Jump to content
sidewalksurfer

Corona und so

Recommended Posts

italien (Pinasco) hat uns am sonntag informmiert dass sie zwar grundsätzlich weiter geöffnet haben dürften,
dies aber aus rein logistischen gründen (anfahrt / kinderbetreuung usw.) nicht mehr möglich ist.
somit gehen die den solidarischen weg und schließen erst mal für diese woche.

wir haben den shop geschlossen und arbeiten nur noch ohne kundenkontakt in der werkstatt.

be strong - dass kann noch ein hartes jahr werden

 

Share this post


Link to post

War das schon?

 

Wenn man sich etwas Zeit nimmt und ab Seite 56 aufmerksam liest, staunt man nicht schlecht.

 

In 2012/13 schrieben sie demnach, das Virus entspringe im Februar einem asiatischen Mark/dessen Wildtieren. Ein Schelm, der Böses denkt, oder gar dass die "Meldungen", die dies aktuell ja verbreiten auf nachweislichen Fakten beruhten. Wobei, möglich ist und bleibt wohl alles.:wacko:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten hat M210 folgendes von sich gegeben:

War das schon?

 

Wenn man sich etwas Zeit nimmt und ab Seite 56 aufmerksam liest, staunt man nicht schlecht.

 

In 2012/13 schrieben sie demnach, das Virus entspringe im Februar einem asiatischen Mark/dessen Wildtieren. Ein Schelm, der Böses denkt, oder gar dass die "Meldungen", die dies aktuell ja verbreiten auf nachweislichen Fakten beruhten. Wobei, möglich ist und bleibt wohl alles.:wacko:

das szenario war wohl nur eine frage der zeit.

Share this post


Link to post

ca 200 Mitarbeiter(580) werden nun entlassen der Rest geht in Kurzarbeit, die die in der Probezeit sind werden sofort entlassen.

Unsere Kunden, Hotels, Fitnessstudios,Spartempel etc machen alle zu.

 

was muss man eigentlich bei Kurzarbeit beachten? Noch kann ich voll für meinen Kunden da sein das kann sich aber auch ändern. Kennt sich da jemand aus?

 

 

Share this post


Link to post

Bei uns wird jetzt 2-Schichtig gefahren

ohne Zeitüberschneidung. Damit sich

beide Schichtgruppen nicht treffen gibts zwischen beiden Schichten eine Stunde Leerzeit.

Share this post


Link to post
vor 14 Minuten hat HerbertK folgendes von sich gegeben:

ca 200 Mitarbeiter(580) werden nun entlassen der Rest geht in Kurzarbeit, die die in der Probezeit sind werden sofort entlassen.

Unsere Kunden, Hotels, Fitnessstudios,Spartempel etc machen alle zu.

 

was muss man eigentlich bei Kurzarbeit beachten? Noch kann ich voll für meinen Kunden da sein das kann sich aber auch ändern. Kennt sich da jemand aus?

 

Algengrütze!

Das kann aber nicht rechtmäßig sein.

Bei Kurzarbeit bekommst Du meiner Meinung nach 67% Deines normalen Einkommens.

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten hat Kebra folgendes von sich gegeben:

Bei uns wird jetzt 2-Schichtig gefahren

ohne Zeitüberschneidung. Damit sich

beide Schichtgruppen nicht treffen gibts zwischen beiden Schichten eine Stunde Leerzeit.

 

Ist bei uns auch ein Thema - es wird aber noch die neuste Pressemitteilung vom Bund (Schweiz) erwartet.

Wahrscheinlich kommt es eh zum totalen Lockdown.

Share this post


Link to post
vor 20 Minuten hat Kebra folgendes von sich gegeben:

Bei uns wird jetzt 2-Schichtig gefahren

ohne Zeitüberschneidung. Damit sich

beide Schichtgruppen nicht treffen gibts zwischen beiden Schichten eine Stunde Leerzeit.

 

Das dauert ja auch ´ne Zeit, zwischen den Schichten alle Knöppe, Tastaturen, Mäuse und Touchsceens zu desinfizieren. Wird doch hoffentlich so gehandhabt, oder?

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten hat PX-FL-HH folgendes von sich gegeben:

 

Algengrütze!

Das kann aber nicht rechtmäßig sein.

Bei Kurzarbeit bekommst Du meiner Meinung nach 67% Deines normalen Einkommens.

stimmt, mit Kind 67% und ohne 60%. Ich arbeite aber immer voll andere hingegen nicht bzw gar nicht mehr. Soll aber trotzdem Kug-Antrag unterschreiben

 

Share this post


Link to post

unde wer soll das machen???  der letzte von der Schicht, die geht??

der erste von der neuen Schicht....

oder eine putzkraft, die zwischenzeitlich rumeilt...???

 

Rita

Share this post


Link to post

Kann ich auch nicht sagen. War hier aber gerade Thema - wir diskutieren noch eine praktikable Lösung.

 

Sinnvoll wär´s, wenn das die ihren Arbeitsplatz / ihre Maschine verlassende Schicht machen würde. Die kennen ihre Viren.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten hat t4. folgendes von sich gegeben:

 

Das dauert ja auch ´ne Zeit, zwischen den Schichten alle Knöppe, Tastaturen, Mäuse und Touchsceens zu desinfizieren. Wird doch hoffentlich so gehandhabt, oder?

