Jump to content

Quattrini 200 cc smallframe


Recommended Posts

meine den Stinger. der orig Stinger beim La Sua ist kleiner. Mach da immer 25er Bögen beim Umbau auf Curly oder D&F. 

 

Wir werden am Donnerstag einen Test machen. gefräster M200. Der Motor mit dem du in IBK vor 3 oder 4 Jahren auf dem Prüfstand warst. ;)

1x La Sua orig.

1x La Sua Curly mit Dose

1x La Sua Curly ohne Dose

Link to post
Share on other sites
  • Replies 10.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kleiner Auspufftest - L&S Otto, FalkR, PD Bullet, EGIG Boa       Es lief bei allen Läufen der selbe 38er Smartcarb (AQ-09) mit der selben Abstimmung.    

Halt ich hab es gefunden. Hab es noch nicht versucht, werde es aber selber bauen. Schaut sehr gut aus. Wenn es funktioniert baue ich ein paar mehr    

Tatsache ist doch, selbst wenn der Motorenbauer und Tuner alles offen legt, ist doch lange nicht gesagt, das z.B. diese "Hacks" 100%ig oder 1:1 umgesetzt werden können.   Sei es, d

Posted Images

vor 23 Minuten hat pv211 folgendes von sich gegeben:

meine den Stinger. der orig Stinger beim La Sua ist kleiner. Mach da immer 25er Bögen beim Umbau auf Curly oder D&F. 

 

Wir werden am Donnerstag einen Test machen. gefräster M200. Der Motor mit dem du in IBK vor 3 oder 4 Jahren auf dem Prüfstand warst. ;)

1x La Sua orig.

1x La Sua Curly mit Dose

1x La Sua Curly ohne Dose

Wundert micht echt dass der Stinger in größer da wesentliche Unterschiede macht

Link to post
Share on other sites

macht er glaub eh nicht. Nur hinkt der Vergleich eben etwas, da bei Umbau auf Curly und D&F eben ned nur die Verlegung sondern der Stinger auch anders ist. Hab den größeren Durchmesser gewählt da der Stinger dann länger wird und mindestens 2x90° Bogen macht und ned nur 1x wie orig. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 13.7.2020 um 12:39 hat egig folgendes von sich gegeben:

Hat jemand kurven von mit und ohne der Blechdose am  Gegenkonus? 

 

Habe ich mal gemacht, find ich aber gerade nicht.

 

Die zwei Anlagen hab ich noch Zuhause.

 

Meine Erfahrung war, dass mit Dose mehr Band und mehr Leistung anstand.

 

Edited by joe:V
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich hab Gangspringen im 2 und 3 Gang.

Also da wo es besonders nervig und besonder gefährlich ist :-(

 

Das PK Getriebe hatte ich eigentlich ausdistanziert und eine neue BGM Schaltklaue + verstärkte Feder verbaut.

Will nicht ausschliessen das ich da (bei den Gangrädern) einen Fehler gemacht habe, da das alles lose im Karton rumlag.

 

Fakt ist das der Motor nochmal auf muß, was natürlich besonders nervt.

 

Gibts bekannte Probleme mit der BGM Schaltklaue in der Richtung? Sollte ich besser auf eine DRT "PK Stretta" setzen?

Oder gibts ne andere Empfehlung, oder ist die tendentiell schon OK?

 

Link to post
Share on other sites

Guten Abend!

Mein Setup m200 gesteckt

Dellorto PHBE34

FalkR Touring

 

Heute habe ich den ESD vom Fox auf einen Cagiva Mito Carbon ESD gewechselt. Der war auf meinem M1L60 mit Abstand der leiseste ESD. Auch viel leiser als der Fox. (fast schon legal). Der Fox hat 24mm Innendurchmesser, der Mito ESD hat 27mm. Was meint ihr wie das die Kurve ändern wird? Glaubt ihr dass ich Drehmoment verlieren werde? Leider habe ich keinen Prüfstand um das zu testen darum frag ich mal die Runde

 

Freu mich auf eure Meinungen

LG

Link to post
Share on other sites

Da wird sich an der Leistung genau nichts ändern.

Engster Querschnitt bleibt ja im Stinger.

 

Hast du einen Fox Dämpfer mit Dämmmatte oder mit loser Wolle?

Link to post
Share on other sites

Moin,

fahr ich selber mit 2.34 Primär mit gestecktem Zylinder und Falk R,kann man fahren.

Läuft genau 134Km/H ,Bergauf und Bergab.

 

Edited by tenne79
Link to post
Share on other sites
Am Tuesday, July 14, 2020 um 10:20 hat egig folgendes von sich gegeben:

Wundert micht echt dass der Stinger in größer da wesentliche Unterschiede macht

 

Ich hab an meinem la sua mal 3 stinger getestet. 22mm beste Leistung (war eigentlich klar) / 24 mm relativ gleichbleibend und ein bisschen weniger Temperatur.

