Jump to content
Sign in to follow this  
EdelstahlTopfset

Mercedes w123 Note 2

Recommended Posts

05.11.18 10:15  
Hallo,

ich möchte meinen w123 verkaufen. Der Gute hat nun 165000 km runter. Der Erhaltungszustand ist außen wie innen sehr gut.
Er wurde und wird sehr gut behandelt - wie es sich halt für einen Youngtimer gehört. Ich kenne die letzten beiden Vorbesitzer persönlich und weiß dass es der Wagen auch bei ihnen gut hatte.Der Classic Data Gutachter war richtig hin und weg ... smiling smiley Tüv hat er noch ein Jahr. Kann ich aber gerne neu machen vor dem Verkauf.
Er fährt wie auf schienen, hat keinen Wartungsstau und kann jederzeit in Heidelberg besichtigt werden.
Als Preis habe ich mir 7900 € vorgestellt.
 
Bilder sind aus dem Gutachten abfotografiert. Der wagen ist top  wie gesagt!


 

IMG_0311.JPG

IMG_0312.JPG

IMG_0313.JPG

IMG_0314.JPG

IMG_0315.JPG

IMG_0316.JPG

IMG_0317.JPG

IMG_0318.JPG

IMG_0319.JPG

  • Like 1

Share this post


Link to post

Sorry für Offtopic, aber diese Classic Data Gutachten sind maßlos überzogen.

 

Hier ein Beispiel:

Mein Auto:

W123 230E, Silberdistelmetallic, AHK, Servo, ABS, Automatik, Color, Barockfelgen. 1Hd. ungeschweißt, Fahrersitzbezug mit leichter Beschädigung. Lack: ein wenig schlechter als bei Deinem Wagen. Gekauft vor 3 Jahren mit 175tkm. Mit neuen Bremsen und TÜV für 2900 Euro. 

 

Verstehe mich nicht falsch, aber wenn Du den Wagen verkaufen möchtest musst Du ganz gewaltig an der Preisschraube drehen. Ansonsten: behalten und selber fahren. Weniger Wert wird er sicher nicht.

Gruß Frank :cheers:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Ferenki:

Sorry für Offtopic, aber diese Classic Data Gutachten sind maßlos überzogen.

 

Hier ein Beispiel:

Mein Auto:

W123 230E, Silberdistelmetallic, AHK, Servo, ABS, Automatik, Color, Barockfelgen. 1Hd. ungeschweißt, Fahrersitzbezug mit leichter Beschädigung. Lack: ein wenig schlechter als bei Deinem Wagen. Gekauft vor 3 Jahren mit 175tkm. Mit neuen Bremsen und TÜV für 2900 Euro. 

 

Verstehe mich nicht falsch, aber wenn Du den Wagen verkaufen möchtest musst Du ganz gewaltig an der Preisschraube drehen. Ansonsten: behalten und selber fahren. Weniger Wert wird er sicher nicht.

Gruß Frank :cheers:

 

Warum überzogen ? Schon mal auf Mobile.de oder Ebay Kleinanzeigen geschaut, was ein ehrlicher 123er mit Note 2 lt. Gutachten kostet ?  Oder ist Dein Schnapper (von vor 3 Jahren) jetzt die grundsätzliche Referenz für alle  ? 

Unbekannt1111.jpg

Edited by Marc Werner

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Marc Werner:

 

Warum überzogen ? Schon mal auf Mobile.de oder Ebay Kleinanzeigen geschaut, was ein ehrlicher 123er mit Note 2 lt. Gutachten kostet ?  Oder ist Dein Schnapper (von vor 3 Jahren) jetzt die grundsätzliche Referenz für alle  ? 

Unbekannt1111.jpg

 

Hallo Marc,

es war weder meine Absicht das Angebot runterzuputzen noch meinen Benz als Referenz zu betrachten. 

Meine Absicht war eher die Classic Data Gutachten zu hinterfragen.

Praktisches Beispiel: Ein ehemaliger Kunde von mir hatte eine Vespa 150 Super. restauriert in Asien, auf Lampe unten Optik umgebaut, sprich eine wertlose Bastelkiste. Classic Data Gutachten hatte er über 6800 Euro. Was will ich damit sagen? Nun, die Gutachter können nicht jedes Fahrzeug kennen und irren schon mal recht gewaltig.

Zudem zeigt mir meine Erfahrung, dass die Werte dieser Gutachten nicht im Ansatz zu erzielen sind.

Hier ein paar Beispiele: ein Freund kauft sich vor ca. 5 Monaten einen 109er 6,3 für 25k. Wert laut Classic Data: 40K. Ich verkaufte vor zwei Jahren meinen Mini. Nach Classic Data ca 5k. Für 2,7k ging er weg.

