Jump to content

Recommended Posts

Am 8.11.2018 um 21:49 schrieb T5Rainer:

Die two in one Bremspumpe findet man u.a. auch bei LTH.

(damit ein weiterer shop Erwähnung gefunden hat :-D)

 

P.S.: Der two in one Pumpendurchmesser paßt zur von mir o.g. Bremse.

 

Baugleiche Teile auch bei BGM ! Also die komplette Bremse.

habe ich schon verbaut und ist sehr zu empfehlen.

Bearbeitet von clash1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb clash1:

Baugleiche Teile auch bei BGM ! Also die komplette Bremse.

habe ich schon verbaut und ist sehr zu empfehlen.

Die wird bei uns auch mehrfach gefahren.

Ich habe aktuell bei zwei Bremsen das Problem, dass die BGM Bremssättel radial an der Scheibe schleifen. Habe nun längere Buchsen gedreht, was aber für den Heimschrauber eher nicht so einfach zu bewerkstelligen ist.

Bisher gabs wenig Infos hierzu vom SCK, wobei ich auch nur hier im Forum gefragt habe und nicht offiziell reklamiert hab.

Ansonsten: Top Bremse

Bearbeitet von rod'n'roll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Radial verschraubte Bremssättel stammen m.W. aus dem Rennsport. Da wird auf verschiedenen Strecken schon mal mit verschiedenen Bremsscheibendurchmessern gefahren und man kann mit verschiedenen Spacern immer den gleichen Bremssattel beibehalten. Eine tolle Lösung für die Racer, aber was bringt das anna Lammi?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 58 Minuten schrieb T5Rainer:

Radial verschraubte Bremssättel stammen m.W. aus dem Rennsport. Da wird auf verschiedenen Strecken schon mal mit verschiedenen Bremsscheibendurchmessern gefahren und man kann mit verschiedenen Spacern immer den gleichen Bremssattel beibehalten. Eine tolle Lösung für die Racer, aber was bringt das anna Lammi?

Was bringt das, was Ihr auf mittlerweile knapp 30 Seiten zelebriert? Die Antwort hattest Du glaube ich sogar selbst schon zwischendurch mal formuliert. :sigh:

  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb M210:

Was bringt das, was Ihr auf mittlerweile knapp 30 Seiten zelebriert?

Dies war von Beginn an ein Labertopic und ich tue alles dazu, daß es auch eines bleibt. :withstupid:

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb M210:

Was bringt das, was Ihr auf mittlerweile knapp 30 Seiten zelebriert?

Ja! Du hast recht!

Aber:

Das Wetter ist schlecht. Morgen soll es regnen. Die Bäume sind kahl in der Werkstatt wird´s auch schattig.

So sucht langsam auch der letzte Rollerfahrer  ein warmes Plätzchen vor dem heimeligen PC.

Flux wird im Forum nach interessanten Diskussionen gesucht um sein Wissen über Roller in Richtung Unendlich zu katapultieren.

Doch....Was ist das?

 

NIX!

Einfach NIX!

Kein Abraucher 2018!, Kein Miguel der anfeindet. Diggler könnte im Drogenrausch den Bodensee für ein riesiges Bierfass gehalten haben und ist ertrunken (genaueres weiß man nicht). Und im "nur mal ne bescheuerete Frage" steht auch nix.

 

Also was bleibt über?

Richtig!

und die wilde Weschba Fahrt geht weiter....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb T5Rainer:

Radial verschraubte Bremssättel stammen m.W. aus dem Rennsport. Da wird auf verschiedenen Strecken schon mal mit verschiedenen Bremsscheibendurchmessern gefahren und man kann mit verschiedenen Spacern immer den gleichen Bremssattel beibehalten. Eine tolle Lösung für die Racer, aber was bringt das anna Lammi?

Die Antwort gibst du dir doch in deinem Post selbst. Nicht alle haben das Ziel, ungebremst auf der Bahn auf 110 zu "beschleunigen" und dann den verbrauch in Litern je 100km zu ermitteln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 42 Minuten schrieb rod'n'roll:

Die Antwort gibst du dir doch in deinem Post selbst..... 

Nur falls mein zitierter Post falsch aufgefasst worden sein sollte....

Ich habe meiner Dirty Sanchez mit konventionell verschraubtem Grimeca-Bremssattel mit ø220mm Scheibe mein Leben zu verdanken.

Ich habe nur in Frage gestellt, was ein radial verschraubter Bremssattel an der Lammi bringen soll, wo der Bremsscheibendurchmesser nicht variiert bzw. größer als ø220mm gemacht werden kann. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Skawoogie:

Dämpfer: von der Funktion her gesehen tut es ein Escort. Alles weitere ist dann zum Posen...

das dachte ich auch, bis ich an einem roller einen escort und am anderen einen BGM gefahren bin.

den unterschied merkt man im direkten vergleich, auch wenn ich eher ein kurvenschisser bin.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Falls die kobaltblau-Frage dem hinteren Federbein hinten galt, würde ich alternativ zum BGM-Teil noch den Targaline in den Ring werfen. Beim Targaline habe ich das bessere Bauchgefühl, weil die Stange stolze ø16mm aufweist. 

Weiterführende Info siehe dieses kurze Topic zum Thema.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

JuHmm ... Loift auf ne Großbestellung beim Zenta raus.

 

Angeblich wäre das komplette Geraffel von vorne noch da, aber ich weiß weder 100% ob dem so ist noch wann es bei mir ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Marcello:

welchen Bezinschlauch nimmt man ?

Vorsorglich schon mal mit der Beschaffung starten - es könnte eine Weile dauern:

Gates Multifuel Typ 3225 mit Innen-ø 6mm

 

Aber von BGM gibt's bestimmt auch tollen Benzinschlauch, der von heut auf morgen lieferbar ist. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme einen roten Benzinschlauch damit es zur radial verschraubten Bremszange passt....das macht schnell.

 

Der Targaline liest sich nicht schlecht.

Könnte interessant sein.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten schrieb kobaltblau:

Ich nehme einen roten Benzinschlauch damit es zur radial verschraubten Bremszange passt .... das macht schnell.

Du verstehst es, die Prioritäten richtig zu setzen. :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.