Jump to content
kim-lehmann.de

V50 R 1973 O-Lack aranico, VMC 98, egig Python

Recommended Posts

Am 22.1.2019 um 19:10 schrieb kim-lehmann.de:

Nachdem ich ja nicht der einzig verwirrte bin schieb ich noch mal nen Schwung Bilder hinterher.

Damit so in etwa 30% was mit dem Topic Titel zu tun hat.

 

Verwirrt trifft bei dem Projekt auch so ziemlich Nagel auf Kopf!

Habe noch nie so unkoordiniert den Anfang gemacht.

Geschuldet Hauptsächlich der anfänglichen Frage ob überhaupt OLack Freilegung zur Debatte steht.

 

Direkt nach dem Ausladen auch mal nen Lappen Aceton geholt und geschaut was da so drunter ist... erste Freude!

 

Nach etwas mehr wischen kam dann doch etwas Enttäuschung.

Massiv mit (schätze) 120er angeschliffen.

20170624_123704.thumb.jpg.3647a41309030cf859dfcca08183c35d.jpg20170624_123711.thumb.jpg.06c4e6a7f4a974817e50a0a8c0024f36.jpg20170907_184917.thumb.jpg.d007d24edf2961568a80df7ca1adfba0.jpg

 

 

Was sich als echte Wunderwaffe heraus gestellt hat um aus den Schleifriefen die Farbe raus zu waschen war der "Wunderschwamm"

Mit Lappen und Co. war da nix mehr zu holen.

Gibt's mittlerweile auch in diversen Discountern. Ich bestelle die im 64er Pack bei Wish.

Lösen sich mit Aceton zwar relativ schnell in Wohlgefallen auf aber es funzt!

unten "nur" Lappen oben mit Wunderschwamm!

 

20170907_193034.thumb.jpg.72b6a8294f311c11e3600dc5b4adf3b9.jpg20170907_193049.thumb.jpg.a1f4b1e92eb95797766bdf1fcfab7221.jpg

 

am Tunnel sieht man auch schön diese fiese Rosa/ Rot keine Ahnung was Farbe, da war teils noch Grundierung drunter.

Zäh wie Kaugummi und war kaum weg zu bekommen.

Hat mehr gebröselt.

 

Parallel dazu ist auch aus der Garage eine Behelfswerkstatt entstanden.

Danke an meine holde Maid!!! Die mich in die Garage schickt und mir sagt ich soll mir ne Werkstatt einrichten BEVOR ich das Schlafzimmer renovier. Scheiß auf Tapete an der Wand! 

 Was für Wunderschwämme benutzt du?

Share this post


Link to post

Hier ging es zum Glück auch etwas weiter.

Kurze Hochphasen werden immer direkt ausgenutzt, sonst fällt mir die Decke auf den Kopf!

 

Motor habe ich aus dem 2ten Crosser den ich mal so als ganzes getauscht hatte.

Der Motor hat schon einiges mit gemacht was diverse Zylinder usw betrifft. Aber hatte keine Brüche, Aufsetzer oder anderes... dachte ich :wallbash:

 

Also gewohntes Spiel.

Reinigen (und der war mal hartnäckig), Silente an Schwinge und Dämpfer erneuern, Schaltwelle buchsen... Das übliche halt

Überströmer waren bis an die Grenze aufgemacht, Deshalb mit JB Weld mal etwas verstärkt.

20190129_162747.thumb.jpg.0c98c2421caf694e17c6a0e8fe63fd11.jpg20190129_162803.thumb.jpg.3a64477dab04729b06c8e5b67dc3e941.jpg20190129_162837.thumb.jpg.3df2eb41fd9ae6c6fd8700b4db2da67c.jpg

 

Zylinder Überströmer aufgemacht, mehr Zylinder an Motor angepasst als andersrum. Ging sich aber gut aus. Wollte gar nicht so viel aber das Gehäuse hat die Richtung etwas vor gegeben.

Am Zylinder noch den Auslass bearbeitet. 29mm im Durchmesser außen. 80% breite, Halben mm hoch gezogen. etwas Hinterschneidung.

