Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

vor einer Stunde hat jolle folgendes von sich gegeben:

Was ist nicht dicht? zu wenig Dichtfläche, oder lösen sich die Schrauben?

Um welchen ASS geht es denn?

Ist ein MRP Membran und Ansaugstutzen. Es ist nicht am Einlass undicht sondern an der Stelle wo die Membrane eingesetzt wird. Also zwischen Membrane und Ansaugstutzen. Schrauben sind alle Fest und dicht.

Link to comment
Share on other sites

mal an der Membrane schauen, ob ein grat dran ist.

 

und mal ein haarlineal auf den stutzen legen, manchmal verzieht sich das teil beim schweissen.

 

und zum schluss, event ein anderes Silikon nehmen. 

 

stösst der stutzen am rahmen an? 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat vespetta folgendes von sich gegeben:

mal an der Membrane schauen, ob ein grat dran ist.

 

und mal ein haarlineal auf den stutzen legen, manchmal verzieht sich das teil beim schweissen.

 

und zum schluss, event ein anderes Silikon nehmen. 

 

stösst der stutzen am rahmen an? 

Ok dann schaue ich nochmal auf die Dichtfläche. Stutzen hat genug Platz, auch beim einfedern stößt da nix an.

Link to comment
Share on other sites

kennt wer den Lochkreis bzw. den Abstand der Befestigungsschrauben zur Bremstrommel bei den geschlossenen 9" / 10" Felgen? DANKE!

 

Also hier von links nach recht (verschraubt) bzw. von unten nach oben (unverschraubt)

 

8AAC3780-7E7C-4609-81D1-25E48F570AF6.png.7b89c74d81f8217406d8aade8a691dc8.png

Edited by polinist
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat polinist folgendes von sich gegeben:

kennt wer den Lochkreis bzw. den Abstand der Befestigungsschrauben zur Bremstrommel bei den geschlossenen 9" / 10" Felgen? DANKE!

 

Also hier von links nach recht (verschraubt) bzw. von unten nach oben (unverschraubt)

 

8AAC3780-7E7C-4609-81D1-25E48F570AF6.png.7b89c74d81f8217406d8aade8a691dc8.png

 Lochkreis 76mm

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Kennt jemand die maße bzw. Position der zierstreifen auf dem Kotflügel einer et3? Oder gibt es da vielleicht eine technische Zeichnung von Piaggio? Siehe Foto. Pararell zur Sicke im Kotflügel, oder waagerecht, wenn der Roller auf beiden Rädern steht? Danke im voraus 

Screenshot_20210223_191649_com.android.chrome.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich verbaut gerade eine Grimeca Scheibenbremse (vollhydraulisch) mit TPH Bremspumpe in eine V50 Spezial mit 30mm gekürzter PK Gabel. 

 

Kann mir jemand auf die schnelle die Länge der Stahlflexleitung sagen und welche Winkel die Banjos haben müssen?

Link to comment
Share on other sites

Im technik bereich gibts ein topic über das hydraulik zeug, eventuell ists dort besser zu fragen, bzw mal durchblätzern.

Aber mein tip, verbau alles, und mach mit nem schlauch ( ich hab ein 8mm pneumatik schlauch genommen) nen test, dann hast alles was du brauchst

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hat jemand eigentlich schon mal Erfahrungen mit dem hydraulischen SIP Kupplungsdeckel gemacht? 

 

Überlege mir sowas einzubauen wegen Männerkupplung in Verbindung mit einem beengten SS Lenker und entsprechend suboptimaler Kuluzugführung.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat Mike folgendes von sich gegeben:

Hat jemand eigentlich schon mal Erfahrungen mit dem hydraulischen SIP Kupplungsdeckel gemacht? 

 

Überlege mir sowas einzubauen wegen Männerkupplung in Verbindung mit einem beengten SS Lenker und entsprechend suboptimaler Kuluzugführung.

 

wird die männerkupplung denn nicht von einem mann bedient? :gsf_chips:

 

sry

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten hat karren77 folgendes von sich gegeben:

 

wird die männerkupplung denn nicht von einem mann bedient? :gsf_chips:

 

sry

Solche Nachfragen gegenüber der Geschäftsleitung finde ich unakzeptabel, Respekt bitte und Achtung !

Edited by spondy
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten hat karren77 folgendes von sich gegeben:

 

wird die männerkupplung denn nicht von einem mann bedient? :gsf_chips:

 

sry

 

Bazi! Männerkupplung is iO für mich, aber nicht wenn kacke verlegt und dann extra schwergängig. Da müsste ich noch ein paar Knödl essen...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten hat Mike folgendes von sich gegeben:

 

Bazi! Männerkupplung is iO für mich, aber nicht wenn kacke verlegt und dann extra schwergängig. Da müsste ich noch ein paar Knödl essen...

Persönlich denke ich,das man hier Gnade walten lassen kann. @karren77 soll einfach via paypal 5 bis 10 € ans GSF spenden, denke seine Sünde wird dann vergeben.

Oder Chef ?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Mike folgendes von sich gegeben:

 

Bazi! Männerkupplung is iO für mich, aber nicht wenn kacke verlegt und dann extra schwergängig. Da müsste ich noch ein paar Knödl essen...

