Jump to content
mauropapa

Quattrini 200 cc smallframe

Recommended Posts

vor 4 Stunden hat FalkR folgendes von sich gegeben:

Nebenwellen bzw. Primärkugellager defekt oder Lagersitz zu eng kann man ausschließen?

Ja. Alle Teile am Motor sind neu.  Alles ging gut wie immer.  

Share this post


Link to post
Am 19.3.2020 um 18:29 hat pv211 folgendes von sich gegeben:

Wie kann ich hier ein Video das ich auf dem Iphone habe einstellen?  Hab ein Motorgeräusch bei dem ich um euren Rat bitte.  

 

Das sind die Belagnasen die gegen den Korb schlagen weil sie da Spiel haben und die Anlageseite wechseln. Ist die Drehzahl höher oder zieht man die Kupplung ist das Geräusch weg weil die Belagnasen dann an einer Seite anliegen.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden hat KingOfBurnout folgendes von sich gegeben:

Wenn es weg ist während dem Kupplung ziehen, dann könnte es ein loser Kupplungskorb zum Repkit sein. Das passiert gerne wenn sich die Federn bei der montage verkannten und nicht in den Taschen sitzen beim festziehen. Wenn die Federn dann einmal ausrücken, rasten diese in die Taschen ein, die Korb-Rep kombi ist lose und es klappert.

 

 

@pv211
 

Hast du dein Repkit an das Primärrad angepasst das es nur ca. 0,1mm Spiel hat (Korb und Rep verschraubt mit Zahnrad) oder hast du mehr Spiel weil dann kann es auch klappern wie oben von mir beschrieben?

 

Beim Falc Primär z.B musst so 0,3-0,45mm der Türmchenhöhe abdrehen.

 

Da hat jeder Primärhersteller unterschiedliche Maße.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hier mal der Versuch die Bazooka zu krümmen und max abzudämmen. Ich hab zwar keine Messmöglichkeit, es ist aber ein gewaltiger Unterschied zum Original. Würde sagen: auch in Ö altagstauglich. 

...der Dämpfer ist aber schon ein riesen Oschi. :-P

 

20200326_145240.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten hat frechi folgendes von sich gegeben:

Hier mal der Versuch die Bazooka zu krümmen und max abzudämmen. Ich hab zwar keine Messmöglichkeit, es ist aber ein gewaltiger Unterschied zum Original. Würde sagen: auch in Ö altagstauglich. 

...der Dämpfer ist aber schon ein riesen Oschi. :-P

 

20200326_145240.jpg

was hast du denn für einen Innendurchmesser am Stinger? 22mm wie Serie?

Der iss ja jetzt gut lang und in Verbindung mit dem Dämpfer (ist der mit Kammersystem?), könnte das evtl. etwas warm werden

Share this post


Link to post

22mm aber nur am Flansch dann gehts auf in die Kammersysteme.

Ich hatte bislang bei allen anderen Probleme noch kein Hitzeproblem.

IMG-20180509-WA0002.jpg

Edited by Erdgeschoss

Share this post


Link to post

Ja, ist der Dämpfer mit der Kammer.

Stinger hat 23mm bei mir. Zylinder ist unbearbeitet. Bin auch von 38er auf 30 Vergaser runter. Ist auch gleich mal leiser dann.

Share this post


Link to post

Mein Vergaserraum ist quasi eine Airbox. Ich hab unter und über dem Vergaser einen dicken Schaumstoffwürfel drinnen. Ich hoffe nur mir fackelt das nicht mal ab. Aber hält schon eine ganze Weile. :-D

Share this post


Link to post

@frechi was musstest du alles am Auspuff machen? Ein Segment verdreht?

Musste der Stoßdämpfer versetzt werden? 