Das hat sich schon bewährt in Werken in Italien etc. Wird aber auch nur noch ein paar Tage noch so gemacht bis total shut down. 

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten hat t4. folgendes von sich gegeben:

Kann ich auch nicht sagen. War hier aber gerade Thema - wir diskutieren noch eine praktikable Lösung.

 

Sinnvoll wär´s, wenn das die ihren Arbeitsplatz / ihre Maschine verlassende Schicht machen würde. Die kennen ihre Viren.

die müssten dann aber schon Ahnung von Flächendesinfektion haben sost nützt das och nicht

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten hat heizer folgendes von sich gegeben:

Schweiz macht jetzt auch die Grenzen dicht.

 

Ausser für Berufspendler, Warenverkehr, Durchreisende & "Heimkehrer"

 

Bin mal gespannt, meine Mutter wohnt in D, zählt zur Risikogruppe & ich sollte dann die Einkäufe erledigen.

Schauen wir mal ob ich einreisen darf, einen deutschen Pass habe ich ja.

Edited by Tanatos
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

 

Ausser für Berufspendler, Warenverkehr, Durchreisende & "Heimkehrer"

 

Bin mal gespannt, meine Mutter wohnt in D, zählt zur Risikogruppe & ich sollte dann die Einkäufe erledigen.

Schauen wir mal ob ich einreisen darf, einen deutschen Pass habe ich ja.

 

dann darfst du einreisen. 

sollte kein problem sein.

ich werds die nächsten tage dann mal testen ob sie mich wieder einlassen.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat t4. folgendes von sich gegeben:

 

Das dauert ja auch ´ne Zeit, zwischen den Schichten alle Knöppe, Tastaturen, Mäuse und Touchsceens zu desinfizieren. Wird doch hoffentlich so gehandhabt, oder?

Wurde übers WE mit dem Betriebsrat beschlossen.

Endgültiges ja war dann um 15h.

Tritt ab Morgen in Kraft.

Bin aber eigentlich alleine an meinem Arbeitstisch.

Evtl. mach ich meine 1-Mann Schicht....

Bei der Lösung können wir aber nur 7h arbeiten und keine 8h.

Bekommen aber 1h/Tag gutgeschrieben.

Kann man dann Freizeitausgleich machen.

 

Bin gespannt wie es weitergeht.

Im Zweigwerk in China wurde die Produktion wieder  aufgenommen.

Läuft wohl aber erstmal schleppend an...

 

Ach ja, ganz vergessen....das Putzen macht die Schicht.

10 min. sind vorerst angeplant.

Nicht alles, aber Arbeitsfläche, Werkzeug, PC.

Mal schauen was sie Morgen sagen.

 

Edited by Kebra
...das eigentliche vergessen...

Share this post


Link to post

Moin zusammen, ich wollte mich auch mal zu Wort melden aus der Sicht eines Außendienstlers. 
Letzte Woche wurden wir angewiesen keinen Standort mehr von uns zu betreten. 
Gestern habe ich die Mail erhalten, dass sämtliche Vertriebstätigkeiten im Außendienst bis vorläufig 30.4 zu unterlassen sind. 
 

Meine Frau und mein Schwiegervater sind absolute Risiko Fälle von daher bin ich froh über die Reglung der Sachverhalte. 
 

Aus wirtschaftlicher Sicht ( bin in Tischlereibereich tätig ) sind die Folgen für kleine und mittelständische Unternehmen sehr bedrohlich. 
 

So richtig weiß ich auch nicht damit umzugehen...

Share this post


Link to post

Ich bin auch im Aussendienst tätig, allerdings als Selbständiger Unternehmer. Ich habe quasi mein Geschäft immer "dabei". Ein Kunde (grösserer) hat mit letzte Woche mitteilen lassen, das Vertreterbesuche vorerst nicht zu tätigen sind....war allerdings der einzige in dieser Form. 

 

Ich habe schon mit meinen Lieferanten gesprochen wie es weiter geht. Es wird von Zahlungsaufschüben und verzögerten Warenlieferungen gesprochen/verhandelt. Ich denke das es mich sehr treffen wird, da meine Kunden nicht abhängig sind von meinem Portfolio. Morgen fahre ich mal raus und seh mir die Stimmung vor Ort an. Kollegen in anderen Gebieten sprechen von schlechter Stimmung und Geschäft eher schleppend.

 

Ich bin guter Dinge.... ansonsten mal ne Woche um Dinge zu erledigen, welche sonst so aufgelaufen sind.

Share this post


Link to post

Zu den Freiberuflern, die fallen ja richtig zwischen alle Stühle: in Norddeutschland verbinden sich die Freischaffenden Künstler (Schauspieler, Musiker, etc.) um sich für ein (zwischenzeitliches) bedingungsloses Grundeinkommen einzusetzen. Andere Freiberufler wollen sich anschliessen. Die Behörden sind wohl (erstmal) aufgeschlossen. Quelle: NDR Info

 

Bei uns ist, ziemlich seriös, das bedingungslose Grundeinkommen (hier: €500-€1000, je nach Fall) für alle im Gespräch...

Share this post


Link to post

Wir schicken an alle Kunden eine förmliche Behinderungsanzeige, Grund Force Majeur und Anmeldung von unkalkulierbaren Verzögerungen, 80% sind im Home-Office, keine DR in D, Lieferanten eh nicht ins Haus usw. 

Anlagenbau. Das wird nen mieses Jahr.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.