Jump to content
mauropapa

Quattrini 200 cc smallframe

Recommended Posts

Ich denke, das wird bei diesen beiden Verläufen bleiben. Und für Otto gibt's keinen Grund. Günther, Ansgar, Gwendolin wären genau so gegangen.
 

Share this post


Link to post
vor 36 Minuten hat amazombi folgendes von sich gegeben:

@Motorhead

Das ist ein neuer Auspuff, also kein umgestrickter 55er. Gibt es als Curly und als Gepäckfachversion. Ich hab' vor Ewigkeiten schon mal mit dem M200 rum hantiert, war aber mit dem Ergebniss damals nicht voll glücklich und hab' das auf Eis gelegt. Das jetzt ist, denke ich, ganz gut geworden und steigt bei einem komplett gesteckten M200 etwas früher ein als die originale Dose, dreht deutlich freier aus und packt irgendwas um die 10-15% Leistung drauf. Wenn man was am Auslass macht wird's mehr, und über 40 sind nicht das ganz große Hexenwerk. So sehen die Dinger aus:

 

DSC_3920~2.JPG

 

Wann gibt es die wo zu welchem Kurs? :-D

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten hat Das O folgendes von sich gegeben:

 

Wann gibt es die wo zu welchem Kurs? :-D

 

Antwort SCK 20.05.2020:

 

IMG_20200523_202225.jpg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Kann sein, dass der Preis nicht ganz stimmt. Das weiß ich aber natürlich nicht mit Bestimmtheit.

 

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat ludy1980 folgendes von sich gegeben:

Hier mal eine Kurve mit Kombi:

 

58mm Welle 

gesteckter Zylinder mit 1,5mm Kodi 

Zeiten sind 124/?

ansauger auf 38mm am Ende erweitert 

39pwk mit 7 Schieber, CGM Nadel auf Clip ganz unten ND45/HD175 

polinitronic 24/18

Otto von L&S

qk1,35 

 


später mal noch etwas mit der HD Spielen vielleicht?

hoffe dann das die Kurve obenrum sauberer wird...

 

BC0761E7-9C33-405A-A1A7-6ED897DD5839.jpeg

CE74BE1D-61B0-433D-84E6-2219B914D578.jpeg

Ich bin mir da ziemlich sicher dass auch da die Kupplung schon leicht rutschte.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat powerracer folgendes von sich gegeben:

@re90458er Welle,

da kann nicht von gestecktem M200 gesprochen werden, da gehört die Kuwe auch dazu.;-)

 

Ich warte schon seit der M200 auf den Markt kam,

auf eine Kurve hier im GSF mit wirklich allem p&p, aber wirklich allem:thumbsup:

 

Gruß

 

831BCADB-DF18-406F-A79E-8F43B28FADBA.jpeg

Share this post


Link to post
Am 7.4.2020 um 22:31 hat gkms folgendes von sich gegeben:
  • P&P (nur Nebeneinlässe an das Gehäuse angepasst)
  • Quattrini Welle 56,5
  • FalkR Touring
  • 10-14-17-21 NW
  • 29/68 Primär
  • Dellorto 34 PHBE auf dem Prüfstand abdüsen lassen 165 50
  • 34PS schöne Kurve
  • SIP VAPE 24°

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat roland851 folgendes von sich gegeben:

Ich bin mir da ziemlich sicher dass auch da die Kupplung schon leicht rutschte.

Glaub auch 

Share this post


Link to post
Gerade eben hat ludy1980 folgendes von sich gegeben:

Glaub auch 

Eventuell im 4. Gang nochmals testen dann hat man öfters Klarheit ob es ein Problem mit der Kupplung gibt

Share this post


Link to post

Danke @gkms

danke @roland851,

da wundert es mich nicht, dass das Team Crimaz in 2019 das Springrace gewonnen haben.

Denn die fuhren angeblich alles p&p zumindest der La Sua Auspuff war montiert,

denn ich stand nach dem Rennen direkt vor dem Roller.

 

Die Kurve mit dem Ori Quattrini AP ein Traum,:inlove:

die Kurve mit dem FalkR Touring für die Langstrecke gewöhnungsbedürftig,

ganz klar meine Meinung,

vieleicht schreibt @roland851 bisschen etwas über die Alltagsfahrbarkeit?;-)

 

Ich frag mich bei so geilen Kurven,

brauch ich mehr Hub,

muss ich am Zyli fräsen, oder steck ich das Ding ordentlich zusammen.

