Jump to content

Corona und so


Recommended Posts

  • Replies 8.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wow. So eine dämliche Analogie hab ich ja noch nie gelesen. Wenn du säufst wie bisher, werden davon nicht 400 Leute nach einem Monat zum Alkoholiker. Wenn du ungeschützt vögelst, werden davon nicht 40

Ganz großartig. Genau das ist es doch letztendlich, warum diese Pandemie nicht in den Griff zu bekommen ist. Natürlich ist es leicht über unsere unfähigen Politiker zu schimpfen. Aber im Endeffekt ist

Ich seh ihn täglich, und er steht schon wieder.

Posted Images

vor 18 Minuten hat Arthur folgendes von sich gegeben:

 

Genau. Zwei Wochen nach Heinsberg. Da ging man in Ischgl noch tagelang steil

und verteilte das Ding schön über ganz Europa.... 

Mal unabhängig von Ischgl oder Heinsberg, wollte ich nur verdeutlichen, dass die Geschichte auch hier im Forum nicht allzu ernst genommen wurde. 

Ich war tatsächlich am 18.02 noch auf nem Konzert in Dortmund, was ungefähr zeitgleich mit einem Championsleague Spiel endete. Da waren gut 60 oder 70-tausend Leute unterwegs, von denen sich keiner Gedanken über irgendwas gemacht hat.

 

 

Link to post
Share on other sites

Natürlich nicht. An Wochenende danach war Straßenkarneval im Rheinland.... 

Hier im Jaques Tilly Rosenmontagszug gab es sogar einen Wagen, der sich 

über Corona lustig gemacht hat.

54694974_303.thumb.jpg.b6f4a4083d9d6630faac3320e9eb661f.jpg

 

Edited by Arthur
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Arthur folgendes von sich gegeben:

Natürlich nicht. An Wochenende danach war Straßenkarneval im Rheinland.... 

 

Ich will nicht wissen, was da los gewesen wäre, wären nicht die meisten Züge wegen Sturmwarnungen gecancelt worden.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat Benjammin folgendes von sich gegeben:

Bei der täglichen Präsenz ist verdrängen nicht wirklich möglich oder;-)... 

Naja die Bilder vom Rhein gestern Abend sprechen leider eine andere Sprache 

image.thumb.png.a68b413b1ef4ed3c706fcbfe5c93879f.png

Link to post
Share on other sites

@Arthur

 

Ich wollte damit nur darauf hinweisen das es zu diesem Zeitpunkt bereits absehbar war, das ein erhebliches Problem auch auf die EU zulief.

Ob das die Karnevalisten hier wie dort kratzte ist mir persönlich wurscht, von dem (ltmW. gerichtsanhägigen) Ischgl Desaster erst gar nicht zu sprechen und kann nur hoffen das vom Landeshäuptling runter die ganzen Verantwortlichen (ebenso wie deren Südafrikagolfspielfreunde und Weinliebhaberhab'schis) zur Rechenschaft gezogen werden, wobei man nur der Einfachheit halber nicht alles auf Ischgl schieben sollte da massive Hirnlosigkeit gepaart mit Inkompetenz und Korruption einen gesamteuropäischen Problemkomplex darzustellen scheinen, siehe zB. die oa. "Wacht am Rhein".

 

Rlg

Christian

Edited by Yamawudri
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat Benjammin folgendes von sich gegeben:

Und was machst du da, trotz Fahrrad, wenn’s dir quer liegt?

passt irgendwie auch nicht oder?

Als Düsseldorfer brauch ich manchmal den Rhein, aber Du hast vollkommen recht, was hat mich da geritten. Sicherlich kein Ruhmesblatt meiner Selbst.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat Beatnik66 folgendes von sich gegeben:

Hab im Übrigen gehört das Hamburg ab Karfreitag ab 21Uhr bis 5Uhr die Schotten dicht macht.

Na und? Dann gehn die Pfeffersäcke halt mittags in den Puff. Ich weiß nicht recht, ob's bloß blinder Aktionismus ist oder ob gezielt die untugendhaften Adoleszenten diskreditiert werden sollen? Wär ja nicht das erste Mal, dass selbstverständlich die jungen Leute an allem Schuld sind. Es erinnert mich in der Effizienz allerdings sehr an den Versuch des ehemaligen koksenden Richters, der als Bürgermeister die Armut erfolgreich mit klassischer Musik bekämpft hat. 

Blöd wird's in der Hafencity oder auf der Schanze. Da müssen die ganzen kreativen jetzt wohl schon morgens aufstehen, wenn sie schon um 21 Uhr schon wieder Feierabend machen sollen..

Link to post
Share on other sites

Eine Bekannte schickte mir gerade dieses Foto:

6E0D4F98-6B36-410F-BFF0-060F8C3160D8.thumb.jpeg.8ed575bc078bf1dc1b6afe3232eb96e4.jpeg

Foto:Manuela Willinger 

 

 

Man hört seit Stunden nur Martinshörner  und/oder Querpfosten. Die Antifa hatten ihnen zunächst den Weg versperrt, aber das Übel findet neue Wege. Um 16.00 Uhr sind die Spacken auf‘m Wasen. :repuke:

Link to post
Share on other sites

Hoffentlich mit WASSERrutsche! ;-)


Vorhin dachte ich, früher war an Ostern Frühlingsfest...sie sind so viele und sie sehen eigentlich so "normal" aus. 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat Dieta folgendes von sich gegeben:

sie sind so viele und sie sehen eigentlich so "normal" aus. 

Hat meine Oma übern alten Adi und seine Leut auch gesagt...;-)

Edited by freerider13
Link to post
Share on other sites

In der Nachbarschaft verließen sie zu Zehnt das Haus. Das Schlimme ist, die sahen eher wie Lehrer aus (wir haben sehr viele Lehrer in der Familie). Ich hatte verdrängt, dass es wirklich Menschen sind, wenn auch aus meiner Warte mit einem Denkfehler. 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten hat pehaa folgendes von sich gegeben:

Hey, dann findet der Wasen dieses Jahr doch statt. :wheeeha:

Bierpreise ? 

Edited by spondy
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten hat Dieta folgendes von sich gegeben:

Hoffentlich mit WASSERrutsche! ;-)


Vorhin dachte ich, früher war an Ostern Frühlingsfest...sie sind so viele und sie sehen eigentlich so "normal" aus. 

Komische Melange von Leuten. 

Mich nerven diese Typen nur noch. 

Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten hat Dieta folgendes von sich gegeben:

Eine Bekannte schickte mir gerade dieses Foto:

6E0D4F98-6B36-410F-BFF0-060F8C3160D8.thumb.jpeg.8ed575bc078bf1dc1b6afe3232eb96e4.jpeg

Foto:Manuela Willinger 

 

 

Man hört seit Stunden nur Martinshörner  und/oder Querpfosten. Die Antifa hatten ihnen zunächst den Weg versperrt, aber das Übel findet neue Wege. Um 16.00 Uhr sind die Spacken auf‘m Wasen. :repuke:

Was rufen die denn bei Euch. 

Bei uns haben die ja 'Die Mauer muss weg' gerufen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   1 member




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.