Am Überströmer vom direkteinlass war ein Anguss der mir nicht so gut gefallen hat, deshalb das MMn schöner gestaltet und bei gearbeitet. Ob das so richtig war... Jetzt ist zu spät!

Zylinder ließ sich sehr gut Fräßen. Keine Abplatzer und hatte auch nie das Gefühl das gleich was passiert.

20190204_141150.thumb.jpg.a831beca95f20221a5b935c615761499.jpg20190202_190231.thumb.jpg.834e167053802474365faf2e0c03946e.jpg20190202_190240.thumb.jpg.e46ca458b03a51bb15a06cb9f73897cf.jpg20190209_160308.thumb.jpg.f876d140020576160f8761da0dfa272b.jpg20190212_191740.thumb.jpg.014821dea3b310cb6c9395324ad08336.jpg20190212_191736.thumb.jpg.6900232b03b49bca65284e7fa28b93da.jpg

 

V50 S Gehäuse, Innereinen waren komplett aus einem XL2 Motor.

3.00 mit BGM Repkit, kurzen 4ten habe ich nicht gefunden, Getriebe mit neuer Klaue und starker Feder auf 0,15 Distanziert.

Kaba Welle, XL2 Kulu mit 3 Beläge und 6 starken Federn. Sicherungsring DRT.

Alles wunderbar, keine Probleme oder Auffälligkeiten.

QK auf 1,1mm eingestellt

 

20190215_194817.thumb.jpg.fa375f9a484c1cd80bcc08370078da84.jpg20190215_194821.thumb.jpg.ce058abdf70f8270db4ed8bab7ad74c1.jpg20190214_175419.thumb.jpg.2cf9b39048f507dbca3001a03421a533.jpg

 

Gerade als ich den Kulu Deckel drauf schrauben wollte habe ich an einer Schraublasche einen Riss gesehen.

Ich hab schon einige Risse, Brüche an Laschen gesehen aber das?!?!! Nee

Also Motor wieder zerlegt, beim spalten ist mir dann auch schon ein Stück entgegen gefallen. :crybaby:

Zum Glück jetzt gesehen.

Haufen Zeit für nix verschwendet. Nervt

 

20190216_173557.thumb.jpg.76e42a298f071aac8502dde28980fb02.jpg20190216_173602.thumb.jpg.565b1c104efc585eaaf5ed7209c63c4b.jpg

 

 

Jetzt ein anderes Gehäuse genommen und das gleiche Spiel von vorne...

20190209_160321.jpg

20190214_175446.jpg

Share this post


Link to post

die Lasche bricht gerne aus, wenn die Gehäuse zusammengezogen werden um zB. die Kurbelwelle/Lager in den Sitz zu ziehen. naja viele wissen es einfach nicht besser..

 

Hatte ich ab und zu schon Jungs mit Tränen in den Augen in der Werkstatt.. Wird dann geschweißt und weiter gehts ;-)  

Share this post


Link to post
vor 32 Minuten schrieb vnb1t:

die Lasche bricht gerne aus, wenn die Gehäuse zusammengezogen werden um zB. die Kurbelwelle/Lager in den Sitz zu ziehen. naja viele wissen es einfach nicht besser..

 

Hatte ich ab und zu schon Jungs mit Tränen in den Augen in der Werkstatt.. Wird dann geschweißt und weiter gehts ;-)  

Echt? Habe ich wie gesagt so noch nie gesehen. Aber ist eine gute Theorie!

Kann ich bei mir und beim Vorbesitzer ausschließen.
Aber wer weis was das Gehäuse schon erlebt hat.
 

Ich hab zum Glück noch Gehäuse auf Reserve, von daher kann ich das zu gegebener Zeit mal meinen Schweißer zu kommen lassen.

Share this post


Link to post

Es ging zum Glück mal wieder weiter!

 

Die Tankentrostungsmaschine mal zur Brust genommen. Nochmal Rücksprache gehalten warum der Ausgemustert wurde. Heizt mal, mal aber auch nicht.

Deshalb zur Sicherheit die Heizspirale und weiteren unnötigen Kram raus geworfen.

