Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

vor 34 Minuten hat Malte123 folgendes von sich gegeben:

Der Kupplungsdeckel schleift an den Kupplungsbelägen.

 

Einmal davon abgesehen,daß das hier der Elektrikbereich :whistling: ist,

scheinen die Laschen extrem lang zu sein.

Da wirst Du mindestens den äußeren runterschleifen müssen,oder umtauschen...

Was ist das für ein Hersteller?

 

Edit: Erstseriengehäuse?

 

Edited by Kosmoped
Link to post
Share on other sites
  • Replies 31.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So ! Kiste läuft endlich . Habe die Elektrode der Zündkerze auf 0,3 eingestellt. Jetzt zündet sie auch im Zylinder und springt an 

Die Frage verstehe ich zwar aber den Hintergrund nicht. Selbst wenn das Gewinde des neuen Zapfens 150mm wäre, dann schraubst Du dir zwar beim Einbau nen Wolf aber die Bohrung im Rahmen ist durchg

Ich fasse zusammen (für mich zum Verständnis):   Motor aufgebaut mit Schaltklaue FA, Ergebnis Gang4 springt raus Motor geöffnet, neue bgm Klaue, Gang 4 springt raus Motor geöffnet,

Posted Images

vor 2 Stunden hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

Einmal davon abgesehen,daß das hier der Elektrikbereich :whistling: ist,

scheinen die Laschen extrem lang zu sein.

Da wirst Du mindestens den äußeren runterschleifen müssen,oder umtauschen...

Was ist das für ein Hersteller?

 

Edit: Erstseriengehäuse?

 

Gelöst. Händler hat mir falsche Beläge verkauft.

B38BD2F6-8F21-4ED6-AC08-A3DAED20F2A7.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat 12557 folgendes von sich gegeben:

Mal ne kurze Frage baut Ihr Wellendichtringe mit oder ohne Dirko ein um sicher zu gehen das alles dicht ist selbst wenn die Sitze noch gut sind? 

 

Das selbe bei Motor Gehäusehälften?

Philosophische frage.

 

Ich persönlich mach die 2 kuwe siris mit silikon in den sitz.

Gehäusehälften ohne, aber mit dem dicken satz von sip.

Wenn die dichtfläche aber schon malträtiert wurde, dann auch hier mit silikon.

 

Aber schön dünn :satisfied:

Link to post
Share on other sites

seh ich genauso, und wie bringst du das Dichtmittel auf sdie Wellendichtringe auf?

 

und noch ne Frage kann man die Kurbelwelle auf der Kupplungseite raus drücke ohne das Lager zu beschädigen? ich kann ja nicht am inneren ring anpacken sondern belaste mit den Kugeln ja den Äusseren Ring mit. Find ich  nicht gut.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat 12557 folgendes von sich gegeben:

seh ich genauso, und wie bringst du das Dichtmittel auf sdie Wellendichtringe auf?

 

und noch ne Frage kann man die Kurbelwelle auf der Kupplungseite raus drücke ohne das Lager zu beschädigen? ich kann ja nicht am inneren ring anpacken sondern belaste mit den Kugeln ja den Äusseren Ring mit. Find ich  nicht gut.

Ich machs mit nem stahl lineal, lässt sich damit super genau und dünn verstreichen.

 

Wegen dem lager, wenn du ausdrückst, bekommt das lager keine schäden, die last ist nicht ruckartig.

Behaupte ich mal so ganz grob

 

Hammer mag weder die welle noch das lager.

Link to post
Share on other sites

Servus Jungs,

evtl kann mir hier jemand helfen. Ich habe bei meiner Vespa PK125S ein zusätzlich gebohrtes Loch kurz überhalb vom Rücklich wo mir der Zweck aber nicht klar wird. Hab jetzt auch schon eine zweite PK mit diesem Loch gesehen. Bei der scheint mir das aber fast original. Ich habe 3 Heckträger hier die aber alle 3 andere Befestigungspunkte nutzen. Auch ein Typenschild an der Stelle ist mir bei einer PK noch nie aufgefallen. Evtl kann mir hier ja jemand einen Tipp geben wofür das sein kann oder welcher Träger dafür sein soll? Finde es nämlich optisch nicht sehr prickelnd und der Verursacher hatte ja bestimmt einen Zweck dafür gedacht. Man bohrt ja nicht ohne Grund Löcher in seinen Rahmen.

Screenshot_20201123-224708_eBay Kleinanzeigen.jpg

Screenshot_20201123-224601_Gallery.jpg

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat vespetta folgendes von sich gegeben:

Ich machs mit nem stahl lineal, lässt sich damit super genau und dünn verstreichen.

 

Wegen dem lager, wenn du ausdrückst, bekommt das lager keine schäden, die last ist nicht ruckartig.

Behaupte ich mal so ganz grob

 

Hammer mag weder die welle noch das lager.

 

auf den ring oder in den sitz?

Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten hat Tompenny folgendes von sich gegeben:

welchen Pott

 

Ist es eine noch originale,deutsche, 2te Serie,mit dünnem,durchgehenden Krümmer?

Dann einen IGM 4109s von der 1ten Serie Special,und 125 PV nehmen,

oder einen anderen baugleichen,originalen,oder Repro.

Bringt gute 8 Km/h.

Falls es eine noch originale 1te Serie Special,mit noch dickem Krümmer ist,

dann den 16/10ner mit Ansaugstutzen,gegen einen 16/16er tauschen.

Bringt das Gleiche in Grün.

Alles andere wird mehr,oder weniger lauter,ist optisch auffalliger,

und bringt bei einem originalen Motor nicht wirklich mehr...

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat Tompenny folgendes von sich gegeben:

Der Zylinder soll Original bleiben ... 

 

mhh, frage, warum das?

 

egal was du änderst , um schneller zu werden, ist tuning.

Und die strafe ist dann immer gleich, egal was du getuned hast.

 

So was wie etwas tuning gibts nicht , und wird nicht billiger.

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

habe gerade meinen Vespa-Motor auf dem Tisch.

Beim spalten ist mir jedoch ein Malheur passiert.

Das Motorgehäuse (polradseitig) hat einen Riss (siehe Foto)

 

Hat einer eine Idee was ich tun kann.

 

Vielen Dank euch schonmal.

Gruß

goof

IMG_20201124_165650_1.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.