Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

  • Replies 32.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Es zwingt dich niemand diesen Scheiß zu machen

So ! Kiste läuft endlich . Habe die Elektrode der Zündkerze auf 0,3 eingestellt. Jetzt zündet sie auch im Zylinder und springt an 

Die Frage verstehe ich zwar aber den Hintergrund nicht. Selbst wenn das Gewinde des neuen Zapfens 150mm wäre, dann schraubst Du dir zwar beim Einbau nen Wolf aber die Bohrung im Rahmen ist durchg

Posted Images

Am 12.3.2021 um 08:34 hat chrisan folgendes von sich gegeben:

Moin! 

Habe gestern die Motorhälften von meiner PK Xl wieder zusammen gesteckt. Jetzt habe ich das Problem dass die KuWe sehr schwergängig ist. Definitiv nix metallisches. Einfach nur zäh wie Kaugummi. Ich denke mal, ich habe den LiMa  SiRi zu tief eingerieben :wacko:

Meine Fragen nun, was soll it tun?

 

1) so lassen, das läuft sich zurecht 

2) Siri rauspulen und nen neuen reinsetzen 

3) Motor wieder spalten, Kurbelwelle wieder raus SiRi raus und von vorne 

 

Habe natürlich wenig Bock auf noch mal spalten :-D

 

Hat jemand nen Tip für mich?


Auflösung: ich habe denn doch noch mal aufgemacht: es war der KuWe Simmerring (der große) . Ich habe ihn ein mü weiter eingetrieben. und noch mal mit liebe alles zusammengesetzt .:-)
...jetzt warte ich nur noch auf den neuen Limaseitigen Simmerring :whistling:

Danke noch mal an alle!

Link to post
Share on other sites

Schon ERLEDIGT, das ging ja fix:

 

Huhu,

 

bin grade dabei eine Pk-Motor zu revidieren, alles ist geputzt und bald kann es an den Zusammenbau gehen.

Grad sind mir aber bei einem Lagersitz zwei kleine Ausbrüche aufgefallen. Von mir können die eigentlich nicht kommen, ist das vll ein Fehler im Guss der erst zutage trat als die Lagersitz gebohrt wurde und unproblematisch?

 

Hier ein Bild:

 

DSC_0377.JPG

Edited by ellimatic
Link to post
Share on other sites
Am 14.3.2021 um 19:12 hat SUPERKOELLE folgendes von sich gegeben:

Hallo und guten Abend...

Was hab ich da, wo kommt es her?

Und warum gibt es das?

 

Gruß Kölle 

IMG-20210311-WA0016.jpeg

IMG-20210311-WA0018.jpeg

IMG-20210311-WA0021.jpeg

 

Schaltelement 50 Special mit 4-fach Blinkanlage, wie z.B. in Österreich üblich. Hab noch so eines weil alle die Blinker abgeschraubt haben. Da drinn sitzt dann natürlich der Blinkerschalter und rechts weiterhin der normale Lichtschalter.

Link to post
Share on other sites

Moin Leute,

 

Kleine Frage. Meine STEBOS stehen so weit raus obwohl sie im Motor bis zum Ende des Gewindes eingedreht sind. Is das ok so?

 

VMA2M Motor Polini 133 neuer Kopf mit Kupfer Dichtung.

 

79EA814A-58B0-400E-B2CE-7420E3FF3817.thumb.jpeg.a6b3e13abbbb033beec79efae4725b92.jpeg

 

74A3DBFC-08C3-4D9C-8AB6-43836377EA2F.thumb.jpeg.a045c67f046eca1b3a9c6863ff9a266f.jpeg

 

 

STEBOS hab ja ne lange und kurze Gewinde Seite. Ich hab gemessen und musste die lange Seite nach oben montieren sonst hätte am Fuss Gewinde raus geschaut. Ist das ok so?

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten hat hiro LRSC folgendes von sich gegeben:

Stebos? :repuke:Echt jetzt...:wacko:  man muss nicht alles abkürzen

 

 

boahh, das ist schon schwere kost.

ich kotz mal mit

 

:repuke:

  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

Hi zusammen,

Erinnert ihr euch noch an mein Vorderradbremsen Problem?

Konnte ich nun lösen. 

Lag wohl tatsächlich an den Bremsen selbst.

Habe nun den 3. Satz drauf und siehe da bremst wie ne eins.

Und ja ich hab das mit dem einschleifen bei ALLEN gemacht nur die letzten (BGM Pro) passen perfekt und bremsen wie hölle

 

 

Danke nochmal <3

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich möchte den Silentgummi (Stossdämpferauge vorne, unten) für meine Vespa 50N V5a1t gekauft.

 

Habt ihr einen tipp für mich wie ich das ding am besten einpresse?

 

Der gummi geht problemlos auf die welle am steuerrohr und auch problemlos in die buchse vom stossdämpfer - nur eben nicht beides gleichzeitig. Schraubstock, zwinge, schraubvorrichtung hat alles (mit viel fett) nicht geholfen - der gummi komprimiert sich nur aber rutscht nicht in den sitz.

 

den gummi hier hab ich gekauft: https://www.vespa-schmiede.de/-469-470-1692.html

 

Die frage wurde schonmal im forum gestellt, blieb aber leider unbeantwortet.

 

Danke für die Hilfe
lg

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat DanieleScarpa folgendes von sich gegeben:

Hallo,

Ich möchte den Silentgummi (Stossdämpferauge vorne, unten) für meine Vespa 50N V5a1t gekauft.

 

Habt ihr einen tipp für mich wie ich das ding am besten einpresse?

