Jump to content
mauropapa

Quattrini 200 cc smallframe

Recommended Posts

.... bei deinem Setup brauchst du am orig. Zylinder nix fräsen, wenn du mit 32-34PS leben kannst ;-)

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Und das ist genau der Punkt wieso ich diesen Zylinder wieder fahren will[emoji23] die 40 will ich schon stehen haben.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb BimmerTobi:

Ich würde schon gern den alten Zylinder aufbereiten lassen da sonst wieder alles gefräst werden müßte...

GasGas würde es machen, dauert aber bis ca. September zwecks urlaubszeit.

Ich schau morgen mal nach dem Kolben und schick dir Bild davon[emoji4]

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
 

:thumbsup:

Share this post


Link to post

Ich glaube du solltest, wenn schon gefräßt, den Zylinder selbst fräsen und dich an deine gewünschte Motorcharakteristik rantasten.

Und dann kannst du noch den Auspuff wechseln um das volle Potenzial aus Drehzahl und Spitzenleistung zu kitzeln. ;-)

 

Oder pnp fahren was auch ziemlich angenehm auf dauer ist. 

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb egig:

Ich geb auf alle Muttern und Schrauben im Motor inneren Schraubensicherung (vorher fettfrei machen) und unter den Muttern der Antriebswellen noch ne Stahlfederscheibe

Sicherungsbleche bei Primär und Nebenwelle brauche ich auch nicht, mit Schraubensicherung, korrekt?

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Fredirain:

Sicherungsbleche bei Primär und Nebenwelle brauche ich auch nicht, mit Schraubensicherung, korrekt?

Die gebogenen Blecher finde ich Schrott, so ne Federscheibe ist da was feines und mit Loktite ist das die beste Lösung

Share this post


Link to post

hast msl n bild? ich weiß garnicht, was du genau meinst @egig.

 

jedoch würde ich da nie ein bauteil unbekannter festigkeit hinbauen. federnde elemente bringen eh nix, wenn man mal bedenkt, dass die kraft durch das anziehen geschätzt 50mal größer ist. 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden schrieb BimmerTobi:

Und das ist genau der Punkt wieso ich diesen Zylinder wieder fahren will[emoji23] die 40 will ich schon stehen haben.
 

 

Klar steckt da im dem Zylinder Arbeit drin.Wenn es lohnt einen Zylinder aufzuarbeiten dann den M200.
Wenn du keine Rennsportambitionen hast sind die 40 aber unnötig und die vorangehenden Empfehlungen zu nem neuen Kit sparen die sicher Stress.

Ich komme gerade von einer 5-tägigen Rundtour durch die Alpen mit um die 20 Pässen zurück und mein M ist mit seinen knapp 33PS in allen Lagen ein Traum gewesen.
Bei den möglichen 30-35 Pferdchen aus dem Karton kannst du die Kofferträger (BMW GS .....) mal so richtig durch die Kurven scheuchen bis sie entnervt rechts ran gehen.

(Ist die Mühle übrigens grau und hat sehr viele leckere Teile verbaut? Dann ist da die Konbi Lasua, stark bearbeitet und 41er PWK evtl. nicht ideal.)

  • Like 1

Share this post


Link to post

Nach den Erfahrungen an @turtleharrys M200 würd ich zu einem 30mm bis maximal 33mm Vergaser mit dem Ansaugstutzen+Stuffer von Egig raten. Also wenn die Karre gut dosierbar sein soll und Spaß machen soll. Und es dir egal ist ob der Bock 38 statt 40 PS hat :-D

Edited by Tim Ey

Share this post


Link to post

So ich habe eben mal die Steuerzeiten des geschrotteten Zylinders gemessen.

Komme auf:

194° Auslass
126° Üs
34°VA

Habe jetzt schon mal mit unterschiedlichen Beschichtern gesprochen und der Zylinder wird neu gemacht. Fehlt nur noch der passende Kolben. Hoffe mal ich bekomm vom King noch ne Rückmeldung.

Anbei mal ein Diagramm vom Motor welches er angeblich mal abgedrückt haben soll.
39PS mit La Sua und 49PS mit Lakers.
Wir gesagt, angeblich! Ich glaube da ja nicht so recht dran...

Ich denke dass ich auch auf einen 38er PWK zurück gehen werde.

Der La Sua wird denke ich auch nicht mehr weiter gefahren werden. Ist zwar doppelwandig nachgeschweißt worden aber gefällt mir nicht so recht.

