Jump to content
mauropapa

Quattrini 200 cc smallframe

Recommended Posts

Eine Frage an die "La Sua-Freunde": Mein Quattrini Auspuff M3-200 hat sich ein schönes Loch durch die Hauptwelle gedreht. Ich vermute mal, dass sich der Pott durchs vernickeln verzogen hat und dadurch am Rad schleift. Ich check allerdings nicht, wo er sich verzogen hat und was ich jetzt machen kann?

 

 

 

 

 

IMG_20170907_204544.jpg

IMG_20170907_204701.jpg

IMG_20170907_205222.jpg

IMG_20170907_205304.jpg

IMG_20170907_211359.jpg

Share this post


Link to post

Du kannst am Flansch das Loch für die Befestigung am Zylindee jeweils 1mm nach oben und gegenüber nach unten fräßen, schon kommt er unten für mehrere mm weg vom Reifen.

Profesioneller wäre den Flansch abtrennen und neu anschweisen

  • Like 1

Share this post


Link to post

bei dem schub den du im vergleich zu den 10/12ps vorresomotoren erfährst, ist dir zum glück egal wie die wurst aussieht.

Edited by Motorhead
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb niko_00:

@Johannes

mein C-200 Gehäuse hat die Vertiefung.20170721_182030.thumb.jpg.be7b61ef239f1800251fea9a7cf1ea06.jpg

20170725_210642.thumb.jpg.532e9471fab9619e3e619d5b1acec28d.jpg

 

 

Danke Dir! Also doch für alle Gehäuse. Optisch wird das dann aber eng mit den breiteren Getrieben. Habe gleich mal Faio gebeten sich direkt mit Quattrini in Verbindung zu setzen, damit da Klarheit herrscht.

 

Aus Rennsportsicht: Geil

Aus M200-Leistungssucht-Sicht: Hmm....

 

:alien:

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb Johannes:

Aus Rennsportsicht: Geil

Aus M200-Leistungssucht-Sicht: Hmm....

 

:alien:

 

 

Werden M200-Motoren großartig im Rundkurs-Rennsport bewegt?

Share this post


Link to post

im großen Stil nicht, aber in Zuera beim 24h Rennen, sowie einigen anderen Langstrecken Rennen wurden schon einige gesichtet :inlove:

 

In größerer Stückzahl betrifft das sicherlich die C1 Gehäuse, die in der ESC sehr verbreitet sind.

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb egig:

Du kannst am Flansch das Loch für die Befestigung am Zylindee jeweils 1mm nach oben und gegenüber nach unten fräßen, schon kommt er unten für mehrere mm weg vom Reifen.

Profesioneller wäre den Flansch abtrennen und neu anschweisen

 

@egig Danke für den Tipp. :cheers:

Teste ich am WE mal. Vermutlich lasse ich den Flansch dann umschweißen.

Share this post


Link to post

Die dose kannst unten mit etwas kraft nach aussen drücken bzw ziehen. Hatte zwei die mit reifengar nicht zu montieren gingen. Da reisst nix und delle gibt es auch keine. Auch die steckverbindung bleibt dicht. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 27 Minuten schrieb kobaltblau:

Immer wieder grausam diesen Auspuff zu sehen.

 

Ich schau beim Fahren immer gerne nach vorne und dabei sieht der "La Sua" gefühlt sehr gut aus. ;-)

Share this post


Link to post
vor 38 Minuten schrieb Motorhead:

bei dem schub den du im vergleich zu den 10/12ps vorresomotoren erfährst, ist dir zum glück egal wie die wurst aussieht.

 

vor 16 Minuten schrieb Fredirain:

 

Ich schau beim Fahren immer gerne nach vorne und dabei sieht der "La Sua" gefühlt sehr gut aus. ;-)

 

Es ändert nichts daran daß mich bei diesem Anblick ein eiskalter Schauer überläuft und sich mir die Nackenhaare zum Himmel stellen......

