Jump to content

Corona und so


sidewalksurfer
 Share

Recommended Posts

vor 3 Stunden hat *Wolfgang* folgendes von sich gegeben:

Tja, und jetzt eben die Debatte um Lohnfortzahlung im Krankheitsfall bei Ungeimpften. Was mich irgendwie wundert: Gewerkschaftssprecher finden das nicht gut, sie argumentieren u.a. mit "Unruhe, welche in die Betriebe getragen wird" und mit dem Recht auf "körperliche Unversehrtheit". 

 

Gegenfrage zu letzterem: kann dieses Argument nicht ebenso von Leuten angewandt werden, welche sich aus z.B. gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, aber von einem "echten" Impfgegner angesteckt wurden?? Haben die kein Recht auf körperliche Unversehrtheit?

 

Ausserdem scheinen es wohl ein paar Flachzangen gut zu finden, daß ein Corona-Leugner Amok gelaufen ist, weil ihn der Kassierer in einer Tankstelle auf die Maskenpflicht aufmerksam gemacht hat. Unglaublich, man weiß gar nicht was man solchen Idioten wünschen soll...:censored:

 

 

Es geht nicht um die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall sonder um die Lohnfortzahlung im Quarantänefall. Das sind 2 paar schuhe. Ich hatte auch schon einen Mitarbeiter in Quarantäne, da zahlt die Krankenkasse nichts aber man bekommt den ausgleich vom Gesundheitsamt. Und der wird jetzt gestrichen womit der Mitarbeitet dann unbezahlten urlaub erhält. Aber auch nur wenn er nicht Geeimpft ist. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat *Wolfgang* folgendes von sich gegeben:

Tja, und jetzt eben die Debatte um Lohnfortzahlung im Krankheitsfall bei Ungeimpften...

 

 



während in D darüber debattiert wird, oder darüber ob ein Altenpfleger oder Erzieher einer Kita (!) über seinen Status auskunft geben muss, führt Italien einfach eine indirekte Impfpflicht ein.
ab 15ten Oktober muss jeder arbeitnehmer oder Selbstständiger nen günen Pass haben.

also 3G für so ziemlich alle.

:thumbsup:


Bin mal gespannt wann die letzten Schwurbler hier im Dorf jetzt kleinbei geben und sich endlich impfen lassen.

:laugh:

 

Und wie man sich seine "Fakten" zur Kehrtwende schönredet.:laugh:

 

Edited by Werner Amort
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:



während in D darüber debattiert wird, oder darüber ob ein Altenpfleger oder Erzieher einer Kita (!) über seinen Status auskunft geben muss, führt Italien einfach eine indirekte Impfpflicht ein.
ab 15ten Oktober muss jeder arbeitnehmer oder Selbstständiger nen günen Pass haben.

also 3G für so ziemlich alle.

:thumbsup:


Bin mal gespannt wann die letzten Schwurbler hier im Dorf jetzt kleinbei geben und sich endlich impfen lassen.

:laugh:

 

Und wie man sich seine "Fakten" zur Kehrtwende schönredet.:laugh:

 

Der nicht geimpfte hat ja noch die Chance auf das G von genesen. 
Früher oder später sind die Schwurbler also auch durch. 
Die werden in ihrer Argumentation nicht zurück rudern. 

Link to comment
Share on other sites

Genesen hält glaube ich 9Monate oder?

Testen müsste man für ne arbeitswoche glaube ich 3 mal oder

 

Hieße dann 45euro pro woche für die tests. Vom zeitlichem aufwand ganz abgesehen...

 

Kenne Leute welche jetzt nachfragen ob sie noch Kinderzeit nehmen könnten...:wacko:

Andere tönen (noch) dann lass ichs drauf ankommen, man selbst ist ja eh unersetzbar auf arbeit und ohne einem hört die Welt morgen auf sich zu drehen...

Andere sah man aber auch schon vorm impfbus in der Schlange stehen.ich glaube das war denen aber peinlich....

 

 

Edited by Werner Amort
  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

....

 

Kenne Leute welche jetzt nachfragen ob sie noch Kinderzeit nehmen könnten...:wacko:

Andere tönen (noch) dann lass ichs drauf ankommen, man selbst ist ja eh unersetzbar auf arbeit und ohne einem hört die Welt morgen auf sich zu drehen...

Andere sah man aber auch schon vorm impfbus in der Schlange stehen.ich glaube das war denen aber peinlich....

