Jump to content
maxo

Ausfälle, Materialzerstörung, Defekte 2018 / 2019

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb Seventysix:

Du meinst, dass sich die Verschraubung gelöst hat? 

 

das hat ich auch schon mal...

seitdem ich eine Familinpackung Locktite zuhause habe, hatte ich keine Probleme mehr... ;-)

 

 

Share this post


Link to post
vor 14 Minuten schrieb AIC-PX:

 

das hat ich auch schon mal...

seitdem ich eine Familinpackung Locktite zuhause habe, hatte ich keine Probleme mehr... ;-)

 

 

Ich auch vor kurzem, deswegen die Frage. Ich hab schon gedacht, ich bin doof... :) War ein YSS Federbein und auch beim Antreten, zum Glück. Neue Verlängerung (Gewinde hatte etwas gelitten), Loctite und angezogen, bis das Wasser raus lief - passt. Ich behaupte, es gibt keine Schraube an meiner PX, die ich dieses Jahr noch nicht mindestens ein Mal offen hatte.

Share this post


Link to post

wie bei den Harleyfahrer... alle 500km alle schrauben einmal nachziehen.

 

:muah::-D

 

naja.

 

I Love Locktit :inlove: 

Share this post


Link to post

2 Polini-Kolben (1x42er Vertex => 60cm³ , 1x43er Asso => 63cm³) aus 1988 und den damals ersten ahnungslosen Mofa-Tuningversuchen :-D

polini42+43.jpg

polini43.jpg

polini42.jpg

Edited by Matze73

Share this post


Link to post

Kein großer Ausfall an sich aber 10 Minuten Mega-Shice :wallbash:

 

Heute Feierabend-Berufsverkehr auf dem Autobahndreieck Bonn-Nordost aus Beul kommend Richtung Köln.

Exakt dort wo die 565 auf die 59 trifft, aus vier Fahrbahnen werden drei, ich auf der mittleren Spur mit Vollgas unterwegs, stottert die Karre. Kurzer Blick auf den Tacho bei gleichzeitigem Griff zum Benzinhahn, weil "Auf Reserve umschalten du musst."

Da war aber nix zum umschalten ich packe den Benzinhahn nur kurz an und habe das Teil in der Hand. Der Roller geht stotternd aus und ich werden mitten im fließenden Verkehr immer langsamer. Von Rechts kommt ein LKW nach dem Anderen an mir vorbei geschossen und bei mir geht nichts mehr. Inzwischen tropft mir schon das Benzin vom Trittbrett auf die Fahrbahn und ich muss da irgendwie von der Autobahn weg. Also in voller Hektik versucht die Karre über zwei mega-volle Fahrbahnen zu schieben.

Nächstes Problem. Der Standstreifen beginnt erst in weiteren 100 Metern die Fahrbahn rauf und mich entdecken die Autofahrer als schwankenden Hindernis aus dem Schatten eines LKW oft nur in der letzen Sekunde.  

Wäre ich nicht so sehr damit beschäftigt gewesen mich in Sicherheit zu bringen, hätte ich bestimmt ein geschissen. 

Nach gefühlten 500 Autos hab ich es dann auf den Standstreifen geschafft. Blick in den Tank, inzwischen nur noch Tröpfchen vorhanden.

Hab es dann geschafft Hilfe zu organisieren der mich und die Vespa in die heimatliche Garage gebracht hat. 

Ursache? Seht selbst.

IMG_1281.thumb.JPG.e9dca3403e403fc24b02b51f5b221bf2.JPGIMG_1282.thumb.JPG.2a348c7539d8ee7eb9ebda4e758ce8ee.JPGIMG_1283.thumb.JPG.341f4becd31feccbdb08aa65e8516dec.JPGIMG_1284.thumb.JPG.7987cf2fc7971695ab7072972657f0e6.JPG

 

 

Hoch gelobtes Produkt, dass sich nach nicht mal zwei Monaten Einsatz und aus freien Stücken quasi in den Selbstzerstörungs-Modus versetzt hat.

Kann es gerne tun, nur bitte nicht bei mir.

Jetzt das Konkurrenzprodukt eingebaut. Bin mal gespannt wo mich das Teil dann in Schwulitäten bringt. Nicht das ich das brauche, gehört als Betatester für Shops aber wohl dazu.

 

 

  • Haha 1
  • Sad 2

Share this post


Link to post
vor 59 Minuten schrieb agent.seven:

Kein großer Ausfall an sich aber 10 Minuten Mega-Shice :wallbash:

 

Heute Feierabend-Berufsverkehr auf dem Autobahndreieck Bonn-Nordost aus Beul kommend Richtung Köln.

Exakt dort wo die 565 auf die 59 trifft, aus vier Fahrbahnen werden drei, ich auf der mittleren Spur mit Vollgas unterwegs, stottert die Karre. Kurzer Blick auf den Tacho bei gleichzeitigem Griff zum Benzinhahn, weil "Auf Reserve umschalten du musst."

Da war aber nix zum umschalten ich packe den Benzinhahn nur kurz an und habe das Teil in der Hand. Der Roller geht stotternd aus und ich werden mitten im fließenden Verkehr immer langsamer. Von Rechts kommt ein LKW nach dem Anderen an mir vorbei geschossen und bei mir geht nichts mehr. Inzwischen tropft mir schon das Benzin vom Trittbrett auf die Fahrbahn und ich muss da irgendwie von der Autobahn weg. Also in voller Hektik versucht die Karre über zwei mega-volle Fahrbahnen zu schieben.

