Jump to content

Recommended Posts

Naja, eigentlich ist da das AV264 drin. Sollte jetzt nicht so falsch sein. Da hab ich aber keine anderen soll ich da mal ein anderes Probieren? Wenn ja welches? 

 

Bin gespannt was bei dir raus kommt. 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 339
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Leider nein, ich hatte andere Prioritäten...   Jetzt mit Vespatronic, ist das schon ganz annehmbar.     

Also ich werd meine die Tage mal genauer befingern. Aber mal im ernst was habt ihr denn erwartet bei dem preis? Hätte ich 189€ wie vom Händler angepriesen gezahlt  wäre ich auch etwas angefressen. Abe

Hier mal die ersten Ergebnisse.    Setup VMC GS56 51/97 DRT Sprinter Welle Standard Zündung 19 Grad VMC Membran 30er PHBH (140HD/ X2 / 54ND / 266 AS) Franz Ausp

Posted Images

vor 1 Stunde hat Stoxnet folgendes von sich gegeben:

Naja, eigentlich ist da das AV264 drin. Sollte jetzt nicht so falsch sein. Da hab ich aber keine anderen soll ich da mal ein anderes Probieren? Wenn ja welches? 

 

Bin gespannt was bei dir raus kommt. 

Nene, war im generellen bei Dellorto Vergasern gemeint . 

Link to post
Share on other sites

Av264

nadel x2

ND 58

 

HD sieht man im Diagramm, für Straße würde es die 136 am Ende

 

 

Die Vergleiche sind auch alle mit HD 136 gemacht worden

20210216_172953.jpg

Edited by egig
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich bekomme das gedanklich nicht auf die Reihe.

Hast Du in deinem Bergdorf mehr Sauerstoff als wir, liegt es am Zirbenduft oder fährst Du mit Vorlauf vom Obstler?

An der Höhenluft kann es ja nicht liegen.

 

Die komplette Bestückung wäre bei uns hier viel zu fett und ein AS Mischrohr im 28er Vergaser hat bei mir auch noch nie funktioniert.

 

Edit:

E10 Sprit haut doch auch nicht so rein, oder?

Hat den Unterschied mal jemand getestet?

Edited by alfonso
Biosprit
Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten hat alfonso folgendes von sich gegeben:

Ich bekomme das gedanklich nicht auf die Reihe.

Hast Du in deinem Bergdorf mehr Sauerstoff als wir, liegt es am Zirbenduft oder fährst Du mit Vorlauf vom Obstler?

An der Höhenluft kann es ja nicht liegen.

 

Die komplette Bestückung wäre bei uns hier viel zu fett und ein AS Mischrohr im 28er Vergaser hat bei mir auch noch nie funktioniert.

 

Edit:

E10 Sprit haut doch auch nicht so rein, oder?

Hat den Unterschied mal jemand getestet?

Sorry kleiner fehler ist ein AV kein AS , ich editiere es

 

Hab normalen bleifrei, Prüfstand steht direkt an der Brenner Autobahn auf etwa 500m Meereshöhe. Aber so stimme ich alle Motoren ab, 90% gehen ja nach D und A  und laufen auch sauber.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten hat egig folgendes von sich gegeben:

Sorry kleiner fehler ist ein AV kein AS , ich editiere es

 

Hab normalen bleifrei, Prüfstand steht direkt an der Brenner Autobahn auf etwa 500m Meereshöhe. Aber so stimme ich alle Motoren ab, 90% gehen ja nach D und A  und laufen auch sauber.

 

HD 128 passt ja, aber dass er mit 134 noch nicht komplett einknickt wundert mich schon etwas.

Ebenso die doch recht fette ND.

 

 Hast Du mal 125 und kleiner versucht?

Edited by alfonso
ND ergänzt.
Link to post
Share on other sites

128 war schon mager , hörte ich auch und es gibt einen Vorresoloch bei 5500 wie man sieht. 

 

Ich verwende polini düsen die sind ca 8-10 punkte kleiner wie dellorto , aber viel genauer als Dellorto, desshalb nur die

 

so ist zb eine 140polini eine 130-132 dellorto

Link to post
Share on other sites

Dann wäre bei meinem Vorresoloch die HD nochmal 20 Nr. zu klein. So richtig peil ich das jetzt auch nicht. Bin aber nicht der über Schrauber aber ein so starker Unterschied kommt mir auch komisch vor.

