Jump to content

Corona und so


sidewalksurfer
 Share

Recommended Posts

vor 3 Minuten hat heizer folgendes von sich gegeben:

etwas mehr sachlichkeit würde glaub allen ganz gut tun.

:cheers:

 

Danke, Mahatma Haiza.

 

Ich geh gleich lieber ma die Solidargemeinschaft mit ner Runde Rollerfahren strapazieren.

 

;-)

 

 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

@Don Nichts für ungut, und Deine technischen Beiträge im GSF in Ehren (jene, in denen Du Dich tatsächlich konkret erhellend geäußert hast), aber wenn Du wirklich der Meinung bist, dass BILD Dich gut informiert (sic!), bedarf es keiner weiteren Auseinandersetzung zum Thema Corona – mit Dir, hier in diesem Topic. Im Bildblog gibt es eine nette Sammlung zum Thema Corona-Berichterstattung der BILD. Das Blog stellt über das Thema Corona hinaus dar, wie beschissen informiert Du mit BILD alleine wirklich bist.

 

Die BILD-Zeitung mag zwar das auflagenstärkste Tagesblatt 'Schlands zu sein, aber sie desinformiert dabei zielgerichtet und verstößt gegen die Grundsätze guter journalistischer Arbeit – was der Presserat regelmäßig rügt –, und verfolgt eine irrlichternde rechtskonservative Beeinflussung. Letzteres kann mensch als politische Selbstidentifikation hier gerne stehen lassen, aber mit BILD sich informiert zu wähnen, nicht disqualifiziert Dich nicht nur zum Thema Corona.

Edited by sähkö
Tausche "nicht" gegen "Disqualifizierung".
  • Like 2
  • Thanks 6
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat sähkö folgendes von sich gegeben:

 

...

Die BILD-Zeitung mag zwar das auflagenstärkste Tagesblatt 'Schlands zu sein, aber sie desinformiert dabei zielgerichtet und verstößt gegen die Grundsätze guter journalistischer Arbeit – was der Presserat regelmäßig rügt –, und verfolgt eine irrlichternde rechtskonservative Beeinflussung...

Du sagst es. Es ist das auflagenstärkste Tagesblatt. Ein Großteil der Bevölkerung  liest dieses Blatt  aber nun halt mal und gibt Geld dafür aus. Diese Leute gehen zur Wahl und wählen eine Partei. 

Sie sind maßgeblich an der Zusammensetzung der Regierung beteiligt. 

Ich gehöre dieser Mehrheit an. Aufgrund dessen disqualifiziere ich mich zum Thema Corona und auch irgendwie insgesamt? 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ergebnis einer Studie zu Zweifeln an der Gefährlichkeit der Corona-Pandemie und dem Glaube an Verschwörungserzählungen der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung:

 

Zitat: "Besonders ausgeprägt waren Corona-Zweifel demnach bei Menschen mit niedrigem Einkommen oder Schulabschluss"

 

Könnte man jetzt auch mal drüber nachdenkern / reflektieren... (habe ich allerdings nicht in der Bild gelesen, sondern auf tagesschau.de)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten hat Don folgendes von sich gegeben:

Du sagst es. Es ist das auflagenstärkste Tagesblatt. Ein Großteil der Bevölkerung  liest dieses Blatt  aber nun halt mal und gibt Geld dafür aus. Diese Leute gehen zur Wahl und wählen eine Partei. 

Sie sind maßgeblich an der Zusammensetzung der Regierung beteiligt. 

Ich gehöre dieser Mehrheit an. Aufgrund dessen disqualifiziere ich mich zum Thema Corona und auch irgendwie insgesamt? 

 

 

 

Nein, Dummheit und Ignoranz disqualifizieren dich schon ausreichend stark, alles andere ist nur unterhaltsamer bzw. bedauerlicher Beifang. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute hat Champ folgendes von sich gegeben:

Ergebnis einer Studie zu Zweifeln an der Gefährlichkeit der Corona-Pandemie und dem Glaube an Verschwörungserzählungen der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung:

 

Zitat: "Besonders ausgeprägt waren Corona-Zweifel demnach bei Menschen mit niedrigem Einkommen oder Schulabschluss"

 

Könnte man jetzt auch mal drüber nachdenkern / reflektieren... (habe ich allerdings nicht in der Bild gelesen, sondern auf tagesschau.de)

Wenn du darauf abzielst: niedriges Einkommen ist richtig.

Was meine  Schulbildung anbelangt, liegst du nicht richtig. Ich bin Akademiker. 

Englischkenntnisse sind vorhanden, mangels Interesse aber nicht ausgeprägt.

