Jump to content
Roxy55

Tuning Vespa PX150 Bj83

Recommended Posts

Glaub das hat sich eh schon erledigt...glaub der Kolben und Kopf sind Schrott. Was hab ich falsch gemacht???

 

20200411_102325.jpg

20200411_102338.jpg

Share this post


Link to post

Wie sieht denn die Kerze aus?

Wie lange bist Du gefahren?

Ich tippe mal ganz stark auf Zündung. 

 

Edited by PhilLA

Share this post


Link to post

Waren ca 8km. Lief da einwandfrei. Bin aber nur den letzten Kilometer Vollgas gefahren. Dann hat er kurz gezuckt,  bin dann etwas vom Gas gegangen aber dann ging er auch gleich aus. Springt auch nicht mehr...

Von der Kerze mache ich noch ein Bild. 

Share this post


Link to post

Wie sieht der Kolben aus? Meine da Ausbrüche zu sehen

 

Wenn die dann zwischen Zylinderkopf und Kolben kommen sieht das so aus

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten hat schalte folgendes von sich gegeben:

Wie sieht der Kolben aus? Meine da Ausbrüche zu sehen

 

Wenn die dann zwischen Zylinderkopf und Kolben kommen sieht das so aus

Ich gehe davon aus, weil auf 5uhr sieht es so aus, wie wenn ein Stück weggebröselt ist. Der Roller steht momentan nicht bei mir. Muss ich erst holen. Zum Glück nahe meiner Eltern stehen geblieben. Jetzt hab ich ihn da Zwischengeparkt. 

Was passt dann an der Zündeinstellung net? Zu wenig Grad? 

Kann das auch an einer zu kleinen Hauptdüse liegen?

Oder was könnte es noch sein?

Share this post


Link to post

Wenn es so schnell eine auf den Deckel gab, ist es sicher die Zündung.

Immer erst abblitzen, dann ne Probefahrt. Nie, wirklich nie sollte man sich auf irgendwelche Markierungen verlassen. 

OT bestimmen, abmessen, gewünschte Vorzündung abtragen und blitzen. 

 

Ich drehe jede originale PX Zündung im Uhrzeigersinn auf Anschlag. Meist sind das 17-18 Grad. Lieber blitze ich das erste Mal auf 16 Grad und stelle dann nochmal nach, als umgekehrt.

 

Selbst schuld! Nirgends bekommst Du genauere und bessere Infos als hier im GSF.

Share this post


Link to post

Klar bin ich selbst schuld...ärgere mich ja über mich selber:wallbash:

Also dann ist es wohl ein Folgeschaden, weil die Zündung ja jetzt auf Anschlag eingestellt ist oder? Dann lass ich sie jetzt so. 

Schmeiß den Zylinder runter, schau was kaputt ist und hoffe, dass ich nur einen neuen Kolben brauche. Danach so nochmal abblitzen und gegebenenfalls anpassen.

 

 

Share this post


Link to post

Sehe ich genauso.

Da kam wohl vieles zamm.

Zündung war sicher der kapitalste Fauxpas. 

Share this post


Link to post
vor 12 Stunden hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

122 ist ohne dass ich den Rest lese zumindest nicht gerade fett. SI aufgebohrt?

 

122 ist voll im grünen Bereich. Ich bin auf so einem Setup auch mit HD118 sehr viel und lange Dauervollgas mit gefahren.

Du hast geschrieben "Kurbelwelle bleibt", ist da noch die originalen drin?

Wenn nicht der Zylinder zuerst geklemmt hat ist da vermutlich eine der Anlaufscheiben aus Messing am Pleuel hochgekommen.
Ein häufiger Schaden bei älteren Kurbelwellen. Die Lagerung ist im Grunde noch gut, aber die Anlaufscheiben hat es im Laufe der Jahre so dünn gerieben das sie irgendwann das weiter Suchen...
Hoffentlich hat der Drehschieber nicht zu sehr gelitten.
Den Zylinder kannst du sicherlich auch noch retten, vermutlich hängen da jetzt die Ringe fest.

 

Gruß

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

 

122 ist voll im grünen Bereich. Ich bin auf so einem Setup auch mit HD118 sehr viel und lange Dauervollgas mit gefahren.

Du hast geschrieben "Kurbelwelle bleibt", ist da noch die originalen drin?

Wenn nicht der Zylinder zuerst geklemmt hat ist da vermutlich eine der Anlaufscheiben aus Messing am Pleuel hochgekommen.
Ein häufiger Schaden bei älteren Kurbelwellen. Die Lagerung ist im Grunde noch gut, aber die Anlaufscheiben hat es im Laufe der Jahre so dünn gerieben das sie irgendwann das weiter Suchen...
Hoffentlich hat der Drehschieber nicht zu sehr gelitten.
Den Zylinder kannst du sicherlich auch noch retten, vermutlich hängen da jetzt die Ringe fest.

 

Gruß

Nein, da hängt gar nix fest. Hab den Roller jetzt geholt und werde ihn die Tage auseinander bauen. Vielleicht hatte ich Glück im Unglück :wacko:

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

122 ist ohne dass ich den Rest lese zumindest nicht gerade fett. SI aufgebohrt?

Soweit ich das verstanden habe ist der SI von BGM ab Werk aufgebohrt?

Share this post


Link to post
vor 39 Minuten hat Roxy55 folgendes von sich gegeben:

Soweit ich das verstanden habe ist der SI von BGM ab Werk aufgebohrt?

 

Ja.

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

Ich würde immer noch gerne die Zündkerze sehen :whistling:

Hier noch ein Bild von der Zündkerze und vom Schaden. Denk ich brauche alles neu. Der Zylinder hat an einer Stelle auch eine Macke...

