Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

vor 1 Stunde hat sähkö folgendes von sich gegeben:


Danke. Leider da nicht verfügbar.
 

Habe aber auf www.car.gr eventuell was gefunden!
 

Ist ja hier zum Glück nur meine lokale „Eisdielen“ bzw. Strand-Dorf-Vespa“ und ich bin nicht auf einer Reise liegen geblieben…

Edited by CorneliusGregor
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 16.8.2021 um 20:35 hat MicheleV folgendes von sich gegeben:

Hallo, ich hätte eine Frage.

Ich möchte eine Vespa 50 L kaufen.Das kleine Problem ist, dass der Motor auf 102ccm getunt wurde und ich möchte ihn wieder auf 50ccm drosseln.

Was sollte ich eventuell machen bzw. austauschen (Zylinder, Zylinderköpfe, Kolben, Vergaser, Auspuff ??)

Und wie viel würde mir das kosten? 

Dankeschön

Grüße, Michele

Den Motor verkaufen und einen überholen originalen 50er Motor kaufen 

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten hat Despa folgendes von sich gegeben:

Weis hier einer ob dass Kit in ne PK passt?

https://www.sip-scootershop.com/en/product/conversion-kit-electric-drive-smeets-classic_78008030

 

Es passt in eine Sprint, könnte doch auch in ne PK xl oder PKs passen was meint ihr?

 

 

 

Gemeint sind die aktuellen Automatikmodelle, die ebenfalls als Sprint und Primavera angeboten werden, aber nichts mit den gleichnamigen Modellen mit Handschaltung gemeinsam haben.

Edited by sidewalksurfer
Link to comment
Share on other sites

4 minutes ago, sidewalksurfer said:

 

Gemeint sind die aktuellen Automatikmodelle, die ebenfalls als Sprint und Primavera angeboten werden, aber nichts mit den gleichnamigen Modellen mit Handschaltung gemeinsam haben.

Wäre ja egal. mir gehts nur drum ob es überhaupt reinpasst hinten / was ich alles umbasteln muss. Wäre interessant hab hier noch nen PK xl Rahmen der prädestiniert wäre.

Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten hat jolle folgendes von sich gegeben:

Das wird so nicht einfach passen.

Hmm hat jemand erfahrung / ne ahnung was ich machen muss / schweissen muss

 

 

Okay hat sich erledigt! Auf der Webseite wird es beschrieben das es in ne pk50xl passt! Danke trotzdem... Beim SIP stehts leider nicht so drin :(

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden hat CorneliusGregor folgendes von sich gegeben:

Hallo, 

 

ist das mit „Hausmitteln“ wie Flüssigmetall behebbar oder an der Stelle, die geklemmt und Vibration ausgesetzt wird, zwecklos? 
 

Ist ein 16.16er aus einer Vespa 50S. 
 

bin in Griechenland auf dem Land. 16.16er in Griechenland in lokalen online Läden nicht lieferbar bzw. über SIP dauert es lang

Ich würde das einfach so weiterfahren.

Ich bin relativ lange einen 16.16er mit 2 abgebrochenen Flügeln gefahren.

Dazu hab ich den Ansauger ausgebaut, alles entfettet, den Vergaser mit Dichtmasse auf den Ansauger gesetzt und in meinem Fall sogar ohne die Gußhülse montiert. Als Schelle hab ich eine einfache Schlauchschelle verwendet. War dicht und hat gehalten.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Kingisch folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen, 

kurze Frage: gibt es für den PHBL 24 Vergaser so einen Umlenkhebel für den Gaszug wie bei einem SHB und wenn ja, wo?

 

Umlenkhebel so als fertiges Bauteil für den PHBL kenne ich nicht.

Wird ein möglichst flacher, rechwinkliger Anschlag gesucht, dann würde ich ich dazu den Vergaserdeckel vom CMD verwenden. Der hat auch noch den Vorteil, frei verdrehbar zu sein.

https://www.scooter-center.com/de/vergaserdeckel-cmd-snakehead-dellorto-phbl/keihin-pwk28/polini-26mm-28mm-30mm-cmdsh0013c

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten hat wheelspin folgendes von sich gegeben:

 

Umlenkhebel so als fertiges Bauteil für den PHBL kenne ich nicht.