Dafür sind meine Frabzösischkenntnisse ganz passabel. Versuche diese Fremdsprache mal zu erlernen. Da hast du viel zu tun! Das ist eine Teflonsprache, es bleibt nichts hängen.

Was meine Bildung anbelangt sehe ich keinen Mehrbedarf. 

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten hat Don folgendes von sich gegeben:

Du sagst es. Es ist das auflagenstärkste Tagesblatt. Ein Großteil der Bevölkerung  liest dieses Blatt  aber nun halt mal und gibt Geld dafür aus. Diese Leute gehen zur Wahl und wählen eine Partei. 

Sie sind maßgeblich an der Zusammensetzung der Regierung beteiligt. 

Ich gehöre dieser Mehrheit an. Aufgrund dessen disqualifiziere ich mich zum Thema Corona und auch irgendwie insgesamt? 

 

 

 

Da geht's doch schon wieder los...! Stand das auch in der BILD? 

 

Die Reichweite der BILD betrug 2020 7,88 Millionen (Offline + Online). Ein Rückgang von 12,77 Millionen Lesern im Jahr 2012. Tendenz weiter sinkend.

 

Die Leserschaft besteht im wesentlichen aus 50-59jährigen. Davon ca. zwei Drittel Männer. Die demographische Entwicklung wird der BILD so auf Sicht eh das Kreuz brechen. Das als Konzernmodernisierung gedachte BILD TV (Springers hauseigenes Pendant zu Fox News*) hat auch so heftig gefloppt (0,1% Einschaltquote), dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis da wieder die Pforten geschlossen werden, die Aktionionäre machen gerade ordentlich Druck.

 

Wo siehst Du da irgendwelche Mehrheiten? 

 

Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/303475/umfrage/reichweite-der-bild-zeitung/

 

*Dieser klare Bezug zu Fox News erklärt m.M.n. auch die zunehmende Radikalisierung von BILD/Welt die letzten 12 Monate, es gilt eine Nische aufzubauen, in der man auf Sicht überleben und gut Geld verdienen kann.

Link to comment
Share on other sites

...und weil ich Französischfan bin, sehe ich auch nur Arte-Fernsehen. 

Von da beziehe ich übrigens einen Großteil meiner Informationen,

nicht von den Deutschen Fernsehkanälen.

Deutsches Fernsehen schaue ich gar nicht an. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten hat Don folgendes von sich gegeben:

Wenn du darauf abzielst: niedriges Einkommen ist richtig.

Was meine  Schulbildung anbelangt, liegst du nicht richtig. Ich bin Akademiker. 

...

 

Wenn du als Akademiker in Deutschland ein niedriges Einkommen beziehst, leidest du entweder unter einer gestörten Realitätswahrnehmung, was niedriges Einkommen bedeutet oder du hast in deinem Berufsleben so ziemlich viel falsch gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat Champ folgendes von sich gegeben:

 

Wenn du als Akademiker in Deutschland ein niedriges Einkommen beziehst, leidest du entweder unter einer gestörten Realitätswahrnehmung, was niedriges Einkommen bedeutet oder du hast in deinem Berufsleben so ziemlich viel falsch gemacht.

Ja, das stimmt. Ich habe viel falsch gemacht, was ich jetzt zutiefst bereue. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute hat Don folgendes von sich gegeben:

Ja, hast ja recht. Ich schreibe hier in diesem Topic nicht mehr.

 

Zu Corona gerne jederzeit. Aber Deine Französischkenntnisse, sprachlich oder sonstwie, sind doch eher von untergeordneter Bedeutung für's Thema?

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat Champ folgendes von sich gegeben:

Wenn du als Akademiker in Deutschland ein niedriges Einkommen beziehst, leidest du entweder unter einer gestörten Realitätswahrnehmung, was niedriges Einkommen bedeutet oder du hast in deinem Berufsleben so ziemlich viel falsch gemacht.

Vögel können fliegen, aber nicht alles was fliegt, vögelt auch..

In der Logik wird dieser Trugschluss wohl Akzidenz genannt. Und ich wollt's schon fast persönlich nehmen. 

Wenn allerdings wesentliche Informationen aus der Bild gezogen werden, hoffe ich, dass bei wissenschaftlicher Arbeit wenigstens das Zitiergebot eingehalten wird. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Don folgendes von sich gegeben:

 

Dafür sind meine Frabzösischkenntnisse ganz passabel. Versuche diese Fremdsprache mal zu erlernen. 

Ich weiß, Rechtschreibung anzuprangern ist arm und grad ich sollt mich da auch gar nicht erst aus’m Fenster lehnen…:rotwerd:

 

ABER DER IST IN DEM ZUSAMMENHANG EINFACH ZU SCHÖN!!!:wheeeha:

 

 

wo also find ich dieses Frabzösisch, damit ich es lernen kann???:-D

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

wo also find ich dieses Frabzösisch, damit ich es lernen kann???