  • Sad 1

Share this post


Link to post
vor 42 Minuten schrieb Johannes:

 

Danke Dir! Also doch für alle Gehäuse. Optisch wird das dann aber eng mit den breiteren Getrieben. Habe gleich mal Faio gebeten sich direkt mit Quattrini in Verbindung zu setzen, damit da Klarheit herrscht.

 

:alien:

 

Abverkauf der breiten Getriebe :-D wenn Sie nicht mehr zu gebrauchen sind ... :withstupid:

 

 

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb Fredirain:

Eine Frage an die "La Sua-Freunde": Mein Quattrini Auspuff M3-200 hat sich ein schönes Loch durch die Hauptwelle gedreht. Ich vermute mal, dass sich der Pott durchs vernickeln verzogen hat und dadurch am Rad schleift. Ich check allerdings nicht, wo er sich verzogen hat und was ich jetzt machen kann?

 

 

 

 

 

IMG_20170907_204544.jpg

IMG_20170907_204701.jpg

IMG_20170907_205222.jpg

IMG_20170907_205304.jpg

IMG_20170907_211359.jpg

 

zieh den mal kräftig nach aussen. meiner war noch enger. der ist relativ elastisch und lässt sich gut in form bringen

Edited by patrickb
  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 23 Stunden schrieb Johannes:

Haben die neuesten C200 Gehäuse eigentlich auch die Modifikation für mehr Schräglagenfreiheit wie die C1 Gehäuse?

 

ja haben sie!

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Motorhead:

bei dem schub den du im vergleich zu den 10/12ps vorresomotoren erfährst, ist dir zum glück egal wie die wurst aussieht.

den kann man ja auch schön machen... inspiriert von @pv211 , allerdings mit ovalisierter statt beschnittener Dose

20170816_181441.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post

Die neuen Gehäuse mit Schräglagenfreiheit in Verbindung mit breitem Faio Getriebe schon mal wer verbaut bzw. mal zusammengesteckt ob sich das überhaupt noch ausgeht?

 

Share this post


Link to post

Laut Benelli passen die üblichen überbreiten Getriebe nicht mehr, die den vollen Platz ausschöpften und da er ein 5 Gang fertig hatte fürs vorherige Gehäuse, musste er das neue  5g schmäler machen

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb AK200:

den kann man ja auch schön machen... inspiriert von @pv211 , allerdings mit ovalisierter statt beschnittener Dose

20170816_181441.jpg

Hast ein Foto wie deiner aussieht?

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb pv211:

Hast ein Foto wie deiner aussieht?

 

und vllt ein foto wie dein auspuff umgebaut aussieht auch - danke! damit wir ontopic bleiben.

 

vor einer Stunde schrieb AK200:

20170816_181441.jpg

 

die reuse is ja ein ganz schöner fleckerlteppich.....ein wahnsinn, für mich gibts nix schöneres! :inlove:

Share this post


Link to post

Schön gemacht der Auspuff. :thumbsup:

 

Ich fahr ja jetzt den egig boa. Der hat mich zuerst auch aufgrund der Optik abgeschreckt, aber das Teil funktioniert einfach traumhaft. 

 

Vor allem ist die Verarbeitung super und die Schweißnähte sehen wunderbar aus - viel zu schade zum lackieren.

 

Und wie @Fredirainsagt, beim fahren guckste nach vorn:-D. Der Schauer im Nacken kommt dann eher vom Vorschub, wenn man am Kabel zieht... 

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb pv211:

Hast ein Foto wie deiner aussieht?

 

10.thumb.png.01da84ee7497820f0fd9c90c43552e4d.png21.thumb.jpg.2ec7d86fb6b3d27df8d2a29c7936541b.jpg

vor 3 Stunden schrieb Motorhead:

die reuse is ja ein ganz schöner fleckerlteppich.....ein wahnsinn, für mich gibts nix schöneres! :inlove:

die andere Seite ist noch "schlimmer"

  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.