Jump to content

Nur mal schnell ‘ne Smallframe-Technikfrage


Recommended Posts

  • Replies 31.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So ! Kiste läuft endlich . Habe die Elektrode der Zündkerze auf 0,3 eingestellt. Jetzt zündet sie auch im Zylinder und springt an 

Klickklack. Bis wir bei der Zulassungsfrage ankommen, dauert es vermutlich ein paar Seiten …

Ich fasse zusammen (für mich zum Verständnis):   Motor aufgebaut mit Schaltklaue FA, Ergebnis Gang4 springt raus Motor geöffnet, neue bgm Klaue, Gang 4 springt raus Motor geöffnet,

Posted Images

vor 20 Stunden hat Sprudelvespi folgendes von sich gegeben:

 

Ich werde den Schieber mal mit der 2K Uhumethode bearbeiten. Denke das man da nicht viel kaputt machen kann.

 

 

...Ich kann dir auch nur raten das einfach richtig machen zu lassen. Aufschweißen und neu spindeln. Dann ist das ein für allemal geklärt und kostet nicht viel.

Alles andere ist die Arbeit und das Risiko nicht wert. 

 

LG

J

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

Mir ist von den geschlossenen Felgen 10“ der Stehbolzen der Felgenhälften gebrochen. Wisst ihr wie der Herr Steller heißt der diese Stehbolzen herstellt.
 

Ich weiß man könnte sich mit einer Gewindestange um zwei Muttern behelfen, beziehungsweise eine Schraube mit Mutter verwenden.

 

Ich würde es aber gern mit dem Einpress-Stehbolzen lösen. Vielen Dank für die Antwort.

Link to post
Share on other sites

Habe hier eine Smallframe mit 121 ccm ET3 Motor und 3 - Scheiben XL2 Kupplung mit entsprechendem Deckel.

Beim Starten tritt sich der Kickstarter wie Gummi, aber der Kolben bewegt sich nicht.

Anschieben geht und der Roller springt auch sofort an.

Weiß jemand was die Ursache des Problems sein könnte?

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten hat mofaracer folgendes von sich gegeben:

Habe hier eine Smallframe mit 121 ccm ET3 Motor und 3 - Scheiben XL2 Kupplung mit entsprechendem Deckel.

Beim Starten tritt sich der Kickstarter wie Gummi, aber der Kolben bewegt sich nicht.

Anschieben geht und der Roller springt auch sofort an.

Weiß jemand was die Ursache des Problems sein könnte?

Hi

 

Kupplungszug zu stark gespannt. Mach das etwas lockerer bist der Kicker greift

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat turtleharry folgendes von sich gegeben:

Kann mir jemand sagen wie die Pin-Belegung beim SIP Tacho für nen Hallsensor ist bzw. wo ich die finde?

Welche Farbe ist am Tacho Plus, Minus und Impuls ?

Besten Dank !

923318AC-40DC-439D-885F-AEDE4A8391E4.jpeg

Meinst du den für den Tacho? Das ist rot weiße

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

kann mir jemand eine Gute Adresse für qualitativ gut verarbeitete Blechteile nennen?

Ich hatte ein Beinschild bei SIP gekauft.

Leider sagt mir die Verarbeitung überhaupt nicht zu - verbeult, Macken drin usw.

Konnte ich problemlos reklamieren - nur was nun - wo kaufen?

 

Macke_Sicke1.jpg

Macke_Sicke2.jpg

Macke_Sicke3.jpg

Macke_Sicke4.jpg

Unterboden_Deformiert1.jpg

Verlauf_Sicke1.jpg

Kante_Beinschild1.jpg

Kante_Beinschild2.jpg

Edited by Mi_Duek
Link to post
Share on other sites

Hat der Pickup für die PK S (jener, der mit 2 Schrauben befestigt wird) einen anderen Widerstandswert als die 'normalen' Pickups?

Denn ich messe den alten und einen neu eingebauten Pickup jeweils mit ca. 50 Ohm Widerstand (PX=100-110 Ohm).

 

Auch die Ladespule hat einen Widerstand von nur ca. 120 Ohm  - waren da nicht 200 Ohm oder 500 Ohm normal?

 

Hintergrund: PK S bei der immer mal wieder nur ein paar Zündfunken nacheinander kommen....schon alles probiert, neues Zündkabel, CDI von der PX....ZGP und Kabel augenscheinlich in Ordnung und mit Durchgang....nichts aufgescheuert, nichts abgeknickt.....

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat Chris58 folgendes von sich gegeben:

Motor für Ape50  DR 102 oder PK100 (ist dann Langhub und kleine Mütze)?

Die 102er Tuningzylinder sind ale für Kurzhub.Kleine Haube.

Der originale PK 100 ist wie der 80er etwas spezieller,als der 125er.

Die haben eine eigene Haube und z.B. auch eine andere Welle als der 125er.

Passender Auspuff ist bei denen auch noch so ein Thema für sich...

Die kleine Kurzhubhaube paßt somit nicht auf den ori PK 100/80 Zylinder,

falls das Deine Frage beantwortet.

 

Es gibt übrigens eigene Ape Technik und Elektrik Topics. ;-)

Link to post
Share on other sites

Moin, 

 

hab grad einen ET3 Motor auf der Werkbank liegen - ab wann ist eigentlich die Antriebswelle als verschlissen zu betrachten, bzw. ab wann sind die Gangräder zu ersetzten? Axialspiel/Ausdistanzieren ist ja kein Thema, aber über das Radialspiel der Gangräder auf der Welle finde ich nichts. Gibt es dazu irgendwelche angaben? Per Augenmaß schätze ich so um 0.2mm ... 0.3mm Radialspiel der Gangräder.

 

Grüße!

C

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten hat ChristianV50Spezial folgendes von sich gegeben:

... aber über das Radialspiel der Gangräder auf der Welle finde ich nichts. Gibt es dazu irgendwelche angaben? Per Augenmaß schätze ich so um 0.2mm ... 0.3mm Radialspiel der Gangräder.

Oohps, dazu gibt's m.W. keinen SOLL-Wert.

0,2 - 0,3mm erscheinen mir deutlich zu viel.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.