Nächstes Problem. Der Standstreifen beginnt erst in weiteren 100 Metern die Fahrbahn rauf und mich entdecken die Autofahrer als schwankenden Hindernis aus dem Schatten eines LKW oft nur in der letzen Sekunde.  

Wäre ich nicht so sehr damit beschäftigt gewesen mich in Sicherheit zu bringen, hätte ich bestimmt ein geschissen. 

Nach gefühlten 500 Autos hab ich es dann auf den Standstreifen geschafft. Blick in den Tank, inzwischen nur noch Tröpfchen vorhanden.

Hab es dann geschafft Hilfe zu organisieren der mich und die Vespa in die heimatliche Garage gebracht hat. 

Ursache? Seht selbst.

IMG_1281.thumb.JPG.e9dca3403e403fc24b02b51f5b221bf2.JPGIMG_1282.thumb.JPG.2a348c7539d8ee7eb9ebda4e758ce8ee.JPGIMG_1283.thumb.JPG.341f4becd31feccbdb08aa65e8516dec.JPGIMG_1284.thumb.JPG.7987cf2fc7971695ab7072972657f0e6.JPG

 

 

Hoch gelobtes Produkt, dass sich nach nicht mal zwei Monaten Einsatz und aus freien Stücken quasi in den Selbstzerstörungs-Modus versetzt hat.

Kann es gerne tun, nur bitte nicht bei mir.

Jetzt das Konkurrenzprodukt eingebaut. Bin mal gespannt wo mich das Teil dann in Schwulitäten bringt. Nicht das ich das brauche, gehört als Betatester für Shops aber wohl dazu.

 

 

Wuhaaa! Und das an DER Stelle! Das ist hart....hättste angerufen! Hätte dich auch gayholt:) 

  • Thanks 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb shanana:

So auch noch nicht gehabt.

Hat nen Sturz nach sich gezogen.

Von jetzt auf nachher war die Luft weg.

20180711_180457_resize_20180711_225814.jpg

20180711_180503_resize_20180711_225813.jpg

 

Hoffentlich nix passiert. Des is aber auch ned schlecht. Deshalb hab ich auf Schlauchlos umgerüstet.

Share this post


Link to post
Am 11.7.2018 um 22:20 schrieb Dudenhofenssohn:

Wuhaaa! Und das an DER Stelle! Das ist hart....hättste angerufen! Hätte dich auch gayholt:) 

Das hatte ich leider schon zweimal zum Glück zuhause

Die neuen haben da einen Metalleinsatz

Share this post


Link to post
Am 11.7.2018 um 22:51 schrieb shanana:

So auch noch nicht gehabt.

Hat nen Sturz nach sich gezogen.

Von jetzt auf nachher war die Luft weg.

20180711_180457_resize_20180711_225814.jpg

20180711_180503_resize_20180711_225813.jpg

welcher Hersteller ?

Hoffe, dass beim Absitzen nix gröberes passiert ist ?

Share this post


Link to post
Am 11.7.2018 um 21:19 schrieb agent.seven:

zwei Monaten Einsatz und aus freien Stücken quasi in den Selbstzerstörungs-Modus versetzt hat.

exakt das gleiche war bei mir auch - allerdings in er Garage. Finde es eine Frechheit und kann nicht verstehen, warum da billig Plaste verwendet wird. 

 

Edited by collyn

Share this post


Link to post

Stoßdämpfer hinten gebrochen.

Zum Glück erst bei der leichten Erhöhung (30'er Hügel) zur Auffahrt des Parkplatzes.

IMG_4491.thumb.jpg.967bb7a595e940e8a75cd951a10227b3.jpg

 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Marcelleswallace:

Und welcher Dämpfer ?

Bitubo

Share this post


Link to post

Ich hab die Jungs / Mädels mal angeschrieben und gesagt, dass das nicht meinem Qualitätsanspruch genügt und ich von einem Premiumprodukt mehr erwarte.

wollen jetzt mehr Bilder vom Dämpfer und eine genaue Schilderung.

habt ihr das reklamiert?

Share this post


Link to post
vor 33 Minuten schrieb collyn:

Ich hab die Jungs / Mädels mal angeschrieben und gesagt, dass das nicht meinem Qualitätsanspruch genügt und ich von einem Premiumprodukt mehr erwarte.

wollen jetzt mehr Bilder vom Dämpfer und eine genaue Schilderung.

habt ihr das reklamiert?

Wie alt war denn dein Dämpfer?

Share this post


Link to post

ich meine, über 5 Jahre - muss die Rechnung noch suchen. Der hat aber nix gelaufen, der Roller hat mit mir erst 4000 km erlebt.

Also ein Umtausch wird das nicht - das ist klar, aber ein Statement hätte ich schon gerne.

 

 

Share this post


Link to post
Am 16.7.2018 um 18:34 schrieb collyn:

Stoßdämpfer hinten gebrochen.

Zum Glück erst bei der leichten Erhöhung (30'er Hügel) zur Auffahrt des Parkplatzes.

IMG_4491.thumb.jpg.967bb7a595e940e8a75cd951a10227b3.jpg

 

Wo genau ist er denn gebrochen?

Evt. kann man diese Stelle bei noch funktionstüchtigen Dänpfern kontrollieren, vielleicht kündigt sich so etwas ja an, wäre blöd, wenn sowas bei Volllast auftritt.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.