Jump to content

Corona und so


sidewalksurfer
 Share

Recommended Posts

vor 21 Minuten hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

13cm sind glaube ich der Durchschnitt.


 

ok! Du willst es echt berechnen? 

du sagst also 13 sind der Durchschnitt :aaalder:

Aha :-D 

 

also 13 Durchschnitt. Jetzt unter Durchschnitt. Also angenommen nun 12. plus die 4, die vorher mehr dran waren (gewesen sein sollen). Also riesige 16 … :gsf_chips:

 

Nun ja, ich sag ja, irgendwas an der Story stinkt ;-)

 

 

Edith sagt mir grad, dass wir hier besser wieder zurück zum eigentlichen Thema kommen sollten. :-) 

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

13cm sind glaube ich der Durchschnitt.

 

Ich hoffe wir reden hier über den Durchmesser...? :lookaround:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Goof folgendes von sich gegeben:


 

ok! Du willst es echt berechnen? 

du sagst also 13 sind der Durchschnitt :aaalder:

Aha :-D 

 

also 13 Durchschnitt. Jetzt unter Durchschnitt. Also angenommen nun 12. plus die 4, die vorher mehr dran waren (gewesen sein sollen). Also riesige 16 … :gsf_chips:

 

Nun ja, ich sag ja, irgendwas an der Story stinkt ;-)

 

 

Edith sagt mir grad, dass wir hier besser wieder zurück zum eigentlichen Thema kommen sollten. :-) 

ich will überhaupt nichts berechnen. Ich meine das mal irgendwo gelesen zu haben.

Sowas wird doch bestimmt irgendwo erfasst sein. Und da in Amerika sowieso alles größer ist, kann das schon sein.

Im Falle des Betroffenen ist jetzt halt alles ein bisschen kleiner. Harhar.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat freibier folgendes von sich gegeben:

 

Ich hoffe wir reden hier über den Durchmesser...? :lookaround:

das Maßband drumwickeln ergibt "Umfang" nicht Durchmesser

 

:-P

 

Rita

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat Rita folgendes von sich gegeben:

Durchmesser

Um das ganz genau zu ermitteln und sich dem Wert nicht nur mathematisch anzunähern, müsste man das mit dem "Durchschnitt" schon eher wörtlich nehmen, also jetzt den Querschnitt, keinesfalls den Längsschnitt. 

Aber dann ist das Geschrei ja wieder groß und die Krankenkasse soll das dann wieder zahlen.

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten hat Steuermann folgendes von sich gegeben:

Wenn jemand meint, er könne bei mir was absetzen, dann kuriere ich das mit einem rektal applizierten Ranger-Boot.

Aber bitte quer.

Link to comment
Share on other sites

Behörde dürfte zumindest hier in Österreich komplett überfordert sein.

Mittwoch am Abend sagt mir mein Junior (20) das er Halsweh hat.

Donnerstag Früh der erste von drei positiven Antigentests, sofort ab zur PCR Teststrasse mit dem Hinweis das er eventuell positiv ist,

Bis jetzt keine Rückmeldung oder so.

Jetzt ist es Samstag sehr spät Abend und noch immer nichts, keinErgebnis.

Wir sind Gott sei Dank beide so Vernüftig genug das wir uns selbst in  Quarantäne begeben uns sämtlichen Kontakt vermeiden, was aber nicht für jeden Teenager und alten Sack in diesem Alter selbstverständlich ist.

Diese Omikron-Welle kam ja nicht unerwartet, warum schaffte es die Behörde nicht sich dementsprechend aufzustellen?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat tittndidi folgendes von sich gegeben:

Behörde dürfte zumindest hier in Österreich komplett überfordert sein.

Mittwoch am Abend sagt mir mein Junior (20) das er Halsweh hat.

Donnerstag Früh der erste von drei positiven Antigentests, sofort ab zur PCR Teststrasse mit dem Hinweis das er eventuell positiv ist,

Bis jetzt keine Rückmeldung oder so.

Jetzt ist es Samstag sehr spät Abend und noch immer nichts, keinErgebnis.

