Jump to content
Dirkhachmann

Neue Malossi Gehäuse PX auf der EICMA 2018

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Silan53:

Da gebe ich dir recht und ich werde es nicht verwenden... Baue meinen M260 jetzt auf diesem Gehäuse nach dem beim Pinasco nach 2000 km alle lagersitze ausgelutscht waren, was ich eine Frechheit finde und von seiten Pinasco gab es keinen ersatz mit der Begründung das Gehäuse sei bearbeitet

 

eventuell mal die Lagersitze instandsetzen lassen ?

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb Rally 221:

2 Festlager sind im Maschinenbau immer problematisch, es gibt ja keinen Anschlag beim Einziehen, die Kurbelwelle ist entweder zusammengedrückt wenn nicht genügend weit eingezogen oder gestaucht..... Das ist und bleibt aus meiner Sicht ganz großer Mist, egal mit welcher Vorrichtung gearbeitet wird (!)

 

Ich empfehle dringend das so nicht zu verwenden, bin gespannt wie die Antwort ist von Malossi

 

 

ernsthaft? zieh mal das karohemd aus und wirf einen blick in die praxis, mein lieber!

Edited by JungSiegfried
  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb JungSiegfried:

ernsthaft? zieh mal das karohemd aus und wirf einen blick in die praxis, mein lieber!

Verstehe deinen Ton nicht, hab kein Karohemd...

 

Zwei Festlager sind Kacke für die Montage und Demontage, da passiert zuviel Mist !

 

Alle T5 und PX fahren mit Nadel oder Rollenlager auf der Lima Seite, das ist schon gut so. Ob jetzt das Nadel oder das Rollenlager besser ist steht nicht zur Diskussion, zwei Festlager sind schlechter...

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb BerntStein:

 

eventuell mal die Lagersitze instandsetzen lassen ?

Achso, du findest das normal nach 2000 km bei nem Gehäuse in der Preisklasse :muah:

Share this post


Link to post

Nadel oder Rollenlager haben aber nur den einzigen Vorteil der leichteren De und Montage der Gehäusehälften: richtig?

Share this post


Link to post

Achso, Du schmeisst das dann direkt weg, wenn die Reklamation nicht durch geht ?

ich nehm das schon.

 Bei Pinasco wird vom Start weg geklebt bzw. es gibt Übermaßlager.

ist wirklich alles ungewöhnlich.

Share this post


Link to post

Auch ist der Kommentar „in der Preisklasse“ seltsam: das wurde ja alles schon durchgekaut dass es für den Preis genau NICHTS qualitativ hochwertigeres wie eben das Pinasco Gehäuse wie es ist geben kann

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Rally 221:

Verstehe deinen Ton nicht, hab kein Karohemd...

 

Zwei Festlager sind Kacke für die Montage und Demontage, da passiert zuviel Mist !

 

Alle T5 und PX fahren mit Nadel oder Rollenlager auf der Lima Seite, das ist schon gut so. Ob jetzt das Nadel oder das Rollenlager besser ist steht nicht zur Diskussion, zwei Festlager sind schlechter...

 

warum nicht einfach eine Welle fertigen die Limaseitig ein Untermaß hat? Dann habt ihr euren Schiebesitz inkl. Rillenkugellager. mfg

 

Share this post


Link to post
vor 38 Minuten schrieb BerntStein:

Achso, Du schmeisst das dann direkt weg, wenn die Reklamation nicht durch geht ?

ich nehm das schon.

 Bei Pinasco wird vom Start weg geklebt bzw. es gibt Übermaßlager.

ist wirklich alles ungewöhnlich.

Haha, ja Pinasco hat extra ein Übermaß lager Kulu seitig fertigen lassen... war bei sip vor ort, und die meinten man darf das Gehäuse nicht erwärmen nach einem Leichtem Schlag war dann ein Schöner Riss im Gehäuse :-D

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb ganja.cooky:

 

warum nicht einfach eine Welle fertigen die Limaseitig ein Untermaß hat? Dann habt ihr euren Schiebesitz inkl. Rillenkugellager. mfg

 

Ein Schiebesitz ist immer möglich, aber keine perfekte Lösung.

 

Schlussendlich darf eh jeder machen was er will, es kontrolliert ja keiner mit welcher Vorrichtung und Kunststoffhammer in den eigenen vier Wänden gebastelt wird ;-)

 

Meine "Empfehlung" ist ein Rollenlager für das Malossi Gehäuse zu verwenden ;-)

 

Hier Fachmaterial von der Schäffler Lagergruppe:

 

20190725_071827.thumb.jpg.1ffea0a440c60a05d0020c486d11cd33.jpg20190725_071755.thumb.jpg.ede00943ffe35202c0a98182b7ee1840.jpg

 

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
vor 29 Minuten schrieb Silan53:

Haha, ja Pinasco hat extra ein Übermaß lager Kulu seitig fertigen lassen... war bei sip vor ort, und die meinten man darf das Gehäuse nicht erwärmen nach einem Leichtem Schlag war dann ein Schöner Riss im Gehäuse :-D

.... diskutiert das bitte im Pinasco-Topic. Vielleicht wurde das da auch schon besprochen:whistling:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Am 23.7.2019 um 23:59 schrieb Basti85:

Zu doof sicherlich nicht... 

 

einziehen geht ja noch. 

 

Aber wie trenne ich den ganzen Kram. Hat malossi dazu ein Tool?

