündgrundplatte ist auf jeden Fall zu empfehlen - habe es so von "kaum Funke" zu "blauer Blitz" gebracht :cool:

MIt der Zeit geht halt die Isolierung durch Sprödheit kaputt...

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

würde bitte Eure Hilfe benötigen.

Bei meiner Rally ist leider der Lichthupenschalter defekt. Der Stift vom Knopf ist abgebrochen.

Könnte mir vielleicht jemand ein paar Fotos machen wie die Fixierung des Knopfes am Innenteil aussieht ?

Danke

Heinz

WhatsApp Image 2020-03-08 at 20.53.48.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • thisnotes4u changed the title to das GROSSE Rally 175/180/200 -Topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.