Jump to content

O.O.C goes S.O.O.C?


Recommended Posts

vor 1 Stunde hat FOX Racing folgendes von sich gegeben:

Der hat aber Richtung Auslass Schmierbohrungen für den Steg im alten SST/SSR.

 

Könnte dir die Tage mal einen alten Kolben vermessen, wo die Pins sind.

 

Bist Du sicher? Ich meine nicht.

Lässt sich aber leicht prüfen: Ich versuche mal heute Abend nachzuschauen, ich habe noch so einen Kolben im Keller liegen.

 

Link to comment
Share on other sites

Und ? Glaubt Ihr wirklich das ihr durch die 2 kleinen Schmierbohrungen viel an Leistung verliert ? Ich galube das ist eher alles Woodoo.. Mir wäre die Bohrungen wurscht wenn ich den Kolben nehmen würde wollen.. Ich hab aber bei allen meinen Simos die ich verbaut habe immer den Originalkolben mit 18er Kobo verwendet ..

LG Tom

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Uncle Tom folgendes von sich gegeben:

Und ? Glaubt Ihr wirklich das ihr durch die 2 kleinen Schmierbohrungen viel an Leistung verliert ? Ich galube das ist eher alles Woodoo.. Mir wäre die Bohrungen wurscht wenn ich den Kolben nehmen würde wollen.. Ich hab aber bei allen meinen Simos die ich verbaut habe immer den Originalkolben mit 18er Kobo verwendet ..

LG Tom


Welches Pleuel hast du da dann immer verwendet?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Uncle Tom folgendes von sich gegeben:

Und ? Glaubt Ihr wirklich das ihr durch die 2 kleinen Schmierbohrungen viel an Leistung verliert ? Ich galube das ist eher alles Woodoo.. Mir wäre die Bohrungen wurscht wenn ich den Kolben nehmen würde wollen.. Ich hab aber bei allen meinen Simos die ich verbaut habe immer den Originalkolben mit 18er Kobo verwendet ..

LG Tom

Mir geht es eher darum den richtigen zu wählen wenn es eine Auswahl zwischen mit und ohne Schmierbohrungen gibt. Hab mal bei RLC direkt angefragt. Blicke da sonst nicht durch zwischen alt/ neu/ geteilter Auslass/ Monoport/ SST/ SSR/ wasweissich.

 

Die Antwort auf die Frage mit dem 18er Pleuel täte mich aber auch interessieren.:satisfied:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Gestern mal 5min gehabt, um die Karre auf die linke (kritische) Seite zu schmeißen. Restliche Krümmerverlegung fehlt leider immer noch.

 

Unbelastet gehen ca. 50grad Schräglage, bis Kontakt Trittblech bzw. Hauptständer.

Den Stoßdämpfer komplett ausgebaut und auf dem Bumpstop aufliegend gehen ca. 30grad Schräglage bis der Auspuff Kontakt mit dem Boden hat.

 

Die Wahrheit im realen Betrieb sehe ich so um 40grad auf der linken Seite. Denke zum normalen Kurvenheizen ist das schon ganz passabel für so eine lange und voluminöse Tröte.


 

 

B3DDA61B-90DD-4638-9178-7AA53F9BEF1F.jpeg

5BE62C08-432A-4F48-8DF5-CDF9AF093ABA.jpeg

Edited by FalkR
  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat FalkR folgendes von sich gegeben:

Gestern mal 5min gehabt, um die Karre auf die linke (kritische) Seite zu schmeißen. Restliche Krümmerverlegung fehlt leider immer noch.

 

Unbelastet gehen ca. 50grad Schräglage, bis Kontakt Trittblech bzw. Hauptständer.

Den Stoßdämpfer komplett ausgebaut und auf dem Bumpstop aufliegend gehen ca. 30grad Schräglage bis der Auspuff Kontakt mit dem Boden hat.

 

Die Wahrheit im realen Betrieb sehe ich so um 40grad auf der linken Seite. Denke zum normalen Kurvenheizen ist das schon ganz passabel für so eine lange und voluminöse Tröte.


 

 

B3DDA61B-90DD-4638-9178-7AA53F9BEF1F.jpeg

5BE62C08-432A-4F48-8DF5-CDF9AF093ABA.jpeg

Voll schön gelöst.

 

 

Ich möchte bitte so etwas haben.:-D

Link to comment
Share on other sites

Am 26.9.2022 um 20:28 hat rosi folgendes von sich gegeben:

Klingt gut. Könntest Du bitte mal zwischen den Pins messen?

Um das mal abzuschliessen. Der SST Kolben mit 70 mm misst laut RLC Auskunft 24 mm zwischen den Pins. Ob Bogenmass oder Sekante hab ich dann nicht mehr nachgefragt, da es eh nicht passen würde. Die SST Version kommt ohne Schmierbohrungen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat leichtzumerken folgendes von sich gegeben:

Mal blöd nachgefragt:

Zylinderhaube: Die Aussparung für den Ansauger: Habt ihr die alle dicht gemacht? Oder funktioniert das ganze genau so gut, wenn man die einfach so lässt, wie sie ist?

 

Habe ich dicht gemacht. Ich würde auf keinen Fall Kühlluft verschenken.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Um den Ansaugstutzen dicht machen bringt eher weniger..... 

Ich lasse das immer so wie es kommt.... Nach einer Fahrt, im Stillstand, kann da die heiße Luft entweichen... Sonst ja eher nicht. 

 

Wichtig ist um den Auslass dicht und das seitlich genug Öffnung am Kopf bleibt um die heiße Luft abführen zu können.... 

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK