Jump to content

Wideframe-Setups


Recommended Posts

Hat jemand für den polini cp 21 Vergaser die originale  Auslieferungsbestückung?

HD ?

Schieber?

HLKD?

Nebendüse?

Nadel Kerbe?

 

Fahre den Viktor 151, mit Sip Road 2.0 dazu baruche ich ein Setup für den CP 21 kann mir da jemand weiter helfen.

 

Danke vorab

Edited by Roymia
Link to comment
Share on other sites

Setup von meine V56 ACMA

  • Pinasco 160 Membran
  • Kolben 2,3 mm gekürzt. 
  • QK 2,1
  • 57er Stoffi-Welle
  • Auspuff Bollag Widebox
  • Pinasco ZZP 23°
  • CP23
  • HD 108
  • ND 40
  • HLKD 0,6
  • Nadel 3. Kerbe von oben
  • Schieber 30
  • Leerlaufg. 1,5 Umdrehungen raus
  • Kupplung Bollag mit 23 Zähne                   
  • Zieht in allen Bereichen sauber durch.  
Edited by Vespa-roller
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Moin,

Kann mir wer von den CP23er Fahrern sagen wo sich die eingepresste Starterdüse befindet? Muss ich scheinbar ein wenig aufbohren denn nach geraumer Standzeit bekomme ich meine Dicke nicht ohne Spray an. Sobald mal gefahren und warm startet die Liebe ohne Probleme. Das will ich nicht nur mir sondern auch dem Kollegen beim Pickerlmachen ersparen :D

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

Das auf dem Bild ist doch die Hauptluftkorrekturdüse.

Hier ist die Anleitung vom CP: https://www.polini.com/en/technical-area/polini-cp-carburetors/instructions/

Wenn ich mir die Bilder von der Seite ansehe, müsste es ja der Kanal vom Zuganschluss ausgehend nach vorne oder hinten sein. Dort mal reinpusten und sehen wo es rausbläst.

 

Und dieses Topic heisst Wideframe-Setups und nicht Polini CP Technik :whistling:

 

 

 

 

Edited by Wavler
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo, sind Sie alle zufrieden von die Pinasco PHVB fur Wideframe?  Für mich leckt es sehr stark, wenn der Kraftstoffhahn nicht geschlossen ist....  Alles voll...  

 

Danke

Edited by N!ce
Link to comment
Share on other sites

Das ist bei mir nicht der Fall mit dem PHVB.

Allerdings finde ich nicht, dass der Vergaser einfacher abzustimmen ist als der CP23 mit Pinasco Nordkapp Kit und Sip Road.

Vor allem Schiebebetrieb im Stadtverkehr ist nicht zufriedenstellend.

Ganz so einfach, wie Pinasco das kommuniziert ist es wohl doch nicht.

Hast Du Tipps zur Bedüsung/Abstimmung des Pinasco (Dellorto PHVB)??

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

So, nun konnte wieder getestet werden. habe die LKD mir mal angeschaut und da war wohl, anders als angegeben, die 0 drin. Habe auf 0.6 getauscht und die HD von 94 auf 96 gemacht. ND ist weiterhin 34 und schieber 2. clip von oben, also auch unverändert. Gemischschraube habe ich auch mal so behalten wie es war mit 1  1/4.  Nun funzt das mit dem Choke so wie es soll, springt sofort an juhu. Bin noch nicht all zu weite Strecken gefahren aber mir kommt vor das vibrieren ist etwas zurück gegangen. Durchzug vl nicht mehr das was es vorher war aber allesamt nicht große Veränderungen. Was mich wundert, wenn nun im Vergleich zu vorher mehr Luft dazu kommt durch die höhere LKD, dann müsste ja das Gemisch noch magerer werden? Warum liest man dann immer wieder man versuche das Gemisch über den ganzen Bereich abzumagern? Die HD habe ich zur Sicherheit mal rauf gedreht.

Link to comment
Share on other sites

Am 13.2.2020 um 08:49 hat VespaTirolese folgendes von sich gegeben:

Moin,

Kann mir wer von den CP23er Fahrern sagen wo sich die eingepresste Starterdüse befindet? Muss ich scheinbar ein wenig aufbohren denn nach geraumer Standzeit bekomme ich meine Dicke nicht ohne Spray an. Sobald mal gefahren und warm startet die Liebe ohne Probleme. Das will ich nicht nur mir sondern auch dem Kollegen beim Pickerlmachen ersparen :D

 

Danke


komisch, meine Acma springt selbst nach 6 Monaten sofort an.

Link to comment
Share on other sites

Ähmmm... Jungs.... da gibt es noch ein anderes Topic im Fall für allfällige Diskussionen abseits der Setupauflistungen :whistling:

 

Richtig, dahin hab ich die Auspuffdiskussion verschoben :satisfied:

~thisnotes4u

Edited by thisnotes4u
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

habe jetzt meinen Bollag 151 Kit auf meine V56 montiert:

Zylinder 151 mit Kopf und Kolben Bollag

Vergaser cp 23

LKD 0,6

HD 102

ND 38

Schieber 30 siger

Auspupp Sip Road 2.0

Zündung Pinasco Flytec 23 Grad

Die ACMA zieht richtig gut, springt sofort an und fährt sich garnicht so schlecht, bin aber erst ca. 30 km gefahren und hatte auch noch keinen Vollgas versuch.