Hab mir Halter für Spanngurt/Expander rein gebastelt wo der Tank auch schön drin hing. Sobald die Steine drin waren wurde es aber zu schwer.

Hab alte Abdeckplane rein gestopft bis die Trommel voll war. Das geht sehr gut.

 

20190216_161943.thumb.jpg.8ce3c493a555c060a02b9799f95af7c9.jpg

 

 

Hier noch nach 2 Touren mit Zitronensäure ohne Trockner

 

20190216_153346.thumb.jpg.1ede888c9bbe762d75e44bb5c9026add.jpg20190216_153354.thumb.jpg.f5ffb19b13d13b4e1c530f9dec21d0ff.jpg

 

Mit Trowalisier Steinen und Zitronensäure, sowie ne Stunde Trockner

 

20190227_175712.thumb.jpg.0d29d7590f4a2cb05840b209f0db22c5.jpg20190227_175739.thumb.jpg.1d8dfa8097b595ce4fd80682892a04c3.jpg

 

Das Loch zum Tanken war so klein das ich nicht mal mit meinem Extra klein geschliffenen Bezinhahnschlüssel rein gekommen bin. Bissi sanfte Gewalt, alles gut!

 

Auch wenn beim 24er Gaser nicht zwingend ein Kurzgas notwendig ist, schaden tut es ja nicht.

Gasrohr einer Spezial etwas umgestrickt und passt.

 

20190221_175904.thumb.jpg.51c4efaf76b123c01cf8c1e3675fb7f3.jpg20190221_175921.thumb.jpg.b060fd2af1935e9e66135ef1a5731d83.jpg20190222_182130.thumb.jpg.5c06211401b7a73f7462fa14e54b0415.jpg

 

Neues altes Gehäuse ist auch erledigt.

Mein letztes Gehäuse mit kaputtem DS.

Das war auch mal in einem Crosser der aus Müll zusammen genagelt wurde.

Gehäuse hatte einen dicken Riss der vor dem letzten Einsatz schon gemacht wurde. Da er 100% trocken war hat es sich angeboten das zu nehmen.

 

Der Einlass wurde schon mal mit JB aufgegossen. Aus einem 2 Loch wurde ein 3 Loch mit dem Malle Membran Sauger. 2,5x4cm Einlass. Alu war da nicht mehr, nur noch JB.

Da das alles a bissi zu groß war, hat nicht mal die Abdeckplatte die beim VMC dabei war ausgereicht um den DS ASS zu verschließen.

Hatte noch Platten da. Zur Sicherheit das von innen noch mit JB (ich steh total auf das Zeug :inlove: )vergossen. Demensprechend vorbereitet, mittig noch eine Schraube das da nix rein fällt auch wenn sich das (was ich nicht glaube) mal lösen sollte.

 

20190322_161031.thumb.jpg.69a7ea8ccf3fdbe088eec16903faa7e4.jpg20190322_161040.thumb.jpg.5978095e6ecf112518b7e05a4476dbfc.jpg20190322_161046.thumb.jpg.331660caea158872ec329a4b8ecfe02c.jpg20190322_163917.thumb.jpg.e719f95702e07f5e82b3177e630273fb.jpg

20190322_161052.jpg

Share this post


Link to post

Moin,

 

echt schön was du da Aufbaust.

Anfangs hast du ja geschieben es ist eine deusche 50R , ( gab es glaube ich ja garnicht in D ).

Kebra hat ja schon gemeint das es eine SR sein sollte.

Wie willst du den Roller Zulassen / Versichern ?

Bin da nicht mehr auf dem Laufenden.....

Meine SR hatte damals schon das "neue" grosse Rücklicht mit Deckel.

 

 

Torsten 

 

 

Share this post


Link to post
vor 35 Minuten schrieb TSS:

Anfangs hast du ja geschieben es ist eine deusche 50R , ( gab es glaube ich ja garnicht in D ).

Kebra hat ja schon gemeint das es eine SR sein sollte.

