Jump to content
Scootch

Blitzer funktionieren bei Vespas nicht?

Recommended Posts

Hier aus dem Forum fährt keiner zu schnell.

Und falls das zufällig mal passieren sollte ist die Fahrerermittlung dank Italodesign-Jethelm problemlos möglich.

Dieses Forum verwehrt sich ausdrücklich den Vorwürfen zum schnellen Fahren oder zu illegalem Tuning zu animieren.

Gruß *****

  • Thanks 2
  • Haha 3

Share this post


Link to post
Zitat

Motorradfahrer entwischen Blitzern oft. Denn: Helme oder ein nur vorne befestigtes Nummernschild machen es bei der Auswertung von Blitzerfotos schwer, den tatsächlichen Fahrer zu ermitteln.

Jo, mein Kennzeichen hängt auch am Koti, damit der von vorn blitzende Blitzer mich nicht erwischt.:wacko:

Share this post


Link to post

Also auf meinem Arbeitsweg funktionieren die Blitzer tadellos! Alle :-D auch die beiden süssen beim Kaufland/ H-Bornumer.

 

aber halt von vorn. Ne Lampe hab ich bisher nir von vorbildlich aufmerksamen Diensthabenden an der Strecke bekommen.

 

aber die EU beschenkt uns bestimmt bald mit schicken Nummernschildern vorne dran... sind doch die Besten...

Share this post


Link to post

bevor jetzt noch ein: "aber lasern kann man die vespas nicht!", topic geöffnet wird. :wacko:

man kann die karren auch super lasern..., ist auch richtig teuer und man kriegt nicht mal ein bild fürs fotoalbum.

 

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb Schlosser:

Lasern geht selbstverständlich, der Kobold im Dienstleistungstopic macht das. :lookaround:

 

Stimmt!

Ist auch irre teuer.Fotos kosten extra...  :muah:    :cheers:

Share this post


Link to post

Die Rennleitung hat keine so langen Wartezeiten wie der Kobold!

Edited by alfonso

Share this post


Link to post

Man kann aber auch vorher ein Selfie hinschicken und erklären, wann, wo und um wieviel man das Tempo überschreiten weil. Gegebenenfalls gleich die Fahrerlaubnis beifügen. Dann hat man seitens aktiver Mithilfe das Verfahren optimal beschleunigt. 

Share this post


Link to post
Ich habe gerade was interessantes im Internet gefunden. Da stand nämlich das Motoräder dem Blitzer oft entwischen. https://www.bussgeldbescheid-einspruch.com/blitzer/#Zu_schnell_auf_dem_Motorrad_Koennen_Blitzer_auch_Motorradfahrer_erwischen Da hab ich mich jetzt gefragt ob das für Vespas auch gilt? hat da jemand Erfahrungen gemacht.

Das kommt auf Dich und Deine Vespa an. Cremweiße Vespen mit brauner Sitzbank und originaler Motorisierung, gepaart mit wenig Fahrkunst, erhöhen das Risiko vom Wachtmeister sofort nach dem Blitzdingsbums eingefangen und verhaftet zu werden. Dann warten nicht selten etliche Jahre im Gefängnis bei Wasser und Brot auf einen. Heldenhafte Teufelsfahrer mit getunten Raketen hingegen sind bereits desöfteren der staatlichen Kralle entgangen und frönen weiter dem Lotterleben bei Bier, Weib und Motoren. Die ganz mutigen kleben sogar ein Foto von sich auf das Beinschild und gehen bewusst das Risiko ein, erkannt zu werden.

 

Edit zum Beispiel fährt eine Stealth Vespa und ist damit von jeglichem Radar verschwunden. Das wäre die andere Alternative um der staatlichen Repression zu entkommen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Neue EU Verordnung: man muß jetzt`n Antrach stellen:

 

"Ich gedenke morgen, den xx.xx.2019, um yy.yy Uhr, auf der Strecke von... nach... die zul. Höchstgeschwindigkeit von 70km/h um 21km/h zu überschreiten. Die Verwarnung senden Sie bitte an (hier Adresse angeben)."

 

Und wer das nicht tun tut, der wird getasert! Aber ganz doll arg, bis er weint.

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb Elbratte:

Das kommt auf Dich und Deine Vespa an. Cremweiße Vespen mit brauner Sitzbank und originaler Motorisierung, gepaart mit wenig Fahrkunst, erhöhen das Risiko vom Wachtmeister sofort nach dem Blitzdingsbums eingefangen und verhaftet zu werden. Dann warten nicht selten etliche Jahre im Gefängnis bei Wasser und Brot auf einen. Heldenhafte Teufelsfahrer mit getunten Raketen hingegen sind bereits desöfteren der staatlichen Kralle entgangen und frönen weiter dem Lotterleben bei Bier, Weib und Motoren. Die ganz mutigen kleben sogar ein Foto von sich auf das Beinschild und gehen bewusst das Risiko ein, erkannt zu werden.

 

Edit zum Beispiel fährt eine Stealth Vespa und ist damit von jeglichem Radar verschwunden. Das wäre die andere Alternative um der staatlichen Repression zu entkommen.

 

Leider schwingt hier ein gewisses Mass an wunschdenken mit............

 

es gibt einfach noch zu viel Braune Sitzbänke.....

Share this post


Link to post

Eine braune Sizbank ist eingekellert. Manchmal, wenn die Sucht nach Laser, Taser, Blitzer hochkocht, wird die braune Sitzbank montiert und dann wird der Gemeindevollzugsdienst mit sinnlosen Fotos gefüttert.

Das ist natürlich eine willkürlich ausgedachte Szenerie und hat mit der Realität nix zu tun.

Share this post


Link to post

Tschabos wissen wen der Babo Blitzt.. äh... Lasert

Musst halt mal eins Gear runter switchen und dann bosslike 1 nicen wheely vong niveau her hinlegen...

 

So ihr bitches, muss weg.. muss noch den Nachbarslauch von seinem Plastikroller bashen

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 26 Minuten schrieb Kon Kalle:

Tschabos wissen wen der Babo Blitzt.. äh... Lasert

Musst halt mal eins Gear runter switchen und dann bosslike 1 nicen wheely vong niveau her hinlegen...

 

So ihr bitches, muss weg.. muss noch den Nachbarslauch von seinem Plastikroller bashen

Bonne chance. :thumbsup:

Share this post


Link to post

Den Eidgenossen ist es schnuppe wer auf dem Bock sitzt. Mein zweirädriger PW (Personenwagen) war au mal  2 km/h zu schnell. In DE hätte ich Einspruch wegen der Angabe PKW eingelegt, dort drüben zahlt man aber gleich mal etwa 80 EUR um das Bild sehen zu dürfen.

Also doch lieber die 40 EUR auf deren deutsches Konto überwiesen, ein CH Konto war gar nicht erst angegeben.

 

Zeit und Ort und Geschwindigkeitsübertretung ham dank schweizer Präzision gepasst also warum mal nicht einfach mal anstandslos sein Fehlverhalten eingestehen und klaglos zahlen als die Medien/Netzwerke vollheulen.

Edited by Wavler

Share this post


Link to post
Am 14.6.2019 um 11:55 schrieb Fahrbrecher:

Das wäre ihm mit einer Vespa also nicht passiert....

 

Weil das Prinzip des faradayschen Käfigs zur Anwendung kommt, wenn er in seiner Vespa sitzt?

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden schrieb Polinski:

Weil das Prinzip des faradayschen Käfigs zur Anwendung kommt, wenn er in seiner Vespa sitzt?

Nein. Weil Blitzer bei Vespas nicht funktionieren.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.