Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

  • Replies 31.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So ! Kiste läuft endlich . Habe die Elektrode der Zündkerze auf 0,3 eingestellt. Jetzt zündet sie auch im Zylinder und springt an 

Die Strebe heißt Strebe Eigenbau.

Posted Images

die obere Lagerschale kannst mit einem geeigenten Rohr von unten nach oben ausschlagen.

 

die untere Lagerschale ist etwas schwieriger auszuschlagen, mit folgendem Trick klappts aber eigentlich recht gut auch ohne Spezialwerkzeug: in den Spalt zw. Lagerschale und Rahmen 2 Stk. 50 Cent Münzen gegenüber stecken, die überlappen sich dann einige mm u. verkeilen sich so, dass sie nicht rausfallen. Dann von oben das Rohr, das du zum Ausschlagen der oberen Schale verwendet hast, auf die beiden Münzen stellen u. herzhaft von oben aufs Rohr schlagen. Beim zweiten/dritten Mal gelingt's meistens u. die untere Schale ist raus :-)

Edited by grua
Link to post
Share on other sites

danke, hat alles geklappt.

oben kein problem, für unten hab ich ein rohr benutzt, an dem eine unterlegscheibe angeschweißt war. in den schlitz zwischen schale und lenksäule gesteckt und paar mal leicht draufgehauen mit dem hammer.

hat alles keine 5 minuten gedauert bis die drausen waren

Sent from my iPhone using Tapatalk

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

es ist schon so lange her, dass mein Motor zerlegt worden ist, nun hätte ich 2 Bilderrätsel für euch.

 

1. Bei der Schaltung: stimmt das mit den beiden dünnen Federscheiben so?

2. Was sind das für 2 Beilagscheiben auf dem linken Bild - ich kann sie drehen und wenden, mir mag einfach nicht einfallen wo die verbaut waren. Die kleinere ist aus Messing

 

Danke

Markus

die scheibe mit den drei nasen brauchst nicht einbaun, es sei den du hast einen Tornado, eurufighter oder einen airbus rumstehn.................

post-24688-0-20176600-1391004371_thumb.j

Link to post
Share on other sites

die scheibe mit den drei nasen brauchst nicht einbaun, es sei den du hast einen Tornado, eurufighter oder einen airbus rumstehn.................

Dir ist aber da einiges vom Motor übrig geblieben ;-))

Was sind das jetzt wirklich für Scheiben? Für was nimmt man die und wie heißen die?

Danke

Markus

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

folgendes Problem:

 

Meine Kupplung (PLC) fing irgendwann an zu rutschen also Deckel runter siehe da  ziemliche Reibspuren am Deckel (Lief bis dahin 500km ohne Probleme)

 

Habe dann einen Kupplungsdeckel Spacer verbaut, Kupplung greift auch wieder und bleibt drinnen ABER seitdem klackert mein Getriebe in allen Lebenslagen.

Heißt

Leerlauf - wenn ich die Kiste schieb Klackert es

Gezogene Kupplung - klackern

Gänge 1-4 - klackern.

 

Verbaut ist ein original Getriebe 2.56er Primär mit DRT Runner Welle. Das ganze lief letzte Saison bis zum Rutschausfall.

 

Was kann das sein? NW ist nicht unterlegt, NW Lager ging damals relativ leicht in den Lagersitz befürchte deshalb das sie axiales Spiel hat. Oder bin ich auf den Holzweg.

 

danke für die einschätzungen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.