Jump to content

"GELÖST" PK 125 Automatica Vergaser FHBA 28.20 läuft über


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bekomme seit Wochen meinen frisch überholten PK 125 Automatica Motor (Vergaser) nicht dicht. 

 

Das Problem haben anscheinend viele PK Automatik-Vergaser, auch die 50ccm FHBB 16, dass der Vergaser beim öffnen des Benzinhahnes durch die Luftzufuhr der Hauptdüse überläuft (1-Bild roter Kreis). 

 

Beim Starten springt der Motor kurz an, beim Gas geben, stirbt er ab, da der Zylinder zuviel Sprit bekommt, Zündkerze nass.

 

Fakt ist, dass der Schwimmer oder die Schwimmernadel ein Problem haben und das Benzin-Niveau nicht halten können. 

Auffällig war, beim anziehen der M6-Schrauben am Vergaser wurde es immer schlimmer, beim lösen der unteren Schraube hat es wieder aufgehört zu laufen/sprudeln.

 

Was wurde alles unternommen, um den Fehler einzugrenzen:

 

- Neuer Benzinhahn.

- Neuer Benzinschlauch.

- 2x Neue Schwimmernadeln, eine mit Feder und eine ohne.

- Neuer SHB Schwimmer

- Die Flanschfläche hinten wurde geplant (4-Bild), Vermutung krummer Flansch (kommt aus dem Simson Forum).

 

Da der Vergaser im Stand eine Schräglage hat, und beim fahren (Fahrergewicht) wieder in die Horizontale kommt, dachte ich, dass wäre der Fehler, aber leider nein. 

 

Der Vergaser wurde auch mal ohne Schwimmerkammer verbaut und mit der Hand den Schwimmer bewegt, die Nadel arbeitet sauber und macht schön dicht.

 

Auffällig, wenn man das Luftloch für die Hauptdüse zuhält, kommt der Sprit über die Steigleitung (Messingrohr in der Mitte) raus, somit ist richtig druck in der Leitung zum Tank.

 

Man sieht beim Anziehen, der M6-Vergaser-Schrauben, wie sich der Vergaser an den Membranblock angleichen will und somit bin ich der Meinung, dass sich die Schwimmerkammer verwindet und den Schwimmer blockiert. 

 

Sonst habe ich keine weiter Idee und der FHBA 28.20 Vergaser ist nicht mehr Lieferbar. 

 

Man könnte bei SIP, wenn vorhanden eine neue Schwimmerkammer besorgen und testen, jedoch sieht die jetzige Kammer ganz normal aus. 

 

Was könnte ich noch TESTEN/Versuchen

 

Anbei ein Video, wie es auch bei mir aussieht, man hört auch schön  das nachgluckern der Luft, wenn der Vergaser sprudeln will. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PK_Automatic_Vergaser2.jpg

PK_Automatic_Vergaser.jpg

PK_Automatic_Vergaser4.jpg

PK_Automatic_Vergaser3.jpg

Aufzeichnen.JPG

Edited by Vespa21
Link to post
Share on other sites

Wenn die Schwimmernadel schick is, dürfte das eigentlich nicht überlaufen. Ist der Schwimmer DICHT? ... ich bin auch kein Automatica Profi - aber hat der Gaser 'nen evtl einen Haarriss? 

Link to post
Share on other sites

Wenn er einen Haarriss hätte, würde doch auch Sprit irgendwo anders rauskommen. 

 

Habe sogar 3 andere Schwimmer probiert, auch einen älteren, dein ein hauch höher ist, damit er die Nadel früher zu macht. 

 

Ein Haarriss im Nadelventil kann ich mir auch nicht vorstellen, da würde nicht so viel auf einmal raus laufen. 

Edited by Vespa21
Link to post
Share on other sites

Habe jetzt den Vergaser auf eine Aluplatte geschraubt und in den Schraubstock gespannt, mit dem gleichen Winkel, wie er am Motor hängt und eine externe Spritleitung gelegt und siehe da, gleiches Problem, Sprit läuft einfach raus, sogar noch heftiger über das Messing-Steigrohr. 

 

Dann habe ich an den beiden Schwimmerkammer-Schrauben gedreht, geöffnet und schon hörte es auf zu laufen, der Schwimmer konnte dann normal arbeiten. 

Gibt es dieses Problem auch bei den SHB Vergasern mit Alukammer? 

Nur die Schraube über der Standgaseinstellschraube hat Einfluss, die andere kaum.

 

Die Schwimmkammer ist natürlich auch nicht ganz plan, wird morgen noch auf der Glasplatte geplant. 

Link to post
Share on other sites

Ich habe zu Hause noch Vergaser von der 125 er Automatik liegen und kann nachher mal schauen ob ich was sehen kann was Dir hilft.

Spontan würde ich sagen, das der Schwimmer evtl. durch ein zu langen oder nicht komplett reingedrückten Stift für den Schwimmer sich beim anziehen des Schwimmerkammerdeckel mit diesem verklemmt.

   

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hi, ich habe zwar schon viele Automatik Motoren zerlegt und habe auch viele Vergaser da, doch so ein Problem hatte ich bislang nie.

So vermute ich, dass es sich hier um ein "normales" mechanisches Problem handelt. Der Schwimmer muss sich irgendwie verkanten.

Evtl. ist hier die Aufnahme für den Schmimmerstift nicht mehr gerade und der Schwimmer schlägt gegen das Gehäuse.

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, habe das Problem gelöst mit einer neuen Schwimmerkammer von SIP. 

 

Beim montieren hat man gemerkt das die eine viel bessere Führung beim montieren hat (durch den Steg der Nebendüse), als die alte Kammer. 

 

Somit war wahrscheinlich die alte Kammer ausgenudelt und hat sich beim anziehen der Vergaserschrauben (an den Ansaugstutzen) verzogen. 

 

Danke für die Hilfe

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 7 months later...
Am 21.8.2019 um 09:18 hat Vespa21 folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen, habe das Problem gelöst mit einer neuen Schwimmerkammer von SIP. 

 

Beim montieren hat man gemerkt das die eine viel bessere Führung beim montieren hat (durch den Steg der Nebendüse), als die alte Kammer. 

 

Somit war wahrscheinlich die alte Kammer ausgenudelt und hat sich beim anziehen der Vergaserschrauben (an den Ansaugstutzen) verzogen. 

 

Danke für die Hilfe

 

 

 

Was hast du alles genau getauscht habe das selbe Problem und bekomme es nicht gelöst bei meiner Pk50 Automatik mit FHBB16.12 vergaser.

 

liebe Grüße 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.