Jump to content
Lupo1

VMC GS56 was kann der?

Recommended Posts

vor einer Stunde hat Yamawudri folgendes von sich gegeben:

 

@volker

Imho lass das lieber mit den nickelelektroden und mache es stattdessen mit cusi3 (entweder WIG oder sollte auch Mig gehen)

 

gutes gelingen und

 

rlg

 

Christian

Keine Sorge! Den Nickelelektroden popel ich erst die Ummantelung ab und verbrate sie dann mit dem WIG. ...alles andere wäre Nasepopeln mit Boxhandschuhen... 

 

/ V

 

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Hochfeste bronzezusatzmaterial das beim wig loeten net verbrennt und deutlich weniger waermeeinbringung erlaubt und durch seine elastizitaet sehr gut fuer GG geeignet ist;)

ich verwende das ausschliesslich fuer GG und manganreiche rohre (zB T45)

 

man koennte auch CuAl10 nehmen aber das in den kleinen durchmessern und zu vernuenftigen preis zu bekommen "mission impossible"

 

gutes gelingen und rlg

 

christian

Edited by Yamawudri
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Am 7.12.2019 um 13:45 hat Kaskadeur folgendes von sich gegeben:

Die Kanalaustritte sehen eher aus wie rausgeknabbert, aber da kommt ja eh noch die Diamantfeile ran

 

Diamantfeile bei GG?:-D:whistling:

Share this post


Link to post

Wenn es dem Hrn. Heizer höchstens auch wieder nur einen müden Smily wert sein wird, - hier ein paar Bilder, die einem beim Vergleich mit dem  gefrästen Polini 133 helfen... 

 

20191208_190351.thumb.jpg.affb8dbf700f3e846866c0ebc6cce5fc.jpgPolini Spacer auf dem VMC

 

Überströmer

20191208_192743.thumb.jpg.109a36d9496377b5142a8c418ee46746.jpg

Der Polini lenkt die Gase im Hauptüberströmer viel stärker weg vom Auslaß.

 

20191208_193013.thumb.jpg.11b1d29a04a7e00a936309765dab5b5f.jpgVielleicht 2mm breiter der VMC im Zulauf... und halt rund in der Rückwand.

 

20191208_192434.thumb.jpg.e32d989057135f3407887c14b6293518.jpg

Der Hauptüberströmer im Polini wird in der stärksten Krümmung auslaßseitig 1..2mm breiter als der VMC. Bild ist leicht schräg aufgenommen, deshalb wirkt der VMC hier größer...

 

20191208_192343.thumb.jpg.51170ca155a5480164d5a36a82294a0b.jpg

 

20191208_192331.thumb.jpg.3c4d3729a6be2525ac9af77fc06bc2e5.jpg

 

20191208_192303.thumb.jpg.8ec0239f7517c937ce9b29afbf517363.jpg

 

Boostports

20191208_192104.thumb.jpg.21fbe635cec476f604357faadac5349b.jpg

 

20191208_192154.thumb.jpg.94bb9e45799ee92e4d758e7edb9a2a93.jpg

 

20191208_192126.thumb.jpg.99c1465354261c68b2b3a10de2254f71.jpg

 

Auslaß

20191208_191951.thumb.jpg.eb5954057aefd2ef3fd321624a20c052.jpg

 

20191208_192035.thumb.jpg.e328e96f10017df2be7cb8e82d6940b9.jpg

...Hr. Massi liest anscheinend nicht im GSF...

 

20191208_192009.thumb.jpg.cca0f479edb82b213942923d2b6a8f74.jpg

...keine Polinischanze.

 

...soweit erstmal...

 

/ V

Edited by volker
  • Like 3
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten hat Elias folgendes von sich gegeben:

@volker
was hast du vor? Einen Direktgesaugten zu bauen? :-D

Ne, erst mal den Riß reparieren... aber wer weiß... wenn's gut läuft mit der Löterrei... 

 

/ V

Share this post


Link to post

Die Überströmer sehen nochmal vom spülbild aus wie die ersten m1 Zylinder von vor 13 Jahren.

eher sehr drehzahllastig, vielleicht kann man da ja mal einen Feuerzauber oder sogar den Unditaker testen?