 

Bei mir kommt da schon die Suppe vorn raus. Muss mal gucken ob ich irgendwie ein Video machen kann. 

 

Danke dir für die Ergebnisse.  Nur zum Verständnis die Düsen misst du auch oder? Ich geb hier immer die von mir ermittelten werte der Düse an.

 

Hat wer ne Idee was ich als nächstes Probieren könnte? 

 

Nachdem es mit Nadel ganz unten noch am besten ist bin ich dazu geneigt das irgendwie noch Magerer zu bekommen. 

Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten hat Stoxnet folgendes von sich gegeben:

Dann wäre bei meinem Vorresoloch die HD nochmal 20 Nr. zu klein. So richtig peil ich das jetzt auch nicht. Bin aber nicht der über Schrauber aber ein so starker Unterschied kommt mir auch komisch vor.

 

Bei mir kommt da schon die Suppe vorn raus. Muss mal gucken ob ich irgendwie ein Video machen kann. 

 

Danke dir für die Ergebnisse.  Nur zum Verständnis die Düsen misst du auch oder? Ich geb hier immer die von mir ermittelten werte der Düse an.

 

Hat wer ne Idee was ich als nächstes Probieren könnte? 

 

Nachdem es mit Nadel ganz unten noch am besten ist bin ich dazu geneigt das irgendwie noch Magerer zu bekommen. 

Polini Düsen sind auf 0,01mm genau zu dem Wert der auf der Düse steht, bei Dellorto gibts abweichungen von minus 0,08-0,10mm auf dem eingravierten Wert.

 

Im gsf wurde oft schon gerätselt warum meine Motoren so große HD brauchen, aber die Motoren laufen ja sauber was will man da mehr:laugh:

Link to post
Share on other sites

Also doch Rennbensin aus Zirbendestillat.

 

Edit meint noch, dass zumindest die alten Dell‘orto Düsen aus den 90ern eher größer sind als das was drauf steht. 

Edited by alfonso
Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten hat berlinwestside folgendes von sich gegeben:

kamel:
ne andere zündung versuchen, vielleicht hat die nen schuss weg.

falls dein franz als blechsatz gekauft wurde, würde ich den mal gegen einen anderen tauschen.

leistung:
die ds zeit reicht vielleicht nicht?
 

 

Der Franz war gebraucht und soweit ich das beurteilen kann ist das kein Blechsatz. Sieht Sauber gearbeitet aus ist aber ein PM Dämpfer dran. Ich hab noch einen PM40 den ich Probieren könnte. 

 

Leistung langt mir eigentlich wenn er Sauber läuft ist das Okay. Welle wurde nicht bearbeitet Einlasszeit hab ich grad nicht im Kopf muss ich mal gucken. Steht hier aber schon irgendwo;) 

 

Mein Vermieter wurde am Montag durch den Lärm angelockt und hat ein Video gemacht. Das war der Lauf mit der 130er HD man sieht wenn man sich etwas mühe gibt die Rotze aus dem Vergaser kommen. 

Nicht schön aber grad zur Hand  Klick mich

Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten hat alfonso folgendes von sich gegeben:

Also doch Rennbensin aus Zirbendestillat.

 

Edit meint noch, dass zumindest die alten Dell‘orto Düsen aus den 90ern eher größer sind als das was drauf steht. 

 

normales Bleifrei natürlich 

 

Gut möglich mit den Düsen. was ich noch erwähnen kann dass Zerstäuber durch den gebrauch kleiner werden im Schaft , da die Nadel dort immer leicht reibt.

Bei mir hatte es nach einer Saison beim VHDB39 den Zerstäuber um 1/100 erweitert was genau eine Nummer ist von 266 auf 267 . Auch Alu Nadeln gehen ein. I

ch tausche beides immer bei einer Motorrevision mit

Link to post
Share on other sites

Moin, ich hänge mich mal hier mit ran. 

Ein Kumpel will den VMC als Bauernmotor fahren, mit 20er SHB und BGM BBT. Kurbelwelle ist ne Standart Pk125. 