Das ist jeweils etwa die Hälfte des Gutachtenwertes.

Ich will damit ausdrücken, dass, wenn man ein Fahrzeug verkaufen möchte diese Gutachten für mein Empfinden überzogen sind. Klar, am Verlangen ist noch keiner gestorben und jeden Tag steht ein Dummer auf.

Von daher wünsche ich dem Topiceröffner, dass er Glück hat und zu seinen Preisvorstellungen einen Käufer findet. Ich allerdings bezweifle dies schwer.

Übrigens habe ich eine ganze Weile bei ai-motors auf Mercedes gearbeitet um ein ganz gesundes Preisgefühl für Mercedes zu haben: 

 

Der hier angebotene Benz ist wirklich schön und repräsentiert auch einen anständigen Wert. Mit dem Gutachten kann ich aber trotzdem nicht mit.

So, jetzt aber Schluss mit Offtopic.

 

Edit sagt noch: ich halte diese Werttabellen für nicht realistisch wenn man verkaufen möchte.

Edit Nr.:2: Auf dem Gutachten steht grün metallic. Das zeigt für mich die Kompetenz der Gutachter in Sachen Mercedes. Diese Farbe gibt es nicht. Auf den Fotos sieht es für mich nach Silberdistel Metallic aus. http://www.classicway.de/Silberdistel Metallic (Thistle Green Metallic) _123/w_881/Mercedes_.htm

Edited by Ferenki

Share this post


Link to post

mein 123 ist in einem wesentlich schlechterem zustand und war mir noch 4500€ wert als ich ihn letztes jahr gekauft hab. den aufgerufenen preis finde ich nicht zwingend überzogen, wenn alles so ist wie beschrieben. 

so ein gutachten macht man ja auch nicht für den verkauf, sondern in erster linie für die versicherung.

abgesehen davon dauert so eine einfache einschätzung ca. 30min und kostet nen knappen hunni. dafür zu verlangen, dass der tüver den fantasienamen des originallacks raussucht oder ihn gar weiss, halte ich jetzt für übertrieben.

Share this post


Link to post
vor 31 Minuten schrieb goeksus:

...... den aufgerufenen preis finde ich nicht zwingend überzogen, wenn alles so ist wie beschrieben. 

 

Wir reden hier aber schon noch von einem 200er Vergaser? Und wenn Preis/Leistung stimmt, wieso ist dann ein Wagen der in solch einem Zustand sicherlich nur noch sehr schwer zu finden sein dürfte nach über 3 Monaten noch immer nicht verkauft?

 

vor 33 Minuten schrieb goeksus:

so ein gutachten macht man ja auch nicht für den verkauf, sondern in erster linie für die versicherung.

 

Da bin ich ganz Deiner Meinung

 

vor 34 Minuten schrieb goeksus:

abgesehen davon dauert so eine einfache einschätzung ca. 30min und kostet nen knappen hunni. dafür zu verlangen, dass der tüver den fantasienamen des originallacks raussucht oder ihn gar weiss, halte ich jetzt für übertrieben.

 

Von einem Gutachter erwarte ich schon, dass er kompetent ist. Könnte man schon wissen, dass die Abfrage der Datenkarte (auf dem Haubenschloßträger) bei Mercedes ca. 5 Minuten dauert und Du dann alles über das Auto weißt. Von meinem TÜVer erwarte ich dies übrigens nicht.

 

Mir ging es aber um zwei ganz andere Sachen, auf die hier leider keiner eingeht. Na gut, evtl. reicht mein geistiges Niveau nicht um dies ausreichend zu formulieren. Ich versuche es dennoch nochmals.

 

ERSTENS: Woher kommen diese Classic Data Werte? In zusammenarbeit mit "Oldtimer Markt" oder anderen Preistreibern? Ich fahre seit über zwei Jahrzehnten Oldtimer, habe immer mind. einen Mercedes. Habe beim Verkauf aber noch nie einen Classic Data Preis erzielen können.

Zudem berücksichtigt Classic Data nicht die Modellpflege, die bei der Wertfindung eines Mercedes eine erhebliche Rolle spielt. Ein 200er Stromberg der Serie 0.5 in diesem Zustand wird sicher den Gutachtenswert erzielen,. Bei einer so späten Serie 2 (siehe EZ Datum) mit dieser Ausstattung wird das aber sehr schwer.

ZWEITENS: Was ist so ein Gutachten Wert? Ich denke das Beispiel mit der Asia-Vespa spricht hier Bände.

 

Und nochmal: Ich will die Kiste nicht runtersprechen. Das Auto von EdelstahlTopfset scheint wirklich Sahne zu sein. Ich gehe aber davon aus, dass auch er weitaus weniger bezahlt hat als die knappen 8 Mille und, dass wenn er verkaufen möchte auch weit weniger verlangen sollte. Ansonsten wird das Auto noch eine ganze Weile in seinem Besitz bleiben (müssen).