Sind doch ehrlich gesagt, die meisten mit den knapp 30Nm schon sehr gefordert.

 

Gruß

 

Edited by powerracer
  • Like 2

Share this post


Link to post
vor 13 Stunden hat oliam folgendes von sich gegeben:

Moin,

 

ich lese seit einiger Zeit mit und bin am überlegen mir nach und nach die M200 Bauteile zu kaufen um dann im Winter umzubauen.

 

Sehe ich es richtig, dass außer KuWe, Motorgehäuse, Zylinder, Ansauger, Zylinderhaube und Auspuff theoretisch alles aus nem V50 Motor genommen werden kann? Also Schaltung, Kupplung (Sonne), Getriebe, Nebenwelle, Zündung und Polrad (SIP Vape)?

 

Sofern dies der Fall ist halten sich die Kosten für einen Umbau ja eigentlich in Grenzen, bzw. ein M1L GTR Umbau kostet nicht viel weniger.

 

Vielen Dank vorab.

@oliamhallo,

wenn Du einem alten Fuchs glaubst,

bau deinen M200 mit STD Komponenten auf.

Die 56,5er Quattrini Kuwe ist mittlerweile von der Qualität und Haltbarkeit top.

Es gibt natürlich auch andere ganz feine 56,5er Wellen am Markt,

Preis und Verfügbarkeit musst abwägen.

Die Quattrini ist sehr gut verfügbar, verbaut mittlerweile hochwertigste Pleuel,

der alte Schwachpunkt, das die von der Wuchtbohrung zum HZ reisst, ist ausgemerzt., usw.

 

Du sparst dir die Spindelarbeit des Gehäuse, (handwerklich geschickt geht es mit einfacheren Mitteln:thumbsup:)

es passt die Steuerzeit einfach perfekt für diesen Hub,

dadurch entfällt evtl. fräsen am Auslass, Sicherheit würde dann neu Beschichten bringen.

 

Dann holst dir von der Lautstärke her einen vernünftigen Auspuff,

da wird im Moment mit 1,5er Blech der FalkR favoitisiert sein.:thumbsup:

Der Ori La Sua ist halt ne Krawalltüte:-(, den bekommt man aber mit Klimmzügen deutlich leiser, alles hier im Topic zu lesen.

 

Schau dir in Ruhe die Kurven der gesteckten p&p M200 Motore an,:inlove:

lass dir das auf der Zunge zergehen, dann entscheide,

 

Gruß

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 59 Minuten hat powerracer folgendes von sich gegeben:

da wird im Moment mit 1,5er Blech der FalkR favoitisiert sein.

Und der passt wirklich ohne jegliche Nachbearbeitung. Verarbeitung ist top. Wenn man ihn noch leiser bekommen will tauscht mann die Wolle im Dämpfer gegen Silent Sport Wolle.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat powerracer folgendes von sich gegeben:

Die Quattrini ist sehr gut verfügbar, verbaut mittlerweile hochwertigste Pleuel,

der alte Schwachpunkt, das die von der Wuchtbohrung zum HZ reisst, ist ausgemerzt., usw.


Guten Morgen Helmut.

Wurden die Quattriniwellen tatsächlich geändert und und wenn ja, woran ist erkennbar, dass man ein aktuelles Stück vor sich hat?

Share this post


Link to post

Wichtig ist meistens haben, nicht brauchen :laugh:

 

Was ich dazu sagen kann, Geradeaus reichten 30ps 30nm, den Berg hoch ist man da aber nicht überfordert. Ab 45ps und 40nm ist das dann auch den Berg hoch sehr schnell

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden hat powerracer folgendes von sich gegeben:

@re90458er Welle,

da kann nicht von gestecktem M200 gesprochen werden, da gehört die Kuwe auch dazu.;-)

 

Ich warte schon seit der M200 auf den Markt kam,

auf eine Kurve hier im GSF mit wirklich allem p&p, aber wirklich allem:thumbsup:

 

Gruß

Da hab ich anfangs Kurven eingestellt mit allem p&p.  Und genau das fahre ich noch immer.  

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten hat gkms folgendes von sich gegeben:

Und der passt wirklich ohne jegliche Nachbearbeitung. Verarbeitung ist top. Wenn man ihn noch leiser bekommen will tauscht mann die Wolle im Dämpfer gegen Silent Sport Wolle.

