Jump to content

Pinasco RS Evo 250 ccm - 2019 - Wer hat ihn, was kann er ?


Recommended Posts

 

Am 21.2.2021 um 16:54 hat BABA'S folgendes von sich gegeben:

@DLbastard

das ist die selbe Stelle wie bei Dir. Also gleich "falsch ? " gebohrt oder doch passend für die PINASCO-Zündgrundplatte.

Schon probiert ob die so rein passt ? Nicht dass hier wieder alle nervös werden. Hier ist ja nicht das BFA-Topic ...... :-D

431216373_MotorP251(44).thumb.JPG.51881c977c6060b06d304ab82798d72f.JPG

IMG-20210212-WA0015.thumb.jpg.e79ae8938bd968ebdd1e2e28cac45fbb.jpg

Grüße ins Outback

BABA'S

 

Scheinbar sind alle so gebohrt...

Pinasco Flymist kommt bei mir nicht rein, so wenig Pinasco-Teile wie möglich :-D. Standard-T5-Zündung

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Also, kann hier mal die Kurven:       aber eins noch vorne weg.... das soll ein Tourensetup werden so wie ich das schon bei meinem Umbau raushören habe lassen. Leider sind mir

Nach langem Überlegen und hin und her hab ich mir jetzt auch den Pinasco 251ccm Membran Motor geholt.       Ich hab im Keller noch ein 200er Lusso Motor liegen wo Zyli

neuer prüfstandlauf mit PipeDesign RS251er Box, Version Drehschieber also "Master", - 28er VRX mit Venturi und Airbox - PipeDesign RS251Box - Schieber 4.2 SIP (ohne Cutout) - Übe

Posted Images

vor 21 Stunden hat powerracer folgendes von sich gegeben:

Bei uns "dutzt" man sich:cheers:

 

Daran ist sicher der Google   Übersetzer schuld.

Französisch “vous“ kann ja sowohl „Sie“ als auch „ihr“ bedeuten.

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden hat gigi83 folgendes von sich gegeben:

Im Eferdinger Becken sind ca. 20 unterwegs, Tendenz steigend, bau gerade wieder 2, bei uns sind es zu 98% Drehschieber

Hallo,  wie laufen die denn mit si und Box Auspuff? 

 

Darüber liest man ja hier kaum was...

Hätte auch wohl Bock auf so ein Setup...

Danke !

Link to post
Share on other sites

Abend zusammen, hat einer hier schon einen P251 mit Overrev Zündung am laufen?
Bei mir passt das Polrad mit Luftnummer (KR automation) nur mit Spacer (2mm) zwischen Gehäuse und Lüfterradabdeckung. 


Polradmuter hat nur 7mm Gewinde im Eingriff. TimEy meint ich sollte die Anlagefläche der Polradmutter durch ausdrehen etwas nach unten, also Richtung ZFP versetzen.

Gibts andere Ideen?0AF486E1-A95B-4219-8243-0084A6E31DD5.thumb.jpeg.b48fcba4c03ea84705308b1014e2145e.jpeg972624AD-D23D-4685-B6A1-6163F2348B6F.thumb.jpeg.5d93805bed0a63245f2ec27b8601a7e4.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat passauer folgendes von sich gegeben:

Polradmuter hat nur 7mm Gewinde im Eingriff.

 

Ich vermute ja, das sollte auch so halten. Wo soll es denn hin?

Da kommen jetzt keine riesen Kräfte auf die Mutter - der Konus überträgt die Kraft über die Auflagefläche. Die Mutter presst den Konus drauf.

Bei ner vernünftigen Mutter sollte sich diese auch bei nur 7mm Gewindeeingriff mit den 60-65 Nm (?) anziehen lassen.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat passauer folgendes von sich gegeben:

Mutter ist aus 42CrMo4.
Damit sollten >>60NM möglich sein.
Danke für die Einschätzung.

 

aber doch bei voller einschraubtiefe.... ich hätte da eher angst ums gewinde am wellenstumpf bei nur 7 gängen und 60Nm

Link to post
Share on other sites

Mal ganz ehrlich, man braucht einen Spacer für das Lüfterrad weil es nicht vertrauenserweckend auf die Kurbelwelle geschraubt werden kann ? Da ist doch was anderes im argen, oder ? 