Share this post


Link to post
vor 39 Minuten schrieb Ferenki:

 

Wir reden hier aber schon noch von einem 200er Vergaser? Und wenn Preis/Leistung stimmt, wieso ist dann ein Wagen der in solch einem Zustand sicherlich nur noch sehr schwer zu finden sein dürfte nach über 3 Monaten noch immer nicht verkauft?

eventuell ist das gsf nicht die ideale plattform? ich verkauf meine rollers ja auch nicht bei den 123er-freunden

Zitat

 

Von einem Gutachter erwarte ich schon, dass er kompetent ist. Könnte man schon wissen, dass die Abfrage der Datenkarte (auf dem Haubenschloßträger) bei Mercedes ca. 5 Minuten dauert und Du dann alles über das Auto weißt. Von meinem TÜVer erwarte ich dies übrigens nicht.

wer erstellt bei dir gutachten? meins hat genau der dipl gemacht, der mir meine plakette aufklebt und ich hab das nur machen lassen, weils die versicherung verlangt hat...

Zitat

 

ZWEITENS: Was ist so ein Gutachten Wert? Ich denke das Beispiel mit der Asia-Vespa spricht hier Bände.

den wert im/des gutachtens würde ich nicht unterschätzen, wenn dich jemand von der karre fährt.

Zitat

 Ich gehe aber davon aus, dass auch er weitaus weniger bezahlt hat als die knappen 8 Mille und, dass wenn er verkaufen möchte auch weit weniger verlangen sollte. Ansonsten wird das Auto noch eine ganze Weile in seinem Besitz bleiben (müssen).

und warum muss man die selbstkosten auf den nächsten übertragen? willst mir doch nicht erzählen, dass die leute hier für ne verkackte rally 9k aufrufen, weil sie selbst soviel gelatzt haben?

 

aber ich verstehe, dass es dir zu teuer ist. du steckst voll im thema und hast andere quellen und erfahrungswerte diesbezüglich. ich wundere mich oft, was für ne olle 200er px aufgerufen und bezahlt wird. 

würd ich niemals, weil die letzte vor drei jahren für 800 hier gelandet ist. ;-)

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb goeksus:

eventuell ist das gsf nicht die ideale plattform? ich verkauf meine rollers ja auch nicht bei den 123er-freunden

:cheers:

vor 1 Minute schrieb goeksus:

wer erstellt bei dir gutachten? meins hat genau der dipl gemacht, der mir meine plakette aufklebt und ich hab das nur machen lassen, weils die versicherung verlangt hat...

 

Richtig, wir lassen das Gutachten anfertigen weil's die Versicherung verlangt. Die Gutachten erstellt ein Sachverständigenbüro für KFZ Technik. 

 

vor 1 Minute schrieb goeksus:

den wert im/des gutachtens würde ich nicht unterschätzen, wenn dich jemand von der karre fährt.

 

Richtig, deshalb machen wir die Gutachten ja.

 

vor 1 Minute schrieb goeksus:

und warum muss man die selbstkosten auf den nächsten übertragen? willst mir doch nicht erzählen, dass die leute hier für ne verkackte rally 9k aufrufen, weil sie selbst soviel gelatzt haben?

 

Nein, natürlich soll oder muss er seine Selbstkosten nicht übertragen, das mache ich auch nicht. Ich trenne mich aber evtl. von zu erzielenden Höchstpreisen weil ich verkaufen möchte und damit wieder neuen Platz in der Garage habe. Also sage ich mir: "Du hast Deinen Spaß gehabt, ne geile Karre gefahren und draufgelegt haste am Ende auch nicht." Im Idealfall wird man natürlich, fürs Spaß haben am fahren, noch dazu bezahlt.  

 

 

vor 1 Minute schrieb goeksus:

aber ich verstehe, dass es dir zu teuer ist. du steckst voll im thema und hast andere quellen und erfahrungswerte diesbezüglich.

 

Richtig. So wie die User, die das GSF nutzen, dies in Sachen Vespa sind. Die gehen ja auch mit Dir im nächsten Punkt, d'accord. Ich übrigens auch.  

 

vor 1 Minute schrieb goeksus:

ich wundere mich oft, was für ne olle 200er px aufgerufen und bezahlt wird. 

würd ich niemals, weil die letzte vor drei jahren für 800 hier gelandet ist. ;-)

 

Allerdings war auch hier die 800 Euro PX bestimmt deutlich schneller verkauft als die anderen Angebote die man als so sieht. :muah:

 :cheers:

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.