:thumbsup: 

 

war ja nur spaß. :laugh:

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat karren77 folgendes von sich gegeben:

:thumbsup: 

 

war ja nur spaß. :laugh:

 

Spaß hat hier im Forum aber rein garnichts verloren! ;-) :-D

So, ontopic: Hat jetzt jemand Erfahrungen mit dem hydraulischen Kupplungsdeckel oder zumindest mal was darüber gehört?

Link to comment
Share on other sites

mit dem sip deckel hab ich keine erfahrung.

aber ich bin mal eine hydraulische kupplungspumpe gefahren. die hatte unten richtung deckel einen umsetzer der von hydraulisch auf seilzug umgesetzt hat.

das war einiges leichter zu ziehen als ein standart seilzug.

wird bei dir aber nicht so einfach sein wegen dem ss lenker oder?

 

Link to comment
Share on other sites

Am 6.1.2021 um 17:19 hat karoo folgendes von sich gegeben:

Wäre es nicht eine Alternative, den Zylinder einfach abzunehmen und falls ein Loch entsteht, das mit dünnem Alublech zu verschließen?

Wenn der Polini passt, dann müsste ja immer noch ordentlich Überströmfläche übrig bleiben - wenn es überhaupt ein Loch gibt.

 

Und um vielleicht was zur direkten Frage beitragen zu können: wie dick baut der Elestartkranz auf dem HP4 auf?

Ich habe hier nur welche ohne Kranz, vielleicht kann ich das damit ungefähr abschätzen

Inzwischen seht fest das es ein M1L-60 wird mit 54hub und 105er Pleuel wird.

Der hat soviel Fleisch an den Überströmern das man die ganz locker wegflexen kann bis das Polrad passt und man immer noch gut 5mm Wandstärke im Zylinder hat.

*G* Thomas

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat heizer folgendes von sich gegeben:

aber ich bin mal eine hydraulische kupplungspumpe gefahren.

wird bei dir aber nicht so einfach sein wegen dem ss lenker oder?

 

 

Gerade beim SS Lenker ist das mit einer hydraulischen bremse oder Kupplungsarmatur supereinfach, da der Lenker original so schmal baut. Mit den Armaturen kommt man dann in Richtung originale Breite.

Aber so eine Lösung würde mir in der Tat auch schon reichen, welchen nehmerzylinder hattest du da verbaut und welchen Kolbendurchmesser hattest du bei der Pumpe?

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat Mike folgendes von sich gegeben:

 

Gerade beim SS Lenker ist das mit einer hydraulischen bremse oder Kupplungsarmatur supereinfach, da der Lenker original so schmal baut. Mit den Armaturen kommt man dann in Richtung originale Breite.

Aber so eine Lösung würde mir in der Tat auch schon reichen, welchen nehmerzylinder hattest du da verbaut und welchen Kolbendurchmesser hattest du bei der Pumpe?

 

magura 11mm radial pumpe. aber was unten an der kupplung war weiss ich leider nicht mehr.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat Mike folgendes von sich gegeben:

 

Spaß hat hier im Forum aber rein garnichts verloren! ;-) :-D

So, ontopic: Hat jetzt jemand Erfahrungen mit dem hydraulischen Kupplungsdeckel oder zumindest mal was darüber gehört?

 

Wenn es der ist den es vor ca. über 20 Jahren gab... Ja dann habe ich einen.

Hydraulik Kuppllung SF SIP "uralt" - Vespa V50, Primavera, ET3, PK, ETS etc. - GSF - Das Vespa Lambretta Forum (germanscooterforum.de)

 

Ich haba den bis jetzt nur mal im Drybuilt getestet.

Mal zusammen gesteckt, irgendeine Grimeca Pumpe dran um einfach mal zu sehen wie der Ausrückweg ist.

Dann auf nen 50er Motor gesteckt mit orig Kulu.

Schwer da jetzt echt ne Verbindliche Aussage zu treffen. Schaltrohr war nur im Schraubstock und alles lieblos zusammen gesteckt.

Wollte es früher oder später mal wirklich verbauen, wenn es nicht taugt dann mit Hydrauliknehmer auf original Deckel. 

Die gibts in 2 Millionen Versionen bei Ali für schmalen Täler.

 

Verarbeitungsqualität eher grenzwertig, Schweißarbeiten eher grenzwertig, mehr aufgelegt als geschweißt.

Der zusäzliche Kleber ist raus gebröselt.

Ich hab das bis jetzt mal mit JB vernünftig verklebet.

Jetzt liegt er schon wieder 5 Jahre im Regal ^^

Edited by kim-lehmann.de
Link to comment
Share on other sites

Gibts solche Hauptständer Verstärkungsstreifen auch für V50/PV irgendwo? Finde die nur für PX.

 

Nehme an, dass V50/PV anderen Bohrungsabstand haben wird als PX, weiß es aber auch nicht...

 

Edit: Bräuchte die für V50 kurzer Rahmen, sehe gerade, dass die noch kürzeren Bohrungsabstand hat als PV/ET3

Edited by grua
Link to comment
Share on other sites

  • PatM changed the title to Krümmer für Piaggio Banane - Verständnisfrage: Wie erkenne ich für welches Modell einer ist?

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.