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten hat BABA'S folgendes von sich gegeben:

Mal ganz ehrlich, man braucht einen Spacer für das Lüfterrad weil es nicht vertrauenserweckend auf die Kurbelwelle geschraubt werden kann ?

 

So wie ich es verstanden habe, braucht er nen Spacer für die Lüfterrad-Abdeckung. Den sieht man auch auf einem Foto. Der Konus des Lüfterrades passt ja offenbar.

Edited by AAAB507
Link to post
Share on other sites

Ja, so ist es. Spacer weil Lüfterrad etwas weiter „außen“.

Konus sollte passen - Hab es nat. nicht auf der 3D Messmaschine gehabt :satisfied:, sondern nur „Tragbild“.

 

@Tim Ey: Evtl kannst du hier noch was ergänzen zum Thema Overrev Polrad auf P251 Kurbelwelle.

Link to post
Share on other sites

miss mal zur sicherheit die überlappung mit der grundplatte. zumindest original t5 lüra sitzt nach meiner erinnerung auf px-kw weiter innen, sprich px lüra auf t5-kw dann weiter aussen. möglicherweise bietet es sich in deinem fall dann ja an, den lürakonus tiefer zu setzen.

Link to post
Share on other sites

Das Gewinde der Pinasco 251 Kurbelwelle ist kürzer als das der T5 Kurbelwelle.

 

251

MotorP251 (48).JPG

 

T5

kurbelwelle-vespa-t5-langhub-54-mm-hub-1

Dadurch gibt es beim pinasco 251 motor eine recht kurze gewinde Länge mit Overrev polrad.

 

Daher hab ich dem passauer empfohlen, das overrev polrad etwas auszudrehen.

 

Überlappen von rotor zu stator: die overrev ist da nicht so zimperlich wie z.b. Eine ducati Zündung.

Wenn da nichts schleift, ist es perfekt und wenn das Blechpaket vom Stator unten nicht rausguckt isses auch perfekt:cheers:

 

Edited by Tim Ey
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat JungSiegfried folgendes von sich gegeben:

miss mal zur sicherheit die überlappung mit der grundplatte. zumindest original t5 lüra sitzt nach meiner erinnerung auf px-kw weiter innen, sprich px lüra auf t5-kw dann weiter aussen. möglicherweise bietet es sich in deinem fall dann ja an, den lürakonus tiefer zu setzen.

Auf das wollte ich eigentlich hinaus. Wenn ein Spacer für die Lüfterrad-Abdeckung ;-) benötigt wird, sitzt das LüRa zwangsläufig weiter außen. Wenn die Zündgrundplatte trotzdem fluchtet, dann ist ja gut. Bei der Gewindelänge wäre ich trotzdem ein Schisser. Besteht die Möglichkeit den "Mutternanschlag" etwas tiefer zu drehen ?

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat BABA'S folgendes von sich gegeben:

Auf das wollte ich eigentlich hinaus. Wenn ein Spacer für die Lüfterrad-Abdeckung ;-) benötigt wird, sitzt das LüRa zwangsläufig weiter außen.

Just Pinasco things? Keine Ahnung was die da gemacht haben. Die Overrev T5 Zündung passt ohne Spacer und ohne ausdrehen in einen originalen T5 Motor.

 

vor 2 Stunden hat BABA'S folgendes von sich gegeben:

Besteht die Möglichkeit den "Mutternanschlag" etwas tiefer zu drehen ?

Hab ich doch geschrieben?

vor 6 Stunden hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Daher hab ich dem passauer empfohlen, das overrev polrad etwas auszudrehen.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Just Pinasco things? Keine Ahnung was die da gemacht haben. Die Overrev T5 Zündung passt ohne Spacer und ohne ausdrehen in einen originalen T5 Motor.

 

Hab ich doch geschrieben?

 

Danke an alle für die Einschätzung/ Ratschläge.

 

@Tim Ey Hatte das von Anfang an empfohlen.

