Jump to content

Auf AUTODOC finden Sie viele nützliche Dinge für ihr Motorrad

Motor Aufbau BFA 306 cc (Zylinder)


Recommended Posts

Ich hatte mir eine Boostbottle mit elastischem Volumen mal so vorgestellt:

BB.jpg.88b0c5a1aeafd8c3a5308bcf39c60fe8.jpg

 

Die Gummimatte ist zwischen den beiden Hälften eingespannt und trennt diese Gasdicht. Wie man die dazwischen flanscht und wie man das ganze formt, ist nochmal eine andere konstruktive Frage.

Die Idee war grundsätzlich, dass man über das Ventil den Druck um oberen Bereich einstellen kann und somit abstimmen kann, wie elastisch das ganze wird.

 

Ob das was bringt oder was besser kann, als die statische Boostbottle, steht noch mal auf einem anderen Blatt.

Edited by Brosi
Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Weiter gemacht am 306er. "Noch" fast ohne Nachteile Leistung gefunden mit bisschen Bearbeitung.   Vielleicht teste ich noch ein paar Vergaser durch.        

So, jetzt ich!   Alles nur gesteckt und unbearbeitet, lediglich der Ansauger ist selbstgebaut und der Vergaser zeigt klassisch nach vorn. Italkit Membran, 35er Keihin und ein originaler

So, war ja heute nochmal auf dem Prüfstand bei MMW.   hab nochmal was an der Bedüsung gemacht, aber nur ein Kleinigkeit magerer nochmal.   Hab jetzt nochmal meine Resi-Box getestet

Posted Images

vor 9 Stunden schrieb Felix1978:

Was Sip in der tollen Beschreibung nicht erwähnt ist das die Backe ohne breitreifen schon 2cm und mit 3cm verbreitert werden muss ! 

Beschreibung von was? :blink:

Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb PK-HD:

Beschreibung von was? :blink:

Bei Sip auf der Seite gibt es als Download eine Anleitung und in der Artikelbeschreibung steht da auch nix von drin ! 

 

Ich finde sowas schon erwähnenswert wenn man so massive Veränderungen machen muss ! 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Felix1978:

Bei Sip auf der Seite gibt es als Download eine Anleitung und in der Artikelbeschreibung steht da auch nix von drin ! 

 

Ich finde sowas schon erwähnenswert wenn man so massive Veränderungen machen muss ! 

 

Bei 7000€ Motor ist halt Backe nacharbeiten und Lacken für 250€ ein Klacks :aaalder:

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Felix1978:

Bei Sip auf der Seite gibt es als Download eine Anleitung und in der Artikelbeschreibung steht da auch nix von drin ! 

 

Ich finde sowas schon erwähnenswert wenn man so massive Veränderungen machen muss ! 

Ach du meinst jetzt den ganzen Motor oder was?

War jetzt irritiert, weil es grad um die boostbottle ging...

Link to post
Share on other sites

Bei 7.000 Mücken darf man aber wohl erwarten das in der Beschreibung steht in welche Modelle der Roller passt!!

 

Ich zB würde mir einen Motor kaufen aber ich fahre keine verbreiterten Backen und eine SS180 / GS4 / MV150S2 will ich nicht: da passt der Motor nämlich unter die Hauben

 

Wie sieht es denn bei einer MV160 / GT160 aus: passt der Motor da rein?

Ohne Breitreifen, klar

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Crank-Hank:

Bei 7.000 Mücken darf man aber wohl erwarten das in der Beschreibung steht in welche Modelle der Roller passt!!

 

Ich zB würde mir einen Motor kaufen aber ich fahre keine verbreiterten Backen und eine SS180 / GS4 / MV150S2 will ich nicht: da passt der Motor nämlich unter die Hauben

 

Wie sieht es denn bei einer MV160 / GT160 aus: passt der Motor da rein?

Ohne Breitreifen, klar

 

Also px sieht so aus und die backen sind schon leicht breiter 

 

A678A3C3-AC3A-4E4F-ABC4-378A94835F25.jpeg

Edited by Felix1978
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb dermainzer:

@Felix, kommst du mit dem Motor am 14 April zum Anrollern nach Mainz? Bin schon ganz gespannt das ding in Aktion zusehen und hören, 

Bis dahin sollte ich fertig sein ! :cheers:

Link to post
Share on other sites
Am 1.8.2018 um 20:57 schrieb AIC-PX:

 

Heute hab ich mal die Lüfterradabdeckung nochmal modifiziert... nur um mal zu schauen ob die Backen doch drüber gehen.

und siehe da... hab die Abdeckung um 1cm nun flacher gemacht (rausgeschnitten und vorerst mal nur gepunktet) und jetzt geht die Backe sogar einigermaßen drüber. :wheeeha:

 

rps20180801_203312.thumb.jpg.bc3624879443aa983055e983499d37b6.jpg

rps20180801_203410.thumb.jpg.8e7aa2bfbe2969886b0314423753e491.jpg

 

rps20180801_203335.thumb.jpg.0b713a7e53af21ce473bf7124eee9b1a.jpg

 

ich hab ja die PX Lüfterradabdeckung gekauft wo normalerweise die T5 drauf soll. weiß jetzt aber auch nicht in wie weit sich PX und T5 dort unterscheiden? 