 

 

 

Unersetzbar ist schon mal gar niemand. Mir ist keine Firma bekannt welche dicht gemacht hat, weil der Mitarbeiter XY ausgefallen ist. Glaubt er eine oder andere vielleicht nicht, ist aber so.

 

Schlange vorm Impfbus: lieber mal nen Tag lang ne Peinlichkeit ertragen als dauerhaft nach Argumentationen zu suchen um sich nicht impfen lassen zu müssen. Die Wartezeit vorm Impfbus kann man im Nachgang kompensieren, weil man ab diesem Tag nie mehr seine Zeit in Schwurblerforen vergeuden muß.

Edited by *Wolfgang*
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

:wheeeha:

Hab am 30.4. den zweiten Stich bekommen. Hab heute von meiner hausarztpraxis erfahren, dass ich ab 30.10. wieder auf der nachrückerliste für den dritten Stich stehe.:inlove: Anfang Oktober ist dann noch Antikörpertest angesetzt.

 

läuft.:thumbsup:


Glückwunsch! 
Wahnsinn, wenn man bedenkt wie weit, oder eben nicht, andere Länder/Kontinente sind. :???:

Edited by Dieta
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten hat Dieta folgendes von sich gegeben:


Glückwunsch! 
Wahnsinn, wenn man bedenkt wie weit, oder eben nicht, andere Länder/Kontinente sind. :???:

Ja, das ist ein Dilemma.

 

meine Ärztin ist aber strikt gegen vernichtung von impfdosen.

die (damals) erste Risikogruppe ist hier jetzt schon wieder dran. Im Gegensatz zu damals werden die aber nicht mehr abtelefoniert, sondern müssen sich schon proaktiv melden.

 

gesichert ist nach wie vor nicht, dass die 6 dosen aus einem viol auch wirklich sicher weg gehen. Müssten dann aber an Ort und Stelle vernichtet werden. Deshalb wieder nachrückerliste…:???:

 

klar- ich teile die meinung mit der Problematik anderer Länder oder Kontinente.

 

auf der anderen Seite hab ich jetzt auch kein problem damit, mich mit definitiv entstehendem „Abfall“ impfen zu lassen…:satisfied:

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten hat freibier folgendes von sich gegeben:

Hat jemand von euch eine Erklärung dafür, warum die Zahlen deutschlandweit sei ein paar Tagen rückläufig sind? 

Ich nehme an das der Anstieg der Zahlen mit dem Ende der Sommerferien zusammen hing wo die Leute den Virus als Urlaubsmitbringsel angeschleppt haben und das bereinigt sich jetzt wieder. 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat freibier folgendes von sich gegeben:

Hat jemand von euch eine Erklärung dafür, warum die Zahlen deutschlandweit sei ein paar Tagen rückläufig sind? 

Nun, was wir beobachten ist das Ende der Reisezeit - wie immer in der Pandemie mit zeitversatz. Leute kommen heim vom „Urlaub VON der Pandemie“ und kehren in den gewohnten Alltagstrott zurück - brav mit Maske an Arbeitsplatz und Schule, groß in die Disco mag jetzt auch nicht unbedingt jeder gleich - is man noch gar nicht gewohnt. Fußball, Konzerte, alles noch unter pandemiebedingungen.

in der Summe läppert sich das dann schon.

 

am interessantesten fand ich heute in der Zeitung die aufsplittung der inzidenzen:

weiß jetzt nicht mehr, ob’s für Bayern oder München war, genaue Zahl jetzt auch nicht mehr (bloß schnell drüber geflogen) aber:

inzidenz geimpfte 16,X (wobei hier ja nicht mal differenziert wird ob symptomlos oder nicht, geschweige denn Krankenhaus), inzidenz ungeimpfte 202,X.

 

der Unterschied ist halt schon extrem eklatant…

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Schlussendlich sind wir irgendwann alle immunisiert. Die Einen auf die sanfte, die Anderen auf die harte Tour... 

 

von den einen mehr, von den anderen weniger… :???:

Link to comment
Share on other sites

So oder so hoffe ich einfach nur jeden Tag, dass meine Kinder sich nicht anstecken und die Kinder, die sich bisher angesteckt haben, keine Langzeitprobleme haben werden.. 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat freibier folgendes von sich gegeben:

Hat jemand von euch eine Erklärung dafür, warum die Zahlen deutschlandweit sei ein paar Tagen rückläufig sind? 

