Jump to content
mauropapa

Quattrini 200 cc smallframe

Recommended Posts

Möglich. Das Bild ist von meinem Motor aber bei anderen auch schon gesehen. Ich hab halt hohnen lassen bis halbwegs gut. Wirft immer noch 47 Pferde ab. Nur halt unschön.

Share this post


Link to post
vor 43 Minuten schrieb Tim Ey:

Stege zurückschleifen beim 3Teiler? Hab ich was verpasst?

du meinst also die wandern null nach innen? da wäre ich mir gar nicht so sicher;-)

 

Share this post


Link to post

vielleicht auch der grund warum ich bei den falcs noch keinen gerissenen steg an den 3 teilern gesehen habe ;-)

 

Share this post


Link to post

Mein TÜV oder frauenfreundlicher Auspuff mal fertig. Leider regnet es drum kein Test möglich. Was hab ich mir gedacht.

0EF6A764-EBA0-4952-B58A-FFAD42E1446F.jpeg

95BCDB09-FFA1-47FF-BC23-1E28D09F38E1.jpeg

  • Like 2

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb BKFlash:

In dem Falle schon gesehen dass die reißen können?

bei den rotaxen ist das reißen eher standard

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb PXler:

bei den rotaxen ist das reißen eher standard

 

...und auch standardmäßig ohne Probleme mit dem Riß weitergefahren wird.

Share this post


Link to post

Nicht nur beim rotax, auch bei meinen 100ccm Kart Zylinder war das „normal“ und die sind wir auch ohne Probleme weiter gefahren 

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb beckna:

Nicht nur beim rotax, auch bei meinen 100ccm Kart Zylinder war das „normal“ und die sind wir auch ohne Probleme weiter gefahren 

eigentlich gibt es reißende stege bei den meisten 3 teilern und das macht auch kein großes problem.

ein rückschleifen halte ich aber trotzdem nicht für verkehrt und der lauro macht es ja auch nicht ohne grund und nur aus langeweile

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb BKFlash:

@Roland ich hab ne Sito Banane genommen. Gibt sicher brutale Leistung. Auch Steckverbindung. Wer die 20 Ps schafft ist Chef.

Ja ich bekam eine originale ,tja das mit den 20 wird glaube ich aber ein langer harter weg,. bin aber schon irgendwie gespannt wie der Motor reagiert.reduziert von -45 auf 14 mm Innendurchmesser

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb BKFlash:

Mit was schleift man am Besten zurück?

Mit schleifpapierröllchen für den dremel hats bei mir sehr gut funktioniert. Vorallem geht so nur recht wenig Material auf einmal ab und man kann sauber arbeiten.

 

@BKFlash und @roland851:

 

Supergeil die Bananen auf M200 :cheers: Welchen flöteninnendurchmesser habt ihr? Die Schottwandlöcher in der Banane sind auch beide größer?

20ps sollten wohl bei euch beiden fallen :-)

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb rennvespe:

Mit schleifpapierröllchen für den dremel hats bei mir sehr gut funktioniert. Vorallem geht so nur recht wenig Material auf einmal ab und man kann sauber arbeiten.

 

@BKFlash und @roland851:

 

Supergeil die Bananen auf M200 :cheers: Welchen flöteninnendurchmesser habt ihr? Die Schottwandlöcher in der Banane sind auch beide größer?

20ps sollten wohl bei euch beiden fallen :-)

 

 

Ich empfehle sehr vorsichtig mit Solchen Anlagen um zu gehen und einen enddurchmesser von 26mm nicht zu unterschreiten , sonst könnten die Zylinder den hitzetod erleiden

Share this post


Link to post

Die "werden" den Hitztod erleiden. Und zwar schneller als man denkt ! 

 

Wenn der Roller am Anhänger zum TÜV kommt und nur am stand läuft geht das,aber alles andere kannste vergessen.

 

Teilweise kann man auf durchschnittlichen 30-35 Ps Falc Motoren nichtmal von 22 auf 18 gehen ohne das es sofort klingelt .

