Jump to content
Malte123

PK 125 Kolbenklemmer Diagnose und weiteres Vorgehen.

Recommended Posts

Ich hatte, sehr ärgerlich, auf den ersten 100km 2 Kolbenklemmer. Der Kolben ist mit 7/100mm Spiel vom Profi eingeschliffen worden. 

Ich habe nun den Zylinder ausgebaut. Ich habe meine Vermutung, würde aber gerne mal Eure Diagnose hören. 

Die Spuren sind mit dem Finger nicht fühlbar. Also reinigen, ggf. Kolben etwas anschleifen und so wieder verbauen?

 

 

F208DB07-31A2-4B52-8AF4-644BB43166AD.jpeg

24EC7C1C-1E93-4135-A985-D634E4042A7A.jpeg

CA1E7153-50CF-43E1-BC9B-A2379EF0AD0D.jpeg

A7A453BC-A7B7-4431-A8D0-08BD47DBA4F1.jpeg

79EFFBCF-2C93-4AE7-8019-8C9A24681D3D.jpeg

DCE2FDB3-3BB7-4E39-8319-238EC1676841.jpeg

89FB852F-EBD7-41AA-8D0B-2C145AEBE210.jpeg

0D2C8EB9-13B1-4C07-8D1B-EF378B378105.jpeg

FC5894E9-37F2-4D33-B0DF-A1AC60A9F5C4.jpeg

Edited by Malte123

Share this post


Link to post

Der Zylinder und Kolben sieht noch brauchbar aus. 

Frisch machen und weiter fahren. 

So wie es aussieht wurden die Zylinder Schrauben zu fest angezogen. 

 

Share this post


Link to post

Das ist auch meine Diagnose. 30 Jahre immer nach Gefühl und diesmal mit dem Drehmomentschlüssel gemacht. Welches Drehmoment ist richtig?

Share this post


Link to post

Der Kopf war ja anscheinend rechts unten auch undicht, sag mal Einlass seitig. Das bei Original hin zu bekommen echt derbe also die Klemmer. 

 

Share this post


Link to post

Kann man einen GG Zylinder wirklich so anballern dass der sich staucht? Wenn ja dürfte der Kopf wohl auch verzogen sein.

Share this post


Link to post

7/100 halte ich auch für eher sportlich. Auf 8-9/100 würde ich da gehen, das läuft zumindest beim Polini GG gut.

Share this post


Link to post
vor 23 Stunden schrieb Malte123:

Das ist auch meine Diagnose. 30 Jahre immer nach Gefühl und diesmal mit dem Drehmomentschlüssel gemacht. Welches Drehmoment ist richtig?

@Malte123hallo,

geh mit dem Zyli nochmals zu deinem Profi.

Wie schon hier gesagt, Einbauspiel 8-9/100 (eher 9/100:thumbsup:)

Selbst ein Gussklumpen verzieht es dir im Bereich der Stehbolzenbohrungen.

 

Den Kolben an den Druckstellen mit der Feile bearbeiten,

dann läuft das ohne Probs.

Hier mal von Mahle ein Messprotokoll,

wie es einen Zyli im Bereich der Stehbolzen verzieht.

 

Gruß

0-1-A-Mahle;Zylinderverzug-2 001 - Großansicht.jpg

Edited by powerracer

Share this post


Link to post
vor 33 Minuten schrieb powerracer:

Selbst ein Gussklumpen verzieht es dir im Bereich der Stehbolzenbohrungen....

 

Hier mal von Mahle ein Messprotokoll, wie es einen Zyli im Bereich der Stehbolzen verzieht.

Schöne Grafik, aber - wenn überhaupt - hier allenfalls tendenziell zutreffend. Lt. Text wurden die 4 Stehbolzen mit 5mkp entspr. 50Nm angezogen. :wacko:

Wenn ich den Maßstab richtig deute, beträgt dabei die Abweichung der gemessenen Mantellinie vom Zylindrischen Durchmesser ca. 9 - 10µm entspr. ca. 1/100mm.

 

Also bitte die Kirche im Dorf lassen - Et is doch bloß a Zwedaggda. :-D

 

 

 

Edited by T5Rainer
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Zwischenbericht: Ich habe den Zylinder noch mal honen lassen. Dadurch hat er ca 1/100mm mehr Spiel, also etwa 8/100mm. Der Zylinderschleifer meinte ich soll unbedingt den alten Kolben verbauen und die Schleifstellen, die sich physikalisch verhärtet haben, mit einer Nagelfeile abschleifen. An den Stellen würde der Kolben eh keine Berührung zur Wand haben. So hätten sie das in den 70er Jahren gemacht. Aber mit neuen Kolbenringen, da es an einer Stelle durchgepfiffen hat (vgl. Bild). 

Ausserdem fahre ich eine etwas kältere Zündkerze (B8ES statt B7ES) und statt der originalen 76er eine 82er Hauptdüse. Das Gemisch ist einen Tick fetter als 1:50, so ca. 1:40.

Jetzt läuft er sehr gut seit 200km und ich fahre die Gänge mittlerweile nicht lange, aber ordentlich bei hohen Drehzahlen aus. 

46DC7409-C041-4AA9-A232-51D74B53423B.jpeg

B56B10A6-4D72-4BCD-B546-213024B02425.jpeg

09648216-5DA6-484B-9403-9C434A024853.jpeg

 

1BDAE380-8F35-4467-BCFF-FCFC337A143F.jpeg

Edited by Malte123

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.