Wenn´s ne SR wäre, hätte sie keine Blechkaskade.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb TSS:

Moin,

 

echt schön was du da Aufbaust.

Anfangs hast du ja geschieben es ist eine deusche 50R , ( gab es glaube ich ja garnicht in D ).

Kebra hat ja schon gemeint das es eine SR sein sollte.

Wie willst du den Roller Zulassen / Versichern ?

Bin da nicht mehr auf dem Laufenden.....

Meine SR hatte damals schon das "neue" grosse Rücklicht mit Deckel.

 

 

Torsten 

 

 

 

Naja, 

ob es die in D gab oder nicht... keinen Dunst!

Hab hier orig. Papiere da steht wie bei allen Kisten Vespa 50N

Laut Scooterhelp ist es eine 50R

Der "R" Aufkleber am Heck ist auch sicher original.  

 

Zulassen... noch nicht sicher!

Entweder klassisch mit Moped Kennzeichen

oder umschreiben lassen und 100ccm eintragen.

Evtl versuche ich auch noch mal mein Glück mit der freiwilligen Zulassung, RLP stellt sich da aber a bissi quer.

 

Share this post


Link to post

Dann schieb ich noch Bildmaterial hinterher.

 

Im VMC 98 Topic wurde schon die Passform des ASS diskutiert.

Hat mir nicht soooo gut gefallen, letztendlich passt es jetzt solala.

Am ASS habe ich ein paar mm abgenommen. Nächsten Winter da vielleicht mal was ändern umschweißen das der mittig sitzt.

Abklappen vom Motor wird nicht möglich sein.

 

Was aktuell noch fehlt ist die Versiegelung.

Wachs oder LiquideGlass, das wird spontan entschieden.

 

Motor läuft für die Wurfbedüsung sehr schön.

Sprang mit dem ersten Kick an, Zündung hat sofort gepasst.

Aktuell ist noch ein abgedrehtes Polrad mit Vespatronic Schaufeln drauf. Das werde ich mal runter machen und ein Standard PK ausprobieren. Mir fehlt ein kleines bisschen Laufkultur in den unteren Drehzahlen.

Rundlauf an sich ist aber ein Traum! 

Zum Zylinder und Auspuff...

Nochmal ein DANKE!!! an @egig

Ich bin sehr angenehm überrascht! 

Lautstärke ist vollkommen legitim, im Stand ähnlich wie orig. PX200, unter Last geht es dann ich die Richtung "alter Polini left"

 

Popometer sagt sehr geil!

Schiebt sehr gut los. 

Hab letztes Jahr eine PV mit 133er Polini und PM40 gemacht. Die schenken sich nix!

Oben rum ist er noch etwas zu fett.

Muss ich die Tage mal dran gehen.


Paar Kleinigkeiten sind noch zu machen.

- Schrauben für den Ständer durch patiniere tauschen

- Bremslicht geht komischerweise nicht

- Lack versiegeln

- Gaser abstimmen

- Tachowelle muss ich auch noch mal dran. Die verklemmt sich etwas am Tacho. Hab da aber auch eine alte gebrauchte genommen die nicht mehr so doll war. Tacho zeigt nicht richtig an.

Ich hoffe mal das der Tacho keinen weg hat.

 

Resümee:

 

JEDERZEIT wieder!!

Auch wenn es doppelt so lange gedauert hat. Es hat sich jede Minute gelohnt.

Mit dem Ergebnis habe ich nicht mal ansatzweise gerechnet.

 

Sobald die Kiste mal Vernünftig läuft werde ich mal ein Film hinterher schieben!

 

Danke nochmal an Pfu und Kebra für die Klappe, Egig für die Teile, Joe für die Steine!