Mit dem richtigen Werkzeug 

das ksitet halt Geld 

Share this post


Link to post

Ich baue das ein was dabei ist 

Malossi wird sich schon was gedacht haben die gibt es ja nicht erst seit gestern 

und wenn er auseinander muss Kupplung raus anziehet dran und gut ist

möchte halt auch über 40Ps haben 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb ganja.cooky:

 

warum nicht einfach eine Welle fertigen die Limaseitig ein Untermaß hat? Dann habt ihr euren Schiebesitz inkl. Rillenkugellager. mfg

 

Ich schätze, dass das limaseitig aufgrund Passungsrost keinen Spaß machen würde.

Mikrobewegungen müssen unterbunden sein.

Kuluseitig könnte es durch die Vorspannung der Mutter so funktionieren. Ist bei SF meist so gelöst.

 

Ein Werkzeug, welches ohne Überlastung des Lagers die Limaseite der Kurbelwelle herausbringt, könnte schon schwierig werden.

Optimalerweise müsste sich ein solches Werkzeug am Innenring abstützen. Also zwischen Limawange und Innenring planparallel spreitzen.

Wenn axiale Lasten bis z.B. zur statischen (axialen) Belastbarkeit aufs Lager kommen, sollte es sich hierbei möglichst drehen. Dann kann das schon okay sein.

Share this post


Link to post
Am 25.7.2019 um 05:57 schrieb Rally 221:

Verstehe deinen Ton nicht, hab kein Karohemd...

 

Zwei Festlager sind Kacke für die Montage und Demontage, da passiert zuviel Mist !

 

Alle T5 und PX fahren mit Nadel oder Rollenlager auf der Lima Seite, das ist schon gut so. Ob jetzt das Nadel oder das Rollenlager besser ist steht nicht zur Diskussion, zwei Festlager sind schlechter...

 

das karohemd sollte eine anspielung auf den klassischen maschinenbaustudenten sein und war spassig gemeint. sorry, wenn du dich dadurch angepisst fühlst.

manchmal ist das wissen aus den vorlesungsumdrucken und letztendlich auch das aus irgendeinem wälzlagerkatalog zwar in vielen, aber eben nicht in allen fällen der beste rat.

eine kurbelwelle, die dazu noch von der einen seite mit einer kupplung und von der anderen mit einem lüfter malträtiert wird, entspricht nicht gerade dem idealisierten lastfall einer welle, wie sie in o.g. literatur angenommen wird. durchbiegung, die beim "atmen" der wangen entsteht, kann das rillenkugellager beispielsweise deutlich besser aufnehmen. voraussetzug ist natürlich eine korrekte montage.

wird das gehäuse erneut getrennt, muss das lager eben neu.

mal so am rande: wenn zwei festlager wirklich schlechter sind, dann sollte diese information dringend an piaggio, ktm und yamaha sowie vermutlich auch an einige weitere hersteller weitergegeben werden. die wissen das scheinbar noch nicht.

Edited by JungSiegfried
  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Vielleicht ne doofe Frage aber kann man die gängigen silentgummis verbauen die es so gibt oder haben die ein sondermaß? 

Share this post


Link to post
Gerade eben schrieb nlz:

Vielleicht ne doofe Frage aber kann man die gängigen silentgummis verbauen die es so gibt oder haben die ein sondermaß? 

 

 

Nö schwinge ist gleich zu Piaggio. Also kann man verbauen 

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb nlz:

Vielleicht ne doofe Frage aber kann man die gängigen silentgummis verbauen die es so gibt oder haben die ein sondermaß? 

Mir ist der Motorblock verrutscht, die Auflagefläche für die Metallscheiben unter den Gummis ist bei meinem Block zu tief. Jetzt sind rechts und links zusätzliche 2 Schlosserscheiben drin.

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten schrieb kneitinger:

Mir ist der Motorblock verrutscht, die Auflagefläche für die Metallscheiben unter den Gummis ist bei meinem Block zu tief. Jetzt sind rechts und links zusätzliche 2 Schlosserscheiben drin.

 

Jede Seite 2 Scheiben? sind etwa 6mm?

 

hmm wegen breitreifen Umbau... 

Share this post


Link to post

Oha okay aber das sollte man ja in den Griff bekommen. Ich möchte Vibrationen so gut es geht meiden mit meinem quattrini und Usus scheinen da bis jetzt ja die originalen piaggio Gummis zu sein 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Basti85:

 

Jede Seite 2 Scheiben? sind etwa 6mm?

 

hmm wegen breitreifen Umbau... 

Nein kein breitreifenumbau. Und es waren 7 bis 8mm Abweichung zum original. Daher 2 4mm Scheiben zusätzlich auf jeder Seite. 

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb kneitinger:

Nein kein breitreifenumbau. Und es waren 7 bis 8mm Abweichung zum original. Daher 2 4mm Scheiben zusätzlich auf jeder Seite. 

Nee ich will auf Breitreifen umbauen. 

 

Danke 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Basti85:

Nee ich will auf Breitreifen umbauen. 

 

Danke 

 

das haben wir in den 90ern auch gemacht :thumbsup: :laugh:

 

Share this post


Link to post
vor 56 Minuten schrieb polinist:

 

das haben wir in den 90ern auch gemacht :thumbsup: :laugh:

 

 

Und ich mach es bis heute 

  • Like 1

Share this post


Link to post

ich auch und es wird auch beim malossi gehen - entweder mit den üblichen maßnahmen, also "lagersitz" sprich anschlag weiter reinfräßen oder man läßt sich was drehen. also kannst du fahren. ich hoffe ein s & s kit.

Edited by T5Pien

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.