Falls also jemand n 41er PWK und einen La Sua Puff benötigt, bescheid geben. Tausche auch gerne beides ein. Und ja, das war die graue aus dem Netz. [emoji28]Screenshot_20190710_101936_com.whatsapp.jpg

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post

194A mit 34VA und unbearbeiter Kopf - ganz schöne Nummer. Würde ich pers. so nicht auf der Straße bewegen wollen.
Was ich vom Vorbesitzer weiß hat er auch die Verdichtung als mit ursächlich für den Klemmer angedacht.
Bearbeitung wurde meines Wissens vom Zerstörer (also mit reichlich Erfahrung) durchgeführt.

Share this post


Link to post
194A mit 34VA und unbearbeiter Kopf - ganz schöne Nummer. Würde ich pers. so nicht auf der Straße bewegen wollen.
Was ich vom Vorbesitzer weiß hat er auch die Verdichtung als mit ursächlich für den Klemmer angedacht.
Bearbeitung wurde meines Wissens vom Zerstörer (also mit reichlich Erfahrung) durchgeführt.
Ja das ist wohl echt amtlich. Hätte selbst auch nicht gedacht dass da solche SZ rauskommen.

Ist richtig, der wurde komplett vom Zerstörer gemacht.

Ich glaube nicht dass es an der Verdichtung lag da der Motor ja einige Zeit vernünftig gelaufen ist.

Mein Verdacht geht Richtung Vergaser. Heute mal zerlegt und habe feststellen müssen dass der Schieber auf halbgas klemmt! Ohne Nadel klemmt er nicht. Die nadel verschwindet auch nicht mittig im Düsenstock! Da muss was faul sein. Evtl hat er dadurch abgemagert und gefressen.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb BimmerTobi:

So ich habe eben mal die Steuerzeiten des geschrotteten Zylinders gemessen.

Komme auf:

194° Auslass
126° Üs
34°VA

Habe jetzt schon mal mit unterschiedlichen Beschichtern gesprochen und der Zylinder wird neu gemacht. Fehlt nur noch der passende Kolben. Hoffe mal ich bekomm vom King noch ne Rückmeldung.

Anbei mal ein Diagramm vom Motor welches er angeblich mal abgedrückt haben soll.
39PS mit La Sua und 49PS mit Lakers.
Wir gesagt, angeblich! Ich glaube da ja nicht so recht dran...

Ich denke dass ich auch auf einen 38er PWK zurück gehen werde.

Der La Sua wird denke ich auch nicht mehr weiter gefahren werden. Ist zwar doppelwandig nachgeschweißt worden aber gefällt mir nicht so recht.

Falls also jemand n 41er PWK und einen La Sua Puff benötigt, bescheid geben. Tausche auch gerne beides ein. Und ja, das war die graue aus dem Netz. [emoji28]Screenshot_20190710_101936_com.whatsapp.jpg

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
 

Der ausschlag beim Diagramm oben kann auch ne kleine fehlmessung sein. Wäre der Höcker nicht sollten das 44-45ps sein

Share this post


Link to post
Der ausschlag beim Diagramm oben kann auch ne kleine fehlmessung sein. Wäre der Höcker nicht sollten das 44-45ps sein
Da könntest du recht haben. Das wäre dann wohl plausibler.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post

Ich denke da hat es auch noch ein anderes Problem, ich habe sicherlich schon -100 Läufe mit verschiedenen Steuerzeiten,Hub usw gemacht und ich hatte noch nie einen " Knick" drinnen oder Resokick beim La sua Auspuff

Edited by roland851

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Onetimer11:

194A mit 34VA und unbearbeiter Kopf - ganz schöne Nummer. Würde ich pers. so nicht auf der Straße bewegen wollen.
Was ich vom Vorbesitzer weiß hat er auch die Verdichtung als mit ursächlich für den Klemmer angedacht.
Bearbeitung wurde meines Wissens vom Zerstörer (also mit reichlich Erfahrung) durchgeführt.

 

Was spielt der Kopf bei den hohen Auslasssteuerzeiten für eine Rolle? Je höher die SZ desto geringer die effektive Verdichtung... sollte dann doch unproblematischer sein als gesteckt mit Kopfdichtung zB

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 39 Minuten schrieb schalte:

 

Was spielt der Kopf bei den hohen Auslasssteuerzeiten für eine Rolle? Je höher die SZ desto geringer die effektive Verdichtung... sollte dann doch unproblematischer sein als gesteckt mit Kopfdichtung zB

 

so siehts aus. aber wird ja generell gerne panik gemacht mit der verdichtung...

