Jump to content

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb agent.seven:

Ich hab so einen Bogen Bare Metal Foil hier liegen. Wenn Du möchtest schicke ich Dir ein Stück davon und Du kannst versuchen Dein Original zu retten.

Danke...kannst du gerne machen...ein Versuch ist es sicher Wert.

 

vor 28 Minuten schrieb Fahrbrecher:

Also bei meiner VBB2T sieht das so aus:

IMG_0331.JPG

Ist es aus Metall?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb pinodisole:

Danke...kannst du gerne machen...ein Versuch ist es sicher Wert.

 

Ist es aus Metall?

Das da ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb pinodisole:

Dann haben die wohl solche und solche verbaut...weil bei mir ist es ja nunmal aus Kunststoff.

 

Bist du dir sicher, dass deins denn überhaupt original ist? 
An deinem Roller hat ja schon der ein oder andere rumgebastelt :-D

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb MaRi:

 

Bist du dir sicher, dass deins denn überhaupt original ist? 
An deinem Roller hat ja schon der ein oder andere rumgebastelt :-D

Sagen wir mal so...ich bin mir natürlich nicht sicher. :-D

 

Aber im Falle des Emblems, glaube ich schon, dass es das Originale ist.

 

Zeigt sich ja auch irgendwie an den Beiträgen der Anderen, wo es ja auch mal so und so zu sein scheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe den alten SIP-Katalog auf meiner Festplatte gefunden, auf den Joschi-2001 verweist. Dieser listet ein Emblem aus Royal Plast und eines aus Aluminium.

Da kann man sich dann denken, was man will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

20181014_132419.jpg

Also meine VBB1T Baujahr 61 hat, genauso wie auf Deinem Bild, auch das aus Kunststoff "werksseitig" verbaut.

 

Grüße aus München

BABA'S

Bearbeitet von BABA'S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 40 Minuten schrieb BABA'S:

Also meine VBB1T Baujahr 61 hat, genauso wie auf Deinem Bild, auch das aus Kunststoff "werksseitig" verbaut.

Sach' ich doch. :satisfied::-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

am Montag war es soweit und ich konnte die Vespa abholen. :wheeeha:

 

Hier ein paar Impressionen dazu. :-)

 

Kaffee.thumb.jpg.b4e30171391875d50abb721d3d2bad99.jpg

Erstmal genug Latte Macchiato zubereiten

 

Sonne.thumb.jpg.74b8f4a7ec99c6e7cd1c90facd0f750f.jpg

So wurde ich dann von der A2 begrüßt

 

Ingolstadt.thumb.jpg.912bee7bdff2e1d7dd31633603faa480.jpg

Nachdem die A14 passiert wurde, ging es über die A9 weiter

 

Faema.thumb.jpg.08a0c72cab0d06af3edcd2f9a7d7a7f2.jpg

Leider konnte ich keinen Caffè von der "Faema E61", mit der legendären E61-Brühgruppe, probieren, da die Maschine nicht lang genug an war.

 

Fokus.thumb.jpg.4ef09ff3aa39b8a40b11578fb276dc96.jpg

Bei diesem Foto bitte aus das Wesentliche fokussieren. :satisfied:

 

Auf_der_Werkbank.thumb.jpg.28ddf69baf12a76d7b7acbd65f085c95.jpg20190114_123553_-_Kopie.thumb.jpg.70581d42fea5083ca5fcde83d2ec2bd6.jpgSchriftzug.thumb.jpg.bb3fefcfce0e97be9f3f2175e70de4fd.jpg

Sehr schöne Farbe. :inlove:

 

20190114_122800_-_Kopie.thumb.jpg.66abc5a73373538a0ee92fb05ef7b869.jpg

Ich hätte lieber mit einem 7,5t fahren sollen :-D

 

Transporter.thumb.jpg.68f9ab6bcf5ed0c65829e72a1444dc2d.jpg

Der Transporter :satisfied:

