Jump to content

Sip Vape Zündung richtig anschließen


Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Forchheimer:

Kann ich die DC Vape auch ohne Batterie fahren?

du kannst die DC Variante sowohl ohne Batterie anschließen (siehe Frage im anderen Topic) als auch ohne Batterie fahren..

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

 

Hallo

 

Ich habe bei meiner Rally einen GG+B C M Kokusan Spannungsregler verbaut in Kombination mit der Vape und einer 12V 7,2Ah Batterie 

Batterie war vor einen Monat geladen beim Einbau!

 

Jetzt nach der ersten Ausfahrt von ca. 300km ist die Batterie komplett leer und das Standlicht sieht man beim Umschalten von Zündschloss nur noch minimal und die Hupe geht auch nicht mehr.

 

An der Batterie hängen Sip Tacho, Hupe, und Standlicht vorne und hinten und glaube auch das Bremslicht.

 

Ist das für die Ladung in Kombination mit der Vape zu viel?

 

C habe ich bei dem Spannungsregler nicht angeschlossen da man es angeblich nicht braucht.

 

Beim Messen bei +B für die Batterieladung bekomme ich derzeit auch nur maximal 7V raus was ja auch einiges zu wenig ist oder ist das deshalb da die Batterie leer ist.

(Auch direkt, wenn die Batterie abgesteckt ist beim Spannungsregler B+ nur ca. 7V)

 

Anderen originalen Spanungsregler von Ducati habe ich mit gleicher Belegung auch schon versucht wo das gleiche ist.

 

Eventuell kann mir da jemand helfen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Patricks:

 

Hallo

 

Ich habe bei meiner Rally einen GG+B C M Kokusan Spannungsregler verbaut in Kombination mit der Vape und einer 12V 7,2Ah Batterie 

Batterie war vor einen Monat geladen beim Einbau!

 

Jetzt nach der ersten Ausfahrt von ca. 300km ist die Batterie komplett leer und das Standlicht sieht man beim Umschalten von Zündschloss nur noch minimal und die Hupe geht auch nicht mehr.

 

An der Batterie hängen Sip Tacho, Hupe, und Standlicht vorne und hinten und glaube auch das Bremslicht.

 

Ist das für die Ladung in Kombination mit der Vape zu viel?

 

C habe ich bei dem Spannungsregler nicht angeschlossen da man es angeblich nicht braucht.

 

Beim Messen bei +B für die Batterieladung bekomme ich derzeit auch nur maximal 7V raus was ja auch einiges zu wenig ist oder ist das deshalb da die Batterie leer ist.

(Auch direkt, wenn die Batterie abgesteckt ist beim Spannungsregler B+ nur ca. 7V)

 

Anderen originalen Spanungsregler von Ducati habe ich mit gleicher Belegung auch schon versucht wo das gleiche ist.

 

Eventuell kann mir da jemand helfen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ich bin da nicht tief im Thema. 
Ich hab nur zwei Hinweise, mess mal die Ladespannung mit einer anderen geladenen Batterie, je nach Entladung zieht die Batterie die Spannung runter. Und schau mal, wie das bei hohen Drehzahlen aussieht. Wenn ich lange untertourig fahre, reicht die erzeugte Spannung bei mir auch nicht um die Batterie zu laden, ist mir aufgefallen. 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 25 Minuten schrieb MyS11:


Ich bin da nicht tief im Thema. 
Ich hab nur zwei Hinweise, mess mal die Ladespannung mit einer anderen geladenen Batterie, je nach Entladung zieht die Batterie die Spannung runter. Und schau mal, wie das bei hohen Drehzahlen aussieht. Wenn ich lange untertourig fahre, reicht die erzeugte Spannung bei mir auch nicht um die Batterie zu laden, ist mir aufgefallen. 

Ja das werde ich machen muss erst eine neue Batterie kaufen da die nicht mehr zum laden geht.

 

Was hast du bei dir alles angeschlossen und mit welcher Zündung Spannungsregler?