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb BimmerTobi:

Ja das ist wohl echt amtlich. Hätte selbst auch nicht gedacht dass da solche SZ rauskommen.

Ist richtig, der wurde komplett vom Zerstörer gemacht.

Ich glaube nicht dass es an der Verdichtung lag da der Motor ja einige Zeit vernünftig gelaufen ist.

Mein Verdacht geht Richtung Vergaser. Heute mal zerlegt und habe feststellen müssen dass der Schieber auf halbgas klemmt! Ohne Nadel klemmt er nicht. Die nadel verschwindet auch nicht mittig im Düsenstock! Da muss was faul sein. Evtl hat er dadurch abgemagert und gefressen.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
 

@BimmerTobihi,

überprüf mal die Nadel, ob die krumm ist.

Wie Du das beschreibst, "aussermittig" im Düsenstock.:???:

 

Ich würd den Zyli vor'm schichten,

Strömer hoch fräsen, Auslass belassen,

Zyli tiefer setzen um am Auslass auf max. 190 zu kommen.

 

Kopf für die Quetsche passend abstimmen,

Verdichtung überlass ich dir, was, und wie Du das machen willst.

 

Gruß

 

Edit: Betreffend La Sua Auspuff,

der Puff ist nicht schlecht.

Da geb ich @berlinwestsidevöllig recht.:thumbsup:

Das Crimz Siegerteam vom 12h Springrace fuhr übrigens diesen Puff.:inlove:

Edited by powerracer

Share this post


Link to post
[mention=49985]BimmerTobi[/mention]hi,
überprüf mal die Nadel, ob die krumm ist.
Wie Du das beschreibst, "aussermittig" im Düsenstock.:???:
 
Ich würd den Zyli vor'm schichten,
Strömer hoch fräsen, Auslass belassen,
Zyli tiefer setzen um am Auslass auf max. 190 zu kommen.
 
Kopf für die Quetsche passend abstimmen,
Verdichtung überlass ich dir, was, und wie Du das machen willst.
 
Gruß
 
Edit: Betreffend La Sua Auspuff,
der Puff ist nicht schlecht.
Da geb ich [mention=12290]berlinwestside[/mention]völlig recht.[emoji106]
Das Crimz Siegerteam vom 12h Springrace fuhr übrigens diesen Puff.:inlove:
Ich habe bereits eine andere Nadel probiert und die geht auch Aussermittig in den Düsenstock?? Ich tippe fast drauf dass der Schieber ein Problem hat und werde mal einen neuen ordern um das zu prüfen.

Die Überströmer sind ja bereits schon gefräst. Habe eben nochmal nachgemessen und bin dann auf 191°Auslass gekommen.

Das sollte dann schon sauber funktionieren.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

  • Like 1

Share this post


Link to post

Bei der Kurve mit dem LaSua würde ich mal genau garnix mehr machen, abgesehen vom Beschichten. Das ist mMn nach die mit Abstand beste Kurve (zusammen mit der von BKFlash), die ich mit dem Auspuff gesehen habe, eigentlich sogar die beste allgemein.

 

Magst du noch ein paar mehr Bilder zeigen, vor allem vom Auslass (innen und aussen)? Das sah auf den letzten jetzt nicht wirklich wild bearbeitet aus

 

Share this post


Link to post
Bei der Kurve mit dem LaSua würde ich mal genau garnix mehr machen, abgesehen vom Beschichten. Das ist mMn nach die mit Abstand beste Kurve (zusammen mit der von BKFlash), die ich mit dem Auspuff gesehen habe, eigentlich sogar die beste allgemein.
 
Magst du noch ein paar mehr Bilder zeigen, vor allem vom Auslass (innen und aussen)? Das sah auf den letzten jetzt nicht wirklich wild bearbeitet aus
 
Danke für dein Feedback, dann werde ich das wohl tatsächlich erst mal so probieren.

Sehr gerne kann ich morgen noch weitere Bilder vom Zylinder nachreichen.
Ich habe keinen einzigen Kanal gefunden wo nicht der Fräser rein gehalten wurde.

Noch dazu muss ich sagen, dass die Fräsarbeiten wirklich erste Sahne sind.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post

irgendwo war hier in den letzten tagen ein kommentar bzgl zu hoher verdichtung bei m200 und schubbetrieb.

sprich dass der originale kopf bei 60hub einen zickigen schubbetrieb verursacht?!

 

@turtleharry warst du das vllt?

 

ich kanns nicht mehr finden, vllt kanns mir jemand verlinken?

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.