Jump to content

Corona und so


Recommended Posts

  • Replies 6.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wow. So eine dämliche Analogie hab ich ja noch nie gelesen. Wenn du säufst wie bisher, werden davon nicht 400 Leute nach einem Monat zum Alkoholiker. Wenn du ungeschützt vögelst, werden davon nicht 40

Ich seh ihn täglich, und er steht schon wieder.

vollkommen richtig!   meine Eltern (70+) haben es hinter sich. meine Mutter Rentnerin, muss sich im Frisörsalon noch Kröten dazuverdienen, geht fleissig auf arbeit. mittwoch 16.12: lockdown.

Posted Images

Die Vorschriften sind bundeseinheitlich um den Flickenteppich

der letzten Monate zu vermeiden. Kam nicht gut an bei den Leuten.

 

Aus RP online von heute Mittag:

 

" Darum sei nun in einer der kürzesten Konferenzen der Ministerpräsidenten der schnellstmögliche bundesweite Lockdown beschlossen worden. "

Edited by Arthur
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat zimbo folgendes von sich gegeben:

Ich denke für den Grosshandel (also für Gewerbetreibende (wie es ja im Frühjahr bei uns auch war)) wird offen bleiben. 

Jetzt braucht kaum einer so nen Baumarkt.... 

Hoffen wir es...

 

Ich zb wollte die Garage dämmen und habe Urlaub bis zum 9.1. sonst muss ich den ganzen Tag mit meiner Frau verbringen:crybaby:

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat spondy folgendes von sich gegeben:

Rheinland Pfalz, 

werden Baumärkte geschlossen,  kam im Radio. 

Jetzt mal abwarten, was die anderen Länder machen.

 

Grundsätzlich sinnvoll wäre das auf jeden Fall. Im ersten Lockdown war in den Baumärkten die Hölle los. Das waren sicher nicht alles nur dringend notwendige Besorgungen von Handwerkern und Häusle Bauern...

Link to post
Share on other sites

Nachdem mir im Nachbarstädchen grad die örtliche Bauerschaft mit weihnachtlich geschmückten Treckern (schöne Aktion eigentlich) entgegenkam, was am Straßenrand an mehreren Stellen zu Versammlungen von 20-30 maskenlosen Deppen führte, hab ich jeglichen Glauben an die Menschen verloren.:wallbash:

Die wollen offensichtlich eingesperrt werden.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Meldung im Liveticker von "tagesschau.de", also da fällt mir dann gar nichts mehr ein:

 

"Polizei löst Party in Kindertagesstätte auf

15:49 Uhr

Dicht gedrängt, ohne Mund-Nasen-Schutz und bei geschlossenen Fenstern: Die Polizei hat in Dortmund eine Party in einer Kindertagesstätte aufgelöst. Nach Polizeiangaben, hatten sich Anwohner am Freitagabend über Ruhestörung aus der Einrichtung im Stadtteil Menglinghausen beschwert. Bereits auf der Straße sei laute Musik zu hören gewesen, heißt es in der Mitteilung. In einem Raum der Kindertagesstätte trafen die Beamten dann auf 14 Beschäftigte, die feierten. Sie erhielten Anzeigen wegen Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung. Außerdem erteilte die Polizei allen Beteiligten Platzverweise."

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten hat Champ folgendes von sich gegeben:

Polizei löst Party in Kindertagesstätte auf

Unglaublich!:blink:

Da müsste es vom AG (sofern der/die das nicht mitzuverantworten hat) direkt breitgefächert fristlose Kündigungen regnen.

Da der/die AG das vermutlich aber wohl mitgetragen oder veranstaltet hat, sollte man den möglichen Strafrahmen im Eilverfahren maximalst auschöpfen und direkt medial verbreiten.

 

Ohne Strafen kapieren es die Leute scheinbar nicht. Also zumindest die, die so'n Scheiß abziehen.

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat Spiderdust folgendes von sich gegeben:

 

Ohne Strafen kapieren es die Leute scheinbar nicht. Also zumindest die, die so'n Scheiß abziehen.

 

Ja, das ist scheinbar so. Es ist einfach nicht möglich, daß sich die Leute mal an Vorgaben halten, ohne rumzumeckern, zu diskutieren oder sonstwas. Ist aber wohl offenbar ein weitverbreitetes Phänomen. Macht nix wenn die Unbelehrbaren mal ordentlich ablatzen müssen. Wenn ihnen das zwei, dreimal passiert, dann funktioniert das vielleicht besser.

 

Glücklicherweise sind die "normal Denkenden" in der Mehrzahl und halte sich an die Regeln, das hat ja die Polizei und das Ordnungsamt auch z.B. bei der Kontrolle an öffentlichen Plätzen oder im ÖPNV in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

Link to post
Share on other sites

Ich halte die deutsche Vollkaskomentalität für die Wurzel des Übels. Für jedes Ungemach muss schließlich irgendwer haftbar zu machen sein - wenn sonst keiner übrig bleibt, dann eben der Staat.

