Jump to content

Neue Malossi Gehäuse PX auf der EICMA 2018


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb T5Pien:

ich auch und es wird auch beim malossi gehen - entweder mit den üblichen maßnahmen, also "lagersitz" sprich anschlag weiter reinfräßen oder man läßt sich was drehen. also kannst du fahren. ich hoffe ein s & s kit.

Hey Pien 

Ja werde mir das mal anschauen. Hab alles da. 

nein!

 

120/70-10“ auf Doppel PX mit gelaserten Zwischenring von 3mm 

 

10mm Versatz Richtung Lima. 

 

So werde ich das mal anhalten und gucken. 

 

Ansonsten S&S Kit 

 

DF4BA4E1-92A4-4D00-B1EE-F51F14C802E2.thumb.jpeg.094f648e56f0ff961f6fa18a9580fff6.jpeg

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Alle sollen die Angst spüren, die ich selbst jeden Tag spüre. Noch können wir es vielleicht schaffen, den Wandel herbeizuführen. #mittwochs4Engines Jörg Thunfisch - Motorgehäuseaktivist  

deine profilierungssucht ist inzwischen unerträglich.   mich wundert nicht, dass die shops auf deine anfragen nimmer reagieren wenn man dauernd aus einer mücke einen elefanten macht.  

Da ich ja die 62mm Hub SIP Glocken (Oncle Tom) Welle verwende, musste ich Limaseitig das Gehäuse von 98 auf 100mm Spindeln.   Dafür hab ich mir selber ein Ausdrehwerkzeug gebaut.  

Posted Images

genau, ein selbstgemachter gelaserter zwischenring mit ordentlicher führung reicht bestimmt  aus  - auch beim schneller fahren - merkt man eh recht schnell, wenn es anfängt zu schlagen, dann schnell bremsen und nacharbeiten oder was anderes verbauen. ich hatte es auch mal irgendwann in einem topic über breitreifenkits geschrieben. wenn die führung der felgenhälften gegeben ist und die verbindung zur trommel passt, ist sowas unproblematisch, wenn man sauber arbeitet

 

Edited by T5Pien
Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb T5Pien:

genau, ein selbstgemachter gelaserter zwischenring mit ordentlicher führung reicht bestimmt  aus  - auch beim schneller fahren - merkt man eh recht schnell, wenn es anfängt zu schlagen, dann schnell bremsen und nacharbeiten oder was anderes verbauen. ich hatte es auch mal irgendwann in einem topic über breitreifenkits geschrieben. wenn die führung der felgenhälften gegeben ist und die verbindung zur trommel passt, ist sowas unproblematisch, wenn man sauber arbeitet

 

Fahre ich so auf cosa Block bisher ohne Probleme. Das S&S Kit reizt mich aber schon 

Link to post
Share on other sites

für mich  persönlich das beste, wenn es auch ums fahren bei höherer geschwindigkeit geht. die probleme mit den anderen hatte nicht nur ich ( geht wie gesagt, nur um´s reine fahren jenseits der 110, darunter gab es null probleme ) , von daher würde ich es wie schon erwähnt unbedingt dann verbauen, wenn man auch mal mehr als 110 fahren will. und hier geht es dann auch nicht um langstrecke, sondern auch ums durchbeschleunigen oder mal 2 minuten heizen. das schlagen setzt e tatsächlich schlagartig ein  bei anderen verbauten kits

 

ist im gesamten topic verteilt, aber hier gehts eigentlich richtig los. wird beim malossigehäuse sicher auch nicht anders sein  

 

 

Edited by T5Pien
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb T5Pien:

für mich  persönlich das beste, wenn es auch ums fahren bei höherer geschwindigkeit geht. die probleme mit den anderen hatte nicht nur ich ( geht wie gesagt, nur um´s reine fahren jenseits der 110, darunter gab es null probleme ) , von daher würde ich es wie schon erwähnt unbedingt dann verbauen, wenn man auch mal mehr als 110 fahren will. und hier geht es dann auch nicht um langstrecke, sondern auch ums durchbeschleunigen oder mal 2 minuten heizen. das schlagen setzt e tatsächlich schlagartig ein  bei anderen verbauten kits

 

ist im gesamten topic verteilt, aber hier gehts eigentlich richtig los. wird beim malossigehäuse sicher auch nicht anders sein  

 

 

Topic kenn ich.. da hast du super Arbeit geleistet. Danke dafür... 