 

Bei der Ausfahrt kann das fast nicht sein des es zu untertourig war da ich fast immer 90-100km/h gefahren bin.

 

Eventuell ist es ja das Problem da kein C angeschlossen ist (Steuerleitung)

 

 

 

 

Edited by Patricks
Link to comment
Share on other sites

Bei mir Elektrik teilweise LED (Hauptscheinwerfer und 2 Blinker noch klassisch), SIP Tacho, Ladebuchse für Handy/Navi und ein kleiner Digitalverstärker für die Boxen im Handschuhfach, Vape Full DC mit Vape Regler

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 14.4.2024 um 11:17 schrieb P81:

Muss ich Dir zugestehen, warst wirklich nicht weit von der Lösung entfernt, obwohl man das bei neuen Teilen nicht vermutet.

Leider kann ich nicht mehr nachvollziehen, wie und ob mir das passiert ist, oder der Bruch schon in der Schachtel vorlag. Da werde ich nicht mehr schlau.

Mit der neuen läufts hoffentlich besser.

 

Kurze Rückmeldung. Mit der neuen CDI läufts.

Heute Motor endlich fertig gestellt und angekickt, nach dem 3ten Kick lief sie dann sehr sauber im Leerlauf.

Muss noch bissle Elektrik machen und dann Probefahrt.

Aber die ersten Meter gaben mir schon zu verstehen, langsam reiten.

 

Danke an alle, die mir hier mit Rat und Beitrag zur Seite standen. Ich danke Euch nochmals sehr.

Vielleicht trifft man sich mal. Jetzt bin ich hoffentlich bald kein Internetrollerfahrer mehr und kann mich auch mal auf Touren trauen.

Link to comment
Share on other sites

Doofe Frage, aber es gibt die Vape ja bei SC und SIP zu kaufen (und vielen anderen Shops). SIP verkauft das Teil als SIP by Vape. Bei SC heißt es nur Vape.

 

Gibts generell unterschiede oder ist das genau der gleiche Kram? Hier wird fast nur von "SIP Vape" gesprochen.

Link to comment
Share on other sites

SIP kam als erster mit der Vape raus. SC zieht Jahre später nach. Hab zwar keinen Vergleich, aber was sollte da anders sein? Werden ja beide bei Vape produziert.

Link to comment
Share on other sites

Overrev.

Und bei den Lambretten gab es doch was von MMW auf Vape-Basis, oder?

 

Und bei den Simsons ist die Vape schon ganz lange im Einsatz...

Edited by AAAB507
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 11.4.2024 um 17:58 schrieb P81:

Keine Ahnung wann mir das passiert ist oder ob das schon war.

Jedenfalls neue CDI fällig.
 

IMG_3639.thumb.jpeg.c5c85b00e72c38cbeb7ad13e6548ffc7.jpeg

 

Ich habe gestern den Grund gefunden, warum mir der Kabelanschluss (haha) gebrochen ist.

Vorweg, ich habe ein 200er Alt-Motogehäuse und benutze die Halterung für die CDI, die im Handel angeboten wird.

Problem: Die CDI steht hinten so weit weg, dass sie mit Blinker und Backe kollidiert. Die CDI mag das aushalten, aber die Kabel eben nicht.

Ich muss mir jetzt zeitnah was einfallen lassen, um da entweder Platz zu schaffen oder die CDI aus dem Weg zu kriegen.

Lösungen gerne willkommen.

Vielleicht war ich zu naiv zu denken, was im einschlägigen Handel angeboten wird, passt. Mir ist aber auch wichtig, darauf hinzuweisen, nicht dass das noch anderen passiert. Das ist Kohle, die unnötig flöten geht.

Ärgert mich schon irgendwie.

Link to comment
Share on other sites

Danke nop für den Zuspruch, damit fühle ich mich schon mal nicht ganz bescheuert.