 

Der gummi geht problemlos auf die welle am steuerrohr und auch problemlos in die buchse vom stossdämpfer - nur eben nicht beides gleichzeitig. Schraubstock, zwinge, schraubvorrichtung hat alles (mit viel fett) nicht geholfen - der gummi komprimiert sich nur aber rutscht nicht in den sitz.

 

den gummi hier hab ich gekauft: https://www.vespa-schmiede.de/-469-470-1692.html

 

Die frage wurde schonmal im forum gestellt, blieb aber leider unbeantwortet.

 

Danke für die Hilfe
lg

 

ich hab mir hierfür ein einfaches werkzeug gebaut.

gewindestange, grosse unterlegscheiben, stück rohr, 2 muttern

 

dann bissle hirnen, und zack, sind die dinger drin :-D

Edited by vespetta
Link to post
Share on other sites

Mal wieder 3 kleine Fragen:

 

1. Kann es sein das mein Lüfterrad PV 6 V elektronik Zündung einen Umfang von 565mm hat gemessen am äussersten Rand? Hahhha ja ich hab gemessen. Gibts wo ne Tablle?

 

2. Ist es wichtig den ZZP bei einer bestimmten Drehzahl mit Drehzahlmesser ein zu stellen? Oder is es auch ohne ok?

 

3. Ich hab in meinem Sammelsurium einen sehr schönen Alu Deckel für die Schaltraste gefunden er passt aber nicht wirklich. Könnt Ihr identifiziere  für welches Modell es ist? Ich hab nen VMA2M Motor und da passt er nicht wirklich.

 

AAE8B426-FF70-4FA6-B54A-235AC6D5C95F.thumb.jpeg.b99dadfdc6d10c11b5d037a5f631a10a.jpegE0AEEAB3-CD50-4624-9418-4B575F304083.thumb.jpeg.252c689c27187d500da6b812e6500995.jpeg

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden hat 12557 folgendes von sich gegeben:

565mm

Wenn du das so gemessen hast, ist das wohl so.

vor 5 Stunden hat 12557 folgendes von sich gegeben:

Drehzahl

Bei erhöhtem Standgas, das geht auch ohne Drehzahlmesser. Einfach nach Gefühl auf ~2500 Umdrehungen bringen und blitzen. Du kannst dabei auch ein bisschen mit dem Gas spielen.

vor 5 Stunden hat 12557 folgendes von sich gegeben:

Deckel für die Schaltraste

Für alle V50 Motoren mit Schaltwippe. Also auch PV etc.

Sieht aus, als wären da die Züge nicht hinter die Laschen geklemmt worden und mind. ein Schraubnippel zu hoch gewesen. Generell passt der Deckel aber.

Link to post
Share on other sites

Danke Dir @Spiderdust

 

Zitat

Für alle V50 Motoren mit Schaltwippe. Also auch PV etc.

Sieht aus, als wären da die Züge nicht hinter die Laschen geklemmt worden und mind. ein Schraubnippel zu hoch gewesen. Generell passt der Deckel aber.

 

Komisch wenn es bündig hinten abschliesst treffe ich aber das Gewinde nicht. Hat jemand vielleicht ein Foto vom montierten Deckel?

Wird er einfach nur mit einer langen Schraube befestigt? Hatte den nie drauf. Hahahh

Link to post
Share on other sites

Hmmm schaut bei mir irgendwie anders aus wenn ich den Deckel so montieren will wie Du treffe ich das Gewinde nicht. Komisch komisch. Sicher das es nicht ein Deckeln von einer PK is oder so? Sind die auch gleich?

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten hat 12557 folgendes von sich gegeben:

Also mit Langloch feilen passt jetzt halbwegs. Nur komisch is der Spalt links.

 

1F037806-C4B2-47B3-A88A-21DB8A5C5A46.thumb.jpeg.7ef9a13876e0bf72e106ba291e3a8791.jpeg21D41884-6288-416A-9171-DF9B4FFCF56C.thumb.jpeg.8c71255cd43a51066483599d6aeaaf32.jpeg

Schlägt der Bremshebel an? Passend sieht es zwar nicht aus aber so lange innen nichts schleift würde ichs lassen

Link to post
Share on other sites

2 kurze Fragen:

 

1. Ist für einen Testlauf des Motors (5min) im Ständer zwingend Getriebeöl nötig? Kupplung ist geölt verbaut. 
 

2. ich hab leichtes axiales Spiel am Hinterrad (passende Mutter und Scheibe montiert und mit 110nm fest), Lager mit C3 ist neu, V50 Trommel+Ankerplatte und PK Hauptwelle. Um die Verzahnung als Fehler auszuschließen: kann ich dort etwas Keramik Montagepaste vom Fahrrad auftragen oder is das zu heikel weil dahinter das Lager sitzt? 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat MartyMcFly folgendes von sich gegeben:

2 kurze Fragen:

 

1. Ist für einen Testlauf des Motors (5min) im Ständer zwingend Getriebeöl nötig? Kupplung ist geölt verbaut. 
 

2. ich hab leichtes axiales Spiel am Hinterrad (passende Mutter und Scheibe montiert und mit 110nm fest), Lager mit C3 ist neu, V50 Trommel+Ankerplatte und PK Hauptwelle. Um die Verzahnung als Fehler auszuschließen: kann ich dort etwas Keramik Montagepaste vom Fahrrad auftragen oder is das zu heikel weil dahinter das Lager sitzt? 

Es gibt Achsen die schon eingelaufen sind und massiv Spiel verursachen , wenn die Tommel eiert kann dir Achse oder Bremstrommel krumm sein. 

Edited by egig
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.