Jump to content
Vangi

Reifen 100/90 10

Recommended Posts

Servus Zusammen, 

 

Habe jahrelang den Schwalbe Raceman in der Dimension gefahren.

Da es den leider nicht mehr gibt, suche ich nach Alternativen. Bis 130 kmh finde ich den Continental Twist und den Heidenau K80 SR.

Habe meinen Schwalbe bisher auf PX Felgen gefahren. 

Jetzt habe ich öfter gehört das es so Probleme mit der Passform bei dem Heidenau Reifen gibt?

Macht eine Cosa Felge Sinn?

Vielen Dank für eure Hilfe 

Edited by Vangi

Share this post


Link to post
Gerade eben schrieb Vangi:

Servus Zusammen, 

 

Habe jahrelang den Schwalbe Raceman in der Dimension gefahren.

Da es den leider nicht mehr gibt, suche ich nach Alternativen. Bis 130 kmh finde ich den Continental Twist und den Heidenau K80 SR.

Habe meinen Schwalbe bisher auf PX Felgen gefahren. 

Jetzt habe ich öfter gehört das es so Probleme mit der Passform bei dem Heidenau Reifen gibt?

Vielen Dank für eure Hilfe 

Ja nicht den Twist. Ist bei nasser Fahrbahn eine Katastrophe 

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Schneckerl:

Ja nicht den Twist. Ist bei nasser Fahrbahn eine Katastrophe 

Hab ich auch schon gehört. Nervt mich das es den Schwalbe nicht mehr gibt. Den fand ich echt gut. 

Dann bleibt ja nur der Heidenau.....Aber der muss so komisch zu montieren sein

Share this post


Link to post

Ich hab mit dem Twist auf dem Hinterrad auf meiner 200er bisher kein Problem bei Nässe feststellen können und kann ihn somit uneingeschränkt empfehlen. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb wasserbuschi:

Ich hab mit dem Twist auf dem Hinterrad auf meiner 200er bisher kein Problem bei Nässe feststellen können und kann ihn somit uneingeschränkt empfehlen. 

Fährst du den auch in 100/90 10?

Share this post


Link to post

Wie fährst du den 100/90 auf Vespa: Welche Distanzierung?

 

Passt ja weder vorne noch hinten außer du hast eine Cosa

 

Weiss jemand ob der 100/90 mit den neuen Breitfelgen von Sip passt und wenn ja wie viel Spurversutz?

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb Crank-Hank:

Wie fährst du den 100/90 auf Vespa: Welche Distanzierung?

 

Passt ja weder vorne noch hinten außer du hast eine Cosa

 

Weiss jemand ob der 100/90 mit den neuen Breitfelgen von Sip passt und wenn ja wie viel Spurversutz?

Hab je 2 Distanzscheiben dazwischen 

Share this post


Link to post

Ich fahr 3.50-10. Sollte aber nix um sein zum 100/90. 

Einige 100 /90 passen wohl auch ohne Probleme auf LF. Ist Fabrikatsabhängig. K. A. ob der Conti passt.... 

 

Al. 

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb krankerfrank:

Vergleich Racemann zum Heidenau k80sr.

Beide auf Standart PX Felgen.

20190225_115739.jpg

20190225_115638.jpg

Das ist aber der Paceman und nicht der Raceman oder?

Share this post


Link to post

Oh Mann.......ja Paceman nicht Raceman. Der mit dem Blauenstreifen ist der Paceman.

 

Ich muss Samstags echt Später mit der Sauferei anfangen......lol

Share this post


Link to post
vor 38 Minuten schrieb krankerfrank:

Oh Mann.......ja Paceman nicht Raceman. Der mit dem Blauenstreifen ist der Paceman.

 

Ich muss Samstags echt Später mit der Sauferei anfangen......lol

Oh dann wirkt der Paceman aber breiter oder sieht das nur so aus?

 

Edited by Vangi

Share this post


Link to post

Hab vor zwei Wochen auf Heidenau K80SR gewechselt. Vorne 100/80, hinten 100/90 auf breiter PX/Cosa Kombi.

Fühlt sich super an auf der Straße, nur Montage ist ziemlich stramm im Vergleich zu allen anderen die ich bisher in Händen hatte...

Bilder hab ich gerade keine zur Hand

Share this post


Link to post

Kurze Frage zum K80SR auf Cosa-Felge:

 

Problematische Montage mit „Flutschi“ (Reifenmontagepaste o.ä.) oder trocken?

 

Habe vor, mir evtl nen K80SR 100/90 auf Original  Cosa Felge in 2.50-10 zu montieren, mit 5mm Motor-Distanzierung.. 

Share this post


Link to post

Bei mir mit reichlich Reifenmontagepaste sehr zäh, aber hatte nur 15Grad in der Werkstatt. Bekommt man erst beim Aufpumpen richtig auf der Felge, alles halt ohne Hilfsmittel mit geteilten Felgen

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Nakkl:

sehr zäh ... Bekommt man erst beim Aufpumpen richtig auf der Felge ...

Das ist m.E. normal. Ich hätte Bedenken, wenn's anders wäre. :???:

Share this post


Link to post

...wenn du von normal ausgehst was ich so in den letzten Wochen montiert hab (Raceman, K61, Scootsmart, TwistRace), dann geht der K80SR nach meinem Empfinden 50% zäher...

Demontage wird sich zeigen, ob das mit dem Eisen noch gut geht

Share this post


Link to post

Ich fahre seit Jahren den Heidenau K61 (Geschwindigkeitsindex M) in der Dimension 100/80-10" vorne und 100/90-10" hinten, jeweils auf der SIP 2.50-10 TL. Mit dieser Felgen hat man vorne und hinten einen Spurversatz von 5mm. Ich finde zur originalen Reifengröße fährt es sich stabiler und der Spurversatz ist nicht zu bemerken. Und auf trockener Fahrbahn ist der Grip des K61 das Beste, was ich bisher gefahren bin. Bei Nässe mit Vorsicht zu genießen, da gibt es Besseres. Ich werde den K80SR beim nächsten Reifenwechsel testen. 

 

Zu den TL Felgen von SIP ist halt anzumerken, daß in meiner Umgebung kein Händler die 10" Zoll Felgen einspannen kann. Die Suche ging mir dann irgendwann auf die Nerven und ich hab mir dann selbst ein stabiles Montage und Demontagegerät mit einem Quad Montagekopf für die Werkbank gebaut. Funzt einwandfrei ohne die sensiblen Alufelgen zu beschädigen. 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Det177:

Ich fahre seit Jahren den Heidenau K61 (Geschwindigkeitsindex M) in der Dimension 100/80-10" vorne und 100/90-10" hinten, jeweils auf der SIP 2.50-10 TL. Mit dieser Felgen hat man vorne und hinten einen Spurversatz von 5mm. Ich finde zur originalen Reifengröße fährt es sich stabiler und der Spurversatz ist nicht zu bemerken. Und auf trockener Fahrbahn ist der Grip des K61 das Beste, was ich bisher gefahren bin. Bei Nässe mit Vorsicht zu genießen, da gibt es Besseres. Ich werde den K80SR beim nächsten Reifenwechsel testen. 

 

Zu den TL Felgen von SIP ist halt anzumerken, daß in meiner Umgebung kein Händler die 10" Zoll Felgen einspannen kann. Die Suche ging mir dann irgendwann auf die Nerven und ich hab mir dann selbst ein stabiles Montage und Demontagegerät mit einem Quad Montagekopf für die Werkbank gebaut. Funzt einwandfrei ohne die sensiblen Alufelgen zu beschädigen. 

Warum vorne 100/80?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.