:withstupid:

 

naja... so passt das auf jedenfall schon mal besser. 

 

 

 

 

mit bischen Backen ziehen so wie man das halt auch am Auto macht wenn man Dicke Reifen drauf haben will...

und die Lüfterradabdeckung bearbeiteten, müsste das evtl. gehen die 2cm da raus zu holen.

 

Backen verbreiten, also mit 2cm Streifen was schon echt viel ist... wäre da eher die letztere Wahl... das schaut doch auch nicht gut aus.

 

S&S hat da auch ne art Ausbuchtung gemacht in die Backe.

find ich jetzt ganz ok.... sieht aber auch irgendwie aufgesetzt aus.:

 

https://www.scooter-and-service.de/shop/custom-vespa/work-in-progress/2041/custom-vespa-superlow-series-306

 

 

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb AIC-PX:

 

 

mit bischen Backen ziehen so wie man das halt auch am Auto macht wenn man Dicke Reifen drauf haben will...

und die Lüfterradabdeckung bearbeiteten, müsste das evtl. gehen die 2cm da raus zu holen.

 

Backen verbreiten, also mit 2cm Streifen was schon echt viel ist... wäre da eher die letztere Wahl... das schaut doch auch nicht gut aus.

 

S&S hat da auch ne art Ausbuchtung gemacht in die Backe.

find ich jetzt ganz ok.... sieht aber auch irgendwie aufgesetzt aus.:

 

https://www.scooter-and-service.de/shop/custom-vespa/work-in-progress/2041/custom-vespa-superlow-series-306

 

 

 

 

 

Ich hab schon gezogen da ist nix zu machen! Ich komm da nicht drum rum sie zu verbreitern ! 

 

Na was solls bin ja vom Fach :cheers:

Edited by Felix1978
Link to post
Share on other sites
Am 8.3.2019 um 09:00 schrieb Felix1978:

Was Sip in der tollen Beschreibung nicht erwähnt ist das die Backe ohne breitreifen schon 2cm und mit 3cm verbreitert werden muss ! 

Du tackerst einen 50PS plus Motor in eine Vespa die mal 10 PS hatte und möchtest dazu eine bebilderte Anleitung, die alle Eventualiätten abdeckt?

 

Das gibts bestimmt, Google doch mal. :thumbsup:

 

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Was hat den die PS Leistung damit zu tun? Selbst wenn der Bfa Motor nur 13PS hätte, würde er ohne Karosserie arbeiten nicht passen. 

Könnte wirklich kurz dabei stehen was evt. geändert werden muss damit der Motor passt, sind ja nochmal zusatz kosten oder Arbeit die man zu dem stolzen Preis dazu rechnen muss. 

Steht sogar bei bestimmten Seitenständer dabei das sie z. B. ohne Ersatzreifen zu verbauen sind. 

Würde dir ja auch keinen Cosa Motor verkaufen, klar passt der in die PX, ohne zu erwähnen das einiges am Motorblock geändert werden muss damit es funktioniert. 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb dermainzer:

Was hat den die PS Leistung damit zu tun? Selbst wenn der Bfa Motor nur 13PS hätte, würde er ohne Karosserie arbeiten nicht passen. 

Könnte wirklich kurz dabei stehen was evt. geändert werden muss damit der Motor passt, sind ja nochmal zusatz kosten oder Arbeit die man zu dem stolzen Preis dazu rechnen muss. 

Steht sogar bei bestimmten Seitenständer dabei das sie z. B. ohne Ersatzreifen zu verbauen sind. 

Würde dir ja auch keinen Cosa Motor verkaufen, klar passt der in die PX, ohne zu erwähnen das einiges am Motorblock geändert werden muss damit es funktioniert. 

 

 

 

Dankeschön 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
vor 10 Minuten schrieb maxo:

Ruhig hier.

Obwohl Jesco bei 71,4 PS mit 55nm angekommen is :whistling:

 

Liegt wohl daran das der BFA nach wie vor ein selten anzutreffender Zylinder. Da gibt dann halt auch kaum jemand Kommentare ab.

 

 

Die aktuellen Hubraum - Leistungsmonster steigen halt aus der Schachtel da ein, wo andere Zylinder vor ein paar Jahren schon fast am Limit waren.

 

Da sind die 71Ps im Verhältnis gesehen wahrscheinlich dann für die Masse nicht mehr so beeindruckend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb schoeni230:

 

Liegt wohl daran das der BFA nach wie vor ein selten anzutreffender Zylinder. Da gibt dann halt auch kaum jemand Kommentare ab.

 

 

Die aktuellen Hubraum - Leistungsmonster steigen halt aus der Schachtel da ein, wo andere Zylinder vor ein paar Jahren schon fast am Limit waren.

 

Da sind die 71Ps im Verhältnis gesehen wahrscheinlich dann für die Masse nicht mehr so beeindruckend.

 

Oder soweit jenseits von Gut und Böse, dass es auch schon nicht mehr interessant ist?

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb maxo:

Ruhig hier.

Obwohl Jesco bei 71,4 PS mit 55nm angekommen is :whistling:

Hat ja auch nicht jeder immer einen Prüfstand griffbereit! 

 

Läuft auf jeden Fall ganz gut kann ich sagen ! 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.