 

Share this post


Link to post
vor 18 Stunden hat berlinwestside folgendes von sich gegeben:

frage:
hatte irgendwer die schrauben für den kopf im paket und kann da mal die länge messen?
merci.

 

ich hab den Schraubensatz mitbestellt - kann ich bei Gelegenheit mal nachmessen

  • Like 1

Share this post


Link to post

Habe mal drauf los gemessen.

Kolben oben unter 2tem Kolbenring: 55,75mm, unten am Kolbenhemd: 55,96mm, jeweils 90 Grad zum Kolbenbolzen.

Zylinderbohrung erscheint rund und mißt 56,04mm.

8C528487-8C68-41A1-8291-80397C44A407.jpeg

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Der Ersatzzylinder ist heute angekommen und er ist nirgends gebrochen. Trotzdem ist er an der selbe Ecke, die beim anderen nach außen gebogen und gerissen war, hier leicht nach innen gebogen. Und zwar soviel, daß der Kolben hängen bleibt, sobald man mit dem Kolbenhemd daran vorbei fährt... :sneaky:

 

Läßt sich ja korrigieren, aber was machen die Maschinenbediener mit den Brocken denn bloß?!? :wacko:

 

/ V

Edited by volker

Share this post


Link to post
vor 14 Minuten hat volker folgendes von sich gegeben:

aber was machen die Maschinenbediener mit den Brocken denn bloß?!? :wacko:

na ist doch klar. den zylinder da aufspannen um die kopfseite zu bearbeiten. :laugh:

  • Haha 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Am ‎09‎.‎12‎.‎2019 um 19:08 hat volker folgendes von sich gegeben:

Der Ersatzzylinder ist heute angekommen und er ist nirgends gebrochen. Trotzdem ist er an der selbe Ecke, die beim anderen nach außen gebogen und gerissen war, hier leicht nach innen gebogen. Und zwar soviel, daß der Kolben hängen bleibt, sobald man mit dem Kolbenhemd daran vorbei fährt... :sneaky:

 

Läßt sich ja korrigieren, aber was machen die Maschinenbediener mit den Brocken denn bloß?!? :wacko:

 

/ V

Versteh ich nicht dass das nicht per Hand vor dem Versand kontrolliert wird, wenn das eh schon zuvor reklamiert wurde.

Bei uns in der Arbeit nennt man das "Spediteure füttern"..... :wacko:

 

Edit: Vermutlich ist das Versenden immer noch "billiger", als den von Hand nochmal auszupacken und auf Ungereimtheiten zu prüfen.

Edited by alfahaza
Edith

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat alfahaza folgendes von sich gegeben:

Versteh ich nicht dass das nicht per Hand vor dem Versand kontrolliert wird, wenn das eh schon zuvor reklamiert wurde.

Bei uns in der Arbeit nennt man das "Spediteure füttern"..... :wacko:

 

Edit: Vermutlich ist das Versenden immer noch "billiger", als den von Hand nochmal auszupacken und auf Ungereimtheiten zu prüfen.

 

Sinnigerweise habe ich nur den Ersatzzylinder bekommen. Der Karton war auch geöffnet und wieder zugeklebt worden. Es war also jemand dran gewesen, hatte keinen Riß oder Macke gesehen und wieder eingepackt. Einen Kolben hat er nicht reingesteckt, sonst hätte er das gemerkt. ...ne Checkliste wäre gut...

 

/ V

Share this post


Link to post

Ah ok, dann ist das bei mir nicht so angekommen :rotwerd:. Trotzdem blöd wenn der Zylinder erneut mit einer Macke ankommt. Der/Diejenige wird vermutlich nur auf offensichtliche Beschädigung geprüft haben und tschüss... 

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden hat t5undtets folgendes von sich gegeben:

Montage ohne Komplikationen, QS auf 1,3mm eingestellt.

Sieht schon wichtig aus mit dem blauen Kopf... 

674BDB74-DF32-4DFE-8D4C-9C2E41C4DBDF.jpeg

1C1F89FA-FEFA-48AB-AE01-EB64D7E64F4E.jpeg

36D48B99-1BC6-4B03-8618-76C6B74516C9.jpeg

Was für eine Fußdichtung hast du genommen also Stärke?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.