Jump to content
knatti

Anschluss Hupengleichrichter an PK 80S

Recommended Posts

Servus zusammen,

Kann mir eventuell jemand weiterhelfen? Und zwar will ich diesen BGM Hupengleichrichter an meiner PK 80S anschließen. Es sind ja 4 Anschlüsse am originalen Gleichrichter. Zwei sind klar nur mit den beiden Schwarz/Grünen Kabeln bin ich mir unsicher. Eins soll + und das andere - sein... Nur welches ist welches. Leider kann ich den Motor nicht starten um es zu messen. Habe die Hoffnung dass jemand von Euch das weiß!? Anbei mal Fotos vom originalen Gleichrichter und vom Anschlussplan vom BGM Teil. Es geht um die beiden rechten Kabel beim originalen Gleichrichter!

Vielen Dank!

Gruß knatti

IMG_20181225_153532.jpg

IMG_20181225_155345.jpg

Share this post


Link to post

War gerade am Objekt und hab nochmal geguckt. Abweichend zur verlinkten Skizze sind bei meinem originalen Gleichrichter das schwarze und grüne Kabel vertauscht. Des weiteren ist führt das grün/schwarze Kabel, das von in der Skizze zum Hupentaster führt bei mir direkt zur Hupe. Das andere Kabel, das in der Skizze zur Hupe führt geht bei mir dann nach der Steckerleiste als gelbes Kabel zum Taster und von da dann weiter mit gelb zur Hupe... War alles original so angeschlossen und hat auch so funktioniert... Bin jetzt ein bissl verwirrt! ;) 

Share this post


Link to post

Es gibt offensichtlich unterschiedliche HuGlRi oder Anschlußmöglichkeiten. :satisfied:

1) Auf schwarz und grün liegt Wechselspannung. Dabei isses wurscht, wie die am HuGlRi angeklemmt werden.

2) Der Hupe isses auch wurscht, ob der Schließer (Hupentaster) in der Plus- oder Minusleitung sitzt.

 

Wenn Du nicht warten willst, bis der Motor wieder läuft, speis den HuGlRi mit Wechselspannung (z.B. vom Märklin-Trafo o.ä.) und miß das eben raus, welcher Pin PLUS und welcher Pin MINUS liefert. :whistling:

 

 

 

Edited by T5Rainer

Share this post


Link to post

Ach ja... Und wenn ich das grün/schwarze das vom Gleichrichter zur Hupe führt an der Hupe abstecke und gegen Masse auf Durchgang prüfe hat es das auch ganz kurz... Wenn ich dann ein bissel warte und nochmal messe kann ich's wiederholen- aber immer nur ganz kurz!  

Share this post


Link to post

Laß es. Du mißt nur irgendeinen Effekt von Kondensatoren im HuGlRi. Das bringt Dir keinen Erkenntnisgewinn.

Der Stromkreis HuGlRi <==> Hupe hat nur "sein Plus" und "sein Minus" und ist massefrei.

Share this post


Link to post

willst Du irgendwas anderes anschließen außer der Hupe ??

 

grün und schwarz vertauschen ist egal... und die schwarzgrünen untereinander auch...

 

der Hupe ists egal an welchem Stecker plus anliegt....

 

Rita

Share this post


Link to post

so alles angeschlossen und getest... Navi bekommt genügend Strom um zu funktionieren. Ziel erreicht und eines der Winterprojekte abgeschlossen! ;)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.