Jump to content

Das große allumfassende E-Auto Topic


Recommended Posts

Der EV1 wurde nicht verkauft sondern "nur" vermietet, geleast, was auch immer. D.h. Besitzer war immer der Hersteller. Insofern war es kein Rückruf, die Fahrzeuge kamen wieder zurück nachdem die Verträge wohl einseitig gekündigt bzw. nicht verlängert wurden. Warum man sie dann unbedingt verschrotten musste, darüber streiten sich die Gelehrten. Die meisten Besitzer waren wohl zufrieden mit den Dingern, allerdings sprach das Autos letztlich auch nur Leute an, die so etwas unbedingt haben wollten (ca 800 Stck. in Kundenhand, insgesamt etwas über 1100 gebaut).  Kam mal vor einiger zeit ein interessanter Bericht im Fernsehen, da war u.a. dieses Auto ein Thema.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 835
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Herrlich. 8 pauschalisierende und tendenzielle Wörter in einem Satz. So kommt man argumentativ weiter.

Witzig hier.    Allen Schönrechnern, Selbstbescheißern, Möchtegerngrünen und vermeintlichen Klimarettern sei mal gesagt, dass die Industrie nur ein Einziges Ziel hat.   Wer da nur a

Darf ich hier mal die Grundfrage zum Thema E-Mobilität stellen? Also ich meine damit: "Wozu?" Wenn hier die Antwort ist: Um einen sinnvollen Beitrag zum Stopp einer zunehmenden Klimaveränderung zu lei

Posted Images

vor 20 Stunden hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Eigentümer

 

Es ist sehr gut und wichtig, dass du darauf hinweist. Wäre ja nicht auszudenken, wenn solche Ungenauigkeiten hier kommentarlos stehen bleiben würden. 

Magst du vielleicht noch mal kurz den Rest der ~580.000 Posts im Blabla checken? Gut möglich, dass irgendwer "seit" und "seid" oder "dass" und "das" verwechselt hat. :aaalder:

Edited by kuchenfreund
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Ist doch wurscht. Die Dinger wurden nach drei Jahren verschrottet, warum weiß wahrscheinlich keiner so richtig. Möglicherweise wars von vornherein als reiner Testlauf gedacht, daher auch nur vermietet und nicht verkauft, so daß der Hersteller letztlich entscheiden konnte was damit passieren soll. Häßlich war die Bude (der EV1), einige Fans hat er dennoch gefunden.

 

Daß mit der Vermieterei (anstelle Verkauf) hat`s mein ich schon mal gegeben, irgendwann in den 70ern. War glaub ich Citroen mit dem GS Birotor. Ist aber ein Wankel gewesen und kein E, daher nur am Rande hier erwähnt.

Link to post
Share on other sites

@*Wolfgang* Okay, das erklärt einiges, hatte mich schon gewundert, warum die Autos ihren Besitzern einfach weggenommen werden konnten. 

Meines Wissens nach gab es in Kalifornien (?) mal ein Gesetz, das vorsah, dass ein bestimmter Prozentsatz der Neufahrzeuge E-Autos sein sollten. So weit ich weiß ist das aber nie in Kraft getreten. Vermutlich hat GM den EV1 gebaut, um was entsprechendes in ihrem Portfolio zu haben. Da das Ding aber letztlich keine Zukunft hatte, wollte man wahrscheinlich auch keinen Reparatur- und Ersateilservice dafür anbieten müssen. 

 

Citroen hat die Nummer in den 80ern ein zweites Mal durchgezogen, mit dem BX 4TC. Das war so ne wilde Rennwanze, die eigentlich als Gruppe B Homologationsmodell geplant war. Nach dem überraschenden Ende der Gruppe B wurden Fahrzeuge, die noch auf Halde standen, zerlegt, Kundenfahrzeuge zurück gekauft und verschrottet. Sinn der Sache war wohl, dass man keinen Service für diesen stückzahlschwachen Exoten anbieten wollte. 

 

Der EV1 war wirklich hässlich. Aber meines Wissens nach das erste E-Auto mit Platz für 4 Mann + Gepäck und halbwegs annehmbare Reichweite. 

Edited by kuchenfreund
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.