 

20190329_161351.thumb.jpg.f0be382ae8b72f2daec305c7fda781a1.jpg20190329_161409.thumb.jpg.766dfd2a18f4d6279b0a72f38c83e9c9.jpg20190329_161414_001.thumb.jpg.6be2a2cf4186728cded5d91136b2ed6f.jpg20190329_161454.thumb.jpg.c2f177b8b0d67b5ecbc16d70619d57ac.jpg20190329_161458.thumb.jpg.2561cac72d2aa0a7d8c53c588cf19996.jpg20190329_161511.thumb.jpg.147bc0b1b718ace7f445a971bef35a71.jpg20190329_161542.thumb.jpg.c5738f7456aa318666b2d57c421d38e8.jpg20190405_093254.thumb.jpg.29a24c9a9122914824c7f46a963710cb.jpg

  • Like 12

Share this post


Link to post

Top :thumbsup:

 

Wenn Du irgendwann mal Lust hast, kürze doch die Gabel ein bissl und dreh den Lagersitz runter. Dann noch ne Lustlos Bremstrommel vorne.

Bitte seh das als konstruktive Kritik, die eigentlich nicht nötig wäre. Abe riwie hat man ja immer ein bissl Lust zu zangeln :-D

 

Share this post


Link to post
Am 3.2.2019 um 15:37 schrieb kim-lehmann.de:

Die Gabel ist aktuell weder am Sitz runter gedreht, noch gekürzt, verdreht oder sonst was.

Ja der Abstand an der Kaskade ist zu groß, Ja sie ist vorne höher! "Chopperstyle" bla bla bla… Bevor es das Internet gab hat sich da noch niemand nen Kopf drüber gemacht!

Mir ist es wichtiger das es keine Papageien Optik gibt als die 2cm höhe.

Das aller wichtigste das am Kotflügel nichts geändert wird. Keine Beule, keine Bohrlöcher, 100% Jungfräulich und Rückbaubar.

Das ganze wurde mit dem guten JB Weld aufgefüttert. Funzt einwandfrei.

 

Kürzen, Schweißen, Lagersitz wird dann nächsten Winter mal dran gegangen. Bzw einfach mit einer anderen Gabel mal erledigt.

Derzeit kein Budget dafür. :crybaby:

Die Gabel hatte ich so noch mit Bitubo über. Also warum nicht nehmen wie sie ist?!?! 

Wie man evtl erahnen kann hab ich die Gabel aus meinem 2.ten Crosser gemopst. Natürlich kommen noch andere Reifen drauf.

 

vor 49 Minuten schrieb PhilLA:

Top :thumbsup:

 

Wenn Du irgendwann mal Lust hast, kürze doch die Gabel ein bissl und dreh den Lagersitz runter. Dann noch ne Lustlos Bremstrommel vorne.

Bitte seh das als konstruktive Kritik, die eigentlich nicht nötig wäre. Abe riwie hat man ja immer ein bissl Lust zu zangeln :-D

 

 

Konstruktive Kritik ist immer gerne gesehen! :cheers:

An der Lust soll es nicht scheitern!!!

Da ich keine Möglichkeiten habe abzudrehen muss ich das in Auftrag geben.

Kürzen kann ich selber.

Dämpfer wiederum muss ich auch kürzen lassen!

Für Optik ist es mir den Spaß aktuell nicht wert.

Dafür liegt bereits eine andere PK Gabel parat...

Wenn das Portmonee mal wieder dicker ist und andere Projekte weiter sind werde ich das sicher mal angehen! Diese Saison wird so gefahren!

 

 

Edited by kim-lehmann.de
  • Like 1

Share this post


Link to post

Moin

 

Asche auf mein Haupt..

Klar Blechkasskade...

Das R hatte mich verwirrt,

die SR hatte das ja auch hinter dem "Vespa S " Schild.

Die Nummer ist ja auch nicht mehr Aussagekräftig ;-)

R wäre ja eigentlich mit 9 Zoll , oder ?

 

Egal, auf jeden Fall toll geworden.

 

 

Torsten

 

 

 

 

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb TSS:

Moin

 

Asche auf mein Haupt..

Klar Blechkasskade...

Das R hatte mich verwirrt,

die SR hatte das ja auch hinter dem "Vespa S " Schild.

Die Nummer ist ja auch nicht mehr Aussagekräftig ;-)

R wäre ja eigentlich mit 9 Zoll , oder ?

 

Egal, auf jeden Fall toll geworden.

