Jump to content

Forums - Knallchargenwahl 2019


Recommended Posts

vor einer Stunde hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Da hat der Freibier schon Recht: das ist mit der Nepalesen Aktion nicht zu vergleichen

Ähm, den Vergleich hat doch erst freibier gebracht. :???:

 

Sukram erwähnte Nepal nur um das grundsätzliche an einer GSF-Spendenaktion zu verdeutlichen. Den Vergleich der Bedürftigkeit hat freibier da reingesetzt.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 490
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Passt mal wieder sehr schön:

Ich kenn ne junge Alleinerziehende, die grade ein Frühchen mit Trisomie 21 geboren hat und deren 15 Jahre alte Waschmaschine verreckt ist. Vielleicht geb ich eher mein Geld da hin. Mal überlegen.

Letztes Jahr wurde das Thema leider ausgesetzt, das soll dieses Jahr nicht passieren. Ein halbes Jahr ist rum, entsprechend wird es schon nominierungswürdige Personen geben.   Ansonsten

Posted Images

Es ist aber erstaunlich, dass immer mehr Topics plötzlich vom Thema Ron und seine Roller dominiert werden.

Ich habe zwar gerade überhaupt keine Zeit, aber ich glaube ich erstelle mal die Umfrage... :-)

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Über die Anzahlern habe ich wirklich einen guten Überblick: die wollen euer Geld nicht!
 

Es war eben eine von den vielen gsf Sammelbestellungen und jetzt ist eben mal eine mit verhältnismäßig viel Anzahlung geplatzt: na und?!

 

Business as usual  

Sowas ist Business as usual? Ja gut. Dann braucht ihr das ja wirklich nicht und man könnte meinen selbst Schuld passt dann wohl eher. 

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Es ist aber erstaunlich, dass immer mehr Topics plötzlich vom Thema Ron und seine Roller dominiert werden.

Ich habe zwar gerade überhaupt keine Zeit, aber ich glaube ich erstelle mal die Umfrage... :-)

 

Das plötzlich ist doch logisch: es sieht eben seit kurzem so aus als wenn 30 Leute auf ihrer Anzahlung sitzen bleiben

Und da gibt es eben die Lager die das schon immer gewusst haben oder die mit selber Schuld und die mit Chinakracher usw usf 

Interessiert einfach

 

 

Ich behaupte aber jetzt mal ganz fest: so „dominierend“ wie die Geschichte vom Javaanese ist es noch lange nicht!

Link to post
Share on other sites

Also prinzipiell finde ich Solidarität unter Hobbykollegen super. An einer Spendenaktion für "Scomadi-Geschädigte" würden mich allerdings gleich drei Punkte stören. 

 

1. Bisher ist überhaupt nicht klar, ob hier wirklich irgendwer auf seinem Schaden sitzen bleibt. Okay, Sqooter zahlt nicht, das ist natürlich doof. Aber ob es dabei bleibt, da hat ja auch die Justiz ein Wörtchen mitzureden. Das dauert, das nervt, aber dass da jetzt gar nichts mehr kommt, ist doch eher unwahrscheinlich.

 

2. Seid ihr sicher, ob eure Spenden wirklich gewollt werden? Mir persönlich wäre es ja eher unangenehm, wenn man mir Geld überweisen würde, damit ich ein Loch in meiner Hobbykasse (!) stopfen kann. 

 

3. Es gibt ja auch so Organisation, die mit Spendengeldern echte Probleme, also lebensbedrohliche Probleme, lindern... ;-)

 

Wie gesagt, nette Idee, aber irgendwie doch auch unnötig...

  • Like 2
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat pötpöt folgendes von sich gegeben:

Ich kenn ne junge Alleinerziehende, die grade ein Frühchen mit Trisomie 21 geboren hat und deren 15 Jahre alte Waschmaschine verreckt ist. Vielleicht geb ich eher mein Geld da hin. Mal überlegen.

finde ich gut...

mach mal

 

Rita

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden hat pötpöt folgendes von sich gegeben:

Ich kenn ne junge Alleinerziehende, die grade ein Frühchen mit Trisomie 21 geboren hat und deren 15 Jahre alte Waschmaschine verreckt ist. Vielleicht geb ich eher mein Geld da hin. Mal überlegen.

