Jump to content

Corona und so


Recommended Posts

vor 1 Minute hat tittndidi folgendes von sich gegeben:

Ist zwar OT.

Bin selber seit 17 Jahre Camper.:-D

Hat dein Vater Facebook ? Denke eher nein.

Es gibt eine Gruppe die "offene Stellplätze und Parkplätze in Coronazeiten" heisst.

War selber erst letztes Monat wieder unterwegs.   

 

OK? Ist das legal? Er ist tatsächlich am liebsten so einsam auf dem Platz, wie es geht... 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 8.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wow. So eine dämliche Analogie hab ich ja noch nie gelesen. Wenn du säufst wie bisher, werden davon nicht 400 Leute nach einem Monat zum Alkoholiker. Wenn du ungeschützt vögelst, werden davon nicht 40

Ich seh ihn täglich, und er steht schon wieder.

Ganz großartig. Genau das ist es doch letztendlich, warum diese Pandemie nicht in den Griff zu bekommen ist. Natürlich ist es leicht über unsere unfähigen Politiker zu schimpfen. Aber im Endeffekt ist

Posted Images

vor 6 Minuten hat freibier folgendes von sich gegeben:

 

OK? Ist das legal? Er ist tatsächlich am liebsten so einsam auf dem Platz, wie es geht... 

Dürfte eine Grauzone sein.

Ich war jetzt im Lockdown schon öfters unterwegs und hatte noch nie Probleme.

Bin sogar bei uns im Skigebiet (Flachau) bei der Talstation 2 Nächte gestanden.

Jetzt um diese Jahreszeit ist es sehr ruhig, im Sommer sieht es sicher wieder ganz anders aus.

Camping boomt extrem in den letzten Jahren.

Edited by tittndidi
Anhang
Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten hat tittndidi folgendes von sich gegeben:

Dürfte eine Grauzone sein

 

Zu Urlaubszwecken verboten, sonst sollte man drauf verzichten. 

Illegal ist es dann aber nicht. 

Es soll ja auch Menschen geben, die beruflich im Womo übernachten. 

Edited by sucram70
Link to post
Share on other sites
Am 18.2.2021 um 21:21 hat Schmied folgendes von sich gegeben:

Ich bin am Mo. Nachmittag gegen 15uhr mit AstraZeneca geimpft worden ( Berufsfeuerwehr & Rettungsdienst ) am Abend war noch alles ok, am Di. Morgen dann aber total im Arsch, starke Kopf & Gliederschmerzen, wie ein übler Kater halt.

Am Nachmittag kam noch 39 Grad Fieber dazu, da half zum Glück ein Grippe Kombimedikament ganz gut.

 

Puh, gut das mein Arbeitgeber schneller war als deiner :-P

Am 14.1. und 30.1. mit Biontech geimpft worden, keinerlei Nebenwirkungen.

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden hat Mad Marc folgendes von sich gegeben:

Puh, gut das mein Arbeitgeber schneller war als deiner :-P

Am 14.1. und 30.1. mit Biontech geimpft worden, keinerlei Nebenwirkungen.

Hier in der Ostwestfälischen Provinz wird aufgezogen was das Westfälische Urvieh aus dem Tecklenburger Land (Gesundh.Minister Laumann) für gut & günstig und für seinesgleichen ausreichend befindet, persönliche Befindlichkeiten haben hinten an zu stehen :laugh:

Wundere mich ja das nicht ein Korn dazu gereicht wurde.

 

Ich bin aber froh das meine 83 jähr. Schwiegermutter am 3. Tag nach dem Impfstart mit Biontec geimpft und damit aus der Hochrisikogruppe genommen wurde. Das war viel viel wichtiger als meine.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

 

 

BTT: Region Hannover Inzidenz 105, wo kommen bloß die vielen Fälle her, wo doch positiv geteste Grundschulkinder schon 4 Tage nach Vorliegen des Testergebnis in Quarantäne müssen? Ok, wir machen jetzt erstmal.....nix. :repuke:

 

Mann, bin ich froh wenn ich aus diesem Dreckloch Mitte des Jahres raus bin.

Link to post
Share on other sites

Lauterbach kündigt die 3te Welle an bzw. sagte das wir schon am anfang selbiger sind. Das ist so ziemlich genau das was hier schon seit letzter woche diskutiert wurde. 

 

War ja klar, aber am Montag gehen hier die Kindergärtnen wieder in den Regelbetrieb. Wird schon passen........

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat krankerfrank folgendes von sich gegeben:

Das lässt doch mal etwas hoffnung aufkommen.

 

Na dann mal her mit dem Stoff!

