Jump to content
Heppi

Scheppern beim Durchfahren von Bodenwellen u.ä.

Recommended Posts

ja standart lager gehen gut.

die kugeln nach oben. käfig nach unten ist die richtige reihenfolge

Share this post


Link to post

Ich hab das gleiche Problem an meiner v50, werde mir mal die beiden achslager vornehmen. Vorerst aber Hand anlegen und fühlen wo es den Schlag genau an der schwinge macht. Hab auch schon 2 gummiringe unter die obere Dämpfer Aufnahme gelegt , daher kommt’s nicht . 

Lenkkopflager sind auch schon erneuert. 

Edited by petsi50

Share this post


Link to post
vor 21 Minuten schrieb petsi50:

Vorerst aber Hand anlegen und fühlen wo es den Schlag genau an der schwinge macht.

 

Würde mich freuen, wenn Du berichtest ;-)

 

vor 22 Minuten schrieb petsi50:

Lenkkopflager sind auch schon erneuert. 

 

Mit welchem Drehmoment hast Du die denn angezogen?

Share this post


Link to post
Am 20.6.2019 um 20:18 schrieb petsi50:

Vermute es ist eins der achslager ausgeschlagen .

 

War heute nach zwei Pause mit der kleinen unterwegs und hab mal versucht beim Überfahren von Bodenwellen gezielt gegen den Lenker zu drücken. Nichts mehr... Also doch eines der Lenkkopflager bzw. unzureichend angezogen, oder!?

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb roundnose:

Hat vielleicht das Schaltrohr etwas viel Spiel im Lenkkopf?

 

Nee, gar nichts.

Share this post


Link to post

Ok, der Fehler scheint gefunden...

 

0042BC1D-3B78-4C2D-AC46-5FCB8B1576F7.thumb.jpeg.54ba1d2ea91533b5df559a2e9443ec61.jpeg

 

Wie passiert denn so was? :cry:

 

Hab jetzt ein neues verbaut.

Weiß jemand wie rum das obere rein muß?

 

9B265589-43FC-4992-9DFB-F94F29B33602.thumb.jpeg.13ff73248754efce0db24d0872935ede.jpeg

So?

 

28757114-21C2-4D26-B869-B24CAC2112DD.thumb.jpeg.8e2bcc9a96eaf630a97e2a8f87db7c13.jpeg

Oder so?

 

Und weiß grad jemand zum Anziehen den Drehmoment für die ganze Geschichte?

 

Danke euch schon mal :-)

Share this post


Link to post

So? = oben. Erste Mutter so anziehen, dass der Lenker noch ohne Widerstand von einer zur anderen Seite dreht. Zweite Mutter gerade so fest anziehen, dass selbiges noch gewährleistet ist.

Share this post


Link to post
Am 5.7.2019 um 18:23 schrieb sähkö:

So? = oben. Erste Mutter so anziehen, dass der Lenker noch ohne Widerstand von einer zur anderen Seite dreht. Zweite Mutter gerade so fest anziehen, dass selbiges noch gewährleistet ist.

 

ich sage die Kugeln nach oben bzw Metallring nach unten. 

Share this post


Link to post
Am 20.6.2019 um 18:31 schrieb petsi50:

Ich hab das gleiche Problem an meiner v50, werde mir mal die beiden achslager vornehmen. Vorerst aber Hand anlegen und fühlen wo es den Schlag genau an der schwinge macht. Hab auch schon 2 gummiringe unter die obere Dämpfer Aufnahme gelegt , daher kommt’s nicht . 

Lenkkopflager sind auch schon erneuert. 

 

bei mir war es der neue carbone-Stossdämpfer der in der unteren Aufnahme etwas spiel hatte. 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb petsi50:

 

ich sage die Kugeln nach oben bzw Metallring nach unten. 

 

Dann sind wir ja einer Meinung :-D.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.