 

M. E. übersehen aber alle Kritiker der staatlichen Maßnahmen und auch des Schlingerkurses und nicht unbedingt logisch nachvollziehbarer Entscheidungen, dass es sich um ein Problem von in der jüngeren Geschichte nie dagewesenem Ausmaß handelt, für das niemand eine universal wirksame Handlungsempfehlung in der Schublade hatte. 

Insofern muss man halt einfach mal mit Trial & Error leben und vielleicht auch mal erkennen, dass die ganze Geschichte hierzulande immer noch vergleichsweise glimpflich abläuft. 

  • Like 6
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Total bescheuert finde ich die Regelung bzgl. Schulen in Hamburg. Man darf selbst entscheiden, ob man sein Kind zum Präsenzunterricht schickt oder nicht. Was soll das? Warum müssen Eltern die Verantwortung tragen, dies zu entscheiden? Das führt meiner Befürchtung dazu, dass die Kinder aus sozial schwachen Familien zu Hause bleiben, weil da oft sowieso jemand zu Hause ist Die könnten aber noch am ehesten Präsenzunterricht gebrauchen.

Wenn es nach mir ginge, wären entweder alle Schüler *inne zu Hause oder keiner. Aber unser Spacko-Schulsenator hält an seinem Kurs fest. 

Link to post
Share on other sites

In Schleswig Holstein können die Eltern heute und Morgen wählen und ab Mittwoch dann nur noch Notbetreuung. Ich denke damit wollte man den Eltern noch ne Chance geben die Betreuung zu organisieren.

Link to post
Share on other sites

Meine Befürchtungen sind eingetreten. Durch das Gedödele der EMA (meine persönliche Meinung) bekommt Deutschland max. 4 Mio. Dosen (man spricht von 3-4 Mio., am ende sind es dann vermutlich 2,500.001) Impfstoff. Das sind max. 2 Mio. Personen und eine minimale Immunität. Ist ja auch klar, USA und GB sind mit der Zulassung längst durch, die werden ziehen was das Zeug hält.

 

Aber, Ordnung muss sein und der ein oder andere Beamte braucht halt Zeit. Vielleicht bekommt man ja auch Kopfschmerzen oder ein jucken an der Einstichstelle ...

 

Wer glaubt denn ernsthaft, dass der Impfstoff nicht zuzgelassen wird, nachdem USA und GB bereits fertig sind.

Link to post
Share on other sites

Ein - meines Erachtens - großes Problem: kann doch eh keiner was alleine entscheiden. Grundsätzlich ist das ja auch nicht schlecht, wir leben ja nicht in einer Dikatatur oder sowas. Aber schnelle und vor allem einheitliche Entscheidungen gibt`s halt auch nicht. Man hat halt sehr oft den Eindruck, daß manche nur blockieren, weil bestimmte Vorschläge von den "falschen" Leuten kommen. Kein Wunder daß wir hier Flickenteppiche und in den Ländern unterschiedliche Vorgaben haben. Und auch kein Wunder daß da kaum emhr einer durchblickt!

 

@sidewalksurfer: das mit der Vollkaskomentalität sehe ich absolut genauso. Gibt eigentlich nix hier in D, wo nicht versucht wird im Falle eines Falles einen Schuldigen zu suchen (und zu finden). So wird alles unnötig in die Länge gezoegen, jeder versucht sich gegen alles Mögliche abzusichern und zuletzt passiert genau nix weil alles irgendwo auf halbem Wege stecken geblieben ist.  Oder erst umgesetzt werden kann, wenn es schon zu pät ist.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Zitat

Im Landkreis Vechta lösten die Beamten am Samstagabend gleich drei Feiern auf, weil die Teilnehmenden gegen Corona-Regeln verstoßen hatten. In der Stadt Vechta feierten den Angaben zufolge insgesamt 21 Personen aus acht Haushalten eine Geburtstagsparty. Laut Polizei hielten sie weder Abstände ein noch trugen sie Masken. Noch während die Beamten dieses Treffen auflösten, stellten sie fest, dass in der Nachbarwohnung ebenfalls gefeiert wurde: Dort hielten sich 18 Personen aus drei Haushalten auf. Auch diese Party lösten die Beamten auf.

Quelle: NDR.de

 

Das macht mich einfach nur sprachlos.:wallbash:

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten hat Spiderdust folgendes von sich gegeben:

Quelle: NDR.de

 

Das macht mich einfach nur sprachlos.:wallbash:

Mein Vorschlag,  Helgoland evakuieren und das ganze :shit: Volk  auf die Insel, ohne Möglichkeit da runter zu kommen, natürlich ohne jegliche medizinische Versorgung. 

Denke werden sicher dann noch einige dazukommen. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.