 

7-Tage R war gestern schon wieder bei 1,07:lookaround:

 

image.thumb.png.d0aba4d9c26d8aea6e48505e16a2d68e.png

 

Link to post
Share on other sites

3. Welle here we are...

 

ab morgen gehts eh zur Sache, Kindergärten und Schulen auf, ohne ein wirklich erkennbares Konzept...da freut man sich doch jetzt wirklich drauf und dafür sind wir jetzt 3 Monate brav eingesperrt zuhause gesessen :censored::wallbash:

 

mal im Ernst, wie soll das weitergehen? Vielleicht nun doch laufen lassen und hoffen, das die Impfererei mal in den Reso kommt und was passiert..

 

Alter kotzt mich das Wort Pandemie an mittlerweile :repuke:

 

ich war mal wieder testen, weil irgendwie leicht angeschlagen und das 1h warten in der Kälte hat jetzt lediglich dazu geführt, das ich zwar Coronafrei bin, aber nun endgültig flach liege... was für ein scheiss...

Link to post
Share on other sites

Nur für den Fall, gerade fliegen Haseln wie doof. Was für Birkenpollenallergiker für mich die Hölle sein kann. Kreuzreaktion.

 

Heißt aber auch blöde Blicke selbst von Wanderern im Abstand von 30 Metern.

 

Was geht es mir heute dreckig, aber 2 Tage draußen mussten einfach sein. Ich fühl mich wie durch den Wolf gedreht. Also wieder Tabletten einwerfen, müde werden, ab ins Bett.

 

 

Edited by MyS11
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

Freund von mir leidet auch unter den Pollen. Er trägt jetzt FFP2 auch beim spazieren gehen. Dann hat er deutlich weniger Probleme

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten hat Spiderdust folgendes von sich gegeben:

Hyposensibilisierung kann helfen. Hab' ich um 2001 ff. auch gemacht.

 

Ja, ich denke drüber nach...seit letztem Jahr, da war es auch schlimm.

 

vor 29 Minuten hat benji folgendes von sich gegeben:

Freund von mir leidet auch unter den Pollen. Er trägt jetzt FFP2 auch beim spazieren gehen. Dann hat er deutlich weniger Probleme

 

Ähhh, nööö, nicht das auch noch :-) Aber elegant den Bogen zum Thema zurück gefunden! :cheers:

Link to post
Share on other sites

Überlegung zu der aktuellen Entwicklung der Neuinfektionen:

 

Auch wenn die Impfung nicht so schnell voranschreitet, wie wir es gerne hätten, in den Alten- und Pflegeheimen ist inzwischen inzwischen ja schon ein großer Teil geimpft. Wenn die Impfung tatsächlich so wirksam ist, wie angekündigt, sollten in diesem Bereich die Neuinfektionen ja eigentlich deutlich zurückgegangen sein (finde da allerdings in der Tagespresse keine wirklich belastbaren Zahlen zu).

Diese Gruppe war bis dato sehr stark betroffen, erfüllt die Impfung in dieser Gruppe ihren Zweck, würde es aber doch bedeutet, das selbst bei gleichbleibender Höhe der gesamten Neuinfektionen in anderen Gruppen, die Neuinfektionen ansteigen.

Jetzt haben wir seit einigen Tagen wieder einen Anstieg der Neuinfektionen. Rechnet man aber die ständig größer werdende Gruppe der Geimpften raus, bedeutet das ja eigentlich, das der Anstieg der Neuinfektionen sogar noch größer ist, als die Zahlen auf den ersten Blick darstellen.

Das finde ich beunruhigend.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

@Champ Da knallt die deutlich ansteckendere Mutante in die Statistik rein. In einigen Regionen mittlerweile bis zu 40% der Neuerkrankungen, Tendenz leider weiterhin stark steigend. Nicht nur der Lauterbach sieht D am Anfang der 3. Welle... :???:

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten hat Champ folgendes von sich gegeben:

Diese Gruppe war bis dato sehr stark betroffen, erfüllt die Impfung in dieser Gruppe ihren Zweck, würde es aber doch bedeutet, das selbst bei gleichbleibender Höhe der gesamten Neuinfektionen in anderen Gruppen, die Neuinfektionen ansteigen.

 

Ich kann von berufs wegen ja schlecht rechnen, daher muss ich hier glauben, dass der Effekt auch (noch) nicht stark ausgeprägt sein kann?

 

Aktuelle Impfquote Deutschland: 3,8% (Stand Samstag).

 

Klick

 

Anteil der über 80-Jährigen bei den Infektionen: rund 10% (Stand Mitte Februar)

 

Klick

 

In der 2. Welle waren es ja wohl auch hauptsächlich die Mittelalten, die sich infiziert haben, wohingegen in der 1. Welle verhältnismäßig ältere betroffen waren?