Wird ein möglichst flacher, rechwinkliger Anschlag gesucht, dann würde ich ich dazu den Vergaserdeckel vom CMD verwenden. Der hat auch noch den Vorteil, frei verdrehbar zu sein.

https://www.scooter-center.com/de/vergaserdeckel-cmd-snakehead-dellorto-phbl/keihin-pwk28/polini-26mm-28mm-30mm-cmdsh0013c

 

 

Den kenne ich und habe ich auch montiert, ist trotzdem immer ein heiden gefrekel...

Link to comment
Share on other sites

Bin gerade beim Zusammenbau meines V50 Motors mit Ets-Kurbelwelle. Verbaut ist das 6005 Lager, dahinter zur Lima hin noch nen Sprengring als Distanz. Nun habe ich einen recht großen Abstand zwischen Wange und kleiner Motorhälfte. Es könnte passen, jedoch ist das mit dem Siri gefühlt auch sehr knapp. 

 

723DF541-63A2-4670-AA64-08D3B376F67C.thumb.jpeg.1b6e925c4e24c0834142cd52583daf61.jpeg

 

 

Gelöst (!): das Lager der Hauptwelle war aus dem Sitz gewandert

 

Zweites Problem: beim Drehen (geöffneter Motor) des Getriebes schleifen dieses an der Kickstarterwelle. Zudem sitzt der Kickstarter selbst nicht am Motorblock an, sondern hat einen Abstand von ca 7mm. Falsche Welle? Falscher Kickstarter? Muss aus distanziert werden? 

 

Danke schon einmal. Gruß Dennis

Edited by sickboy01
ein Problem gelöst
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten hat zowizo folgendes von sich gegeben:

Servus, habe mir  KMT PWK Düsen bestellt und sowas bekommen 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/dusenset-kmt-125-148-o-6-mm_KM125148?q=kmt

Sind die Falschen, sollten eigl. die Langen mit 6Kant sein oder ? :mad:

Stehtdoch dran, für phbl usw, also dellorto.

 

Entweder falsch bestellt, oder falsch geliefert.

 

Kurz bei sip anrufen und kläreny hilft mehr als alles andere ;-)

Link to comment
Share on other sites

Aloha, Neue Nacht neues Projekt:

Wurfbedüsung für einen  pk 125 er motor mit mazu rennwelle ori ein und auslass DR 133 wird draufgepackt und ein dellorto 19.19 

als puff eine polini schnecke.

 

ich hätte mit hd 80 oder 90 begonnen 

nd 50

Choke 60


Nd und choke kann man laut suche so lassen. 


Geht eher um die HD die setupliste zeigt sehr wilde werte…

Link to comment
Share on other sites

Hatte eine gebrochene Feder in meiner Primär (2.54 - für PV Motor mit 130 GG Polini).
Habe mir das günstige Primärreparaturkit geholt und "dachte" ich bekomme es mit meinem Equipment (6T Hydraulikpresse) wieder sauber verstemmt - leider nicht geglückt :-( Der Korb kippt ständig so dass die Nieten nichtmehr im Lot sind, auch alle weiteren Versuche sind nicht geglückt so dass ich nun aufgegeben habe.

Ich stehe nun vor der Entscheidung entweder ein neues Primär zu kaufen oder ein CNC-RepKit mit Schrauben zu nehmen (BGM oder SIP).
Was würdet ihr mir empfehlen - kostentechnisch stehen alle drei Lösungen nicht weit auseinander... Falls Schraub-RepKit, welches wäre "besser" SIP oder BGM?

Link to comment
Share on other sites

Verschraubtes repkit.

Alles andere ist murks ( meiner meinung nach , auch wenns bei den large funktioniert)

 

Ob sip oder bgm ist eher Glaubensfrage.

Drt gibts auch, was ich gerne benutze ( aber nicht zu den sip preisen :laugh:)

Edited by vespetta
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat Smallframefan folgendes von sich gegeben:

Stehbolzen reparieren pk Trommel hinten: wer machts vernünftig? 

Mhh,  was willst denn gemacht haben?

Ich mach die ori stehbolzen immer raus, und mach längere 6 kant schrauben rein, damit ich mehr gewinde habe.

Geht alles ohne die felge zu schrotten.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Paul_Holl folgendes von sich gegeben:

Bestimmt tausendmal gefragt:
Malossi oder Polini (in der 100ccm Klasse)

Gesteckt, max. die ÜS angepasst, dazu Sito und 19/19

 

Polini für Drehmoment und Malossi für Drehzahl. Je nach Lust und Laune :-D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information