Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

Hallo!

 

Für einen V50/PV-Motor habe ich mir eine ETS-Welle etc besorgt. Nun würde ich das Distanizieren des Lima-Lagers mit einem zur Lima-Seite hinterlegten Simmering machen wollen. Hat jemand die Bestellnummer dafür. Das Lager ist ja 47mm außen. Wäre da der Simmering vom PX200er Motor (Kulu-Seite) passend?

 

Dankeschön

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten hat zowizo folgendes von sich gegeben:

 

Der dürfte doch arg groß sein, oder? Am liebsten wäre mir eine Sip-Bestellnummer (sorry)!

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat zowizo folgendes von sich gegeben:

servus, gibts eigl Erfahrungen ob eine NOS-ETS Kurbelwelle hohe Drehzahlen abkann ?

Hab so ca. 20ps und dreht bis 10000 macht mir bissl sorgen meint ihr die packt das auf "Dauer"?

 

Hab ich auch in unserer Rundstrecken-PK mit 19 Ps verbaut und hat grob 20 Betriebsstunden und 2 Reiber hinter sich. Die Welle macht bisher keine Probleme.

Motor dreht aber nicht ganz 10.000, wimre.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

17 hours ago, zowizo said:

servus, gibts eigl Erfahrungen ob eine NOS-ETS Kurbelwelle hohe Drehzahlen abkann ?

Hab so ca. 20ps und dreht bis 10000 macht mir bissl sorgen meint ihr die packt das auf "Dauer"?

Kollege von mir hat die wohl verbaut und hatte aufm Prüfstand 18 Ps. Bis jetzt hält es..... mehr kann ich leider nicht beitragen. Leichtes Polrad hat er auch noch

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Wiedermal meine umgebaute pk50 mit dem Frischen motor.

Ich habe nun den übeltäter der Vibrationen gefunden.

Trotz korrektem einziehen der Lager scheint das primärlager einen massiven schlag zu haben oder die Lagerbuchse ist im sack. Ich habe Axiales spiel am polrad in bestimmten stellungen so ca 2-3 mm spiel.

 

Nun die Frage: Würdet ihr beim spalten nochmal alle lager tauschen oder nur das der Hauptwelle (Hatte ja auch spiel) und die zwei Kuwe lager?. Kurbelwelle scheint auch hin zu sein weis ich aber erst heut abend.....

 

 

Edit: Die welle hab ich natürlich auch eingezogen und den ring der drauf muss ist auch wie vorgeschrieben drauf gemacht worden. Bin ja gerade gewaltig am kotzen mit diesem Motor

 

Edited by Despa
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat Despa folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen,

Wiedermal meine umgebaute pk50 mit dem Frischen motor.

Ich habe nun den übeltäter der Vibrationen gefunden.

Trotz korrektem einziehen der Lager scheint das primärlager einen massiven schlag zu haben oder die Lagerbuchse ist im sack. Ich habe Axiales spiel am polrad in bestimmten stellungen so ca 2-3 mm spiel.

 

Nun die Frage: Würdet ihr beim spalten nochmal alle lager tauschen oder nur das der Hauptwelle (Hatte ja auch spiel) und die zwei Kuwe lager?. Kurbelwelle scheint auch hin zu sein weis ich aber erst heut abend.....

 

 

Edit: Die welle hab ich natürlich auch eingezogen und den ring der drauf muss ist auch wie vorgeschrieben drauf gemacht worden. Bin ja gerade gewaltig am kotzen mit diesem Motor

 

Nachdem nur drei Lager bleiben, würde ich diese mitmachen. Ist nachdem du spaltest kein großer Aufwand mehr und da die Hauptwelle Spiel hatte würde ich auf alle Fälle das kleine Hauptwellenlager Lima Seite auch mit machen. Bleiben nur zwei übrig ob es sich dann noch rentiert die drin zulassen ist dann die Frage.

Was mich interessieren würde, ist wie du die Lager einziehst und von welchem Hersteller die Lager sind.

Link to comment
Share on other sites

42 minutes ago, Jensale said:

Nachdem nur drei Lager bleiben, würde ich diese mitmachen. Ist nachdem du spaltest kein großer Aufwand mehr und da die Hauptwelle Spiel hatte würde ich auf alle Fälle das kleine Hauptwellenlager Lima Seite auch mit machen. Bleiben nur zwei übrig ob es sich dann noch rentiert die drin zulassen ist dann die Frage.