Ob das Vergaser Setup jetzt perfect ist werde ich noch berichten.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Grüss Gott
hab ne Frage bzw. zwei ;-)

mit welchen HD (HD Bereich) soll ich ca starten bei

 

VM1 Original 125ccm

Sip Road

Sip Vape zünung

CP21 Vergaser

 

und

 

VB1 Motor 

Original 150ccm Zylinder

Sip Road

Flytec Zündung 

CP23 vergaser

 

Danke euch schon mal im voraus.

Grüsse aus der Schweiz

 

 

Edited by Vespascal
Link to comment
Share on other sites

Am 10.7.2020 um 07:59 hat Roymia folgendes von sich gegeben:

habe jetzt meinen Bollag 151 Kit auf meine V56 montiert:

Zylinder 151 mit Kopf und Kolben Bollag

Vergaser cp 23

LKD 0,6

HD 102

ND 38

Schieber 30 siger

Auspupp Sip Road 2.0

Zündung Pinasco Flytec 23 Grad

Die ACMA zieht richtig gut, springt sofort an und fährt sich garnicht so schlecht, bin aber erst ca. 30 km gefahren und hatte auch noch keinen Vollgas versuch.

Ob das Vergaser Setup jetzt perfect ist werde ich noch berichten.

 

Nach jetzt gefahrenen 600km  muss ich sagen das der CP 23 mit diesem Setup sehr gut läuft, habe aber die NDK Kerze von 8 auf 7 gewechselt mit der 8 Kerze war Schwarz mit der 7 OK ,was mir nicht gefällt sind die Rückstösse (Blowback) das ist aber ja nicht nur bei mir so.

Sobald die Gasseilwippe für den PHBL 24 lieferbar ist werde ich den Vergaser mal montieren mit diesem Vergaser habe ich auf meiner GS3 bester Erfahrungen gemacht und Null Rückstöße.

Edited by Roymia
Link to comment
Share on other sites

Nach jetzt gefahrenen 600km  muss ich sagen das der CP 23 mit diesem Setup sehr gut läuft, habe aber die NDK Kerze von 8 auf 7 gewechselt mit der 8 Kerze war Schwarz mit der 7 OK ,was mir nicht gefällt sind die Rückstösse (Blowback) das ist aber ja nicht nur bei mir so.

Sobald die Gasseilwippe für den PHBL 24 lieferbar ist werde ich den Vergaser mal montieren mit diesem Vergaser habe ich auf meiner GS3 bester Erfahrungen gemacht und Null Rückstöße.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Die Blowback geplagten sollten mal den Vergasergummi/Gewebeschlauch prüfen.

Das Mistding war bei mir ca. 11mm zu lang und hat somit für die Sprotzerei gesorgt.

 

Wollte mir nämlich heute den Schwimmerstand vom PHVB vornehmen und bin dabei über den Gewebeschlauch gestolpert.

Im übrigen kann beim PHVB der Schwimmerstand nicht angepasst werden, da die Nadel direkt im Plastikschwimmer eingehackt ist.

 

Die ersten schnellen 10km ergaben nach dem Kürzen vom Schlauch, alles staubtrocken im Vergaserraum. Nicht mal der Luftfilter ist feucht.

Edited by gonzo0815
Link to comment
Share on other sites

Ob das beim CP auch so ist kann ich nicht sagen. 

Ermittelt ist es ganz einfach, Vergaser runter, Absatz messen der am Vergaser für den Anschluss vorgesehen ist und mit der Länge vom Verbindungsgummi abgleichen. Wenn da mehr als 2mm Überlänge da ist, dann kürtzen.

 

Bei mir waen es in Summe ca. 14mm Überlänge. Das dürfte dann so vibriert haben, dass es den Vergaser zum Überfetten und Überlaufen gebracht hat.

 

Werd die Tage mal schauen was jetzt laut Lambda der Unterschied zu vorher ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Am 11.9.2020 um 21:39 hat gonzo0815 folgendes von sich gegeben:

Ob das beim CP auch so ist kann ich nicht sagen. 

Ermittelt ist es ganz einfach, Vergaser runter, Absatz messen der am Vergaser für den Anschluss vorgesehen ist und mit der Länge vom Verbindungsgummi abgleichen. Wenn da mehr als 2mm Überlänge da ist, dann kürtzen.

 

Bei mir waen es in Summe ca. 14mm Überlänge. Das dürfte dann so vibriert haben, dass es den Vergaser zum Überfetten und Überlaufen gebracht hat.

 

Werd die Tage mal schauen was jetzt laut Lambda der Unterschied zu vorher ist.

 

Konntest du das testen bzw. hat sich deine Annahmen bestätigt?

Link to comment
Share on other sites

Hat sich leider nicht bestätigt. Komisch ist jetzt nur dass sich das Verhalten nicht immer reproduzieren lässt. Einmal ist der Vergaserraum fast trocken und das anderr mal nach kurzer Strecke vollgesppert.

 

Lambda zeigte keine vernderten Werte.

Nun liegt ein CP von Stoffi bereit, der im Frühjahr zum Einsatz kommen wird.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.