Wir sind Gott sei Dank beide so Vernüftig genug das wir uns selbst in  Quarantäne begeben uns sämtlichen Kontakt vermeiden, was aber nicht für jeden Teenager und alten Sack in diesem Alter selbstverständlich ist.

Diese Omikron-Welle kam ja nicht unerwartet, warum schaffte es die Behörde nicht sich dementsprechend aufzustellen?

 

 

 

Ihr seid in Österreich insoweit doch eigentlich ganz gut aufgestellt. PCR für Jedermann, auch Touristen, für umme  € 20.-. Ich kenne zwei Personen, die vergangene Woche im Gebiet Salzburger Land getestet haben. In beiden Fällen lag das Ergebnis am Folgetag vor.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

aktuelle Biontech Produktinformation von der EMA

 

ab Seite 43 geht es im Speziellen um die Impfung bei Kindern von 5-12 Jahren

https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/comirnaty-epar-product-information_de.pdf

 

Ich habe das eben vergleichend zu den anderen Altersgruppen angeschaut. Die Häufigkeit der Nebenwirkungen haben sich nicht verändert. Einziger Unterschied (den ich gefunden habe) ist, dass es bei Kindern von 5 - 11 Jahren häufig(er) zu einer Rötung an der Einstichstelle kommt als bei den anderen Altersgruppen.

 

Über den Einfluss der Abstände der Impfungen im Zusammenhang mit Herzmuskelentzündungen hatten wir es ja bereits an anderer Stelle.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Und praktisch:

laut Papa braucht er für den Heimweg noch nicht mal nen Flieger - denn er kann ja übers Wasser laufen…:muah:

Das stimmt, aber für den Weg Australien- Serbien braucht er etwas Zeit (Google Maps findet leider keine Route:crybaby:)

Arkan sagt es sind 15.397 km Luftlinie

Edited by Pitt
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Pitt folgendes von sich gegeben:

Das stimmt, aber für den Weg Australien- Serbien braucht er etwas Zeit (Google Maps findet leider keine Route:crybaby:)

Arkan sagt es sind 15.397 km Luftlinie

Du musst ja auch Monaco eingeben, da wohnt der Bub ja…;-)

 

egal wie: da hat er Zeit zum nachdenken.:-D

Link to comment
Share on other sites

man nehme einen Überseecontainer....

stopfe den Depp, einen Wassespender + ersatzflaschen,

ein paar Leib Brot

und nen campingklo rein...

Luftmatratze und Schlafsack reinschmeißen

Türen zuschweißen und ab nach

Hause

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten hat Rita folgendes von sich gegeben:

man nehme einen Überseecontainer....

stopfe den Depp, einen Wassespender + ersatzflaschen,

ein paar Leib Brot

und nen campingklo rein...

Luftmatratze und Schlafsack reinschmeißen

Türen zuschweißen und ab nach

Hause

Das wäre bei den aktuellen Laufzeiten lustig (zT 3 Monate).

Der Sitz aber leider schon im Flieger nach Dubai.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden hat tittndidi folgendes von sich gegeben:

Behörde dürfte zumindest hier in Österreich komplett überfordert sein.

Mittwoch am Abend sagt mir mein Junior (20) das er Halsweh hat.

Donnerstag Früh der erste von drei positiven Antigentests, sofort ab zur PCR Teststrasse mit dem Hinweis das er eventuell positiv ist,

Bis jetzt keine Rückmeldung oder so.

Jetzt ist es Samstag sehr spät Abend und noch immer nichts, keinErgebnis.

Wir sind Gott sei Dank beide so Vernüftig genug das wir uns selbst in  Quarantäne begeben uns sämtlichen Kontakt vermeiden, was aber nicht für jeden Teenager und alten Sack in diesem Alter selbstverständlich ist.

Diese Omikron-Welle kam ja nicht unerwartet, warum schaffte es die Behörde nicht sich dementsprechend aufzustellen?

 

 

Noch immer nichts.:blink:

Junior hat sich heute bei mir daheim wieder 2x Antigen getestet und war positiv.

