Jump to content

Recommended Posts

Moin Leute, 

 

ich benötige eure Hilfe, komme nicht wirklich weiter. Silvester bin ich mit meiner Vespa liegen gebliegen, es stellt sich herraus das die Erregerspule defekt war. Das war deutlich zu messen. Daraufhin habe ich mir eine Spule bei SCK gekauft und eingebaut und sie lief wieder. Leider habe ich nur eine kurze Probefahrt gemacht. Jetzt stand sie bis letzte Woche nur rum. Dann wollte ich unterwegs und bei Vollgas stottert sie. Sonst läuft sie super, springt gut an, alles top. Ich bei mir dann eine gebrauchte Cosa Zündung besorgt die eigentlich in Ordnung sein sollte, damit lief sie immer nur 500m und ging dann aus und hatte keinen Zündfunken mehr. Ich habe auch eine 2. gebrauchte cdi, und eine andere Zündkerze und Stecker ausprobiert. Den vergaser gereinigt und spritfluss kontrolliert alles keine erfolg gebracht. Habt ihr noch eine Idee. Vor dem ersten defekt lief sie  ohne Probleme. Der Motor wurde vor ca 2000km revidiert. Setup: Dr 135, sip road 2.0 Malossi kopf, HD müsste 106er sein.

 

Gruß Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau dir mal den Kabelbaum der in die CDI geht genau an. Also auch mal die Schläuche wegschieben usw.

Die Kabel werden oft brüchig.

Ggf. mal testhalber das grüne Kabel an der CDI außen abziehen. Dann sollte das Zündschloss "überbrückt" sein (ist das Kill-Kabel, das auf Masse geht). Da musst du dann nur zum abstellen den Motor abwürgen oder per Benzinhahn aus machen...

 

Alex

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.