Was mich interessieren würde, ist wie du die Lager einziehst und von welchem Hersteller die Lager sind.

Lager sind von skf einziehen tu ich sie mit bem einzieh werkzeug das ich aber noch nie gebraucht habe. Lagersitz heis machen. Lager mit eisspray kalt und es flutscht von selbst hinein.

 

motor ist nun geöffnet. Die kuwe hatte so ne unwucht das sie sich verzogen hat. Lagersitz auf kuluseite ist nun etwas ausgeleiert ich kann das lager mit etwas kraft eindrücken.
 

Meint ihr das kann man kleben? Also loctite 648 oder 638 spiel sind weniger als 0.05 kleiner kann ich mit der schmalen fühler lehre nicht messen.

 

 

Interesant ist das sich die kulu um 0,5mm verzogen hat. Ich hatte glück das ich es so früh bemerkt habe. Drehschieber und andere flächen / lager nicht betroffen. Das spiel der hauptwelle ist auch auf einmal weg. Das lager wechsel ich dennoch.

 

was meint ihr?

 

edit ist nich was eingefallen: hier noch bilder vom lagersitz. Sieht nich so wild aus nur wollte das lager in richtung kuwe wandern. Das primär hat sich auch wunderbar dazu geignet etwas metall abzureiben ;) sieht dafür aber nich perfekt aus

37C19311-4111-4540-B92C-63315452C55A.jpeg

19654E76-04C8-4D13-895C-4011DBE09B7C.jpeg

BF13C910-38B9-45CE-BCBC-075D5FD79532.jpeg

8474FD33-B06B-475E-9BDC-20EAEF9E105E.jpeg

Edited by Despa
Link to comment
Share on other sites

38 minutes ago, heizer said:

Ja schrägverzahnte primär halt.

Bau lieber auf geradverzahnt um.

Ja das kann man kleben. Hält dann nochmal etwas. 

2.54 in gerade? Gibt es das überhaupt?

Link to comment
Share on other sites

2 minutes ago, vespetta said:

verkleben und passscheibe, zwischen lager und segerring

dann hast alles richtig gemacht.

 

 

Ich hab jetzt erstmal beim Kobold angefragt :) Haben hier doch Fachleute fürs Kuwe Richten und Gehäuse reparieren :)

 

Woher bekomme ich so pass Scheiben? Finde da nix

Link to comment
Share on other sites

Wunderbar. Ich bestell dann mal nen schwung... Kann ich tatsächlich bei nem anderen Motor wegen der Siri Sache sehr gut gebrauchen!

 

Danke!!!

 

Edit sagt noch:

Mindestbestellwert 25 Euroe... Hab nun einfach alles an Größen von 0.1-1mm besser haben und nicht brauchen als brauchen und nich haben :D

 

Edited by Despa
Link to comment
Share on other sites

Moin liebe Community,

 

vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, diesen Lack zu bestimmen. Eventuell könnt ihr mir die genaue RAL Nummer geben oder allgemein sagen in welche Richtung der Lack geht oder speziell wie er heißt. Persönlich finde ich ihn besonders schmackhaft, habe erst an Taubenblau gedacht, stimmt aber nicht 100% überein.

 

Danke im Voraus ! 

59-_4_.png

59-_1_.png

59-_2_.png

59-_3_.png

59-_7_.png

Link to comment
Share on other sites

Willkommen im GSF.

Für solche kleinen Fragen haben wir extra ein Rubrik "kurze Frage, kurze Antwort" um das Forum sauberer zu halten...

 

wenn es keine Original Farbe ist wird dir hier niemand sagen können welche farbe das ist.

Da reicht ein anderer Hersteller vom Lack das ein und die selbe RAL nummer eine andere Farbe ist.

 

Geh zu einem Lackierer und dann heißt es Farbfächer wälzen... oder auslesen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Moinsen, beim Zusammenbau meines Smallframe Motors hab ich zwei Seegeringe, die auf die zwei Lager kommen und gleich groß sind, allerdings hat der eine einen BAuch und der andere ist normal. Welcher kommt auf welches Lager oder ist das egal?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Tobsen80 folgendes von sich gegeben:

Moinsen, beim Zusammenbau meines Smallframe Motors hab ich zwei Seegeringe, die auf die zwei Lager kommen und gleich groß sind, allerdings hat der eine einen BAuch und der andere ist normal. Welcher kommt auf welches Lager oder ist das egal?

Gibt eine verstärkte Ausführung, evt meinst du das mit Bauch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.