Ein Anruf bei der österreichischen Coronahotline 1450 brachte rein gar nichts.

Wir sollten bitte auf das Testergebnis warten, auf mein Bitten hin, ob er nicht einen Termin in der behördlichen Teststrasse bekommen kann, wurde ich nur darauf verwiesen, dass der dopplelte Aufwand bei einem positivem Ergenbis zuviel ist.

Kurzes Fazit, ich habe hier einen seit Donnerstag augenscheinlich COVID19 positiven Angehörigen und weiss bis heute Sonntag nicht wie es weitergeht.

Da hält man sich an alle Regeln(Impfung, testen usw.) und trotzdem so ein Chaos.

 

 

Edited by tittndidi
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat tittndidi folgendes von sich gegeben:

Noch immer nichts.:blink:

Junior hat sich heute bei mir daheim wieder 2x Antigen getestet und war positiv.

Ein Anruf bei der österreichischen Coronahotline 1450 brachte rein gar nichts.

Wir sollten bitte auf das Testergebnis warten, auf mein Bitten hin, ob er nicht einen Termin in der behördlichen Teststrasse bekommen kann, wurde ich nur darauf verwiesen, dass der dopplelte Aufwand bei einem positivem Ergenbis zuviel ist.

Kurzes Fazit, ich habe hier einen seit Donnerstag augenscheinlich COVID19 positiven Angehörigen und weiss bis heute Sonntag nicht wie es weitergeht.

Da hält man sich an alle Regeln(Impfung, testen usw.) und trotzdem so ein Chaos.

 

 

Naja, nur gut, dass ihr Eigenverantwortung zeigt und euch freiwillig kontaktmäßig einschränkt.:thumbsup:

Ich kenne andere, die shicen drauf und gehen feiern bis das Ergebnis schwarz auf weiß vorliegt oder bis die Behörde ihnen sagt, dass sie sich in Quaranäne begeben sollen. :wallbash:

Link to comment
Share on other sites

ich denke die Nummer mit der "nicht mehr in Quarantäne als Kontaktperson" usw. resultiert auch ein Stück daraus, das niemand mehr fix genug reagieren kann. So gibt man das Thema in die Eigenverantwortung.

 

Wir waren am Samstag hier im EINZIGEN öffentlichen PCR Test Krankenhaus in Solingen. Also da wird jeder automatisch hin geschickt, wenn es heißt "kostenfreier PCR Test weil eventuell positiv" - Solingen hat grob 175.000 Einwohner.

 

Zwergnase hat dort seine erste Impfung bekommen. Als wir da um 10.30 Uhr auf den Parkplatz gefahren sind, hab ich gedacht da wäre ein Konzert oder ähnliches. Da standen locker 50 oder mehr Personen an der Anmeldebude....die Schlange zum Testzelt war auch nicht unwesentlich kleiner. 

 

Wie soll das noch einer Nachverfolgen.....das Amt hier bestimmt nicht mit seinen paar Mitarbeitern? Da biste schon wieder genesen bevor Dein Test auf dem Schreibtisch liegt und bearbeitet werden kann

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Naja, nur gut, dass ihr Eigenverantwortung zeigt und euch freiwillig kontaktmäßig einschränkt.:thumbsup:

Ich kenne andere, die shicen drauf und gehen feiern bis das Ergebnis schwarz auf weiß vorliegt oder bis die Behörde ihnen sagt, dass sie sich in Quaranäne begeben sollen. :wallbash:

und genau diese anderen sind die Pandemietreiber und befeuern die ganzen "Nebenwirkungen", wie Demos, Quertreiber, Schwurbler, Impfpflichten usw. Ich könnte kotzen.

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden hat citydick folgendes von sich gegeben:

Und Schuld sind natürlich die Anderen, böse Aussies :wallbash:

die Einlassungen des serbischen Präsidenten zum Thema sind auch mehr als fragwürdig.

Was ist mit denen da unten los? Kriegstrauma des eigens angezettelten Krieges?

Das geht mir vielleicht auf die Nerven.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.