Wahrscheinlich hab ich sie falsch herum montiert. Nach unten montiert siehts schon mal besser aus, aber ich glaube, das ist trotzdem noch nicht die Lösung. Ich muss nochmal nachsehen, ob ich die Bohrungen nicht weiter zum Motor setzen kann.

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte das Problem mit meinem Lussogehäuse ebenso. Allerdings ist bei mir der Blinker in Mitleidenschaft gezogen worden. Kabel nach unten hatte nix geholfen.

 

Welchen Halter hattest du genau montiert? den passend für alt-Gehäuse oder den für Lusso? Es gibt ja noch einen für Elestart-Lusso

Link to comment
Share on other sites

Den geraden für die alt, bei der die Schrauben im hinteren Bereich seitlich durchgehen, also nicht den Winkel, sondern die gerade Verlängerung.

 

Ok, ich hatte drauf vertraut und es möglicherweise verkehrt herum montiert. Es passt aber immer noch nicht. Warum konstruiere das nicht so, dass die Zündeinheit da schön anliegt oder anders positioniert ist?

 

vor 6 Stunden schrieb collyn:

Die Halterung ist für den Eimer - bau Dir selber eine und verwende die Gummilagerung  weiter

 

Ja, ist fast so. Wenn man es nicht selber macht...

Link to comment
Share on other sites

Das gewinkelte SIP-Teil ist meiner Meinung nach in der Produktion falschrum abgewinkelt worden, deshalb steht die CDI zu weit oben. 

Hab ein altes gebrochenes andersrum wieder verschweißt, funktioniert seitdem, allerdings an Roller ohne Blinker!!

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte einen Kabelbruch an der Ladespule direkt am "Ausgang" zum Kabel. Zündfunke ging noch, Batterie wurde dadurch nicht geladen! 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb marduk:

image.thumb.png.cf82af233c221f9245e91cfe679bf7a4.png

 

Jemand ein Bild von dem Halter mit CDI in montiertem Zustand?

 

Ist damit genügend Platz zum Chassis und Backe?

 

Hab ich verbaut am VR-One und passt sauber und steht auch nicht an der Backe an 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Haben gestern gesichert (bei mehreren CDIs) festgestellt, dass der ZZP wandert und nicht sauber Steht wenn die Masse der Zündung (braun) nicht sauber an der CDI anliegt.

Hatten die Masse am Lüfterkranz mit angeschlosen und mehrfach abgeblitzt.

Der ZZP wanderte wie bei einer Ausführung Sport - sicher um 8-10°.

Nachdem die Masse direkt an der CDI an lag war er alsolut Statisch.

 

Hat jemand dieses Phänomen ebenso beobachtet ?

Konnten das leider nicht mit einer Sport-Version gegen testen.

Das sollte aber sicher besser in der Anleitung beschrieben sein bzw. darau hingewiesen werden.

Es gibt immernoch genügend Schrauber die nicht abblitzen.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Onetimer11:

Haben gestern gesichert (bei mehreren CDIs) festgestellt, dass der ZZP wandert und nicht sauber Steht wenn die Masse der Zündung (braun) nicht sauber an der CDI anliegt.

Hatten die Masse am Lüfterkranz mit angeschlosen und mehrfach abgeblitzt.

Der ZZP wanderte wie bei einer Ausführung Sport - sicher um 8-10°.

Nachdem die Masse direkt an der CDI an lag war er alsolut Statisch.

 

Hat jemand dieses Phänomen ebenso beobachtet ?

Konnten das leider nicht mit einer Sport-Version gegen testen.

Das sollte aber sicher besser in der Anleitung beschrieben sein bzw. darau hingewiesen werden.

Es gibt immernoch genügend Schrauber die nicht abblitzen.

 

Die Tatsache, dass das braune Kabel der Zündgrundplatte bei der Vape direkt (!) an die CDI gehört, ist hier schon etliche Male diskutiert worden und wenn man sich die Anschlusszeichnung in der Anleitung anschaut, sieht man es auch.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   1 member




×
×
  • Create New...

Important Information