Link to post
Share on other sites

Die vorgehensweise mit 2 Rillenlagern ist bei allen Japanischen Motoren doch seit je her so gelöst.

Als ich noch an 80er und 125ern geschraubt habe, ging das auch immer gut.

 

Beim zusammensetzen der 2 Gehäusehälften ging die Kurbewelle dann etwas streng zum drehen.

Ein ganz leichter Klapps auf den Wellnstumpf der Lima Seite und alles war in butter.

 

Beim Trennen ( was normal nicht so oft vorkommen sollte ) braucht man dann halt ein kleines aber nicht komplziertes Spezialwerkzeug.

 

Btw. die Frage : taugt das Gehäuse VR one nun was oder ist es nix

 

 

Link to post
Share on other sites
Am 28.7.2019 um 13:30 schrieb Rally 221:

Werde nächste Woche Mal 3 Malossi Gehäuse vermessen, denke aber nicht dass ich da Überraschungen finde werde...

 

Gemessen wurden nun 3 Gehäuse, die Ergebnisse könnt Ihr ablesen - wir werden diese Ergebnisse nicht bewerten (!)

 

Wir werden ab jetzt jedes Gehäuse das von uns gespindelt angeboten wird vermessen und die Werte mit übermitteln

 

  • gemessen wurde jeweils der Nadellagersitz der Hauptwelle an der Schaltrastenseite 
  • der Lagersitz auf der Lima Seite
  • der Lagersitz auf der Kupplungsseite

Gehäuse 1:

150402457_WhatsAppImage2019-07-29at17_31.03(2).thumb.jpeg.df68c0f9b358c7351564a0a0f29824ae.jpeg1512697135_WhatsAppImage2019-07-29at17_31.01(1).thumb.jpeg.80d14a7d68079b231fb7e6bab64dd56a.jpeg1487068100_WhatsAppImage2019-07-29at17_31.00(1).thumb.jpeg.a768457d51e1c4337771fcf0da1595df.jpeg

 

 

 

Gehäuse 2:

 

1812921069_WhatsAppImage2019-07-29at17_31.01(2).thumb.jpeg.b9fd46992ee1dd863236971092ac34ce.jpeg1986213314_WhatsAppImage2019-07-29at17_31.00(3).thumb.jpeg.6a83e242bec5090b84f0eea698e03d03.jpeg965737733_WhatsAppImage2019-07-29at17_31_00.thumb.jpeg.1d9e8095f595694bf77bac94ee180843.jpeg

 

 

Gehäuse 3:

 

74605021_WhatsAppImage2019-07-29at17_31_01.thumb.jpeg.ac78f083878dd797abf0bffb9cca0fce.jpeg725531520_WhatsAppImage2019-07-29at17_31.00(2).thumb.jpeg.e90fabd1afe1f3185ca6dd08b80c3711.jpeg1707161870_WhatsAppImage2019-07-29at17_30_59.thumb.jpeg.268f70c91241a0227994902fdd5f7de7.jpeg

 

 

Es wurde zudem die Innenmircometer zuvor mit den Einstellringen vermessen:

1066019829_WhatsAppImage2019-07-29at17_31_02.thumb.jpeg.a51d416b314ac3bec859a4730fccd5b0.jpeg1944395010_WhatsAppImage2019-07-29at17_31.02(1).thumb.jpeg.8f2ef5fe0dae79e3fff8096ecb2dfd5b.jpeg

Edited by Rally 221
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

1
34,91 hawe
52,43 lima   51,935
62,93 kulu   62,435

2
34,91 hawe

52,38 lima   51,385
62,44 kulu

3
35,41 hawe  34,915

52,43 lima   51,935
61,94 kulu

 

---sollte jetzt passen...