 

26mm - minus 1.5 Ps übers ganze Band !

Link to post
Share on other sites

Ich bin bei einer engen Linkskurve mit dem Schalldämpfer des La Sua Potts aufgesessen, dabei hat es den Schalldämpfer aus der Schelle gezogen und dieser hat das Schlauchventil abgeschert. Danach hatte ich bei engen Linkskurven eher schiss in die Kurve zu gehen. Bekomme ich den Pott irgendwie höher?

 

Wie sind denn die Erfahrungswerte von anderen La Sua Fahrer?

Link to post
Share on other sites
Am ‎27‎.‎07‎.‎2020 um 18:28 hat Koshi folgendes von sich gegeben:

Wellendichtring Kupplungsseitig, Federring Richtung Kurbelwelle ist richtig?

45AF1C10-D9F8-4CB4-AE1D-837C749FF25D.jpeg

So was fragen und M200 fahren, was für Zeiten, dass haben wir früher beim ersten zerlegen vom 50er gemacht und haben dann krass auf 75 oder die mutigen auf 100ccm aufgerüstet

  • Like 3
  • Thanks 3
  • Haha 5
Link to post
Share on other sites

Sind denn nur Fragen nach Peakleistung und Bedüsung erlaubt wenn man nen M200 Fährt? Oder sollen dich die Leute zuvor fragen bevor sie eine Frage stellen? Lieber einmal zu oft fragen, bevor man Mist baut.. Nicht jeder wie du hatte vielleicht die Möglichkeit so früh mim Schrauben anzufangen.

Edited by v50133
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat weellee folgendes von sich gegeben:

So was fragen und M200 fahren, was für Zeiten, dass haben wir früher beim ersten zerlegen vom 50er gemacht und haben dann krass auf 75 oder die mutigen auf 100ccm aufgerüstet

Mir ist die Funktionsweise vom Wellendichtring schon bewusst und das der Federring auf die Seite mit dem höchsten Druck muss. Aber wie v50133 schon schreibt frage ich leider einmal mehr. Der M200 ist ja quasi der 75 der Neuzeit so ändert sich das :P.

 

Grüße

  • Like 6
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Möchte da keine riesen Diskussion entfachen,

aber die Frage von @Koshi, wie herum der Wedi eingebaut werden soll, ist schon berechtigt.

Was spricht dagegen, die Spirale zum Getrieberaum zu montieren??

 

Bei den 125er Rotax-Max Kart Motoren z.B., "muss" der Wedi auf der Getriebeseite,

wo die Zahnräder für die Ausgleichswelle sitzen, die Federspirale zum Getrieberaum zeigen!

Darauf weist Rotax explizit hin!

 

Wir fahren hier 80ml Öl, bei verkehrter Montage, gegen Rotax Empfehlung, sprich Feder zum Kurbelraum hin,

kommt und kam es schon vor, das nach Rennende der Getrieberaum "leergesaugt" war.:-(

 

Das "bewusst" verkehrt montierte Wedis, z.B. bei den letzten 50ccm Moto GP Kreidler,

1PS Leistung brachten,

dürfte mit unterschiedlich stark angepressten Dichtlippen zusammenhängen, da ja Druck und Unterdruck unterschiedlich stark im Kurbelraum vorherrschen!;-)

 

Desweiteren soll die Staublippe jeglichen Schmutz, wie Abrieb der Zahnräder, Kulu usw. so gut es geht von der Dichtlippe fernhalten,

denn diese Partikel waschen in sehr kurzer Zeit die beste Dichtlippe aus.

 

pr

20200729_184349.jpg

Edited by powerracer
  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Ich baue gerade einen M200-Motor mit 60 Hub, Zylinder erstmal unbearbeitet.

Im Moment tendiere ich zu einem 34er Vergaser (VHSB34).

Passt das oder habe ich spürbare Laufkultur-/Abstimmungsvorteile, wenn ich auf einen 30er gehe (für mich am ehesten VHSH30)?

 

Ich habe bei einer Suche durch das Topic leider nichts wirklich Erhellendes gefunden.

Link to post
Share on other sites

Ob 30, 34 oder größer spielt da erstmal keine Rolle in Sachen Laufkultur, wenn das richtig abgestimmt wird. 
 

In Sachen Vergaser hat jeder so seine Präferenzen

Link to post
Share on other sites

Zu dem 34mm  Ansaugstutzen des m200 passt definitiv besser ein 34mm Vergaser.

Der VHSB34 ist auf dem m200 in 5min abgestimmt; der vhsh30 brauch da schon mehr Liebe und hat am Ende weniger NM, bei im Idealfall selben Maximalleistung

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.