Vielleicht bei den Schti... ach, nein, das ist ja das Französchisch, Tschipfl häh! :sigh:

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat Don folgendes von sich gegeben:

Ein Großteil der Bevölkerung  liest dieses Blatt  aber nun halt mal und gibt Geld dafür aus. Diese Leute gehen zur Wahl und wählen eine Partei. 

Sie sind maßgeblich an der Zusammensetzung der Regierung beteiligt. 

Ich gehöre dieser Mehrheit an. Aufgrund dessen disqualifiziere ich mich zum Thema Corona und auch irgendwie insgesamt? 

 

Ein Großteil der BILD Leser liest nur den Sportteil, heißt es :sigh:. In akademischen Qualifizierungsarbeiten ist es Usus, Quellen zu vergleichen, sie auf ihre Stichhaltigkeit zu prüfen. Nicht nur bildblog.de beweist kontinuierlich, dass eine Meinungsbildung alleine durch BILD keine qualifizierte sein kann. Es ist mehr als fraglich, ob BILD wirklich Deine vox populi ist und die Bundesregierung bestimmt. Zum Glück ist sie das nicht, sonst würden wir von einer Koalition aus AfD und CSU regiert. BILD wird zwar – noch – von vielen gekauft, BILD vertritt aber nicht deren Interessen. BILD beeinflusst aber deren Meinung: Affektbasiert, auf skrupellose, eigeninteressengesteuerte und demagogische Weise. Als Mensch im fortgeschrittenen Alter, den Du gerne darstellst, dürfte Dir das seit einigen Jahrzehnten kaum entgangen sein. Wie @reusendrescher schon erwähnte, ihre Reichweite sinkt, die Verteilung zwischen Männern und Frauen unter ihren Lesenden ist ungleich.

1728109851_Bildschirmfoto2021-10-07um21_03_21.thumb.png.ebff17bd69e6d5cbd4f0313fa41080f5.png745646220_Bildschirmfoto2021-10-07um21_03_39.thumb.png.aea55840a9bce9a87ba6b2b55decd04e.png

Quelle: https://de.statista.com/statistik/studie/id/22061/dokument/bild-zeitung-statista-dossier/

 

Allein schon das undifferenzierte Heranziehen von "Bevölkerung" sollte mißtrauisch machen. Leider ist Deine Schlussfolgerung, auflagenstärkstes Blatt → Mehrheit der Bevölkerung → maßgebliche Beteiligung an der Zusammensetzung der Regierung, von mangelhafter Qualität und Trugschlüssen geprägt, wie es für BILD Lesende typisch ist.

 

Kurz (nicht Sebastian):

Ja, mit BILD disqualifizierst Du Dich – egal ob bei Themen wie Corona, Gesellschaft, noch bei irgendeiner anderen Form der mündigen und aufgeklärten politischen Willens- und Meinungsbildung. Das ist schade, denn irgendein Wille scheint Dich ja zu regen. Da hilft auch kein von Arte dargebotenes elektronisches Lagerfeuer, denn als Kultursender ist der Anteil an Nachrichten verständlicherweise nicht dazu geeignet, den ideologischen Schrott, die Hetze, und die journalistischen Fehlleistungen der BILD zu kompensieren.

 

Alter, Alder. Zurück zum wahren, unschönen, unguten Thema?

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

@Dontrollt hier doch nur rum. Ignoriert ihn. Außer, es kommt was mit Inhalt, mit dem man sich vernünftig auseinandersetzen kann.

Edited by benji
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich frage mich

Am 8.10.2021 um 17:15 hat gertax folgendes von sich gegeben:

Wer sich bisher noch nicht sicher ist ob er sich nicht vielleicht besser impfen lassen sollte, so könnte eine mögliche Alternative aussehen wenn man Pech hat:

 

Long Covid Familie

Ja, Ja...so viel Leid.  Die arme Familie...schrecklich....Ich fange noch an zu weinen. 

Ja, Ja...konnte ein Jahr lang nicht arbeiten!:crybaby: 

 

Warum wird so was hier unkommentiert gepostet?

Wer sagt denn, daß das alles stimmt, was da geschrieben steht?

Aus welchen Beweggründen haben diese Leute sich so viel Mühe 

mit Ihrer Dokumentation gemacht? Was dafür zugrunde liegt, das wißt ihr doch gar nicht.

...und das wird hier einfach so unkommentiert hingenommen???? 

Mal gut, daß ich hier nicht mehr teilnehme. 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.