Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

ok,..also ich fahr auch 10 zoll reifen, denke werde dann die 2.54 nehmen(von der 2.56 gerade oder 2.60 alu haltet ihr nichts?) Nur mal rein aus interesse, seht ihr das auch wie Paola, dass ein dickerer Konus rein muss?. Werde denke schon jetzt 20 konus Welle einbauen, aber villeicht gibs ja auch gute erfahrungen ohne. Ob 24 gaser oder größer entscheide ich dann spontan, je nachdem was hier im forum angeboten wird :wacko:, aber lieber 24, auch wegen spritverbrauch.

Vielen dank aber schonmal für all die antworten, und dass innerhalb von 20 min. :laugh:

gruß

Link to comment
Share on other sites

2,56er hat den Charme, dass man da DRT-Ritzel verbauen kann, um mit der Übersetzung zu spielen, falls die normale Übersetzung wieder Erwarten doch nicht passen sollte. Ist aber gerade übersetzt und pfeift manchmal. Von der Alu-Primär halte ich persönlich nichts, da spezielle Kupplungsbeläge gebraucht werden.

Dicker Konus ist grundsätzlich empfehlenswert, nur frage ich mich bei sowas immer, was denn die armen Italiener in den 80ern gemacht haben. Sind denen regelmäßig die Konen gebrochen, wenn die einen 133er Polini gesteckt haben auf ihre ET3?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

kann mir jemand sagen wo ich eine Lichtschalter Abdeckung für die 4-Fach-Blinker Fuffi bekomm (Kill links, dann Blinker, dann Licht)? Und eine PWK Schwimmernadel such ich auch, das Ding will nicht dichten, obwohls gut aussieht...

Die üblichen Verdächtigen hab ich schon geschaut: SIP, SCK, LTH und noch ein paar andere.

Danke,

dertobi

Link to comment
Share on other sites

Dicker Konus ist grundsätzlich empfehlenswert, nur frage ich mich bei sowas immer, was denn die armen Italiener in den 80ern gemacht haben. Sind denen regelmäßig die Konen gebrochen, wenn die einen 133er Polini gesteckt haben auf ihre ET3?

oder die nicht so armen Deutschen, die haben natürlich auch die 133er mit Kontaktzündung und

dünnem Konus gefahren. Und mit gefahren meine ich jugendliches Dauervollgas über tausende von

Kilometern, und da ist nie was mit der Kurbelwelle passiert, auch in den 90er Jahren dann nicht.

aber weil früher alles besser war :laugh: , gilt das u.U. auch für die Qualität der Mazu Wellen,

und man kann auch davon ausgehen, dass viele Leute Spass mit umgearbeiteten original Wellen hatten,

vielleicht waren die vom Material her etwas besser.

aktuell täte ich mich südlich von einem 102er Polini nach Möglichkeit nicht mehr auf dünne

Kurbelwellen verlassen.

:wacko:

Link to comment
Share on other sites

was hab ich von nem konus der weiter rauskommt? muss dann das kickerritzel bearbeitet werden?

bei der hauptwelle mit der schaltklaue gang einlegen und schauen ob die zahnräder voll greifen?

hab am ende immer noch etwas spiel zum sprengring, muss dieses aufgefüllt werden?

Link to comment
Share on other sites

was hab ich von nem konus der weiter rauskommt? muss dann das kickerritzel bearbeitet werden?

Dann kannst du unter Umständen eine XL2-Kupplung in einer Nicht-XL2-Primär ohne Nachabeit fahren. Unter Umständen müsste auch das Kicker-Ritzel angepasst werden. Zum Ausdistanzieren des Getriebes selbst bitte die Suche anschmeißen/Hot Topics lesen, das ist nicht in 3 Worten erklärt, so wie du fragst.

Link to comment
Share on other sites

ja, zum 1000.mal...trotzdem habe ich nix gefunden -

pv 1978 et3 eines bekannten: birnen haut es ständig raus - standlicht, dann

abblendlicht...usw

was ist das denn ?

kabelbaum und cdi sollte passen, überall waren 6v birnen verbaut..

wer weiss es ?

danke rs

Link to comment
Share on other sites

Haben alle Birnen die richtige Watt-Zahl und funktionieren auch wirklich alle Birnen? Wenn ja, hat die LiMa einen weg und produziert zu viel Spannung.

Bea ruft noch hinterher: Wenn letzteres der Fall, kann russisch mit einer stärkeren (Mehr Watt) Birne vorne oder hinten Abhilfe geschaffen werden.

Edited by subway
Link to comment
Share on other sites

Übersetzungsfrage:

130 Polini (alt) gesteckt, nur am Gehäuse wird der Fräser geschwungen

24 PHBL auf Drehschieber

Polinischnecke

4 Gang

mit 2,56 oer 2,54

Geht sich das mit den Übersetzungen aus oder wird das im 4. zu lang bzw. wird der Ganganschluß mies?

Link to comment
Share on other sites

PK 50 XL. Springt nach wie vor sch.... an,mach ich jedoch das Licht am Schalter aus, springt sie stinknormal aufn 2. Tritt an. Mach ich im Standgas das Licht an,geht das Standgas spürbar herunter,manchmal geht die Vespa auch aus. Normal? Was ist im eimer? An der Elektronik funzt alles. Alle Lampen,Blinker,Fernlicht,Hupe,etc.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Erstmal danke an alle Leute, die sich hier täglich zeit nehmen, um all diese Fragen zu beantworten. Wie schon oft gesagt, echt hammer Forum. :wacko:

Hab nochmal eine Frage. Möchte meine v50L auf XL2-Kupplung(4-scheiben) umrüsten. Ich hab mir zwar schon paar topics durchgelesen, aber habs noch nicht ganz gerafft. Wenn ich mir das Gsf-repkit besorge, muss ich dann trozdem den Kupplungskorb ausdrehen, oder muss sowiso ein XL2 Korb drauf? Es gibt Leute, die sagen der originale Kulu-deckel passt, andere sagen, er passt nicht. Ja oder nein?(mit der gelagerten XL2 Andruckplatte) benötige ich dann einen Spacer?