 

Angeschnallt.thumb.jpg.e3bbd8a7b3af9b8bdc5082a68d0b73a0.jpg

Dann zu Hause erstmal angeschnallt :-D

 

Nach ca. 12 Stunden, ca. 90 Minuten Aufenthalt und 1.186 Km, war die Vespa im Sweet Home angekommen. :-D

 

Gruß

pino

Bearbeitet von pinodisole
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten schrieb pinodisole:

Nach ca. 12 Stunden, ca. 90 Minuten Aufenthalt und 1.186 Km

:dontgetit: Aus welchen gründen, hast du eine so weite Strecke fürs lackieren lassen, in kauf genommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Fahrbrecher:

:dontgetit: Aus welchen gründen, hast du eine so weite Strecke fürs lackieren lassen, in kauf genommen?

Es waren auch die Karosseriearbeiten. Das Lackieren war dann um die Sache Rund zu machen.

 

Der größte Treiber waren die zuvor genanten Fertigstellungstermine, die von den "anderen" genannt wurden. Der früheste Termin (ohne Lackiereb) war Mai/Juni 2019.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 15.1.2019 um 17:06 schrieb discotizer303:

Na dann will ich es mal glaubern, obwohl es unglaublich scheint, dass 1960 bereits das Plastic Age begann.

 

Aus dem Wiki:

7AEEAFB4-D134-4F29-8CD4-44E99AE5D89B.thumb.jpeg.91139998397e0930d2bda17dcbea6f0b.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

da der Zusammenbau bald beginnt, habe ich noch ein paar (und das sind nicht die Letzten :satisfied:) Fragen:

 

Waren die Schlüssel für das Lenkschloss und das Gepäckschloss immer unterschiedlich bzw. gab es dann immer 2 Schlüssel?

 

Lenkschloss

- Welches Lenkschloss passt für die VBB1T? Müsste dieses hier Lenkschloss für Vespa 125 VNA sein, oder?

- Wird noch etwas zur Befestigung des Lenkschlosses benötigt?

- Ist dieses Gummi hier ok oder gibt es sinnvollere Alternativen?

 

Gepäckfachschloss

- Ist dieser hier ok für das Gepäckfach? Würde lieber dieses hier bei SIP bestellen, aber das sieht mehr nach silber aus, während das was drin war eher bronze war.

- Gab es für das Gepäckschloss auch ein Gummi? Auf der Explosionszeichnung ist sowas nicht zu sehen.

 

Danke und Gruß

pino

 

1287717029_Gepckschloss.png.43c5a82293ba48e1250f55757ab9ab67.pngLenkschloss.png.1cbed73f4c805a2596327bedce2067f4.png

Bearbeitet von pinodisole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lenkschloß passt und sonst brauchst nix dazu, auch keinen Gummi, der ist nicht für dein Modell gedacht, wie auch in der Beschreibung steht. 

Gepäckfachschloß ist wohl nur bronzefarbig weil die Beschichtung schon runter ist. Ich hab das von SIP in eine VNA eingebaut und das hat nicht ganz so perfekt gepasst. Musste den Schlitz gegens verdrehen beim Loch im Deckel etwas kleiner machen, also der Durchmesser war etwas zu klein. Würde deshalb zuerst das andere probieren. Wieder kein Gummi.

Kenne nur unterschiedliche Schlüssel. 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb pinodisole:

Was haltet ihr hiervon? Lenk- und Gepäckfachschloss ein Schlüssel

 

Wobei ich sagen muss, dass das bisher verbaute Schloss so einen Schließzylinder wie der hier hatte.

 

 

Die kleinen Schlösser sind identisch, sollten also bei Dir sowohl in die Backe wie in den Holm passen.

Wenn Du nur einen Schlüssel haben willst mach das ruhig. Man gewöhnt sich aber auch an zwei und mehr. Stecken ja eh immer in der Hosentasche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.