 

Vielleicht weiß jemand mit besserem Zahlenverständnis, ob sich diese m.E. recht geringen Werte tatsächlich schon relevant in einem Rückgang der Infektionen niederschlagen müsste.

 

Ich glaube allerdings auch, dass sich die 3. Welle ankündigt.

 

 

Link to post
Share on other sites

Nicht in den Infektionen, allerdings in den Sterbefällen und die sind eigentlich die wichtige Kennzahl.

 

Was machen 20.000 Infektionen pro Tag und eine Inzidenz von 300 bei 0 Todesfällen ?

 

Sobald die Risikogruppen geimpft sind, wird wieder aufgeschlossen. Meine Vermutung ...

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten hat reusendrescher folgendes von sich gegeben:

@Champ Da knallt die deutlich ansteckendere Mutante in die Statistik rein. In einigen Regionen mittlerweile bis zu 40% der Neuerkrankungen, Tendenz leider weiterhin stark steigend. Nicht nur der Lauterbach sieht D am Anfang der 3. Welle... :???:

 

 

Stellt sich die Frage, ob der erneute Anstieg ausschließlich auf die Ausbreitung der Mutationen zurückzuführen ist. Oder macht man sich das mit dieser Begründung etwas zu einfach und zumindest ein gewisser Anteil ist halt auch darauf zurückzuführen, das mehr Menschen aufgrund der Dauer der ganzen Geschichte vermehrt gegen Regeln verstossen. Sei es aus Nachlässigkeit oder auch ganz bewußt, weil sie nicht länger verzichten wollen, die Einschränkungen ihnen zu viel / zu lange sind.

 

Denn auch wenn es inzwischen ansteckendere Versionen des Virus gibt, man muß trotzdem in irgendeiner Form Kontakt mit einer ansteckenden Person haben um sich anzustecken. Ohne Kontakt gibt's auch keine Ansteckung mit einer Mutation.

Link to post
Share on other sites

Die ortsansässigen Arztpraxen sind seit letzten Montag angewiesen, wieder alle Patienten zu testen, auch Die mit leichten oder nicht so ganz Coronarelevanten Symptomen. Ergo werden nun deutlich mehr Tests durchgeführt wie die Wochen zuvor. 

Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten hat Champ folgendes von sich gegeben:

Auch wenn die Impfung nicht so schnell voranschreitet, wie wir es gerne hätten, in den Alten- und Pflegeheimen ist inzwischen inzwischen ja schon ein großer Teil geimpft. Wenn die Impfung tatsächlich so wirksam ist, wie angekündigt, sollten in diesem Bereich die Neuinfektionen ja eigentlich deutlich zurückgegangen sein (finde da allerdings in der Tagespresse keine wirklich belastbaren Zahlen zu).

Diese Gruppe war bis dato sehr stark betroffen, erfüllt die Impfung in dieser Gruppe ihren Zweck, würde es aber doch bedeutet, das selbst bei gleichbleibender Höhe der gesamten Neuinfektionen in anderen Gruppen, die Neuinfektionen ansteigen.

 

Die Inzidenz bei in der höchsten Altersgruppe ist nach wie vor deutlich höher als in den anderen Altersgruppen. Scheint, als wären die noch nicht durchgeimpft.

 

image.thumb.png.2ba35d82e3931776af77b5ba3c739565.png

Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten hat citydick folgendes von sich gegeben:

Die ortsansässigen Arztpraxen sind seit letzten Montag angewiesen, wieder alle Patienten zu testen, auch Die mit leichten oder nicht so ganz Coronarelevanten Symptomen. Ergo werden nun deutlich mehr Tests durchgeführt wie die Wochen zuvor. 

 

 

Ergo, mehr Test, mehr Befunde, höhere Inzidenz, längerer Lockdown ...

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten hat Beatnik66 folgendes von sich gegeben:

Ab Heute sind Kitas und Schulen geöffnet, Lehrer sollen möglichst frühzeitig geimpft werden.

Und was ist mit den Eltern? Die haben ja doch den nähesten Umgang mit ihren Kindern. 

 

 

Falsche - und falls du Kinder hast lächerlich egoistisch formulierte - Frage. Frag doch lieber, was mit den Kindern ist... 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Gerade eben hat freibier folgendes von sich gegeben:

 

Falsche - und falls du Kinder hast lächerlich egoistisch formulierte - Frage. Frag doch lieber, was mit den Kindern 

Vollkommen richtig. Kinder und Eltern. 

Nein hab keine Kinder. Vermisse bei dem Thema häufig die Logik. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.