Gruß BeneBene

Link to comment
Share on other sites

PK 50 XL. Springt nach wie vor sch.... an,mach ich jedoch das Licht am Schalter aus, springt sie stinknormal aufn 2. Tritt an. Mach ich im Standgas das Licht an,geht das Standgas spürbar herunter,manchmal geht die Vespa auch aus. Normal? Was ist im eimer? An der Elektronik funzt alles. Alle Lampen,Blinker,Fernlicht,Hupe,etc.

Spannungsregler im Eimer.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Erstmal danke an alle Leute, die sich hier täglich zeit nehmen, um all diese Fragen zu beantworten. Wie schon oft gesagt, echt hammer Forum. :wacko:

Hab nochmal eine Frage. Möchte meine v50L auf XL2-Kupplung(4-scheiben) umrüsten. Ich hab mir zwar schon paar topics durchgelesen, aber habs noch nicht ganz gerafft. Wenn ich mir das Gsf-repkit besorge, muss ich dann trozdem den Kupplungskorb ausdrehen, oder muss sowiso ein XL2 Korb drauf? Es gibt Leute, die sagen der originale Kulu-deckel passt, andere sagen, er passt nicht. Ja oder nein?(mit der gelagerten XL2 Andruckplatte) benötige ich dann einen Spacer?

Gruß BeneBene

Ob du den Primärkorb ausdrehen musst oder nicht, hängt auch vom verwendeten inneren Korb ab. Bei SIP (evtl. auch anderswo) gibt es einen originalen für ~22,-€. Der steht etwas höher, wodurch es im Idealfall ohne Ausdrehen, Schleifen oder sonstiges passt. Das musst du dann "trocken" erstmal testen, ob da was schleift.

Ich würde den Primärkorb pauschal bei Xyger ausdrehen lassen nach Montage des Rep-Kits, um spätere Probleme ausschließen zu können. Zusätzlich noch den Korb von SIP nehmen, dann muss das trennen.

Mit XL2 Kupplung passt jeder Deckel, idealerweise nimmt man aber den XL2-Deckel. Andruckplatte ist die gelagerte Pflicht. Spacer brauchst du nur bei Verwendung einiger Tuning-Kupplungen, wie der Hartz-Kupplung, und dort wohl auch nicht immer.

Link to comment
Share on other sites

Ob du den Primärkorb ausdrehen musst oder nicht, hängt auch vom verwendeten inneren Korb ab. Bei SIP (evtl. auch anderswo) gibt es einen originalen für ~22,-€. Der steht etwas höher, wodurch es im Idealfall ohne Ausdrehen, Schleifen oder sonstiges passt. Das musst du dann "trocken" erstmal testen, ob da was schleift.

Ich würde den Primärkorb pauschal bei Xyger ausdrehen lassen nach Montage des Rep-Kits, um spätere Probleme ausschließen zu können. Zusätzlich noch den Korb von SIP nehmen, dann muss das trennen.

Mit XL2 Kupplung passt jeder Deckel, idealerweise nimmt man aber den XL2-Deckel. Andruckplatte ist die gelagerte Pflicht. Spacer brauchst du nur bei Verwendung einiger Tuning-Kupplungen, wie der Hartz-Kupplung, und dort wohl auch nicht immer.

Danke für die Antwort, werde es dann so machen.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hi!War gerade mit meinem Zylinderkitt (Polini 133)bei dem Mechaniker meines Vertrauens.Der hat sich das Teil angeschaut und gemeint das der Kolbenbolzen sich ganz leicht im Kolben bewegen lassen sollte,und ich den Bolzen einschleifen sollte.Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Kann ich mir das schenken,oder tut das Not? Hab mal irgendwo gelesen das der Kolben sich stärker ausdehnt als der Bolzen,und von dem her wäre es nicht nötig den Bolzen einzuschleifen!

Gruß nighty

Link to comment
Share on other sites

Hi!War gerade mit meinem Zylinderkitt (Polini 133)bei dem Mechaniker meines Vertrauens.Der hat sich das Teil angeschaut und gemeint das der Kolbenbolzen sich ganz leicht im Kolben bewegen lassen sollte,und ich den Bolzen einschleifen sollte.Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Kann ich mir das schenken,oder tut das Not? Hab mal irgendwo gelesen das der Kolben sich stärker ausdehnt als der Bolzen,und von dem her wäre es nicht nötig den Bolzen einzuschleifen!

Gruß nighty

Also ich hab mit straff sitzenden Bolzen schon schlechte Erfahrungen gemacht. Das Problem ist nämlich nicht der Kolben, sondern das Pleuel. Bei den Largeframes gibt es verschiedene Bolzen-/Pleuellagerkombinationen. Das ist bedingt durch Fertigungsschwankungen beim Bohren des Pleuelauges. Wenn also der Bolzen zu dick ist, kann das Lager nicht gescheit arbeiten und ist ins Auge "gepresst" oder es hat zu viel Spiel....

Wie sich das bei Smallframes ohne Lager verhält weiß ich nicht, ich denke aber ähnlich!

Link to comment
Share on other sites

  • PatM changed the title to Krümmer für Piaggio Banane - Verständnisfrage: Wie erkenne ich für welches Modell einer ist?

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.