Jump to content
Crank-Hank

BFA225 Zylinder (für O 125/150er Blöcke)

Recommended Posts

Wer fährt den Zylinder und kann was über Passgenauigkeit Haltbarkeit Montage usw berichten?

 

Natürlich wäre auch die Leistungsfrage interessant

da der 225BFA immerhin die Hälfte mehr wie ein 244er kostet oder das Dreifache wie ein 211 Malle Sport

 

Beschreibung von Sip:

https://www.sip-scootershop.com/de/main/base/Details.aspx?ProductNumber=78245640

 

Welche Kurbelwelle habt ihr genommen?

Zylinderhaube passt normal T5 wie beim 306er richtig?

Und zeigt mal wie weit ihr das Gehäuse aufziehen musstet für den Zylinder

Den Zylinder oben dicht zu bekommen war kein Problem?

 

Ich finde den Zylinder so erfrischend weil ein Motor damit finanziell überschaubar aufgebaut werden kann und alle O Bauteile verwendet werden können

Inwieweit Lusso Getriebe Superstrong Kulu usw dann an Ihre Grenzen kommen bleibt auch noch zu klären 

Edited by Crank-Hank

Share this post


Link to post

Wann kapieren Sip und Scootercenter endlich, dass T5 nicht gleich PX ist..
Ständig ist das bei denen in allen Beschreibungen falsch

Share this post


Link to post
vor 20 Minuten schrieb light:

Wann kapieren Sip und Scootercenter endlich, dass T5 nicht gleich PX ist..
Ständig ist das bei denen in allen Beschreibungen falsch

 

 

Es gab doch spätere t5en mit px Motoren 

Share this post


Link to post

Dann bestell dir mal einen Gehäuseschraubensatz passend für PX,T5 und Cosa und schau wie weit du damit kommst [emoji23]

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Crank-Hank:

 

 alle O Bauteile verwendet werden können

 

 

Wie passt das zusammen?  "Motorgehäuse BFA MOTORI 225 nötig" Ist ja nicht lieferbar das Gehäuse,

war es das jemals? Gut, solange es soweit ist, kann man das Topic ja mit Sip und SCK und kapieren

und so zumüllen. Oder man heult im Heulsusentopic und produziert hier nicht 20 Seiten Offtopicmist 

bevor der  erste kommt und mal was relevantes zum Thema sagt.  

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden schrieb Arthur:

 

Wie passt das zusammen?  "Motorgehäuse BFA MOTORI 225 nötig" Ist ja nicht lieferbar das Gehäuse,

war es das jemals? Gut, solange es soweit ist, kann man das Topic ja mit Sip und SCK und kapieren

und so zumüllen. Oder man heult im Heulsusentopic und produziert hier nicht 20 Seiten Offtopicmist 

bevor der  erste kommt und mal was relevantes zum Thema sagt.  

Also ich lese da das der mit Modifikationen  auch auf original Gehäuse passt

 

Der 225 Variante des BFA Zylinders verwendet die originale Verschraubung des Vespa Largeframe Gehäuses für die 125-150ccm Motoren. Das führt allerding dazu, dass die Stehbolzen durch die Kanäle führen. Daher müssen sie oben sehr gut abgedichtet sein, um keine Probleme mit Nebenluft zu verursachen. Der Vorteil dieser Verschraubung ist, dass der Zylinder, mit einigen Modifikationen am Gehäuse, auch auf die originalen Vespa Motoren passt.

Share this post


Link to post

Die einzige Modifikation die ich derzeit sehe ist die Dichtfläche für die Überströmer zu vergrößern: also schweißen und planen

 

Die Lüfterradgröße wird vielleicht noch ein Thema sein

Share this post


Link to post

Stimmt natürlich: die Zylinderbohrung muss gespindelt werden!

 

 

Die Kurbelwelle ist noch ein Thema: die bei Sip dazu verlinkte ist eine 60/120 BFA Welle

 

Heißt mit O Block bräuchte man ein langes Pleuel 

Oder man kann die Quattrini Sip Welle nehmen:

 

https://www.sip-scootershop.com/de/products/langhubwelle+sip+performance+_45021700

 

Ist dann eben ein 127mm Pleuel also 7mm ausgleichen: aber auch gut fürs eventuelle Steuerzeiten Gespiele 

 

Also muss noch eine Fußdichtung geschnitzt werden weil die die es für die anderen 125er Zylinder alle sicher nicht passen

 

King hätte 118 oder 128er Pleuel im Programm 

Edited by Crank-Hank

Share this post


Link to post

Mit ner dicken Dichtung könnte man sich evtl. das Aufschweißen sparen. Fragt sich nur, ob der Abstand Dichtfläche zu Kurbelachse bei den BFA Gehäusen gleich zu Piaggio ist.

 

Das wird spannend, hab noch ein 80er Gehäuse rumliegen...

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.