 

vor 59 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Nun, was wir beobachten ist das Ende der Reisezeit - wie immer in der Pandemie mit zeitversatz. Leute kommen heim vom „Urlaub VON der Pandemie“ und kehren in den gewohnten Alltagstrott zurück - brav mit Maske an Arbeitsplatz und Schule, groß in die Disco mag jetzt auch nicht unbedingt jeder gleich - is man noch gar nicht gewohnt. Fußball, Konzerte, alles noch unter pandemiebedingungen.

in der Summe läppert sich das dann schon.

...

 

Ich denke der starke Anstieg nach den Sommerferien ist nicht ausschliesslich auf Reiserückkehrer zurückzuführen. Gerade bei Kindern und Jugendlichen sind auch die daheimgebliebenen nicht zu unterschätzen. Vor den Ferien wurden alle, die eine Schule besuchen regelmässig getestet. Dann die Sommerferien, private Treffen, Parties, viele Möglichkeiten die Zeit rumzukriegen, ohne das dafür ein Test erforderlich ist, dennoch Möglichkeiten sich anszustecken und das Virus weiterzugeben. Nach Ferienende wurde dann wieder in den Schulen getestet und dann sind natürlich die Zahlen erstmal hoch gegangen. Durch diese Tests wurden dann aber viele Infektionen erkannt und die Weitergabe konnte wieder reduziert werden.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat Champ folgendes von sich gegeben:

 

 

Ich denke der starke Anstieg nach den Sommerferien ist nicht ausschliesslich auf Reiserückkehrer zurückzuführen. Gerade bei Kindern und Jugendlichen sind auch die daheimgebliebenen nicht zu unterschätzen. Vor den Ferien wurden alle, die eine Schule besuchen regelmässig getestet. Dann die Sommerferien, private Treffen, Parties, viele Möglichkeiten die Zeit rumzukriegen, ohne das dafür ein Test erforderlich ist, dennoch Möglichkeiten sich anszustecken und das Virus weiterzugeben. Nach Ferienende wurde dann wieder in den Schulen getestet und dann sind natürlich die Zahlen erstmal hoch gegangen. Durch diese Tests wurden dann aber viele Infektionen erkannt und die Weitergabe konnte wieder reduziert werden.

Klar, logisch. Wollte auch eher drauf hinaus, dass während der Ferienzeit eher etwas der schlendrian geherrscht hat bei vielen, während man jetzt wieder in den reglementierten Alltag zurückkehrt. Hätte das präziser ausdrücken sollen.:alien:

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten hat freibier folgendes von sich gegeben:

So oder so hoffe ich einfach nur jeden Tag, dass meine Kinder sich nicht anstecken und die Kinder, die sich bisher angesteckt haben, keine Langzeitprobleme haben werden.. 

 

Das wird sich auf Dauer vielleicht nicht verhindern lassen, nicht zuletzt auch dank der Q-Saboteure. Aber erstens sind Kinder zum Glück in puncto Covid offenbar generell belastbarer und zweitens ist die entsprechende Stiko-Empfehlung ja offenbar in greifbarer Nähe. Und falls doch mal ein Bett benötigt wird, werden Kinder m.W. auch in D prioritiert...

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat reusendrescher folgendes von sich gegeben:

 

Visuell aufbereitet, aber der Trailer ist echt, gibt viele Schnappschüsse davon...!

Erinnert mich vom Humor her ja an den hier vom Kollegen ruthe (der das teilen seiner Bilder im nicht kommerziellen Bereich ausdrücklich gestattet, sofern er auch erwähnt wird. Hiermit gemacht.;-)):

 

 


 

329D9A0C-8638-42E6-8FB6-228C74DCA0F6.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Am 23.9.2021 um 14:52 hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

:wheeeha:

Hab am 30.4. den zweiten Stich bekommen. Hab heute von meiner hausarztpraxis erfahren, dass ich ab 30.10. wieder auf der nachrückerliste für den dritten Stich stehe.:inlove: Anfang Oktober ist dann noch Antikörpertest angesetzt.

 

läuft.:thumbsup:

 

 

Ist das denn wirklich notwendig? Also generell jetzt. Mein Stand diesbezüglich lautet, dass man die über 80-jährigen wahrscheinlich nochmal drittimpft, aber dass der Rest vom Fest erstmal safe ist und warten kann (und aus Pandemiesicht auch sollte) bis der Rest der Welt versorgt wurde.

 

Edit sagt: Von einem speziellen Deltabooster der die Wirksamkeit ggü. Ansteckung wieder auf 95+% drücken würde, würden natürlich alle profitieren. Aber hier ist ja noch nichts zugelassen, oder doch? 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.