 Fände ich auch eine gute Idee, genau diesen "Fall" als GSF-Spendenaktion aufzuziehen. Ich mag es sehr, wenn man an ganz konkrete Leute spenden kann :thumbsup:

Mindestens eine neue Waschmaschine sollte da doch locker rausspringen!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hier geht's zur Abstimmung:

 

 

 

@t4.: Könnte man die Posts bzgl. der Spenden für das pötpötsche Anliegen abtrennen? Ist vielleicht ein bisschen zu Ernst und wichtig um hier im Quatsch-Topic unter zu gehen.

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Könnte man die Posts bzgl. der Spenden für das pötpötsche Anliegen abtrennen? Ist vielleicht ein bisschen zu Ernst und wichtig um hier im Quatsch-Topic unter zu gehen.

Stimmt. Kann das ein MOD machen? Will auch den Wahlkampf nicht stören.

Link to post
Share on other sites

It's done! Oben im Bla-Bla angepinnt. Super-Idee! Dabei! Das GSF-Gymnasium in Nepal (Wiederaufbau des Schulgebäudes war ja ein genanntes Ziel der Aktion) war auch 'ne echte Sternstunde... [emoji1]

 

OT modus aus... Back to Knallcharges.

Tune Up -> Turn On -> Drop Out!
 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat Motorhead folgendes von sich gegeben:

geil! hier spricht der moppel nie wenn ihn die leute direkt fragen...

im nebenforum dafür legt er sich gerade  mit werbe-bots an und bedroht sie :blink: :laugh:

 

 

 

1427704326_freakmopedsprichtmitBOTimvespaforum(dez2019).thumb.JPG.5bcf0a13bc9215713fa8cf3e368caca3.JPG

 

Vor allem weil der die Kupplung immer noch mit zwei Eisen abhebelt obwohl es doch schon länger so einen tollen Abzieher gibt :whistling:

 

Allein dafür gebührt ihm der Titel

Link to post
Share on other sites
Am 12.12.2019 um 07:58 hat pötpöt folgendes von sich gegeben:

Ich kenn ne junge Alleinerziehende, die grade ein Frühchen mit Trisomie 21 geboren hat und deren 15 Jahre alte Waschmaschine verreckt ist. Vielleicht geb ich eher mein Geld da hin. Mal überlegen.

 

Wort!

 

Ich bin der letzte der seine Hilfe nicht anbieten würde. Beruflich habe ich auch mit Menschen zu tun, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Die geprellten Scomadisten wären allerdings so ziemlich die Letzten, die was von mir bekommen würden.

Wer soviel Spielgeld übrig hat, ist wohl kaum Real Life hilfebedürftig. Solch ein Vorschlag kann eigentlich auch nur von Menschen kommen, die sich noch nie in einer wirklich prekären Lebenslage befanden. Und soetwas mit der Nepalspendenaktion zu vergleichen, grenzt schon an Hohn :withstupid:.

 

Good old Times mässig kann ich mich den vorangegangenen Aussagen anschliessen. Das GSF war mal echt knorke. Die Alten Hasen vermisse ich. Die Nepalspendenaktion ist ein gutes Beispiel dafür. Die New Breed ist nur noch eine Farce. Dafür ist der Aufruf für Spenden an die Sqooterischen Scomadisten ein gutes Beispiel. Ich hoffe ja immernoch irgendwie, dass das nicht ernst gemeint war ...

Edited by PhilLA
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

Also prinzipiell finde ich Solidarität unter Hobbykollegen super. An einer Spendenaktion für "Scomadi-Geschädigte" würden mich allerdings gleich drei Punkte stören. 

 

1. Bisher ist überhaupt nicht klar, ob hier wirklich irgendwer auf seinem Schaden sitzen bleibt. Okay, Sqooter zahlt nicht, das ist natürlich doof. Aber ob es dabei bleibt, da hat ja auch die Justiz ein Wörtchen mitzureden. Das dauert, das nervt, aber dass da jetzt gar nichts mehr kommt, ist doch eher unwahrscheinlich.

 

2. Seid ihr sicher, ob eure Spenden wirklich gewollt werden? Mir persönlich wäre es ja eher unangenehm, wenn man mir Geld überweisen würde, damit ich ein Loch in meiner Hobbykasse (!) stopfen kann. 

 

3. Es gibt ja auch so Organisation, die mit Spendengeldern echte Probleme, also lebensbedrohliche Probleme, lindern... ;-)

 

Wie gesagt, nette Idee, aber irgendwie doch auch unnötig...

Sehr gut !

Link to post
Share on other sites

Ich finde es ziemlich überheblich, jemandem, der einen Roller bei einem Händler anzahlt, Spielgeld zu unterstellen.