Edited by OFFI
Korrektur
Link to post
Share on other sites

Tue mich schwer, die Werte auf den (zumindest auf meinem Monitor teilweise unscharfen) Bildern abzulesen ... wäre super, wenn der Vermesser auch noch kurz die Werte (unkommentiert ist OK) hier tabellarisch einstellen könnte :inlove:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

sf. 1 altes gemessen. nicht stramm - aber max o.o1 unrund und gleichmässig.

nicht o.o5 Differenz.

 

Danke fürs Messen ! Auch, wenn das hier teilweise wieder kritisch gesehen wird.

 

Rundheit stelle ich auch in Frage, wenn diie Werte so  streuen.

 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Sieger Bitburg:

Nein

 

 

... jetzt aber.. War wohl gestern nicht bei der Sache...

 

vor 14 Stunden schrieb OFFI:

1
34,91 hawe
52,43 lima   51,935
62,93 kulu   62,435

2
34,91 hawe

52,38 lima   51,385
62,44 kulu

3
35,41 hawe  34,915

52,43 lima   51,935
61,94 kulu

 

---sollte jetzt passen...

 

Fazit: Lima-Lager Gehäuse 2 etwas "eng", und Kulu-Lager Gehäuse 3 etwas "eng"...

 

Die Frage bleibt: Inwiefern wird das zu Problemen führen?

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb OFFI:

 

 

... jetzt aber.. War wohl gestern nicht bei der Sache...

 

 

Fazit: Lima-Lager Gehäuse 2 etwas "eng", und Kulu-Lager Gehäuse 3 etwas "eng"...

 

Die Frage bleibt: Inwiefern wird das zu Problemen führen?

Zum Glück ist Gehäuse 1 meins :wheeeha:

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

 

ich mache diese messungen, seitdem die probleme mit pinasco-gehäusen bekannt sind eigentlich immer - allerdings nur bei den kw-lagern, allerdings mit einer innenmessuhr, mit der ich auch das einbauspiel der zylinder überprüfe.

meistens sogar in verbindung mit dem lager was ich verbaue. also erst lager mit mikrometerschraube vermessen, dann das innenmessgerät auf diesen wert "nullen" und dann lagersitz vermessen. da ich hier  immer etliche lagersätze rumfliegen habe, suche ich ggf. ein anderes lager raus, wo mir die werte besser gefallen.

Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb T5Pien:

 

ich mache diese messungen, seitdem die probleme mit pinasco-gehäusen bekannt sind eigentlich immer - allerdings nur bei den kw-lagern, allerdings mit einer innenmessuhr, mit der ich auch das einbauspiel der zylinder überprüfe.

meistens sogar in verbindung mit dem lager was ich verbaue. also erst lager mit mikrometerschraube vermessen, dann das innenmessgerät auf diesen wert "nullen" und dann lagersitz vermessen. da ich hier  immer etliche lagersätze rumfliegen habe, suche ich ggf. ein anderes lager raus, wo mir die werte besser gefallen.

 

noch simpler ist es, eine gute * Schiebelehre * am Lager / Kolben etc abzunullen bzw. zu klemmen.

Und dann das Zweipunktinnenmessgerät hieran abzunullen. Man sollte sich aber vergewissert haben, dass die Schiebelehre auch wirklich richtig parallele Backen hat. (oder an markierter Stelle arbeiten)

 

Noch genauer wäre nur mit langen Endmaßen etc. eine Rachenlehre zu basteln und hier abzunullen. Das ist aber schon fast irr dann.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb OFFI:

 

 

... jetzt aber.. War wohl gestern nicht bei der Sache...

 

 

Fazit: Lima-Lager Gehäuse 2 etwas "eng", und Kulu-Lager Gehäuse 3 etwas "eng"...

 

Die Frage bleibt: Inwiefern wird das zu Problemen führen?

1 Kupplung kann nicht stimmen...Lager nur 62 mm

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.