Jump to content
Sign in to follow this  
Onetimer11

Unterkünfte am Caldonazzo- und Idrosee

Recommended Posts

Plane für den Sommer ne Rundtour und suche Unterkunft für eine 4er-Truppe.
Wir fahren Aalen-Merlan-Caldonazzo-Idro-Reschen-Aalen.
Vespafreundlich mit Garage wäre nat. da was gesucht ist.
Wellness und sonstige Behandlungen brauchts nicht  ;-)
Terrasse, Abendsonne, Bier und Bett macht das Tourglück perfekt.

Share this post


Link to post

ich war ein paar mal in der albergo san cristoforo, als ein rollertreffen am see war.  war o.k. mit gutem frühstück und abendessen gabs ums eck (la darsena) direkt am see.

parken kann man hinterm haus mit dem roller. 

 

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

wobei es im sommer auch auf den bergen cool ist....weniger los und günstiger und schöne anfahrt auf den berg rauf.

 

 

 

 
 
die drei hotels sind eher für einheimische gedacht und werden weniger von deutschen besucht.

 

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

In der Nähe von Caldonazzo kann ich folgendes empfehlen :

Hotel B612 mit eigener kleiner Brauerei, lecker Pizza. Ist auch ne Eventlocation wo am Wochenende das Tanzbein geschwungen werden kann. Fußläufig zum Lago die Levico falls der geneigte Rollerfahrer mal seinen Kadaver ins Wasser hängen will.

Etwas ruhiger in Levico :

http://www.eden-hotel.com/

Sehr nettes alteingesessenes Familiengeführtes Hotel mit sagenhafter italienischer Küche. Ambiente etwas plüschig. Haben Forst Bier im Ausschank.

 

Unbenannt.JPG

Share this post


Link to post
Am 6.1.2019 um 19:57 schrieb Onetimer11:

Plane für den Sommer ne Rundtour und suche Unterkunft für eine 4er-Truppe.
Wir fahren Aalen-Merlan-Caldonazzo-Idro-Reschen-Aalen.
Vespafreundlich mit Garage wäre nat. da was gesucht ist.
Wellness und sonstige Behandlungen brauchts nicht  ;-)
Terrasse, Abendsonne, Bier und Bett macht das Tourglück perfekt.

 

Hi peter

also ich habs gern gemütlich und den bademantel mit den hotellatschen find ich auch immer gut :-)

( da gabs zwar keine,aber war trotzdem ein top Hotel)

 

IMG-20170725-WA0006.jpg

Edited by funthomas

Share this post


Link to post

Steht die Tour schon komplett oder werden noch Streckenempfehlungen angenommen?

Bin dort relativ häufig unterwegs in der Gegend.

Kaiserjäger ist Pflicht wenn man schon am Caldanazzo ist ;-)

Mehr Empfehlungen  auf Wunsch :-)

Hotels leider nur weiter nördlich oder südlicher bekannt........

Share this post


Link to post
Am 20.1.2019 um 22:07 schrieb blackman:

Steht die Tour schon komplett oder werden noch Streckenempfehlungen angenommen?

Bin dort relativ häufig unterwegs in der Gegend.

Kaiserjäger ist Pflicht wenn man schon am Caldanazzo ist ;-)

Mehr Empfehlungen  auf Wunsch :-)

Hotels leider nur weiter nördlich oder südlicher bekannt........

 

Tour steht soweit eigentlich,aber für einen guten Tip sind wir immer offen...

 Kaiserjäger??

 

         kannst das mal genauer angeben?

 

        Gruss

 

Share this post


Link to post

einfach mal nach Kaiserjägerstraße googeln.

Ist kaum ausgeschildert - von Levico Richtung Lochere fahren und man kommt direkt zum Kaiserjäger. Von Levico keine 5 Minuten Fahrt.

Sehr kleine, enge Straße - zum Teil direkt in den Fels geschlagen - mit tollem Ausblick auf Caldanazzo- und Levicosee.

Entweder als Abstecher am Abend,  oder ganz hoch fahren und über Lavarone und Folgaria (geniale Gegend - Hochebene mit Kurven ohne Ende) Richtung Gardasee.

 

Eine tolle Alternative wäre von Caldanazzo Richtung Trento und dann über Cimone und den Pass Bordala Richtung Gardasee. Kleiner Pass mit sehr wenig Verkehr.

 

Auch sehr schön ist es vom Norden des Gardasees über den Monte Baldo Richtung Süden zu fahren bis Torri del Benaco, hier mit der Fähre über den Gardasse nach Toscolano (ca. 30 Minuten und keine 10,-Euro mit Zweirad mein Ich) und von dort über den Valvestino zum Idrosee.

 

Jetzt darfst Du Dir was aussuchen - Du wirst bei keiner der drei Routen enttäuscht sein :-)

Verdammt, würd am liebsten selbst gleich losfahren ;-)

 

Gruß Christian

Share this post


Link to post

Hi Christian

danke für den Tipp...

die Kaiserjägerstrasse schau ich mir an,

den Pass nach Candine sind wir schon aus der Richtung vom Gardasee gefahren..... A TRAUM:inlove:

ist am Monte Bondone,da ist es gigantisch zu fahren...

 

Monte Baldo bin ich letztens mit dem Cabrio gefahren,wohnte in Torri (natürlich nur im Urlaub)

:inlove:

 

 

 

 

IMG-20170722-WA0109.jpg

Share this post


Link to post

deen Kaiserjägerpass denke werden wir noch in die Tour aufnehmen,passt perfekt,da wir ja vom Norden aus den passo Manghen fahren!!!    THX:thumbsup:

gerade gegoogelt,der passt perfekt ins Beuteschema...

 

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb blackman:

einfach mal nach Kaiserjägerstraße googeln.

I

Gruß Christian

 

Hi Christian
Wie Thomas schon schreibt, wir sind da immer flexibel.
Wir kommen an dem Tag von Meran über Jaufen-Penser-Bozen-Niger- und Passo Mangen zum Caldonazzo und haben bis dahin also schon ca. 260km auf der Uhr.
Bin aber dabei die Strecke nach anzupassen um die Kaiserjägerstr. (ist ja ein Traum) ein zu flächten.

Gruß aus Aalen - Peter

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.