Da ich Smallframemässig nicht bewandert bin wollte ich fragen, ob es überhaupt Sinn macht, den Zylinder PnP zu fahren oder ob man besser noch am Einlass beigeht. Kurbelwelle soll bleiben. 

 

Vllt habt Ihr nen Tipp, bevor wir den Motor zerlegen. 

Link to post
Share on other sites
Am 17.2.2021 um 17:39 hat Elbratte folgendes von sich gegeben:

Moin, ich hänge mich mal hier mit ran. 

Ein Kumpel will den VMC als Bauernmotor fahren, mit 20er SHB und BGM BBT. Kurbelwelle ist ne Standart Pk125. 

Da ich Smallframemässig nicht bewandert bin wollte ich fragen, ob es überhaupt Sinn macht, den Zylinder PnP zu fahren oder ob man besser noch am Einlass beigeht. Kurbelwelle soll bleiben. 

 

Vllt habt Ihr nen Tipp, bevor wir den Motor zerlegen. 

 

ja das kann man.

wird halt lange nicht sein volles potential ausspielen können, der einlass drosselt halt.

wird aber besser laufen als ein standart pk zylinder.

der echte spezialist passt natürlich den einlass fein an und holt sich noch ein paar extra pferdchen.

Edited by heizer
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden hat zowizo folgendes von sich gegeben:

ich hab ja selbst kein plan von vespa tuning würd aber sagen draufstecken auf den motor und schauen wies fährt und wenn nicht einlass öffnen ?

 

Am 17.2.2021 um 17:39 hat Elbratte folgendes von sich gegeben:

Moin, ich hänge mich mal hier mit ran. 

Ein Kumpel will den VMC als Bauernmotor fahren, mit 20er SHB und BGM BBT. Kurbelwelle ist ne Standart Pk125. 

Da ich Smallframemässig nicht bewandert bin wollte ich fragen, ob es überhaupt Sinn macht, den Zylinder PnP zu fahren oder ob man besser noch am Einlass beigeht. Kurbelwelle soll bleiben. 

 

Vllt habt Ihr nen Tipp, bevor wir den Motor zerlegen. 

 

Denkt bitte daran, dass man auf jeden Fall den Staubschutz fürs Lüfterrad an der kleinen Motorhälfte wegsägen muss und dass es ohne Gehäuse planen schon ziemlich eng zugeht was die Dichtfläche betrifft. Wem das schon zu viel ist, der sollte vielleicht doch besser zu einem anderen Zylinder greifen. Nicht dass es nachher heißt es hätte keiner was gesagt.

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden hat alfonso folgendes von sich gegeben:

 

 

Denkt bitte daran, dass man auf jeden Fall den Staubschutz fürs Lüfterrad an der kleinen Motorhälfte wegsägen muss und dass es ohne Gehäuse planen schon ziemlich eng zugeht was die Dichtfläche betrifft. Wem das schon zu viel ist, der sollte vielleicht doch besser zu einem anderen Zylinder greifen. Nicht dass es nachher heißt es hätte keiner was gesagt.

Keine Sorge. Ist mir schon bewusst. ;-)

Link to post
Share on other sites

So. Zylinder sitzt. Klar Polrad abdrehen ist angesagt. Wieviel muss dann da weg? Da das weggeschickt werden muss, scheidet trial an error eher aus. 

Es handelt sich um ein PK50 Elestart Rad. 

Danke :-)

 

Link to post
Share on other sites

Ich schon wieder, Ich bin jetzt soweit zufrieden bzw. fällt mir nichts mehr ein was ich noch Probieren kann. Hab ne X1 Nadel und Mischrohre bestellt und durchprobiert. Bestes Ergebnis war dann doch die X2 ganz unten mit einen AV262 Mischrohr bei HD125 und ND 56. Motor dreht super hoch und klingt gleich deutlich gesunder. Nachdem es heute gut 20° wärmer war konnte ich die 130er HD nicht mehr zum ausdrehen bewegen. 

 

Wenn noch jemand ne schlaue Idee hat bin ich durchaus zu Schandtaten bereit. Wenn nicht kommt er so in en Rahmen und wird dann erstmal gefahren. 

 

 

E86EF624-3729-44A0-ABE4-38DC32E5E0AD.jpeg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.