 

 

Torsten

 

 

 

 

 

In Deutschland gab es niemals 9" auf der V

 

Nummer nicht Aussagekräftig?
Klär mich auf! Kann Dir gerade nicht folgen

 

Wie ich in einem anderen Beitrag schon geschrieben habe... Die R hieß den Papieren nach immer N

Da hat sich in D nichts geändert.

 

Evtl hast Du ja zum GSF Wiki mehr vertrauen.

Wenn ich da nach meine FG Nr gehe komme ich bei einer 73er raus. 

In Italien "R" in Deutschland immer N

 

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung ob es den R Aufkleber für den Deutschen Markt nicht gab?? 

Da müssen die Modellkundler ran. Ich bin eher Praktisch veranlagt

Edited by kim-lehmann.de

Share this post


Link to post

Schaut doch gut aus, gefällt mir. Bei Gelegenheit noch die Gabel kürzen (lassen) und dann paßt‘s.
Ich muß mal schauen, evtl. hab noch was für dich, was das Gesamtbild abrunden würde ;)

LG Volker

Share this post


Link to post
Am 4.2.2019 um 12:47 schrieb pfupfu:

Kim, schau dir mal die Karre vom @gertax an. Das sollte der Erwartungshorizont für eine unbearbeitete Gabel sein.

Sitzbank_Gerhard.thumb.jpg.c8e95556082d6142d36c78f80f66c1c8.jpg

 

Der Vollständigkeit halber: Ich hab im Fundus noch ein Bild von der anderen Seite gefunden :lookaround:

Bildschirmfoto vom 2019-04-28 11-16-54.png

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Warum auch immer meint es die "Karma Bit***" bei dem Projekt mehr als gut. So langsam wird es unheimlich!

 

1000 Dank an @VoikaZ :cheers:

Der mir mal "kurz" eine Bremstrommel geschickt hat die er mal für sich gemacht hat aber nicht mehr braucht!!!

Ich habe mit ihm zusammen vor vielen Jahren mal eine V restauriert. Deshalb steht die Qualität seiner Arbeit außer Frage!

"nur" 1x im echtem Leben begegnet, einen echt sportlichen Tag zusammen gehabt (Er hat zusätzlich an dem Tag noch fast 600km abgespult)... dann bekomm ich gut 10 Jahre später Post!!

Er hat sich mit der Trommel echt viel Arbeit gemacht. 

Leute Ihr seit der Hammer!!!! :inlove:

 

Wird demnächst etwas patiniert und montiert. Wetter macht ja aktuell nicht so viel Laune auf Roller fahren.

 

trommel.thumb.jpg.c4f2e7c2cfd59156376bb51db3ebbbec.jpgtrommel2.thumb.jpg.36760d27863c6e5f3deac6bd91273de4.jpg

 

 

Nachtrag:

 

Die To do Liste ist auch kleiner geworden.

- Patinierte Schrauben am Ständer und Bremspedal verbaut.

- Bremslicht geht, nagelneuer Schalter der bei der Polinitronic dabei war ohne funktion

- Tacho muss leider überholt werden, zur Überbrückung so nen Repro Müll drin. Zeigt zwar relativ Exakt die Geschwindigkeit an, sieht aber echt schei… aus. Sükram ist ja leider ausgebucht bis ultimo

- Vergaser noch immer nicht sauber abgestimmt. Läuft immer noch zu fett. 

- Lack auch noch nicht versiegelt

 

Mehr Zeit für´s fahren genommen, Wetter war schön da kann man auch mal ne kleine Runde mit zu großer Hauptdüse drehen.

erste Probefahrt waren plötzlich 100km, irgendwie keine Lust gehabt um zu drehen.

2 weitere Runden a 100km kamen die zwei folgenden Tage dazu... Fahren macht dann doch mehr Froide als abstimmen.

 

Wenn das Wetter mit spielt evtl mal am 18.ten zum SCK. Das sind dann auch etwa um 120km einfach. Vielleicht bekomme ich bis dahin auch Spongy Motor überholt das Frauchen mit fährt.

 

Auf eine gute Saison!!!!

 

Danke nochmal an alle!

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.