Hast du ggf. ein paar Fotos für mich? :rotwerd:

 

 

Share this post


Link to post

@Mediakreck

War nur ein Schnitt. Ungefähr zwischen 2. u 3. Segment vor der Dose. Dann Dose 180° drehen fertig. Deckel runterschneiden von der Dose, ovalisieren und einen stabilen Deckel wieder drauf. Eine Federhalterung versetzen und die normale Halterung neu. Eh klar. Grundsätzlich nicht so kompliziert, aber ein paar Stunden mit dem ganzen einpassen muß man rechnen. 

Stoßdämpfer mußte bei meiner pks ca. 7,5cm nach vorne. Danach mußte ich auch die Schraube der Schaltgabel ordentlich anschrägen.

20200327_070328.jpg

Edited by frechi

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden hat KingOfBurnout folgendes von sich gegeben:

@pv211
 

Hast du dein Repkit an das Primärrad angepasst das es nur ca. 0,1mm Spiel hat (Korb und Rep verschraubt mit Zahnrad) oder hast du mehr Spiel weil dann kann es auch klappern wie oben von mir beschrieben?

 

Beim Falc Primär z.B musst so 0,3-0,45mm der Türmchenhöhe abdrehen.

 

Da hat jeder Primärhersteller unterschiedliche Maße.

 

 

 

angepasst wie immer. 0,1mm. Das dreht aber eh auch mit wenn die Kupplung gedrückt ist. 

Musste 0,45 abmehmen fürsFerodo. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 26 Minuten hat frechi folgendes von sich gegeben:

@Mediakreck

War nur ein Schnitt. Ungefähr zwischen 2. u 3. Segment vor der Dose. Dann Dose 180° drehen fertig. Deckel runterschneiden von der Dose, ovalisieren und einen stabilen Deckel wieder drauf. Eine Federhalterung versetzen und die normale Halterung neu. Eh klar. Grundsätzlich nicht so kompliziert, aber ein paar Stunden mit dem ganzen einpassen muß man rechnen. 

Stoßdämpfer mußte bei meiner pks ca. 7,5cm nach vorne. Danach mußte ich auch die Schraube der Schaltgabel ordentlich anschrägen.

20200327_070328.jpg

 

 

Es muss genau die schräge Schweißnaht am Belly aufgetrennt werden. Dann 180° verdrehen. Rest ist dann Anpassung an den Rahmen. 

Share this post


Link to post
vor 17 Minuten hat pv211 folgendes von sich gegeben:

 

 

Es muss genau die schräge Schweißnaht am Belly aufgetrennt werden. Dann 180° verdrehen. Rest ist dann Anpassung an den Rahmen. 

Ich hab meinen etwas mehr "abgewinkelt". Dadurch der andere Schnitt bei mir. Ich wollte mehr Platz für den esd schaffen. Vielleicht hätte es aber auch anders gereicht. :lookaround:

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden hat Erdgeschoss folgendes von sich gegeben:

Ich habe bei allen Rollern ein Notfall "Seilchen" das amDeckel und an der Zylinderhaube befestigt ist. Mir ist vor 2 Jahren der Zylinder vom Verschluss jener mit  Schlüssel rausgebrochen und der Deckel landete auf der Straße. Wenn der aufklappt kann er nicht abfallen

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden hat egig folgendes von sich gegeben:

Ich habe bei allen Rollern ein Notfall "Seilchen" das amDeckel und an der Zylinderhaube befestigt ist. Mir ist vor 2 Jahren der Zylinder vom Verschluss jener mit  Schlüssel rausgebrochen und der Deckel landete auf der Straße. Wenn der aufklappt kann er nicht abfallen

Wie hast das Seil am Deckel befestigt?

Share this post


Link to post
vor 13 Stunden hat pv211 folgendes von sich gegeben:

Wie hast das Seil am Deckel befestigt?

Mit transparenten Kabelbinder um den Steg der Schlitze :laugh: und wirklich ganz kurz halten sonst fällt der dennoch ab, einen mini Karabiner ist auch dabei um spontan ab zu machen

Edited by egig
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   1 member



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.