 

Silent Sport Wolle ist jetzt auch wieder Standard (war's vorher eigentlich auch, aber da waren wohl teilweise auch Dämmmatten dabei). :cheers:

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat t5undtets folgendes von sich gegeben:


Guten Morgen Helmut.

Wurden die Quattriniwellen tatsächlich geändert und und wenn ja, woran ist erkennbar, dass man ein aktuelles Stück vor sich hat?

@t5undtetsHolger hallo,

es schirren Bilder aus der Anfangszeit des M200 in diesem Topic von gerissenen 56,5er Quattrini Wellen umher.

Da war die Wanddicke zwischen grosser Wuchtbohrung, sowie der kleineren Bohrungen und HZ Bohrung zu gering.

Genau an der Stelle sind die Wangen gerissen.

Seit wann Quattrini die Wanddicke geändert hat, da bin ich überfragt.

 

Es ist aber mit blossem Auge erkennbar,

das in dem Bereich eine um mehrere Millimeter dickere Wandung besteht.

 

Eine 51er Quattrini VWW vor Tagen von 105er auf 110er Wössner Aprilia Pleuel umgepresst,

Wuchtfaktor zerspanend ändern müssen.

Echt Top Werkstoff,

dann die Ein und Auspresskräfte mit ca. 12-13to gegenüber früher,

einfach vorbildlich.:thumbsup:

 

HZ Bohrung, sowie der HZ nach dem auspressen des HZ aber wirklich wie neu,

nicht den Hauch eines Kratzers, Riefe oder sonst was, einfach geil.:inlove:

Das 105er Pleuel von der 51er Welle, vermutlich ein Primatist?

 

Gruß

20200524_104022.jpg

20200524_103049.jpg

Edited by powerracer

Share this post


Link to post
Gerade eben hat t5undtets folgendes von sich gegeben:

@powerracerl

 

Danke.

Habe hier eine nagelneue liegen, die meines Erachtens aussieht wie die bisherigen.

Auch das Pleuel ist eher nicht so hochwertig....

 

 

32476472-FA54-4DE8-84D5-E6FFD00191D0.jpeg

374FDC29-F5FD-4024-A62B-276F6D1984A1.jpeg

F259A8D0-5B9B-4910-A54B-1859C89BDE44.jpeg

Holger,

das Pleuel ist geschmiedet, ist zwar kein Primatist,

aber Top Qualität.

Diese Kuwe kannst "ohne" Bauchweh verbauen!:thumbsup:

Quattrin hat im Ø der HZ Bohrung 11/100 Pressmass, sprich 19,89mm,

da beult an der Wange aussen nichts aus, das Material bleibt stehen.

Sonst wären 12-13to Presskraft nicht möglich.

 

Es sind Wellen auf dem Markt, die laufen mit 7-8to Presskraft,

da verdreht sich keine Wange.

Ich könnte dir die ganzen Daten, von allen renomierten Wellen, ob Pressmasse, Wuchtfaktoren,

Presskräfte usw.,

einschliesslich von den ganz dicken Wellen der grossen "neuen" Motore nennen,

bei mir wird alles vermessen und archiviert,;-)

 

Gruß

Share this post


Link to post

Bei meiner kürzlich gekauften, über Kleinanzeigen, scheint da mehr Wandstärke zu sein.

 

Gruß Markus 

Screenshot_20200524-113001_Gallery.jpg

Edited by Markus84

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Markus84 folgendes von sich gegeben:

Bei meiner kürzlich gekauften, über Kleinanzeigen, scheint da mehr Wandstärke zu sein.

 

Gruß Markus 

Screenshot_20200524-113001_Gallery.jpg

@Markus84hi,

hast die Welle schon verbaut?

Wenn nicht, könntest Du mal bitte ungefähr mit dem Messschieber die Wandung von grosser Wuchtbohrung zum HZ messen.

 

Dann noch ne Frage,

weist Du ungefähr, wie alt die Welle ist,

danke

 

Gruß

Edited by powerracer

Share this post


Link to post

Ich kann das gerne morgen ausmessen. Hab sie bis jetzt nur gesteckt :thumbsup:Bzgl von wann die Welle ist könnte ich nachfragen. 

 

Gruß Markus 

Share this post


Link to post

Q Wellen haben bisher so gut wie keine Ausfälle beim M200.  

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.