 

Auf 20-25 Ps Motoren mag das ne Weile fahrbar sein wenn man an bestimmten Parametern human zurück geht. Aber auf M200......... niemals.

Share this post


Link to post
vor 37 Minuten schrieb schoeni230:

Die "werden" den Hitztod erleiden. Und zwar schneller als man denkt !

Mit originaler Flöte (Øi=14mm und Kammertrennplättchen) stimme ich dir 100% zu. Die Flöten von den beiden Herren schauen auf den Bildern aber nichtmehr original aus.

 

Die Boxauspuffanlagen bei den LF haben auch so um 20mm (zB.: 18mm BBS) bei Hubräumen von 200ccm und mehr. Die 18mm der BBS scheinen jetzt nicht unbedingt zu groß zu sein, aber die laufen bis um Leistungen von 30 bis 35PS scheinbar trotzdem gut.

Ein Flöteninnendurchmesser von um 18mm ist mit aufbohren der Schottwände ohne noch tiefere Eingriffe machbar.

 

Edited by rennvespe

Share this post


Link to post

Ja meiner wurde eh nur gemacht damit ich einen unauffälligen Auspuff für die 2 jährliche Überprüfung habe.der startet meistens nicht mal.denn ihm mit der Boa erklären das alles original ist schien mir ein bisschen zu aufwendig.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 16 Minuten schrieb rennvespe:

Mit originaler Flöte (Øi=14mm und Kammertrennplättchen) stimme ich dir 100% zu. Die Flöten von den beiden Herren schauen auf den Bildern aber nichtmehr original aus.

 

Die Boxauspuffanlagen bei den LF haben auch so um 20mm (zB.: 18mm BBS) bei Hubräumen von 200ccm und mehr. Die 18mm der BBS scheinen jetzt nicht unbedingt zu groß zu sein, aber die laufen bis um Leistungen von 30 bis 35PS scheinbar trotzdem gut.

Ein Flöteninnendurchmesser von um 18mm ist mit aufbohren der Schottwände ohne noch tiefere Eingriffe machbar.

 

 

Ja, aber großteils mit der halben Auslassfläche;-)

Wenn das nur für den Tüv ist dann sollte das laufen, Notfalls mit 2,5 QK . Sonst würde ich zusehen die Flöte zu entfernen und die Trennwände mit einem langen Bohrer durchbohren d26-27mm ! Kann dann aber schön laut werden :music:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb egig:

 

Ja, aber großteils mit der halben Auslassfläche;-)

Wenn das nur für den Tüv ist dann sollte das laufen, Notfalls mit 2,5 QK . Sonst würde ich zusehen die Flöte zu entfernen und die Trennwände mit einem langen Bohrer durchbohren d26-27mm ! Kann dann aber schön laut werden :music:

 

Der Meinung bin ich auch. SF ist nicht mit LF zu vergleichen. Ganz andere Motorkonzepte. Und bewiesenermaßen funktionieren auch dort ab 30 Ps die Boxen nur noch mäßig. Ich hab immer 22mm Endrohre eingeschweißt um den entgegen zu wirken.Funktioniert dann auch Problemlos und läuft weit kühler. 

 

Ich denk mir nur gerade wie laut die Banane dann ist...?! Normal klingt die ohne Flöte schon auf 130ccm Polini wie ein Auspuff mit 3 Löchern !

 

 

 

 

Share this post


Link to post

wir sind mehrere langstreckenrennen (springrace, Pannoniaring, Fallrace) mit box auf m200 gefahren.

hatten nie ein problem mit dem zylinder.

auslass der box ist ca. 18mm

 

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten schrieb sinko:

wir sind mehrere langstreckenrennen (springrace, Pannoniaring, Fallrace) mit box auf m200 gefahren.

hatten nie ein problem mit dem zylinder.

auslass der box ist ca. 18mm

 

Darf man nach dem warum Fragen? Gibt da ja so einiges das weitaus besser funzen würde

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.