Wo fängt Spielgeld an, wo hört es auf? Das ist wohl ziemlich subjektiv. Daher sollte man sich nicht anmaßen zu beurteilen wer wie bedürftig ist.

Der Vergleich mit den Nepalesen wurde meines Erachtens nie gemacht, zumindest wurden weder die "Opfer" noch die Bedürftigkeit miteinander verglichen, was auch nicht möglich wäre. Und wenn, wäre es Hohn, vollkommen richtig.

Ich finde es grundsätzlich gut, wenn eine Community einem, der geprellt wurde, zur Seite steht und ihn unterstützt bei seinem Kampf für Gerechtigkeit. Ob das in Form eines Anwalts geschieht, der freiwillig unendgeltlich seine Dienste zur Verfügung stellt oder auf sonst welchem Weg, ist mir egal.

Der eine hilft bei der Flüchtlingsarbeit, gibt kostenlose Sprachkurse, der andere hilft der Omi von nebenan und kauft für sie ein, wieder ein anderer spendet was zur Rettung der Ozeane, einer kauft einer finanzschwachen Familie eine neue Waschmaschine, der andere vertritt geprellte Rollerkäufer vor Gericht, es soll sogar welche geben die für Autokäufer gegen große Konzerne vor Gericht stehen um die Rückabwicklung eines Kaufvertrages durchzusetzen. Jede Bedürftigkeit sieht anders aus.

Solange da untereinander keine Vergleiche gezogen und die Bedürftigkeiten verglichen werden geht das alles gut. Es muss nur jeder für sich selbst entscheiden wer ihm wichtiger ist. Sich zu erheben und die Bedürftigkeit anderer, die man vielleicht überhaupt nicht einschätzen kann, in Frage zu stellen oder zu belächeln finde ich, ohne alle näheren Umstände zu kennen, ziemlich daneben.

 

Nachtrag: nein, ich würde auch nichts zur Unterstützung der geprellten Rollerfahrer spenden. Aber weil ich bereits in anderen Bereichen finanzielle Unterstützung betreibe. Deshalb würde ich mich aber nicht hinstellen und bei einer Ungerechtigkeit allen Betroffenen unterstellen sie würden das ja schon verschmerzen, schließlich sei es für sie ja nur "Spielgeld".

Edited by PK-HD
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Ich finde es ziemlich überheblich, jemandem, der einen Roller bei einem Händler anzahlt, Spielgeld zu unterstellen.

Wo fängt Spielgeld an, wo hört es auf? Das ist wohl ziemlich subjektiv. Daher sollte man sich nicht anmaßen zu beurteilen wer wie bedürftig ist.

 

Das ist eigentlich ziemlich einfach. Spielgeld fängt dort an, wenn Beträge nicht mehr vom "Haushaltsgeld" hergenommen werden, sondern wenn dort alles gesichert ist.

Vom Munde hat sich sicher keiner der Betroffenen dieses Scoamdi Dings abgespart. Und wenn doch - schön dumm.

Aus diesem Grund kann man schon eine Wertigkeit anstellen.

 

Oder siehts Du den Unterschied zwischen einer alleinerziehenden Mutter mit 3 Kindern und einem geprellten Scomadisten nicht?

Edited by PhilLA
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

@PK-HD Natürlich soll jeder mit seiner Kohle machen, was er will, und für alles spenden, was er für unterstützenswert hält. Aber - das solltest gerade du als meinungsstarker ;-) Vielposter verstehen - darf man davon natürlich halten, was man will. 

 

Das Geld, das man für Hobby, Urlaub und Yolo ausgibt, ist nun mal "Spielgeld". Ärgerlich, wenn man davon etwas verliert, aber andererseits auch weder lebens- noch existenzbedrohend. Und - das kann man ohne Neid oder Häme sagen - wer es sich leisten kann, ein 9000 Euro teures Moped blind zu bestellen, ist in Sachen Hobby-, Spiel-, oder Was-auch-immer-Geld ziemlich gut aufgestellt. 

 

Ja, es tut mir Leid, dass der neue Super-Roller nun doch nicht kommt, und dass die Jungs, die sich drauf gefreut haben, jetzt ihrer Kohle hinterher laufen müssen. Aber deswegen spenden? Für Hobbykram? An Typen, die gut verdienen? Nein, echt nicht. Auch für Spenden steht einem ja im Allgemeinen nur ein begrenztes Budget zur Verfügung. Und das gebe ich lieber dafür aus, dass echte Not gelindert wird. 

  • Like 4
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.