20200412_160415.jpg

20200412_160243.jpg

20200412_160224.jpg

20200412_160202.jpg

20200412_160154.jpg

Share this post


Link to post

Vielleicht hat's dir auch wirklich nur irgendwas durchgezogen... 

 

Normalerweise reibts erst auf Auslassseite oder an den Stehbolzen wenn zu fest angezogen wurde

Share this post


Link to post

Also nach den Einschlägen im Kopf und dem Kolben zu urteilen, hat es dir vermutlich wirklich was durchgezogen.

Bei einer zu heißen Verbrennung durch komplett falsche Zündung gibts meist ordentlich was auf den Kolben. Endet meist mit Loch. Die Zündkerze sieht dann aber meist an den Elektroden wie ein Streuselkuchen aus ...

 

Ich würde mir die Kurbelwelle und DS mal genau anschauen ...

Share this post


Link to post
vor 16 Minuten hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

Also nach den Einschlägen im Kopf und dem Kolben zu urteilen, hat es dir vermutlich wirklich was durchgezogen.

Bei einer zu heißen Verbrennung durch komplett falsche Zündung gibts meist ordentlich was auf den Kolben. Endet meist mit Loch. Die Zündkerze sieht dann aber meist an den Elektroden wie ein Streuselkuchen aus ...

 

Ich würde mir die Kurbelwelle und DS mal genau anschauen ...

Bedeutet ich müsste den Motor spalten oder? Genau das wollte ich vermeiden...:wallbash:

Hab mir jetzt den Parmakit nochmal bestellt...

Am Kolben sind ja kleine Stücke weggebrochen. Denke die hat es dann durchgezogen..

Mal kurz noch eine Frage. Suche gerade bei SIP nach der passenden Kopfdichtung. Bräuchte den Berechnungen zu Folge 1,3mm. Gibt's aber nicht?

Share this post


Link to post

Also ich bin anscheinend zu blöd...

Neuer Zylinder mit Kolben ist drin und alles mit Drehmoment nach Vorgabe angezogen. 

Jetzt hab ich Kolbenstopper eingebaut und die beiden Markierungen gemacht. In der Mitte den OT markiert und mit Gradscheibe und zusätzlich mit Umfang messen die 18° markiert. Dann hab ich einmal auf Stellung A und einmal sogar etwas nach IT geblitzt. Habs mehrfach wiederholt. 

Normal müsste doch bei IT die 18° Markierung mit dem angeschraubten Drahtzeiger flüchten? Bei mir blitzt es immer bei der OT Markierung. Egal ob auf Stellung A oder IT. Dass müsste sich doch verschieben oder? 1mm verschieben sollte ja in etwa ein Grad sein. Bei mir tut sich da nix.

Was mach ich falsch??

Hab mal ein Bild gemacht, wie es aussieht, wenn ich blitze

Quetschkante hab ich auf 1,4mm eingestellt. 0,2mm Fudi und 1,2mm Kodi, falls das wichtig ist. Hauptdüse habe ich jetzt statt der 122 eine 128 eingeschraubt. 

 

20200501_095304.jpg

Share this post


Link to post

Zeig mal ein Bild deiner ZGP ohne Polrad!

Ich markiere immer auf dem Gehäuse. Da geht man logisch vom OT aus nach links um die 18 Grad zu markieren.

Wenn Du auf dem Polrad markierst ist das natürlich umgekehrt.

Die ZGP müsste nach rechts, im Uhrzeigersinn gedreht ungefähr auf Anachlag stehen. Dann bist Du ca. Bei 17/18 Grad v.OT..

Das habe ich oben aber schonmal geschrieben.

Bei PX sind 0,145 cm ca. 1Grad.

 

Und vergiss endlich mal die Markierungen. Diese sind nichtssagend...

Edited by PhilLA

Share this post


Link to post

Ich hab die Markierungen nur erwähnt um zu erklären, in welche Richtung ich gegangen bin. Ich will es ja genau machen, deswegen Blitze ich ja...aber irgendwas mache ich falsch...

20200501_105211.jpg

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Roxy55 folgendes von sich gegeben:

Also ich bin anscheinend zu blöd...

Neuer Zylinder mit Kolben ist drin und alles mit Drehmoment nach Vorgabe angezogen. 

Jetzt hab ich Kolbenstopper eingebaut und die beiden Markierungen gemacht. In der Mitte den OT markiert und mit Gradscheibe und zusätzlich mit Umfang messen die 18° markiert. Dann hab ich einmal auf Stellung A und einmal sogar etwas nach IT geblitzt. Habs mehrfach wiederholt. 

Normal müsste doch bei IT die 18° Markierung mit dem angeschraubten Drahtzeiger flüchten? Bei mir blitzt es immer bei der OT Markierung. Egal ob auf Stellung A oder IT. Dass müsste sich doch verschieben oder? 1mm verschieben sollte ja in etwa ein Grad sein. Bei mir tut sich da nix.

Was mach ich falsch??

Hab mal ein Bild gemacht, wie es aussieht, wenn ich blitze

Quetschkante hab ich auf 1,4mm eingestellt. 0,2mm Fudi und 1,2mm Kodi, falls das wichtig ist. Hauptdüse habe ich jetzt statt der 122 eine 128 eingeschraubt. 

 

20200501_095304.jpg

 

Wenn die beiden äußeren Markierungen die Kolbenstopper-Punkte sind und die Markierung dazwischen damit der OT (sieht unsymmetrisch aus, kann aber optisch täuschen), dann sollte beim Abblitzen immer eine Stelle rechts von der OT-Markierung auf dem Schwungrad gegenüber dem Drahtzeiger stehen. Wenn es so wie auf dem Bild gezeigt blitzen sollte, dann wäre der ZZP ja nach OT ...

Edited by xsivelife

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.