Mir ging es nur um eine möglich weitere Idee und ggfs Erfahrungen von anderen zu diesem Problem.

 

Ich werde mir das jetzt wie empfohlen ausdrehen lassen.

Sobald fertig und montiert, werde ich hier einfach noch das „Endergebnis“ einstellen.

:cheers:

Link to post
Share on other sites

@Tim Ey

  SORRY hatte das überlesen:rotwerd:

 

@passauer

Würde zur Sicherheit aber trotzdem noch probieren, ob es einen Zündfunken gibt, bevor das Lüfterrad bearbeitet wird. Toleranz Lage Grundplatte im PINASCO-Gehäuse zur Overrev (auch wenn die das "normalerweise" ab kann) ;-)

 

Gruß BABA'S 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich hab mal gehört, dass nur die Flytech passen soll :-D

 

Bei meinen Teilen passt das originale T5 Lüra auf jeden Fall genau. Der Konus müsste spitzer als PX sein!

Edited by DLbastard
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat DLbastard folgendes von sich gegeben:

Der Konus müsste spitzer als PX sein!

Mir ist von Piaggio nur EINE Konussteigung auf der Lichtmaschinenseite bekannt. Ganz egal ob das V50 19mm, PK 20mm, ETS 24mm, PX, Sprint oder Wideframe ist. Die Startdurchmesser variieren.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Am 25.2.2021 um 14:44 hat JungSiegfried folgendes von sich gegeben:

miss mal zur sicherheit die überlappung mit der grundplatte. zumindest original t5 lüra sitzt nach meiner erinnerung auf px-kw weiter innen, sprich px lüra auf t5-kw dann weiter aussen. möglicherweise bietet es sich in deinem fall dann ja an, den lürakonus tiefer zu setzen.

Zündfunke ist da, Angezogen mit 60NM.

Also bis jetzt alles so wie erhofft bzw. erwartet.

 

Motor wird im Lauf der nächsten Woche das erste Mal gestartet. 
Wenn das so klappt, dann brauch ich nur noch jemanden der mir die Anlagefläche der Polradmutter 4mm tiefer setzt.

Kansas hier jemand aus dem Topic machen? Antwort gerne auch PM.

:cheers:

Michael

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 25.2.2021 um 14:44 hat JungSiegfried folgendes von sich gegeben:

miss mal zur sicherheit die überlappung mit der grundplatte. zumindest original t5 lüra sitzt nach meiner erinnerung auf px-kw weiter innen, sprich px lüra auf t5-kw dann weiter aussen. möglicherweise bietet es sich in deinem fall dann ja an, den lürakonus tiefer zu setzen.

So sieht es aus.

Habe ein T5 lüra in einem PX Motor laufen. T5 Lüra steht da minimal näher an der Zündgrundplatte.

Habe da nur noch Wellscheiben unter den Schrauben und das T5 Lüra ist minimal hinten geplant, da sonst das T5 Lüra an den Schrauben schleift.

Am KW Gewinde braucht man eine längere Mutter.

Bei dem Gewinde, an der längeren Mutter, muß innen ein wenig weg gedremet werden, damit die Mutter tiefer geschraubt werden kann und man da nicht mehrer U-Scheiben drunter legen muß.

Die "Normalmutter" kann nicht tief genug geschraubt und kommt sonst schon gegen den KW Konus.

ZGP ist bei dem T5 Lüra auf PX Motor auch anders, ca, 5 Grad weniger Vorzündung.

Stand mit dem Px Lüra auf 18 Grad, mit dem T5 Lüra nur noch 13 Grad.

ZZP muß dann neu abgeblitzt werden.

Link to post
Share on other sites
Hallo, ich habe ein Ventil Pinasco 251, Vergaser Si 28, original Polini Schalldämpfer, Pinasco Flytech Zündung, die ich gleich durch Schluck Vape ersetzen werde. Ich habe ein Problem mit hohen Temperaturen, wenn der Sensor in den Kopf eingesetzt ist, erreiche ich über 200 Grad. Kannst du mir sagen, welche Temperaturen du erreichst?
Fehler verzeihen mit Google Übersetzer
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.